wort.lu (238)

Menschen im Mittelpunkt: Schmerzen auf Lebenszeit

Aukje Clijnk ist dankbar für jede Minute ohne Schmerz – und die sind selten. Denn sie leidet seit 54 Jahren an juveniler idiopathischer Arthritis. Und doch lässt sie sich die Lebenslust nicht nehmen.

Ă„gypten: Mindestens 235 Tote bei Angriff auf Moschee

Seit langem versuchen die Sicherheitskräfte in Ägypten, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen und Schusswechseln getötet worden. Jetzt trifft es Betende in einer Moschee.

Vor zehn Jahren: Robert Bievers groĂźe Stunde

21 Anschläge, neun Einbrüche, ein Erpressungsversuch: In den Achtzigern halten die Bommeleeër das Land zwei Jahre lang in Atem. Die Justiz aber halten sie drei Jahrzehnte zum Narren. Bis Robert Biever an einem Sonntagmorgen im November 2007 vor die Presse tritt.

Zeugenaufruf: Frau auf der Motorhaube

Während seine Frau sich auf der Motorhaube befand, ist am am 3. November ein Mann im Rahmen eines Ehestreits mit seinem Auto weggefahren. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Neues Strafmaß: Gefährliches Verhalten im Verkehr wird strenger geahndet

Ein Autofahrer rast durchs Dorf, am StraĂźenrand spielen Kinder. Auch wenn niemand verletzt wird, wie scharf ist das Verhalten des Fahrers zu bestrafen? Auf diese Frage bringt Justizminister eine neue Antwort im Strafgesetzbuch ein.

Paris: Entlaufener Tiger erschossen

Die 200 Kilo schwere Raubkatze war im 15. Arrondissement aus einem Zirkus ausgebĂĽchst. Der Besitzer musste das Tier leider erschieĂźen.

Brexit-Verhandlungen: EU gibt London weitere zehn Tage

Die EU sieht Bewegung bei den bislang sehr zähen Verhandlungen über den geplanten Austritt Großbritanniens. Von außen ist der Fortschritt allerdings sehr schwer zu erkennen.

London: Massenpanik am Oxford Circus

In London kam es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall am U-Bahnhof Oxford Circus. Es gab aus bisher unbekanntem Grund eine Massenpanik, bei der eine Frau leicht verletzt wurde. Berichte über einen Anschlag bestätigten sich nicht.

Jaguar XJR575: Noch mehr Kraft

Der überarbeitete XJR575 ist die bislang schnellste Limousine aus dem Hause Jaguar. Er bietet zusätzliche Leistungen in den Bereichen Infotainment und Fahrerassistenzsysteme.

Omar Er Rafik im Interview: 'Es war schlimm'

Im Interview spricht Omar Er Rafik ĂĽber seinen Wechsel nach DĂĽdelingen, den verpassten Meistertitel in der vergangenen Saison und die ersten Monate bei seinem neuen Verein.

London: Massenpanik am Oxford Circus

In London kam es am Freitagnachmittag zu einem nicht näher bezeichneten "Zwischenfall" am U-Bahnhof Oxford Circus. Ersten Berichten zufolge soll es eine Massenpanik gegeben haben. Es könnte sich um einen falschen Alarm handeln.

„Fête des Vins et Crémants: Edle Tropfen

Zur Eröffnung der „Fête des Vins et Crémants, die in diesem Jahr in der Coque stattfindet, trafen sich gestern am frühen Abend Kenner und Liebhaber des Weins und Perlweins aus Luxemburg.

Kaiserlautern gegen Bielefeld: Zwei Luxemburger im Fokus

Wenn sich am Sonntag Jeff Strasser und Jeff Saibene als Trainer in der 2. Bundesliga gegenĂĽberstehen, ist das fĂĽr das GroĂźherzogtum ein ganz besonderer Tag.

Zeugenaufruf: Frau auf der Motorhaube

Während seine Frau sich auf der Motorhaube befand, ist am Freitagmorgen ein Mann im Rahmen eines Ehestreits mit seinem Auto weggefahren. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Neues Strafmaß: Gefährliches Verhalten wird streng geahndet

Ein Autofahrer rast durchs Dorf, am StraĂźenrand spielen Kinder. Auch wenn niemand verletzt wird, wie scharf ist das Verhalten des Fahrers zu bestrafen? Auf diese Frage bringt Justizminister eine neue Antwort im Strafgesetzbuch ein.

Nach Zwangsrückführung eines georgischen Jungen: 'Youssef gehéiert zu Lëtzebuerg'

Nach den emotionsgeladenen Debatten über die Rückführung eines zwölfjährigen Jungen und seiner Mutter nach Georgien zeigte am Freitag nun die Schulgemeinschaft des Diekircher „Lycée classique Solidarität mit Youssef L'Emir - einem von ihnen.

Ehemaliger Tischtennis-Nationalspieler : Bast beendet Karriere am Saisonende

Der DĂĽdelinger Mike Bast wird seine Karriere am Saisonende beenden. Mit DĂĽdelingen feierte er bislang vier Meistertitel und drei Pokalsiege. Er wird von Fabio Santomauro ersetzt.

Barreau de Luxembourg: Un premier cabinet en ligne

Le cabinet Martin avocats lance une plateforme de conseil juridique en ligne «la première du genre au Grand-Duché», selon l'associée fondatrice Sabrina Martin.

Ă„gypten: Mindestens 184 Tote bei Angriff auf Moschee

Seit langem versuchen die Sicherheitskräfte in Ägypten, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen und Schusswechseln getötet worden. Jetzt trifft es Betende in einer Moschee.

Standseilbahn: Bausch postet 'Funiculaire'-Video

In etwa zwei Wochen nimmt der "Funiculaire" in der Hauptstadt seinen Betrieb auf. Minister François Bausch veröffentlichte nun ein Video einer Standseilbahn-Fahrt.

Nach Drohungen am Donnerstag: Amok-Alarm an der Uni Trier

Die Trierer Polizei hat einen 23-jährigen festgenommen. Er hat damit gedroht, in einer Juravorlesung am Freitag gezielt Menschen zu erschießen. Die Polizei riegelte die Uni ab und gab erst am frühen Nachmittag Entwarnung.

Tennis: Muller meldet sich zurĂĽck

Gilles Muller musste aufgrund einer Ellenbogenverletzung mehrere Monate pausieren, nun ist der Tennisspieler wieder ins Training eingestiegen. Zudem steht sein Programm fĂĽr den Beginn des kommenden Jahres fest.

Die Unterschiede: Cava, Crémant, Champagner

Die Auswahl in den Regalen ist groß. Doch zwischen den spritzigen Getränken gibt es sowohl geschmackliche als auch qualitative Unterschiede.

Professeur Markus Ollert: «40 pour cent peuvent souffrir d'allergies»

300 scientifiques et experts médicaux sont venus du monde entier au Luxembourg pour participer à un symposium international sur l'allergologie moléculaire, co-organisé par le département d'allergologie et immunologie du «Luxembourg Institute of Health» .

Ratsitzung am Freitag: Historischer Wechsel in Esch

Die Farbe Rot gehörte in Esch zur Politik wie der Turm zum Stadtwappen. Am Freitag wird aber mit Georges Mischo erstmals ein konservativer Politiker den Gemeinderat leiten. Alle seine Vorgänger waren dem linken Spektrum zuzuordnen. Ein Rückblick.

Ringen um Regionalladen in Heiderscheid: Kehrtwende beim 'Buttik vum SĂ©i'?

Der neue Gemeinderat Esch/Sauer um Bürgermeister Marco Schank will den von seinen Vorgängern beschlossenen Verkauf des "Buttik vum Séi" in Heiderscheid in letzter Sekunde stoppen. Ein Vorhaben, mit ungewissen Erfolgsaussichten.

Angst vor WM-Ausschluss Perus: Politiker stoppen Gesetzentwurf

Peruanische Parlamentarier haben ein umstrittenes Gesetzesvorhaben gestoppt, weil die WM-Teilnahme Perus dadurch in Gefahr hätte geraten können. Nationen wie Italien oder Chile dürfen sich demnach keine Hoffnungen mehr machen.

Theaterexperiment 'Malaika': Der gute Geist

Milla Trausch verantwortet gerade eine kreative Petrischale – dieses Theaterexperiment, „Malaika, ist Teil einer ganzen Versuchsreihe der Kompanie „Theater Traverse. Ein erster Interview-Lackmustest in den Rotondes weist schon auf ein spannendes Ergebnis hin.

Berufungsverfahren: Längere Haft für Oscar Pistorius

Das oberste Berufungsgericht SĂĽdafrikas hat im Fall des Totschlags an Reeva Steenkamp der Berufung der Staatsanwaltschaft stattgegeben. Der frĂĽhere Spitzensportler Oscar Pistorius, der Steenkamp 2013 erschossen hatte, muss jetzt fĂĽr 13 Jahre in Haft.

Möglicher Vulkanausbruch in Island: Wenn der Öræfajökull erwacht

Island steht möglicherweise vor einem neuen Vulkanausbruch: Wissenschaftler sind sich einig, dass der Öræfajökull bald erwachen könnte - allerdings kann niemand sagen, wann genau.

Verdächtiger festgenommen: Amoklage an der Uni Trier

An der Trierer Universität soll für den frühen Freitagmorgen ein Amoklauf geplant gewesen sein. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Genauere Infos liegen noch nicht vor.

Ă–stersund in der Europa League: Ăśber Fola ins Rampenlicht

In dieser Saison tritt Ă–stersund erstmals in der Europa League an. Beim DebĂĽt der Schweden gelang dem Team von Trainer Graham Potter direkt der Einzug in die Zwischenrunde. Dabei hatte Ă–stersund vor einigen Monaten noch Probleme gegen Fola.

Fischerboot in Seenot: Nordkoreaner vor Japan gestrandet

Acht Fischer sind mit einem hölzernen Boot vor der Küste Japans gestrandet. Nach eigenen Angaben kommen sie aus Nordkorea. Um eine Fluchtaktion soll es sich aber nicht handeln.

Möglicher Vulkanausbruch in Island: Wenn der Öræfajökull erwacht

Island steht mäglicherweise vor einem neuen Vulkanausbruch: Wissenschaftler sind sich einig, dass der Öræfajökull bald erwachen könnte - allerdings kann niemand sagen, wann genau.

Valorlux-Tüten: Wenn die 'blo Tut' plötzlich grün ist

Er ist praktisch, verfolgt ein umweltfreundliches Ziel und ist in fast jedem Haushalt zu finden: der blaue Valorlux-Sack. Wobei: Blau ist er längst nicht mehr überall. In 21 Kommunen hat inzwischen sein grüner Nachfolger übernommen.

Erziehungsanstalt Dreiborn: Erste Jugendliche in Sicherheitstrakt eingezogen

Nach jahrelangem Hin und Her hat die geschlossene Abteilung in Dreiborn den Betrieb aufgenommen. Die Jugendlichen unterliegen dort einem strengen Tagesrhythmus.

ACA Insurance Day: Fit fĂĽr den Kunden von morgen

Wie ist der Kunde beim Car-Sharing versichert? Wie der Fahrer eines autonomen Autos? Die Versicherungsbranche muss sich neuen Trends anpassen. Lösungen für einige dieser Herausforderungen gibt es aber bereits.

Gipfeltreffen der Ă–stlichen Partnerschaft am Freitag in BrĂĽssel: 'Und dann ist da noch Russland'

Wie soll die EU mit Staaten wie Georgien, die Ukraine oder Moldawien umgehen? Osteuropa-Expertin Amanda Paul ĂĽber die Ziele und Herausforderungen der "Ă–stlichen Partnerschaft".

Luxemburg und sein Finanzplatz: Die Osmose zwischen Staat und Unternehmen

Die Öffentlichkeit misstraue grundsätzlich den Lobbyisten, bedauert Jean-Jacques Rommes. Dabei brauche es Wissen über die Praxis, um gute Gesetze zu schreiben. Der „Administreur délégué der UEL plädiert für mehr Dialog.

'The Voice of Germany': GlĂĽck im UnglĂĽck

Christine Heitz aus Mertzig musste sich gestern im Battle ihrem Teamkollegen Semion Bazavlouk geschlagen geben. Trotzdem steht sie jetzt in der nächsten Runde.

Mexiko: Die Gewalt in Mexiko sprengt jede Grenze

Was wie Fiktion aus dem Wilden Westen wirkt, ist bittere Realität in Mexiko. Weite Teile des Landes versinken immer tiefer in Gewalt. Im Oktober registrierte das Innenministerium 2764 Tötungsdelikte,.

Leitartikel: Das Schöne rettet die Welt

Die Kultur ist oft die erste Tür, die sich öffnet, das erste Lächeln auf den Lippen. Alle Völker singen und tanzen, alle haben ihre Esskultur.

Machtkampf in Bayern: Seehofer verspricht CSU „befriedende Lösung bis Anfang Dezember

Beugt sich Horst Seehofer dem internen Druck? Erstmals lässt der 68-Jährige nun die Bereitschaft erkennen zumindest einen Teil seiner Macht abzugeben. Er wolle die CSU „einen. Nur wie?

25 Jahre nach Mölln: Deutsche und Türken gedenken der Anschlagsopfer

Vor 25 Jahren starben in Mölln erstmals nach 1945 wieder Menschen bei fremdenfeindlichen Anschlägen. Hoffentlich haben alle daraus gelernt, sagt der türkische Botschafter ein Vierteljahrhundert später.

Europa League: Köln bezwingt Arsenal

Endlich wieder ein Sieg für die kriselnden Kölner. Gegen den FC Arsenal kommt der Bundesliga-Letzte mit großem Kampf und dank eines Elfmetertors zu einem 1:0.

Machtkampf in Bayern: Seehofer verspricht CSU „befriedende Lösung bis Anfang Dezember

Beugt sich Horst Seehofer dem internen Druck? Erstmals lässt der 68-Jährige nun die Bereitschaft erkennen, mindestens einen Teil seiner Macht abzugeben. Er wolle die CSU „einen. Nur wie?

Holocaust-Leugnerin: Noch kein Urteil im Berufungsprozess gegen Haverbeck

Im Berufungsprozess gegen die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck wurde am Donnerstag wider Erwarten kein Urteil verkĂĽndet. Die Gerichtssitzung zog sich ĂĽber mehr als sechs Stunden hin.

Innovationspreis im Handwerk: Schrauben und Nägel müssen nicht sein

Keine Nägel, keine Schrauben und vollständig modular: ein Handwerksunternehmen aus Manternach macht mit einer kreativen Innovation auf sich aufmerksam.

Ab 2023: In zwei Stunden nach BrĂĽssel

Belgien verspricht schnellere Züge zwischen Luxemburg und Brüssel. Ab 2023 soll die Strecke in nur zwei Stunden und sechs Minuten bewältigt werden, wie der belgische Transportminister nach einem bilateralen Treffen am Donnerstag in Aussicht stellte.

„Jedi Challenges im Test: Einmal ein Jedi-Ritter sein

Möge die Macht mit uns sein! Mit Lenovos „Jedi Challenges kann jeder wie in „Star Wars das Lichtschwert schwingen. Alles, was man für das Augmented-Reality-Spiel braucht, ist ein modernes Smartphone und etwas Platz.