Zeit online : startseite (354)

Mark Zuckerberg: Facebooks ist voll

CEO Mark Zuckerberg braucht mehr Platz für Werbung – und für seine Mitarbeiter. Nun plant Facebook eine Art Zechensiedlungen im Silicon Valley.

Barbara Hendricks: "Die Nähe zwischen Politik und Industrie war zu groß"

Die Kontrollen lasch, die Konzerne siegesgewiss: Umweltministerin Hendricks fordert eine neue Kontrollinstanz fĂĽr die Autoindustrie. Fahrverbote seien das letzte Mittel.

Europäische Union: Die EU dreht sich im Kreis

Soll Europa finanziellen Druck auf Polen und Ungarn ausüben, um sie zum Einhalten von EU-Recht zu bewegen? So wie es Martin Schulz vorschlägt, klappt es zumindest nicht.

Pop-Neuerscheinungen: Geliebte Jammerlappen

Sanfte Männer haben's schwer nach Bendzko und Poisel. Dass Romantik noch nicht ganz durchgespielt ist, zeigen die Debütalben von Max Richard Leßmann, Mura Masa und Füffi.

Kinderbetreuung: Immer mehr Kleinkinder in Tagesbetreuung

Rund 763.000 unter Dreijährige werden in Deutschland in Kitas, Krippen oder von Tageseltern betreut. Das sind 5,7 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Starkregen: Ja, das ist der Klimawandel

Es regnet. Dauernd, heftig, fast überall. Die Erderwärmung fördert Starkregen, sagen Klimaforscher. Nur lasse sich das mit der gängigen Messbecher-Methode nicht beweisen.

Fußball: Villar Llona tritt als Uefa-Vizepräsident zurück

Die Korruptionsermittlungen kosten Spaniens Fußballchef seine Ämter in den internationalen Spitzenverbänden: Er hört bei der Uefa und laut Medien auch bei der Fifa auf.

Autokartell: "Regt euch auf!"

Das vermutliche Autokartell hat auch den deutschen Autokäufern geschadet. Sie könnten heute schon viel bessere Autos fahren, sagt der Wettbewerbsökonom Justus Haucap.

Kartell-VorwĂĽrfe: Autos Politik

Jahrelang halfen Politiker der deutschen Automobilindustrie, möglichst wenig reguliert zu werden. Nun sammeln sich die Gegner dieses politindustriellen Kartells.

USA: Zeigt her eure E-Reader

Alle elektronischen Geräte, die größer als Handys sind, sollen an US-Flughäfen extra geprüft werden. Grund für die neue Regelung sind Sicherheitsbedenken der Behörden.

Israel: Polizei entfernt Sicherheitsvorrichtungen am Tempelberg

Israel hat alle Zäune und Überwachungskameras am Tempelberg wieder abgebaut. Palästinenserpräsident Abbas empfiehlt Muslimen, wieder in der Al-Aksa-Moschee zu beten.

Bundesverfassungsgericht: Abschiebung von Gefährdern ist verfassungskonform

Die Behörden dürfen Ausländer unter Terrorverdacht weiter abschieben. Laut Bundesverfassungsgericht ist der entsprechende Paragraf mit dem Grundgesetz vereinbar.

Muslime in den USA: Unter Trump sorgen sich Muslime um ihren Platz in der Gesellschaft

Die Mehrheit der US-Muslime bewertet den politischen Kurs von Donald Trump laut einer Umfrage kritisch. An den amerikanischen Traum glauben viele trotzdem noch.

Peer SteinbrĂĽck: Wie sollte die EU mit Autokraten umgehen?

Zu wenig, zu zahm, zu unkoordiniert: Für den Umgang mit Polen und der Türkei findet der Ex-Finanzminister und frühere SPD-Kanzlerkandidat im Video harsche Worte.

NSU-Medienlog: Der befremdliche Wunsch nach einem Schlussstrich

Die Beobachter des NSU-Prozesses verfolgen das ihrer Ansicht nach spannende Plädoyer der Anklage gegen Zschäpe. Allerdings bemängeln einige, was unerwähnt bleibt.

Schulfach Wirtschaft: Ă–konomische Verblendung vermeiden

Nordrhein-Westfalen will ein Schulfach Wirtschaft einfĂĽhren. Ein Fehler. Denn Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sollten gemeinsam unterrichtet werden.

Jeff Sessions: Warum Trump seinen Minister trollt

US-Präsident Trump demontiert seinen Justizminister. Wird er Jeff Sessions los, könnte ihm das Vorteile in den Russland-Ermittlungen bringen. Eine riskante Strategie

Gesichtsblindheit: Wie es wirklich ist...

Kollegen, Freunde, der eigene Mann: Gesichtsblindheit macht es schwer, selbst vertraute Menschen wiederzuerkennen. Hier berichtet eine Betroffene, wie sich das anfĂĽhlt.

Alkohol am Steuer: Ins Röhrchen blasen oder sich weigern?

In Europa gibt es unterschiedliche Grenzwerte fĂĽr Alkohol am Steuer. Auch die Bestimmungen fĂĽr Alkoholkontrollen variieren. Darf man den Test verweigern?

Stefanie Sargnagel: "Das Matriarchat muss her"

Stefanie Sargnagels neues Buch besteht aus ihren Statusmeldungen in sozialen Netzwerken. Ein Gespräch über Therapien, die Quarterlife Crisis und Körperkult.

Jerusalem: Netanjahu droht mit SchlieĂźung von Al-Jazeera-BĂĽro

Israels Ministerpräsident wirft dem Sender Al Jazeera vor, zur Gewalt anzustacheln. Um die Schließung der Niederlassung durchzusetzen will er notfalls die Gesetze ändern.

Familie: Warum Tateh seiner Oma ein Haus aus Plastikflaschen baute

Am Westrand der Sahara leben seit ĂĽber 40 Jahren Hunderttausende GeflĂĽchtete in Lagern. Auch Tateh ist dort aufgewachsen. Als Ingenieur kehrte er jetzt zurĂĽck.

Flüchtlinge: Kampagnenschiff der Identitären Bewegung festgesetzt

Mit einem gecharterten Schiff wollten rechtsextreme Aktivisten Flüchtlinge im Mittelmeer stoppen. Nun steht der Kapitän offenbar selbst unter Schlepperverdacht.

Obamacare: US-Senat stimmt gegen Abschaffung von Gesundheitsreform

Die Republikaner scheitern mit der Abschaffung von Obamacare auch im dritten Versuch. Sieben Abgeordnete stellten sich gegen den Willen von Präsident Donald Trump.

MINUSMA: Zwei Bundeswehr-Soldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali gestorben

Verteidigungsministerin von der Leyen zeigt sich nach dem UnglĂĽcksflug betroffen. Der Hubschrauber durfte nur mit Ausnahmegenehmigung in der afrikanischen Hitze fliegen.

Obamacare: US-Senat stimmt gegen Abschaffung von Gesundheitsreform

Die Kammer lehnte den Entwurf der Republikaner ab, das Krankenversicherungssystem Obamacare abzuschaffen und erst später einen Ersatz dafür zu schaffen.

MINUSMA: Zwei Bundeswehr-Soldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali gestorben

Der Hubschrauber war etwa 70 Kilometer nordöstlich der ehemaligen Rebellenhochburg Gao verunglückt. Die Ursache des Absturzes ist laut Bundeswehr noch ungeklärt.

FDP: Börsenschreck Christian Lindner?

Christian Lindners FDP könnte nach der Wahl wieder mitregieren. Sie will die Rettungspolitik für den Euro beenden – an den Finanzmärkten kommt das nicht gut an.

Inklusionspolitik : Ausschluss eingeschlossen

Gleichstellung, Teilhabe und Inklusion sind zur Sache der Menschlichkeit geworden. Aber es gibt ein Logikproblem: Ohne Diskriminierung ist das Ziel nicht zu erreichen.

NSU-Prozess: Aus dem Innenleben einer Terrorzelle

Für die Staatsanwaltschaft besteht keinen Zweifel, dass Zschäpe unverzichtbarer Teil der rechten Gruppe war – bei der Planung der Morde, Anschläge und Überfälle.

Das war meine Rettung: "Man ist immer einsam"

Pierre Bergé entschied sich als junger Mann für ein Leben im Schatten seines Lebensgefährten Yves Saint Laurent. Er hat es nie bereut. Auch, wenn ihm dort oft kalt war.

Elektroautos: Immer mit grĂĽnem Balken unterwegs

Qualcomm will mit dem Laden ohne Kabel das größte Hindernis der Elektromobilität aus dem Weg räumen. Induktives Laden könnte E-Autos auch spürbar billiger machen.

FlĂĽchtlinge: Mehr Abschreckung, nicht weniger Ăśberfahrten

Ein neuer Deal zwischen Europa und den Staaten Afrikas soll die Zahl der Menschen, die ĂĽber das Mittelmeer kommen, verringern. Doch auch dieser Plan wird scheitern.

Leben: Warum Singlesein mit 30 schöner ist als mit 20

30 ist das schönere 20. Zumindest, wenn man single ist.

Bundestagswahl: Junge Union versucht es mit Desinformation

Die bayerische Junge Union macht Wahlkampf mit einem gefälschten Tweet von Martin Schulz. Nun streiten CSU und SPD, ob das von der Meinungsfreiheit gedeckt ist.

Unwetter: Dauerregen geht nach Hochwasseralarm zu Ende

Verletzte Feuerwehrleute, unterbrochener Zugverkehr: Tief Alfred hat besonders die Harz-Region heimgesucht. In den kommenden Tagen soll der Dauerregen nachlassen.

Mali: Bundeswehrhubschrauber in Mali abgestĂĽrzt

Ein Hubschrauber der Bundeswehr mit zwei deutschen Soldaten an Bord ist ĂĽber Mali abgestĂĽrzt. Die Besatzungsmitglieder waren an einem UN-Einsatz beteiligt.

Homöopathie: Keine Globuli auf Staatskosten für Briten

Bisher bekamen Briten homöopathische Mittel gratis, sofern ein Arzt des Gesundheitsdienstes NHS ein Rezept ausstellte. Damit könnte bald Schluss sein.

Deutsche Autoindustrie: Nichts gesehen, nichts gemerkt

Deutsche Behörden haben weggeschaut, wenn es um Tricksereien der Autoindustrie ging – Kritiker sprechen von "organisiertem Staatsversagen". Wer klärt den Skandal nun auf?

Autoindustrie: GroĂźbritannien will Diesel und Benziner verbieten

Ab 2040 dürfen in Großbritannien keine Dieselfahrzeuge oder Benziner mehr verkauft werden. Ähnliche Pläne werden nun auch in Deutschland diskutiert.

Menschenrechte: Das Recht auf genitale Unversehrtheit

Sogar Frauen über 50 dürfen Lust beim Sex empfinden. Unfassbar, dass der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte das portugiesischen Juristen erklären musste.

Reichtum: Die da oben

Das Leben der Reichen – wie sieht das wohl aus? Butler, Escortladys und andere Dienstleister schildern, wie die Geldelite ihren Sinn für das Alltägliche verliert.

Humorforschung: Wer lacht, hat keine Angst

Je schwieriger die Zeiten, umso wertvoller wird heitere Gelassenheit. Dank der Humorforschung lässt sich diese Haltung sogar trainieren.

Urlaub in der Türkei: "Ein Drittel der Geschäfte macht dicht"

Viele Urlauber meiden die Türkei. Baha Kalyoncu, Besitzer einer deutschen Bäckerei in Antalya, wollte dort arbeiten, wo andere Urlaub machen. Nun fehlen ihm die Kunden.

EuGH-Urteil: Richter stoppen Austausch von Fluggastdaten mit Kanada

Der Europäische Gerichtshof hat den Austausch von Fluggastdaten zwischen der EU und Kanada gekippt. Das geplante Abkommen verstoße gegen EU-Grundrechte.

Afghanistan: Soldaten bei Taliban-Angriff getötet

Die radikalislamischen Taliban haben einen Stützpunkt der afghanischen Armee überfallen. Über die Zahl der getöteten Soldaten gibt es widersprüchliche Angaben.

Adobe: Das Ende des Flash-Players – jetzt wirklich

Die Zeit von Flash läuft in rund dreieinhalb Jahren endgültig ab. Adobe wird die oft kritisierte Multimedia-Software dann nicht mehr weiterentwickeln.

Auslandsmaster: Alles erledigt

18 Monate vorher informieren. Ein Jahr vorher ans Geld denken. Und bloĂź nicht die Impfungen vergessen. Das sind die wichtigsten Deadlines vor dem Auslandssemester

Europäische Union: EU darf Hamas als Terrororganisation einstufen

Seit 2001 stand Hamas auf der EU-Terrorliste. Ein Gericht hob das wegen eines Verfahrensfehlers auf. Die EU ging dagegen in Berufung und bekam vor dem EuGH recht.

Dublin-III-Verordnung: Europäischer Gerichtshof lehnt Ausnahmen von EU-Asylrecht ab

Während der Flüchtlingskrise sind viele Migranten nach ihrer Ankunft im EU-Land Kroatien weitergereist. Trotz der Umstände war das nicht erlaubt, urteilte der EuGH.