Zeit online : wissen (11)

Terrorismus der RAF: Die Idee mit der Trennscheibe

Abhören, Anwälte ablehnen, Kontaktsperre: Wie weit darf der Staat bei Terroristen gehen? Schon in den RAF-Jahren stritten Juristen und Politiker. Was davon geblieben ist

Wissenschaft: Raus, raus, raus!

Alternative Fakten, Scharlatane, die überzeugender sind als Ärzte – und der Klimawandel? Diskussionswürdig. Die Wissenschaft wird angegriffen. Wir müssen sie verteidigen.

Impfung: Gesundheitsminister ruft zum Impfen auf

Um Infektionskrankheiten wie Masern zu verhindern, sind nicht genug Menschen geimpft. Gesundheitsminister Hermann Gröhe warnt vor zu großen Impflücken in Deutschland.

Forschung: "Wissenschaft muss lernen zuzuhören"

Der Generaldirektor des Berliner Naturkundemuseums, Johannes Vogel, sieht die Krise der Wissenschaft als Chance. Sie muss öffentlich zugänglich sein.

Raumfahrt: Gefährlicher Schrott im Orbit

Bei der Europäischen Weltraumkonferenz in Darmstadt geht es um die wachsende Menge an Schrott im Orbit. Ideen zur Lösung des Problems gibt es, aber kein Patentrezept.

Altern: Ewige Jugend, keine Diskussion

In Kinderblut zirkuliert ein Eiweiß, das greise Mäusehirne frisch macht. Der Cocktail zur Unsterblichkeit? Forscher jedenfalls würden das Altern gerne damit aufhalten.

Allergien: Gab es vor der Wende in der DDR weniger Allergien als im Westen?

... fragt Kurt Nachbargauer aus Baden-Baden.

Schärfe: Kann der Genuss von Chili zu echten Verbrennungen führen?

Ist das Essen zu scharf, ist der Stoff Capsaicin schuld. Er heftet sich an die Schmerzrezeptoren, die auf Hitze reagieren. Ist dieser Feueralarm echt oder Einbildung?

Impfungen: "Natürliche Immunität heißt auch, dass einige Kinder sterben"

Impfungen retten Kinderleben. Doch vielen Eltern sind sie zu gefährlich, zu unnatürlich, sagt die Soziologin Jennifer Reich. Sie vertrauen lieber ihrem Gefühl. Warum?

March for Science: Sie gehen auf die StraĂźe? Sagen Sie uns, warum!

In Istanbul studieren: lieber nicht? Die Postdoc-Stelle in Kalifornien: absagen? Was bewegt Forscher, zum March for Science zu gehen? Uns interessiert Ihre Geschichte!

Holocaust: Was befahl Hitler?

Seit Jahrzehnten überlegen Historiker, wie der Holocaust in Gang gesetzt wurde. Dass allein die SS-Führung für das Töten verantwortlich war, glauben Forscher nicht mehr.