Zeit online : startseite (346)

Hurrikan "Maria": "Das f√ľhlt sich ganz sch√∂n brutal an"

Der Hurrikan Maria hat die Amerikanischen Jungferninseln erreicht. Das US-Hurrikanzentrum warnt vor katastrophalen Auswirkungen, die Menschen in Puerto Rico wappnen sich.

Sexismus im Pop: Solange es geil klingt

Erfolg trotz oder wegen Sexismus? Neue Vorw√ľrfe gegen den R-'n'-B-Star R. Kelly und den Rapper XXXTentacion bringen die Frage auf, ob man K√ľnstler und Werk trennen kann.

Bundestagswahlkampf: Erste Stimme: AfD

Vier Tage bis zur Wahl: Bei den letzten Landtagswahlen mobilisierte die AfD Nichtwähler. So wie Stefan aus Sachsen, 30, diesmal Erstwähler. Warum?

London: Polizei nimmt weitere Terrorverdächtige fest

In Wales haben Ermittler drei Männer in Gewahrsam genommen. Wie zwei zuvor Festgenommene sollen auch sie in den Anschlag auf die Londoner U-Bahn verwickelt sein.

Brexit: May will der EU offenbar 20 Milliarden Euro anbieten

Die Finanzen sind bei den Brexit-Verhandlungen die größte Streitfrage. Laut einem Bericht will die britische Regierungschefin ein konkretes Angebot unterbreiten.

Angela Merkel: Sie selbst, sonst nichts

Ignorieren und umarmen: Im Wahlkampf mit Schulz setzt Merkel auf ihr bew√§hrtes Konzept, eine Wohlf√ľhlkampagne. Gegen die Konkurrenz von rechts geht das jedoch nicht auf.

Fliegende Autos: Halb fahren, halb fliegen

Nicht alles dreht sich bei der IAA nur ums rollende Auto. Drei Firmen tr√§umen von einer Zukunft, in der man Staus ganz leicht entkommen kann ‚Äď indem man sie √ľberfliegt.

Oktoberfest: Warum ich mich mittlerweile schäme, Tracht zu tragen

Tracht ist heute mehr als ein Kleidungsstil: ein Statement, politische Meinung, ja Ausdruck eines konservativen Mindsets.

Erdbeben in Mexiko: "Die Zeit läuft gegen uns"

Mehr als 220 Tote, Stra√üenz√ľge in Tr√ľmmern, Regionen ohne Strom: In Mexiko bebte die Erde, die Menschen suchen verzweifelt nach √úberlebenden. Wir zeigen Bilder

Spanien: Polizei durchsucht katalanische Ministerien

Der Streit um das geplante Unabh√§ngigkeitsreferendum in Katalonien eskaliert. Die spanische Milit√§rpolizei durchsuchte mehrere B√ľros der Regionalregierung in Barcelona.

Russland: Lawrow bezeichnet Einmischung in Bundestagswahl als Fake

Hacker und Trolle, die Wahlen im Ausland manipulieren, gebe es nicht, sagt Russlands Außenminister. Warnungen aus den USA bewertet er als paranoide Mitteilungen.

Medizin: Aufregung um die Schilddr√ľse

M√ľde? Zugenommen? Haarausfall? Klar, das kann die Schilddr√ľse sein. Muss es aber nicht. Drei Mediziner reden anonym √ľber falsche Selbstdiagnosen und √ľbereifrige √Ąrzte.

Wähleransprache: Wenn Christen wählen

Personalisierte Wahlwerbung? Kommt auch von der Kanzel in der Kirche. Doch wer Gläubige wie eine Lobbygruppe mit nur einem Interesse umwirbt, versteht sie nicht.

Leonberg: Zwei Stunden in Leonberg

Sie wollten nie nach Leonberg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: einen Mini-Löwen und einen großen Zwerg.

London: Polizei nimmt dritten Terrorverdächtigen fest

Nach dem Anschlag in der Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten haben britische Ermittler in Wales einen 25-Jährigen festgenommen. Hausdurchsuchungen dauern an.

Bundesliga-R√ľckschau: Schalke ist kein Gegner mehr

James schnickst und Bayern siegt. Zur Not hilft der Videobeweis. In Augsburg kommt es zu Andeutungen sexuellen Handelns, aber nicht zum Höhepunkt. Teil 1 des 5. Spieltags

Mexiko: Mehr als 220 Menschen bei Erdbeben getötet

Katastrophenalarm in der mexikanischen Hauptstadt: Ein Erdbeben der St√§rke 7,1 hat die Metropole ersch√ľttert. Mehr als 20 Sch√ľler starben beim Einsturz einer Schule.

Vereinte Nationen: Netanjahu lobt Trumps Verunglimpfung des Iran

Israels Premierminister hat dem Iran mit Waffengewalt gedroht und den UN vorgeworfen, israelfeindlich zu sein. Allein US-Präsident Trump spreche die Wahrheit.

Mexiko: Mindestens 119 Tote durch Erdbeben bei Mexiko-Stadt

Katastrophenalarm in der Hauptstadt: Ein Erdbeben der St√§rke 7,1 hat die Millionenmetropole ersch√ľttert. Geb√§ude st√ľrzten ein, Rettungskr√§fte suchen nach √úberlebenden.

EM 2024: Uefa-Bedingungen f√ľr Bewerber sollen Grundrechte verletzen

Um die Ausrichtung der EM 2024 bewerben sich auch 14 deutsche St√§dte. Laut einem Richter haben sie daf√ľr Erkl√§rungen unterschrieben, die gegen die Verfassung versto√üen.

Bundesliga: Bayern gewinnt gegen Schalke, Augsburg schlägt Leipzig

Die M√ľnchner holen sich die Tabellenf√ľhrung zur√ľck, dicht gefolgt von den Augsburgern. Im ersten Abendspiel unterlag der VfB M√∂nchengladbach. Die Spielberichte

Hurrikan Maria: Ein Toter und zwei Vermisste in Guadeloupe

Die Karibikinseln kommen nicht zur Ruhe: Durch Hurrikan Irma liegen dort noch Tr√ľmmer, die der neue Hurrikan nun aufwirbelt. Die Insel Dominica ist komplett verw√ľstet.

Mexiko: Tote durch Erdbeben in Mexiko-Stadt

Katastrophenalarm in Mexikos Hauptstadt: Ein Erdbeben der St√§rke 7,0 hat die Millionenmetropole ersch√ľttert. Mindestens zwei Menschen starben.

Wasser: Nicht alles schlucken!

Ratgeber und Werbung ermahnen uns, stets viel Wasser zu trinken. Mindestens zwei Liter am Tag ‚Äď so die Faustregel. Welch ein Unsinn, das hilft vor allem den Konzernen.

EU-T√ľrkei-Abkommen: Erdońüan fordert mehr Geld f√ľr syrische Fl√ľchtlinge

Der t√ľrkische Pr√§sident hat in seiner Rede vor den Vereinten Nationen Forderungen an die EU gestellt. Auch warnte Erdońüan vor einem Unabh√§ngigkeitsreferendum im Irak.

Klimawandel: Warum Los Angeles seine Straßen hellgrau streicht

Keine Stadt in den USA hat mehr Stra√üen als L.A. Sie machen die ohnehin hei√üe Stadt noch hei√üer. Ein Pilotprojekt soll jetzt dabei helfen, die Stadt abzuk√ľhlen.

Sexismus : Es geht nicht ums Hinterntätscheln

Immerhin: √úber den Sexismus im Kulturbetrieb wird jetzt gesprochen. Aber es bleibt schwierig, strukturelle Ver√§nderungen zu erreichen. F√ľnf Pl√§doyers zu einer Debatte

Hilfsorganisation: Jugend Rettet bestreitet Zusammenarbeit mit Schleppern

Die Organisation wehrt sich gegen Vorw√ľrfe, sie kooperiere vor der K√ľste Libyens mit Schleppern: Dahinter steckten Leute mit Verbindungen zur Identit√§ren Bewegung.

UN-Generaldebatte: Macron wirft Staaten "kollektives Versagen" in Syrien vor

Frankreichs Präsident hat vor der UN-Vollversammlung eine Lösung im Syrienkrieg eingefordert. Im Umgang mit dem Iran vertritt er eine andere Linie als US-Präsident Trump.

Wahlkampf: Mit W√ľrstchen

Keine deutsche Stadt hat so wenige Sonnenstunden wie L√ľdenscheid, Sch√∂nwetterwahlkampf gibt's hier nicht. Ein CDU-Politiker l√§sst sich trotzdem zum Grillen bestellen.

Berlin: Landgericht h√§lt Mietpreisbremse f√ľr verfassungswidrig

Per Gesetz sollten √ľberh√∂hte Mietforderungen gedeckelt werden. In dieser Form sei die Mietpreisbremse aber nicht mit dem Grundgesetz vereinbar, sagen Berliner Richter.

NFL: Das Wettrennen um den letzten Platz

In der Football-Liga NFL könnte es in diesem Jahr einige Teams geben, die absichtlich verlieren wollen. Ihr Ziel: der nächste Superstar.

Bundestagswahl: Schön gewinnt

Rationale Argumente entscheiden? Nicht unbedingt. Sieben Experten erklären, warum Wähler attraktive Kandidaten bevorzugen und eh das gleiche wählen wie ihre Eltern.

Europäische Union: Wieder relevant werden

Europa spielt in der IT-Branche keine nennenswerte Rolle. Die Chance der EU liegt aber darin, jetzt verbindliche Regeln und Standards f√ľr die Digitalisierung zu setzen.

Kanzleramtschef : Altmaier sind Nichtwähler lieber als AfD-Wähler

Geht wählen, fordern Politiker allerorten. Doch der Kanzleramtschef sagt, es sei besser, keinen Stimmzettel abzugeben, als die AfD zu wählen. Die reagiert empört.

Gro√übritannien: Ein K√∂nigreich f√ľr ein Haus

Den Briten ist die eigene Immobilie heilig, viele sichern so ihre Rente. Doch seit die Hauspreise immer stärker steigen, bricht gerade den Jungen die Altersvorsorge weg.

Headhunter: "Ich reagiere allergisch auf das Wort Teamplayer"

Um Mitarbeiter zu finden, beschäftigen viele Start-ups Headhunter. Einer von ihnen erzählt, wie er Bewerber aus dem Konzept bringt und am Ende nach Sympathie entscheidet.

Alternative f√ľr Deutschland: Die AfD hat ein Problem mit Homosexuellen

Auch Homosexuelle k√∂nnen AfD-Anh√§nger sein. Doch Alice Weidel ist kein Beweis daf√ľr, dass die Partei ein Bef√ľrworter der gleichgeschlechtlichen Liebe ist.

Memes: Sei kein Nazifrosch!

Rechte in den USA haben sich den Comicfrosch Pepe als Symbol angeeignet. Dessen Sch√∂pfer will ihn jetzt f√ľr die "gute Seite" zur√ľckerobern ‚Äď und verschickt Abmahnungen.

Bundestagswahlkampf: Von wegen Wahlsonntag

F√ľnf Tage bis zur Bundestagswahl: In Erfurt stehen die W√§hler jetzt schon Schlange ‚Äď um ihre Briefwahlunterlagen abzuholen. In Berlin macht eine Anarcho-Partei Wahlkampf.

Vereinte Nationen: Trump droht Nordkorea mit "totaler Zerstörung"

In seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen hat US-Präsident Trump Nordkorea und dem Iran gedroht. Sie gefährdeten die Sicherheit der USA und den Frieden weltweit.

Feinde: Diese Menschen hat Trump schon auf Twitter blockiert

Donald Trump mag es nicht, wenn jemand gegen ihn ist. Man schaue sich nur an, wen er auf Twitter blockiert hat.

Flugausf√§lle: Ryanair ver√∂ffentlicht Liste gestrichener Fl√ľge

Zerknirscht gibt die Fluglinie Ryanair bekannt, welche Fl√ľge in den kommenden Wochen ausfallen werden. Die EU hatte zuvor mehr Transparenz von dem Unternehmen gefordert.

Parteien: Hat's die AfD gesagt?

R√ľckt der Diskurs in Deutschland nach rechts? Testen Sie an elf Zitaten, wer es gesagt hat: AfD, NPD oder CSU. Oder war es doch die SPD?

St. Louis: "Wessen Straßen? Unsere Straßen!"

In St. Louis wird gegen die Freilassung eines Ex-Polizisten demonstriert. Bei einer Festnahme sollen Beamte den Spruch der Black-Lives-Matter-Bewegung skandiert haben.

Bundesliga: 1. FC Köln verzichtet auf formellen Protest

Der Kölner Bundesligist will nicht gegen die umstrittene Schiedsrichterentscheidung bei der 0:5-Niederlage gegen den BVB vorgehen. Die Erfolgsaussichten seien gering.

Streitgespräch: "Es ist okay, auf die politische Korrektheit zu scheißen"

Friederike Benda von der Linken und AfD-Politiker Marc Vallendar streiten in einer Bar in Berlin: √ľber die Ehe f√ľr alle, Gendern, Patriotismus und Angela Merkel.

Klaus-Michael K√ľhne: Hamburger SV verliert wichtigen Investor

Der Unternehmer und HSV-M√§zen Klaus-Michael K√ľhne wird nicht l√§nger in den Verein investieren. Die Abl√∂sesummen auf dem Transfermarkt nannte er "be√§ngstigend".

Spielzeugwaren: Toys 'R' Us meldet Insolvenz an

Am Ende war die Onlinekonkurrenz zu stark: Die US-Spielzeugkette will sich im Zuge eines Insolvenzverfahrens sanieren. Der deutsche Ableger soll nicht betroffen sein.

SPD: Barley will Trennungsväter besser stellen

V√§ter f√ľhlen sich nach einer Scheidung oft benachteiligt. Die Familienministerin will helfen: Ein neues Konzept sieht unter anderem Steuererleichterungen vor.