Zeit online : wirtshaft (14)

Ungleichheit: Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt dauerhaft in Armut

Nur für das Notwendigste ist Geld da: 20 Prozent aller Kinder in Deutschland wachsen laut einer Studie in sehr armen Verhältnissen auf.

Wohnungsmarkt: CDU will Mietpreisbremse offenbar auslaufen lassen

Bei den Konservativen hält man das Gesetz für gescheitert. Mit den Jamaika-Partnern will man sich offenbar auf ein Auslaufen der Bremse verständigen.

Flugzeug: Gift in der Kabine?

Piloten und Flugpersonal klagen über gefährliche Dämpfe aus der Klimaanlage. Wie kann es sein, dass die Fluggesellschaften die Gefahr kennen, aber kaum etwas dagegen tun?

Landwirtschaft: Kein Gift in unserm Wasser!

Eine Volksinitiative in der Schweiz will das Grundwasser besser schützen – und dafür die intensive Landwirtschaft aufgeben. Was heißt das für die Bauern?

Autoindustrie: EU-Kommission durchsucht BMW wegen Kartellvorwürfen

Noch hat die EU kein offizielles Kartellverfahren eingeleitet, ihre Ermittlungen gegen die deutsche Autoindustrie aber verstärkt. Daimler bietet sich als Kronzeuge an.

Air Berlin: Empörung über Millionen für Air-Berlin-Chef

"Raffke-Mentalität", "Fragen ethischer Natur": Die Kritik an der millionenschweren Gehaltsgarantie für Thomas Winkelmann, den Chef der insolventen Air Berlin, hält an.

François Villeroy de Galhau: "Don't be afraid"

The head of France's central bank talks about heart and mind in German-French relations, the end of ECB bond buying and his advice for the French: Visit Lake Constance!

Cum-Ex-Skandal: Steuerräuber verklagen den Staat

Gegen mehrere Beteiligte der Cum-Ex-Geschäfte laufen bereits Verfahren, es geht um Steuerbetrug. Trotzdem hat ein Fonds nun auf Erstattung von Steuern geklagt.

Autohändler: Sie sind stinksauer

Der Abgasskandal und Diesel-Fahrverbote sind nicht nur für Autobesitzer ein Problem. Gerade Gebrauchtwagenhändler leiden, sie verkaufen nur noch mit heftigen Abschlägen.

Internetforscher: "Ich nehme bewusst in Kauf, früher zu sterben"

Viktor Mayer-Schönberger erforscht die digitale Zukunft: eine durchrationalisierte Welt, in der Geld wertlos wird. Selbstoptimierung sei dann die beste Altersvorsorge.

Anleihenkäufe: Verfassungsgericht lehnt Eilanträge von EZB-Kritikern ab

Deutschland kann sich weiterhin am EZB-Anleiheprogramm beteiligen. In Karlsruhe wurden die Klagen des CSU-Politikers Gauweiler und anderer Euroskeptiker abgewiesen.

Industrie 4.0: "Unsere Vision ist nicht die menschenleere Fabrik"

Die Automatisierung wird mehr Arbeitsplätze schaffen als vernichten, sagt Bosch-Geschäftsführer Christoph Kübel. Arbeitnehmer müssten sich aber umstellen.

Insolvenz: Lufthansa und EasyJet im Bieterstreit um Alitalia

Die insolvente Fluglinie Alitalia steht zum Verkauf. Anders als von der Regierung in Rom geplant, wollen Investoren wie die Lufthansa aber nur Teile des Unternehmens.

Onlinestreaming: Netflix will Milliarden in neue Serien investieren

Das Wachstum des Streamingdienstes Netflix hält an, mit Serien wie "Narcos" konnte er Zuschauer überzeugen. Der Konkurrenzdruck aber steige, warnt das Unternehmen.