heise online (211)

Apple: KI-Prozessor f├╝r iPhones

Ebenso wie beispielsweise Qualcomm oder Google entwickelt Apple laut Spekulationen einen Prozessor f├╝r Algorithmen der K├╝nstlichen Intelligenz .

Qualcomm muss Blackberry 940 Millionen Dollar zur├╝ckgeben

Qualcomm hatte jahrelang zu hohe Lizenzgeb├╝hren verrechnet; die R├╝ckerstattung ist f├╝r Blackberry richtig viel Geld.

Computex: Mini-PC Zotac ZBox MA551 mit AMD Ryzen

Die Firma Zotac zeigt auf der anstehenden Computex mehrere Mini-Rechner mit AMD-Technik, au├čer besonders kompakten auch welche mit Gaming-Grafikkarten von Nvidia.

Jugend forscht 2017: E-Einrad, Grafik-Software, Liesegangsche Ringe

Die Sieger des Wettbewerbs 'Jugend forscht' f├╝r 2017 stehen fest: Zu den Projekten geh├Âren ein selbst stabilisierendes Einrad, Grafik-Software f├╝rs Tablet, eine Messstation f├╝r Stickoxid oder auch eine Lampe f├╝r Zahn├Ąrzte.

Malware klaut Kreditkarten-Daten aus der Computerkasse

Kassen in Restaurants der US-Kette Chipotle Mexican Grill wurden attackiert, um Daten von Bezahlkarten zu stehlen.

Google: Kooperation mit US-Arbeitsministerium zu kostspielig

Im Streit um geschlechterneutrale Entlohnung brachte der Internetkonzern eine ├ťberraschende Begr├╝ndung f├╝r die mangelnde Kooperation mit dem US-Arbeitsministerium vor.

Teilerfolg von Uber in Italien

Das Verbot aller Uber-Dienste in Italien hat das Berufungsgericht in Rom jetzt eingeschr├Ąnkt, es l├Ąsst Uber Black in ganz Italien zu.

British Airways: Flugbetrieb nach Computerpanne wieder normalisiert

Lange Schlangen, ver├Ąrgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei British Airways Chaos ausgel├Âst. F├╝r heute strebt die Fluggesellschaft einen 'fast normalen Flugplan' an.

Ende f├╝r AlphaGo, Googles DeepMind-Team widmet sich neuen Herausforderungen

Das Ziel von AlphaGo ist erreicht, DeepMind will nun seine Energien voll in die Entwicklung von neuen Algorithmen stecken. Die sollen mithelfen die gro├čen Aufgaben in Medizin, ├ľkologie, Materialforschung und anderswo anzupacken.

Lego Crashtest: Eine Zwischenbilanz

Ein Spielzeugauto in den H├Ąnden von Crash-Profis und Computer-Nerds? Das konnte nur gut gehen. Das Video mit den schwerelosen Legosteinen knackte die Millionenmarke.

Nach Wannacry: Telekom-Chef fordert Gesetz zur Bereitstellung von Sicherheits-Updates

Telekom-Chef Tim H├Âttges verspricht schnelleren Service der Telekom und verlangt eine Meldepflicht f├╝r Sicherheitsl├╝cken, sowie eine Verpflichtung der Hersteller von Hard- und Software zur Bereitstellung von Sicherheits-Updates.

4W: Was war. Was wird. Von Liebessommern und trickreichen Retouchen

Diese Woche ging es wieder mal um Nachrichten, gef├Ąlschte und echte ÔÇô aber wer kennt da schon noch den Unterschied. Und Hal Faber fragt sich nicht zum ersten Mal, warum das Internet immer noch Dinge l├Âsen muss, die l├Ąngst gel├Âst wurden.

United-Internet-Gr├╝nder spendet 500.000 Euro an die CDU

United-Internet-Gr├╝nder Ralph Dommermuth gibt nicht nur viel Geld f├╝r den Mobilfunkanbieter Drillisch aus ÔÇô der Unternehmer spendete der CDU nun eine halbe Million Euro. Eine ungew├Âhnlich hohe Summe.

Problemkamera: Panono ist pleite

Der Berliner Hersteller der Wurfkamera Panono ist zahlungsunf├Ąhig und hat einen Antrag auf Er├Âffnung eines Insolvenz-Verfahrens gestellt. ├ťber Crowdfunding hatte man fast drei Millionen US-Dollar eingesammelt.

HTC Link: VR-Brille f├╝r U11-Smartphone au├čerhalb der "Vive"-Marke

Verwirrend: Nach der beliebten High-End-VR-Brille HTC Vive und einem Stand-Alone-Vive-Headset k├╝ndigt HTC nun ein drittes, inkompatibles VR-System an: Link funktioniert ausschlie├člich mit dem neuen U11-Smartphone.

Mini-Drohne DJI Spark im Video-Hands-on

Die DJI Spark ist nicht nur deutlich kleiner als die Konkurrenz, sondern bietet auch innovative Funktionen wie Gestensteuerung. Wir haben das Dr├Âhnchen ausprobiert.

Computer-Ausfall sorgt f├╝r Chaos bei British Airways

Weil die Fluggesellschaft British Airways mit ernsten Computer-Problemen zu k├Ąmpfen hat, m├╝ssen Passagiere sich weltweit auf Versp├Ątungen einstellen. Zahlreiche Fl├╝ge wurden bereits gestrichen.

United Internet startet ├ťbernahmeangebot f├╝r Drillisch

Nachdem die Finanzaufsicht Bafin gr├╝nes Licht gegeben hat, startete United Internet das ├ťbernahmeangebot f├╝r das Mobilfunkunternehmen Drillisch. Dessen Vorstand will das Angebot nun pr├╝fen.

Trump-Regierung bl├Ąst zur Drohnenjagd

Die US-Regierung hat im US-Kongress einen Gesetzentwurf vorgestellt, wonach unbemannte Flugobjekte aus Sicherheitsgr├╝nden verfolgt, unbrauchbar gemacht oder ganz zerst├Ârt werden k├Ânnen sollen.

Kostenloses WLAN in fast allen Berliner U-Bahnh├Âfen

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben ihr kostenloses WLAN-Angebot 'BVG Wi-FI' fast fertiggestellt: In 170 Stationen kommt man nun ins Netz.

Google entfernt Anzeigen-Autoklicker

Google hat mehr als 40 Apps mit einer Malware aus seinem Play Store entfernt, die heimlich bestimmte Webseiten aufruft und dort Werbebanner anklickt. Anlass ist der wohl gr├Â├čte bislang entdeckte Fall von Anzeigenbetrug.

c't-Tipp der Woche: USB 3.0 st├Ârt WLAN und Drahtlos-Maus

USB 3.0 vertr├Ągt sich nicht immer mit dem heimischen WLAN. Das liegt an den ├Ąhnlichen Frequenzen.

Indie-Spieletipps zum Wochenende: Card Thief, Euclidian Lands, MHRD, Devine Ascent

Diesmal in den etwas anderen Spieletipps aus der c't-Redaktion: Kartendiebe, K├Ąmpfe auf Rubik's Cube, spielerisch Hardware designen und g├Âttlicher Turmbau.

Neue Google-Software f├╝r animierte Grafiken

Google stellt mit dem Data Gif Maker ein Werkzeug zur Verf├╝gung, mit dem sich zwei Werte als animierte GIF-Grafik darstellen lassen ÔÇô mit merkw├╝rdigem Ergebnis.

Far Cry 5: Sheriff vs. Weltuntergangssekte

Am 27. Februar 2018 soll der f├╝nfte Teil der Spieleserie Far Cry herauskommen. Diesmal gilt es, das verschlafene Hope County, Montana von der Weltuntergangssekte 'Project at Eden's Gate' zu befreien.

Neue Google-Software f├╝r animierte Grafiken.

Google stellt mit dem Data Gif Maker ein Werkzeug zur Verf├╝gung, mit dem sich zwei Werte als animierte GIF-Grafik darstellen lassen -- mit merkw├╝rdigem Ergebnis.

Dateiname killt Windows

Man lade mit Windows 7 oder 8.1 eine Datei unter '$MFT', und das System crasht. Der ├Ąhnlich f├╝r Windows 95 und 98 bekannte Bug bremst das Betriebssystem so weit, dass ein Neustart unausweichlich wird, wenn nicht schon vorher ein Bluescreen erscheint.

USA: IT-Branche fordert gezieltere Spionage

Mehr Ma├č und Ziel bei der Datensammlung der NSA fordert eine breite Koalition von IT-Firmen. Sie reicht von A wie Adobe bis Y wie Yahoo. Ein wichtiges Gesetz l├Ąuft zum Jahresende aus, was Reformen erleichtert.

Citrix Synergy 2017: XenServer 7.2 und XenDesktop 7.14

Neben seinem Ausblick auf den Arbeitsplatz der Zukunft hatte Citrix auf seiner diesj├Ąhrigen Hausmesse Synergy auch technische Neuigkeiten zu seinen Produkten vorzuweisen ÔÇô unter anderem f├╝r den Hypervisor XenServer.

Musik aus dem OLED-TV

LG zeigt auf der DisplayWeek, dass in OLEDs nicht nur Bilder stecken, sondern auch Musik. Ein Modell f├╝r Musikclubs?

G7 fordert Anti-Terrorma├čnahmen von Service-Providern und sozialen Netzen

Die G7-Regierungschefs wurden sich in Taormina schnell einig ├╝ber Ma├čnahmen zur Bek├Ąmpfung des Cyberterrorismus. Bei Klimawandel und Freihandel tun sie sich dagegen schwer, und eine Erkl├Ąrung zur Fl├╝chtlingskrise wurde gestrichen.

K├╝nstliche Intelligenz: AlphaGo besiegt Ke Jie zum dritten Mal

Man hat es schon geahnt, aber jetzt ist es Gewissheit: Der Weltranglisten-Erste im asiatischen Strategiespiel Go musste sich zum dritten Mal der k├╝nstlichen Intelligenz geschlagen geben.

Meisterschaft der Maschinen: Mit Stollen und schwitzenden Robotern aufs Feld

In der Humanoid League des RoboCup werden die Erkenntnisse aus allen Wettbewerben zusammengetragen, um tats├Ąchlich fu├čballspielende Roboter zu erschaffen. Sie sollen immerhin einmal den Fu├čballweltmeister bezwingen.

c't uplink 17.2: Lego-Crashtest, Lebensmittel online bestellen, Ryzen-Bauvorschlag

Diese Woche geht es extra nerdig zu im uplink-Keller: Wir haben einen Lego-Porsche im ADAC-Crashtest-Zentrum gegen die Wand fahren lassen, testen Internet-Gem├╝selieferungen und pr├Ąsentieren einen PC-Bauvorschlag mit Ryzen-CPU.

Wochenr├╝ckblick Replay: Crash-Test mit Porsche, Fleck im Weltall, Laptop ohne L├╝fter

Ein kleiner Porsche in einem gro├čen Crash-Test, ein komischer kalter Fleck im Weltraum und ein schicker Konkurrent f├╝rs MacBook ÔÇô davon handelten die wichtigsten Meldungen in dieser Woche.

Maas: Interne L├Âschkriterien bei Facebook "v├Âllig willk├╝rlich"

Justizminister Heiko Maas findet Facebooks Umgang mit Hassbotschaften widerspr├╝chlich, auch an Twitter l├Ąsst er kein gutes Haar. Abhilfe schaffe sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz.

WTF: St. Oberholz: WLAN-Schnorrer in Berlin-Mitte

Im beliebten Berliner Co-Working-Caf├ę bringen zu viele G├Ąste D├Âner und T├╝tensuppen mit. Das geh├Ârt sich nicht, findet der Chef, und will mit resolutem Community-Management gegensteuern.

Tagesschau will Video-Dialog mit Online-Hetzern f├╝hren

Mit der Aktion 'Sag's mir ins Gesicht' will die Tagesschau Online-P├Âbler aus der Anonymit├Ąt locken und ihnen im Video-Dialog den Wind aus den Segeln nehmen.

Cloak & Dagger: User-Interface-Tricksereien hebeln Android-Rechtesystem aus

Zwei App-Berechtigungen des Android-Betriebssystems lassen sich dazu missbrauchen, alles auszuspionieren, was der Nutzer auf der Tastatur eingibt. Au├čerdem kann man b├Âsartige Apps auf diesem Wege mit beliebigen App-Rechten versorgen.

E-Commerce: Deutschland und China kooperieren bei Verbraucherschutz

Im Online-Handel sind oft Ger├Ąte aus China erh├Ąltlich, die in der EU nicht betrieben werden d├╝rfen, oder die schlicht ein Sicherheitsrisiko sind. Chinesische und deutsche Beh├Ârden wollen kooperieren, um das Problem einzud├Ąmmen.

Thunderbolt 3 ab 2018 ohne Lizenzgeb├╝hren

Intel will die schnelle Schnittstelle k├╝nftig als Bestandteil seiner Chips ausliefern und die Verwendung kostenlos erm├Âglichen.

Pwned per Untertitel: Viele Mediaplayer f├╝hren Schadcode in Subtitle-Dateien aus

Forscher haben L├╝cken in Kodi, VLC, Popcorn Time und Stremio entdeckt, ├╝ber die sie mit Hilfe von Untertitel-Daten Schadcode ausf├╝hren k├Ânnen. Auf diesem Wege gelang es ihnen, den Rechner des Opfers zu kapern.

Media Markt und Saturn: Kunden k├Ânnen sich bald Zuhause beraten lassen

Kunden von Media Markt und Saturn sollen sich k├╝nftig Hilfe in technischen Fragen nach Hause holen k├Ânnen, k├╝ndigt Chef Pieter Haas an. Daf├╝r sorgt das Startup 'Deutsche Technikberatung', das zuvor ├╝bernommen wurde.

NASA: Jupitersonde Juno findet riesige St├╝rme und immenses Magnetfeld

Seit fast einem Jahr kreist die NASA-Sonde Juno um den Jupiter und sendet den Wissenschaftlern immer mehr Daten. Die zeigen eine komplexe Welt, umfassen aber auch jede Menge beeindruckender Bildes des Gasriesen.

Metadaten beim Internet-Traffic: Bitte nur nach Nutzerzustimmung dazupacken

Die einen m├Âchten Metadaten im Internetverkehr m├Âglichst los werden, die anderen packen sie auf eigenen Servern wieder auf die Pakete drauf. Die IETF r├Ąt dabei jetzt zur Datensparsamkeit.

Facebook verbindet Instant Articles mit Google AMP

Verleger k├Ânnen 'Instant Articles' nun leichter auch in anderen Formaten ver├Âffentlichen. Eine neue Erweiterung f├╝r das SDK ├╝bertr├Ągt die Inhalte etwa in Googles AMP-Format.

"Stream On" der Telekom: Verbrauchersch├╝tzer gegen Zero-Rating-Angebot

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen sieht im Stream-On-Angebot der Deutschen Telekom einen Versto├č gegen die Netzneutralit├Ąt. Er hat die Bundesnetzagentur aufgefordert, den Dienst zu verbieten.

Nokia 3310 angetestet: Was taugt die Neuauflage des Klassikers?

Auf dem j├╝ngsten Mobile World Congress stahl Nokia mit seinem simplen 3310 der hochgez├╝chteten Smartphone-Konkurrenz die Show. Wir haben ein erstes Serienmodell ausprobiert.

Bericht: Auf Trumps iPhone ist nur eine App

Offenbar soll auf dem Diensthandy des US-Pr├Ąsidenten nur ein Twitter-Client installiert sein ÔÇô aus Sicherheitsgr├╝nden. Der Pr├Ąsident war von einem alten Samsung Galaxy gewechselt.

Force-Touch f├╝r zehn Finger

Einige Smartphones erkennen am Touchscreen verschiedene Druckstufen und erweitern so die Eingabem├Âglichkeiten. Der Force-Touch hat andere inspiriert, die drucksensitive Eingabe zu verfeinern. Heraus kamen ├╝berraschend flexible Eingabematten.