heise online (203)

Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an bayrischen Schulen

In Bayern sind an Schulen Mobiltelefone zur privaten Nutzung gesetzlich verboten - in allen anderen Bundesländern entscheiden die Schulen. Bayrische Eltern und Lehrer fordern nun eine Lockerung des Gesetzes.

Digitale Weihnacht: Welche Business-Apps für die Feiertage?

In den vorweihnachtlichen Tagen will auch so manches Unternehmen Mitarbeiter und Kunden mit einem festlichen Gruß beglücken. In der aktuellen iX finden auch IT-Profis die passende App.

Replay: Der coole Firefox und die verfickten Idioten

Da war was los: Firefox schafft es endlich, wieder zur Konkurrenz aufzuschließen, und sorgt damit in der zweiten Woche in Folge für Debatten. Ein weiterer Aufreger der Woche war die Tracking-Technik Session-Replay'. Auftritt Linus Torvalds: Hold my beer.

c't uplink 19.8: Server-Power on Demand, Smarte Lampen von Ikea

Heute in c't uplink: Wir mieten Cloud-Server flexibel und bauen uns ein smartes Home mit Ikea.

iPhone 8 und 8 Plus: Vodafone entfernt Netlock

Der Mobilfunkkonzern verdongelt aktuelle Apple-Handys nach wie vor mit seinem Netz. Beim iPhone 8 und 8 Plus wird die Kette frühzeitig gelöst.

Sexualisierte Kindervideos: Markenanbieter werben nicht mehr auf YouTube

Nach britischen Medienberichten über unangemessene Videos und Kommentare offensichtlich pädophiler Nutzer ziehen Werbekunden von Googles Video-Plattform Konsequenzen.

In China: Playerunknown's Battlegrounds soll sozialistisch werden

Tencent hat sich die Vermarktungsrechte für den Shooter-Hit in China gesichert. Um das Spiel den lokalen Zensurbestimmungen anzupassen, wollen die Entwickler es mit 'sozialistischen Grundwerten' versehen.

Auslese-Tool AIDA: Hinweise auf Sechskern-Notebookprozessoren Intel Core i9-8000H

Die neue Beta-Version des Hardware-Auslese-Tools AIDA erkennt nun auch bisher unveröffentlichte Notebook-Prozessoren der Serie Core i9-8000H und Core i7-8000NHJ

FortiOS: Updates schützen unter anderem vor Cross-Site-Scripting

Fortinet warnt vor einer Lücke in seinem Betriebssystem FortiOS für FortiGate-Produkte. Einige Updates stehen schon bereit; weitere folgen in Kürze.

Nadeldrucker-Problem unter Windows: Microsoft liefert Updates

Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt Microsoft nun Updates bereit, die den Fehler beheben sollen.

Datenklau: Uber informierte erst potenziellen Investor – Nutzer blieben im Dunkeln

Uber hat einen potenziellen Großinvestor deutlich früher über den immensen Datenklau informiert als die Öffentlichkeit beziehungsweise die eigenen Kunden. Man habe erst die Ergebnisse einer Untersuchung abwarten wollen, erklärt das Unternehmen.

31 lückenhafte Banking-Apps: Forscher entlarven App-TAN-Verfahren abermals als unsicher

Sicherheitsforscher zeigen eine nicht ganz triviale Methode auf, über die Angreifer Online-Banking-Apps manipulieren könnten. Auch in Deutschland sind Banken betroffen.

Amazon, eBay & Co: Black-Friday-Angebote im Preischeck

Heute gibt's Rabatt von bis zu 50 Prozent, versprechen die Händler. Techstage hat den Check gemacht. Tatsächlich gibt es gute Produkte zu Top-Preisen, in anderen Fällen wurden die Preise aber vor wenigen Tagen erst kräftig angehoben.

Apple Pay: Neue iPhones bieten mehr Platz für Karten

Apple setzt in iPhone X, iPhone 8 und Apple Watch 3 auf einen neuen Secure-Element-Chip. Dies erlaubt, weitere Karten für den Bezahldienst Apple Pay zu hinterlegen.

Accenture und Pivotal gründen gemeinsame IT-Beratungsgesellschaft

Die Accenture Pivotal Business Group soll Unternehmen zukünftig dabei unterstützen, ihre Cloud-Migration und die Softwareentwicklung zu beschleunigen.

#TGIQF - das Quiz: Eine kleine Schnittstellenkunde

Über die Jahre gab es unzählige Schnittstellen und Steckerformate zum Anschluss von Peripherie und Steckkarten an einen PC. In unserem Quiz können Sie testen, wie gut Sie die Ports ihres Computers kennen.

Neue EU-Datenschutzgrundverordnung: Vielen Firmen drohen böse Überraschungen

Die EU-DSGVO, die Ende Mai umgesetzt sein muss, wird wohl viele Firmen kalt erwischen. Dabei kann es sehr teuer werden, wenn man nach dem 25. Mai 2018 bei Datenschutzverstößen ertappt wird.

Schnäppchen: Der Wegweiser durch Black-Friday-Angebote bei heise Download

Die Cyber-Monday-Woche läuft bereits, und nun ist endlich auch Black Friday der Einkaufs- und Weihnachts-Geschenke-Besorg-Tag, der aus den USA nach Europa geschwappt ist. heise Download hilft durch den Angebots-Dschungel.

Saturn-Sonde Cassini: Ein letztes Riesenpanorama des Ringplaneten

Cassini ist zwar Geschichte, aber in den von der Saturn-Sonde übermittelten Daten verstecken sich noch einige Schätze. So haben Forscher nun ein letztes riesiges Panoramabild des Ringplaneten zusammengesetzt, das Cassini noch aufgenommen hatte.

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Derzeit beobachten verschiedene Sicherheitsforscher eine stetig ansteigende Verbreitung des Verschlüsselungstrojaner Scarab. Der Schädling soll weltweit unterwegs sein.

Hillary Clinton: "Die USA sind auf die Auswirkungen der KI völlig unvorbereitet"

Die ehemalige US-Außenministerin und Präsidentschaftskandidatin warnt vor allem vor Jobverlusten und verstärkten Überwachungsmöglichkeiten im Zuge der weiteren Verbreitung von künstlicher Intelligenz in der Gesellschaft.

Black-Friday-Kampfpreis: Spielkonsole Playstation 4 Pro für 284 Euro bei Mediamarkt

Mediamarkt verkauft am heutigen Freitag die Playstation 4 Pro für 284 Euro. Das Angebot gilt in den Filialen und im Online-Store.

Lancom: Wichtiges LCOS-Update stopft Sicherheitslücke

Die aktuelle Version von Lancoms Betriebssoftware für Router, Access Points und Switches beseitigt eine Sicherheitslücke, die Angreifern bei bestimmten Firmware-Versionen Zugriff auf Verwaltungsfunktionen ermöglicht.

iPhone-Jailbreak: Populäre Software-Verzeichnisse machen dicht

Der Alternativ-App-Store Cydia hat zwei große Repositories verloren, die Software-Modifikationen für geknackte iPhones angeboten hatten. Es komme zu wenig Geld rein, so einer der Anbieter. Für iOS 11 gibt es bislang keinen öffentlichen Jailbreak.

SESAME: Nahöstlicher Teilchenbeschleuniger nimmt die Arbeit auf

In Jordanien arbeitet mit dem Teilchenbeschleuniger SESAME nun ein Forschungsprojekt von historischer Tragweite. Wissenschaftler aus politisch verfeindeten Staaten forschen hier gemeinsam.

Umgangston zwischen Kunden und Service wird rauer

Konflikte mit Kunden werden in vielen Branchen häufiger und heftiger. Laut einer aktuellen Studie liegt das aber nicht zwangsläufig an mangelndem Service. Oft haben auch Kunden falsche Vorstellungen.

Die jungen Wilden: Junge Softwareentwickler und ihr Werdegang

Das Team von heise Developer interviewt in der Serie 'Die jungen Wilden' in regelmäßigen Abständen junge Softwareentwickler und stellt Fragen zu ihrem Werdegang - Tipps für angehende Entwickler kommen dabei nicht zu kurz.

Black Friday: Wieder Streik bei Amazon

Am Schnäppchen-Tag im Einzelandel möchte Verdi mit Streiks an allen Amazon-Standorten in Deutschland erneut Druck für Verhandlungen um einen Tarifvertrag machen.

Bericht: Südkoreanische Ermittler durchsuchen Apple-Büros

Am Vortag des iPhone-X-Verkaufsstarts haben südkoreanische Wettbewerbshüter einem Bericht zufolge Ermittler in die Apple-Büros in Seoul geschickt, um Geschäftspraktiken zu durchleuchten.

Maker-Faire-Vater entschuldigt sich für Sexismus

Sexismus nicht nur in Hollywood, sondern auch in der Makerszene? Nach einem Streit über unsichtbare Makerinnen haben Naomi Wu und Maker-Faire-Vater Dale Dougherty sich versöhnt, während viele Frauen die Chance nutzten und eigene Erlebnisse erzählten.

4K-TV von Aldi: Schnäppchen mit Tücken

Ab kommenden Donnerstag bietet Aldi-Nord für 500 Euro den 55-zölligen 4K-Fernseher Medion Life X18112 an. Das klingt nach einem supergünstigen Angebot, doch beim genauen Blick kommen einige Kinken ans Licht.

Steam Herbstaktion: Valve verramscht Steam Link für 5 Euro – viele Spiele reduziert

Mit dem Steam Link lassen sich PC-Spiele auf dem Fernseher spielen. Valve verkauft die Streaming-Box nun in einer Rabattaktion für 5 statt 55 Euro. Auch viele Spiele sind preislich deutlich reduziert.

"Angry-Birds"-Erfinder Rovio enttäuscht Börse mit Quartalsverlust

Wegen hoher Werbeausgaben für das neue Spiel 'Angry Birds Match' hat Rovio trotz gestiegenem Umsatz nun Verlust gemacht. Die Aktie brach daraufhin ein. Bei Rovio setzt man aber darauf, dass sich das Marketing langfristig auszahlen wird.

Online-Petition: Fans fordern Änderungen in FIFA 18

Frustrierte FIFA-18-Fans fordern per Online-Petition zahlreiche Änderungen im Spiel. Als Zeichen des Protests wollen sie am morgigen Freitag keine virtuellen Gegenstände in FIFA 18 kaufen.

Breach Alerts: Firefox soll Nutzer demnächst vor gehackten Webseiten warnen

Die Firefox-Entwickler wollen den Browser um eine Funktion erweitern, die vor vergangenen Website-Hacks warnt. Der Zeitpunkt der Einführung ist aber noch offen.

Grafikchip-Absatz: Intel verliert Marktanteile, Nvidia steigert Absatz

Nvidia setzte im dritten Quartal 2017 fast 30 Prozent mehr Grafikchips ab und gewinnt Marktanteile. Intel dagegen muss wertvolle Prozente abgeben. AMD steigert seinen Absatz, stagniert allerdings bei einem Marktanteil von 13 Prozent.

Endgültiges Aus für LiMux: Münchener Stadtrat setzt den Pinguin vor die Tür

Microsoft kann nach 14 Jahren Auszeit in München wieder voll 'fensterln'. Mit der Mehrheit der großen Koalition hat der Stadtrat endgültig beschlossen, bis 2020 wieder auf Windows umzustellen und den Ausflug in die Linux-Welt zu beenden.

Bundesbank-Vorsitzender: Bitcoin ist keine Währung

Kein Geld, sondern nur ein Spekulationsobjekt ist der Bitcoin laut Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele. Das hindert manche Banker aber nicht, sich für Geschäfte rund um die Kryptowährung zu interessieren.

Intel-Computer: BSI warnt vor Sicherheitslücke, Updates teils spät

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor dem Firmware-Risiko in vielen Desktop-PCs, Notebooks und Servern, aber manche Hersteller reagieren langsam.

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Facebook startet zweites Löschzentrum in Essen

In Antwort auf das umstrittene Gesetz ist Facebooks zweites Löschzentrum in Deutschland gestartet. Damit will man vor allem auf die knappen Löschfristen ab 2018 vorbereitet sein.

Mac-Malware Proton gibt sich als "Symantec Malware Detector" aus

Getarnt als Malware-Erkennung wurde der Mac-Trojaner über ein vermeintliches Symantec-Blog vertrieben. Eine über soziale Netze verbreitete Falschmeldung soll Nutzer zur Installation bringen.

Chrome-Erweiterung späht Facebook-Daten aus

Die Chrome-Erweiterung 'Browse-Secure' verspricht mehr Sicherheit beim Surfen – späht tatsächlich aber Facebook-Daten aus. Das BSI rät zur Vorsicht.

Telekom-Konkurrenten: Für Glasfaser soll "Open Access vor Regulierung" gelten

Der Netzbetreiberverband Breko skizziert seine Vorstellungen für den Übergang vom Kupfer- ins Glasfaserzeitalter. Es soll weniger reguliert werden, aber die Bundesnetzagentur spielt trotzdem eine wichtige Rolle.

Persönlichkeitsrecht: Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Post gegen Kritikerin

Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht wirklich privat gewesen sei.

Autonomes Fahren: Apple forscht an 3D-Objekterkennung

Erstmals hat Apple eine Forschungsarbeit rund um autonome Systeme veröffentlicht: Die Technik soll eine bessere Erkennung von Autos, Fahrradfahrern und Fußgängern ermöglichen.

34C3: Tunix oder tuwat, das ist die Frage

Zum 34. Congress des Chaos Computer Clubs in Leipzig hat selbiger das Kongressmotto #tuwat vorgestellt

Toyota: Humanoider Roboter mit Master-Slave-Fernsteuerung

Überraschend hat Toyota mit dem T-HR3 einen neuen humanoiden Roboter vorgestellt, den Menschen fernsteuern können sollen. Der zweibeinige Roboter wurde offenbar bereits seit längerem entwickelt.

Snowden warnt vor Big Data, Biometrie und dem iPhone X

Am Beispiel der Gesichtserkennung im neuen iPhone X illustriert der Whistleblower Edward Snowden die Gefahren, denen wir uns schon in naher Zukunft stellen müssen.

Industrielles Internet der Dinge: "Eine Rennaissance für 'Made in Germany'"

Kräftiges Wachstum im Markt für industrielle Anwendungen des Internet of Things : In den kommenden fünf Jahren sollen sich die Umsätze mehr als verdoppeln. Deutschland steht international an der Spitze.

Twittern unerwünscht: Schäubles Digital-Knigge für den Bundestag

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble propagiert scharfe Benimm-Regeln für den Umgang mit sozialen Medien und Mobilgeräten im Plenarsaal des Reichstags. Nachrichten über den Sitzungsverlauf sollen nicht geteilt werden.