Yahoo! Nachrichten : Politik (206)

Bericht: Mindestens ein Toter bei Messerattacke in Turku

Gewalt in der Innenstadt von Turku: Zwei Menschen sterben, ein mutmaßlicher Angreifer wird von der Polizei angeschossen und festgenommen. Das Motiv liegt im Dunkeln. Gab es noch weitere Angreifer? Gewalt in der Innenstadt von Turku: Zwei Menschen sterben, ein mutmaßlicher Angreifer wird von der ...

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Das Urlaubsland Spanien steht unter Terror-Schock. In Barcelona fÀhrt ein Terrorist in Gruppen von Passanten, in Cambrils verhindert die Polizei einen Àhnlichen Anschlag. Seinen Ursprung könnte der Terror in einer Kleinstadt namens Alcanar genommen haben. Das Urlaubsland Spanien steht unter ...

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Zwischen Deutschland und der TĂŒrkei herrscht eine zunehmend frostige Stimmung. In kaum einem Punkt herrscht Einigkeit. Jetzt will Erdogan die DeutschtĂŒrken zur Bundestagswahl mobilisieren - auf seine Art. Zwischen Deutschland und der TĂŒrkei herrscht eine zunehmend frostige Stimmung. In kaum einem ...

TerrorverdÀchtiger Tunesier in Abschiebehaft

Er gilt als hochgradig gefĂ€hrlicher Islamist, wird eines schweren Anschlags in Tunis verdĂ€chtigt und saß bisher in Deutschland in U-Haft - doch der Haftbefehl gegen ihn ist aufgehoben. Kommt Haikel S. nun frei? Vorerst nicht. Er gilt als hochgradig gefĂ€hrlicher Islamist, wird eines schweren ...

Nazi-Verdacht bei KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgen angebliche AuswĂŒchse bei der Bundeswehr fĂŒr Aufregung. Diesmal geht es um die Elitetruppe KSK. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Zudem soll der stellvertretende KSK-Kommandeur abgesetzt werden, allerdings in einem anderen Zusammenhang. ...

Deutsche RĂŒstungsexporte bleiben auf hohem Niveau

Im Wahljahr sinken die RĂŒstungsexporte zwar leicht, bleiben aber auf hohem Niveau - trotz restriktiver Exportpolitik des SPD-gefĂŒhrten Wirtschaftsministeriums. Im Wahljahr sinken die RĂŒstungsexporte zwar leicht, bleiben aber auf hohem Niveau - trotz restriktiver Exportpolitik des SPD-gefĂŒhrten ...

Schweineblut-Legende: Entsetzte Reaktionen auf Trump-Tweet

Die Toten von Barcelona waren noch nicht gezĂ€hlt, da twitterte Trump los. Unter Verweis auf eine nachgewiesen unwahre Legende legte der US-PrĂ€sident die Exekution und religiöse DemĂŒtigung muslimischer Gefangener nahe. Ein neuer Tiefpunkt? Die Toten von Barcelona waren noch nicht gezĂ€hlt, da ...

Vierte Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona

Barcelona - Die Polizei hat nach dem Terroranschlag von Barcelona einen vierten VerdÀchtigen festgenommen. Der Zugriff sei in der katalanischen Kleinstadt Ripoll etwa 100 Kilometer nördlich von Barcelona erfolgt.

13 teils schwer verletzte Deutsche in Barcelona

Barcelona - Die Herkunft der 13 Toten des Terroranschlags von Barcelona ist noch immer nicht völlig geklĂ€rt. FĂŒnf der Opfer seien noch nicht identifiziert, sagte ein Vertreter der katalanischen Regionalregierung am Freitag bei der Ankunft von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Barcelona.

US-Generalstabschef in Japan: Nordkorea gemeinsame Bedrohung

Die USA und Japan stehen in der Nordkoreakrise eng zusammen. US-Generalstabschef Dunford versicherte dem wichtigen BĂŒndnispartner, die militĂ€rische Allianz ihrer beiden LĂ€nder sei «felsenfest». Die USA und Japan stehen in der Nordkoreakrise eng zusammen. US-Generalstabschef Dunford versicherte ...

Soldaten wurden vor Kollaps auf Zusatzmarsch geschickt

Zum Tod eines Soldaten bei einem Bundeswehrmarsch in Munster kommen immer mehr Details ans Licht. Mehrere Soldaten mussten im Laufschritt zurĂŒck zur Kaserne und LiegestĂŒtze machen. Im Dienstplan war das eigentlich nicht vorgesehen. Zum Tod eines Soldaten bei einem Bundeswehrmarsch in Munster ...

Nazi-Verdacht bei KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Stuttgart - Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Nazi-VorwĂŒrfen gegen die Elitetruppe KSK ĂŒbernommen. Es sei ein Verfahren wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet worden, teilte ein Sprecher mit.

13 teils schwer verletzte Deutsche in Barcelona

Berlin - Bei dem islamistischen Anschlag in Barcelona sind nach Angaben des AuswÀrtigen Amts 13 Deutsche teils lebensgefÀhrlich verletzt worden.

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Der Schrecken ĂŒber den Anschlag von Barcelona ist noch nicht ĂŒberwunden, da erschießt die Polizei im spanischen Urlauberort Cambrils fĂŒnf mutmaßliche Terroristen. Seinen Ursprung könnte der Terror in einer Kleinstadt namens Alcanar genommen haben. Der Schrecken ĂŒber den Anschlag von Barcelona ...

Millionenvorteil fĂŒr die Union im Bundestagswahlkampf

Geld allein entscheidet keine Wahl. Doch mit weniger Geld lÀsst sich schlechter wahlkÀmpfen - und mehr Geld hat die Union. Geld allein entscheidet keine Wahl. Doch mit weniger Geld lÀsst sich schlechter wahlkÀmpfen - und mehr Geld hat die Union.

Abschiebehaft oder Freiheit? TerrorverdÀchtiger vor Gericht

Ein Richter in Frankfurt muss ĂŒber die Abschiebehaft fĂŒr einen Tunesier entscheiden. Die Behörden halten ihn fĂŒr sehr gefĂ€hrlich. Ein Haftbefehl wegen Terrorverdachts wurde aber aufgehoben. Ein Richter in Frankfurt muss ĂŒber die Abschiebehaft fĂŒr einen Tunesier entscheiden. Die Behörden ...

Senatorenkritik und Legendenbildung: Trump in Turbulenzen

Ungebrochen ist die Welle der Kritik, die Trump nach seinen Äußerungen zu Charlottesville entgegenschlĂ€gt. Sie kommt aus der eigenen Partei nun auch von ungewohnter Seite. Und: Kurz nach dem Barcelona-Terror verbreitet Trump eine weitere Legende der Gewalt. Ungebrochen ist die Welle der Kritik, ...

FĂŒnf mutmaßliche Terroristen sĂŒdlich von Barcelona getötet

Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole Barcelona in eine Menschenmenge, viele sterben. Wenig spĂ€ter erschießt die Polizei fĂŒnf mutmaßliche Terroristen 100 Kilometer weiter sĂŒdlich und verhindert hier vermutlich Schlimmeres. Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole ...

FĂŒnf mutmaßliche Terroristen sĂŒdlich von Barcelona getötet

Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole Barcelona in eine Menschenmenge, viele sterben. Wenig spĂ€ter erschießt die Polizei fĂŒnf mutmaßliche Terroristen 100 Kilometer weiter sĂŒdlich. Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole Barcelona in eine Menschenmenge, viele sterben. ...

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Nizza, Berlin, jetzt Barcelona: Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole in eine Menge voller Menschen, viele sterben. Die Terrormiliz IS bekennt sich zu dem Anschlag. Nizza, Berlin, jetzt Barcelona: Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole in eine Menge voller Menschen, viele ...

Mindestens 13 Tote und ĂŒber 50 Verletzte bei Anschlag mit Fahrzeug in Barcelona

Terror in Barcelona: Auf dem Prachtboulevard Las Ramblas im Zentrum der spanischen Metropole ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast - mindestens 13 Menschen wurden nach Behördenangaben getötet und mehr als 50 weitere verletzt. Zu der Tat bekannte sich die Dschihadistenmiliz Islamischer ...

Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

Sachsen bleibt fĂŒr Politiker ein heikles Pflaster, die «WutbĂŒrger» pöbeln weiter. Wahlkampfauftritte der Kanzlerin werden genutzt, um Stimmung gegen «die da oben» zu machen - auch in ThĂŒringen. Sachsen bleibt fĂŒr Politiker ein heikles Pflaster, die «WutbĂŒrger» pöbeln weiter. ...

SPD zeigt Teil zwei ihrer Wahlkampagne

Gut fĂŒnf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit Attacken auf die Union. Der Kanzlerkandidat ruft sich schon zum nĂ€chsten Regierungschef aus. Gut fĂŒnf Wochen noch bis zur ...

Zwei Tote bei Anschlag mit Fahrzeug in Barcelona

Bei einem Terroranschlag in Barcelona sind am Donnerstag mindestens zwei Menschen getötet worden. Mehrere Menschen wurden verletzt, als ein Lieferwagen auf dem bei Touristen beliebten Boulevard Las Ramblas im Zentrum der Stadt in eine Menschenmenge raste, wie die spanische Polizei mitteilte. Ein ...

AttentÀter sprengt sich vor Grenzposten der Hamas in die Luft

Ein SelbstmordattentÀter hat sich am Donnerstag vor einem Grenzposten der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen in die Luft gesprengt und einen Wachmann mit in den Tod gerissen. Vier weitere WachmÀnner seien verletzt worden, einer davon schwer, verlautete aus Sicherheitskreisen. Es war demnach ...

Trump: «Demonstranten und Rassisten nie auf einer Stufe»

Niemand wagt sich in der republikanischen Partei nach den AusfÀllen von Donald Trump aus der Deckung - schon gar nicht, um den US-PrÀsidenten zu verteidigen. Der tut das nun auf Twitter selbst. Niemand wagt sich in der republikanischen Partei nach den AusfÀllen von Donald Trump aus der Deckung ...

Nazi-Verdacht gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht ĂŒber angebliche AuswĂŒchse bei der Bundeswehr fĂŒr Aufregung. Diesmal geht es ausgerechnet um die geheim operierende Elitetruppe KSK. Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht ĂŒber angebliche AuswĂŒchse ...

Trumps Chefstratege Bannon: USA im «Handelskrieg mit China»

Die «Feuer und Wut»-Drohung von Donald Trump an die Adresse Nordkoreas hĂ€lt sein Chefstratege Stephen Bannon fĂŒr unrealistisch. Als brandgefĂ€hrlich schĂ€tzt Bannon vielmehr einen Handelskrieg mit China ein. Die «Feuer und Wut»-Drohung von Donald Trump an die Adresse Nordkoreas hĂ€lt sein ...

Meineid-Vorwurf: ImmunitÀt von Petry soll aufgehoben werden

Seit ĂŒber einem Jahr laufen die Meineid-Ermittlungen gegen AfD-Chefin Frauke Petry. Nun soll ihre ImmunitĂ€t als Abgeordnete im sĂ€chsischen Landtag aufgehoben werden - wenige Wochen vor der Bundestagswahl. Seit ĂŒber einem Jahr laufen die Meineid-Ermittlungen gegen AfD-Chefin Frauke Petry. Nun ...

Saudi-Arabien öffnet Grenze fĂŒr Pilger aus Katar

Anfang Juni hatte Saudi-Arabien die Grenze zu Katar geschlossen. Bislang gibt sich das Emirat in der Krise trotzig. Der Kontrahent Saudi-Arabien verzichtet dennoch auf ein neues Druckmittel. Anfang Juni hatte Saudi-Arabien die Grenze zu Katar geschlossen. Bislang gibt sich das Emirat in der Krise ...

SĂŒdkoreas PrĂ€sident: Nordkorea nĂ€hert sich «roter Linie»

SĂŒdkoreas PrĂ€sident Moon Jae In ist ĂŒberzeugt davon: Einen neuen Krieg auf der koreanischen Halbinsel wird es trotz wachsender Spannungen nicht geben. Der höchste US-MilitĂ€r bekrĂ€ftigt hingegen: Die «militĂ€rische Option» gegen Nordkorea bleibt bestehen. SĂŒdkoreas PrĂ€sident Moon Jae In ist ...

Bulgarien sichert Grenze mit Soldaten gegen FlĂŒchtlinge

Bulgarien will Ă€hnlich wie Österreich verstĂ€rkt Soldaten einsetzen, um gegen illegale Migration vorzugehen. Zwar wurden in Österreich im Juli deutlich mehr FlĂŒchtlinge in GĂŒterzĂŒgen aufgegriffen. Auch wenn sich die Zahlen insgesamt noch in Grenzen halten, gibt es AlarmplĂ€ne. Bulgarien will ...

Bundeswehr arbeitet am Umgang mit ihrer Tradition

Die Bundeswehr arbeitet ihre Tradition auf. Bei mehreren Workshops bis zum Jahresende will sie alte Richtlinien ĂŒberarbeiten. Ein langwieriger Prozess, wie die Ministerin deutlich macht. Die Bundeswehr arbeitet ihre Tradition auf. Bei mehreren Workshops bis zum Jahresende will sie alte Richtlinien ...

Studie: Kaum noch Fortschritte fĂŒr bessere Bildung

Wie gut arbeiten die KindergĂ€rten, Schulen und Unis in Deutschland? Eine neue Studie kommt zu einer ernĂŒchternden Bilanz. Wie gut arbeiten die KindergĂ€rten, Schulen und Unis in Deutschland? Eine neue Studie kommt zu einer ernĂŒchternden Bilanz.

Von der Leyen: Wehrmacht kann nicht traditionsstiftend fĂŒr die Bundeswehr sein

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat zum Auftakt einer Diskussionsreihe ĂŒber die Traditionspflege bei der Bundeswehr eine klare Abgrenzung von der Wehrmacht gefordert. Die Wehrmacht als 'Institution des Dritten Reiches' könne 'nicht traditionsstiftend fĂŒr die Bundeswehr sein', sagte ...

Schröder: Meine Rosneft-Ambitionen schaden der SPD nicht

Die Freundschaft von Altkanzler Schröder zu Kreml-Chef Putin und seine TĂ€tigkeit fĂŒr russische Unternehmen ist seit langem umstritten. Die SPD hat bisher darĂŒber hinweggesehen. Jetzt geht Schröder aber auch fĂŒr ihren Geschmack einen Schritt zu weit - mitten im Wahlkampf. Die Freundschaft von ...

Fox News: Kein Republikaner will Trumps Haltung verteidigen

Niemand wagt sich in der republikanischen Partei nach den AusfĂ€llen von Donald Trump aus der Deckung - schon gar nicht, um den US-PrĂ€sidenten zu verteidigen. Das bekommt selbst der Trump-freundliche Sender Fox News zu spĂŒren. Niemand wagt sich in der republikanischen Partei nach den AusfĂ€llen ...

SĂŒdkoreas PrĂ€sident: Nordkorea nĂ€hert sich «roter Linie»

SĂŒdkoreas PrĂ€sident Moon Jae In will einen neuen Krieg auf der koreanischen Halbinsel um jeden Preis verhindern. Er betont, dass die USA nicht einseitig gegen Nordkorea vorgehen wĂŒrden. Er warnt jedoch Pjöngjang eindringlich, eine rote Linie nicht zu ĂŒberschreiten. SĂŒdkoreas PrĂ€sident Moon ...

Rechts-Politikerin kommt mit Burka ins Parlament

Canberra - Die Vorsitzende von Australiens Rechtsaußen-Partei One Nation, Pauline Hanson, ist mit einer Burka im Parlament erschienen. Die 63-JĂ€hrige hatte Körper und Gesicht ganz mit einem schwarzen Schleier verhĂŒllt, wie ihn Frauen in einigen konservativen islamischen LĂ€ndern tragen.

Ausschuss empfiehlt Aufhebung der ImmunitÀt von Frauke Petry

Seit ĂŒber einem Jahr laufen die Meineid-Ermittlungen gegen AfD-Chefin Petry. Nun soll ihre ImmunitĂ€t als Abgeordnete aufgehoben werden - was sie selbst begrĂŒĂŸt.

Saudi-Arabien öffnet Grenze fĂŒr Pilger aus Katar

Riad - Rund zwei Wochen vor Beginn der muslimischen Pilgerreise Hadsch nach Mekka hat Saudi-Arabien angekĂŒndigt, seine im Konflikt mit Katar geschlossene Grenze fĂŒr Pilger aus dem Nachbarland zu öffnen.

Bulgarien will Grenze verstĂ€rkt mit MilitĂ€r schĂŒtzen

Berlin - Im Kampf gegen illegale Migration will Bulgarien den Schutz seiner Grenzen zur TĂŒrkei massiv ausbauen. «Zur StĂ€rkung unseres Grenzschutzes werden wir kĂŒnftig verstĂ€rkt das MilitĂ€r einsetzen», sagte Verteidigungsminister und Vizeregierungschef Krassimir Karakatschanow der «Welt».

Landtagsausschuss berĂ€t ĂŒber ImmunitĂ€t von Frauke Petry

Dresden - Der ImmunitĂ€tsausschuss des sĂ€chsischen Landtags berĂ€t heute ĂŒber die von der Staatsanwaltschaft Dresden beantragte Aufhebung der ImmunitĂ€t von AfD-Fraktionschefin Frauke Petry. Gegen Petry, die auch Bundesparteivorsitzende ist, wird wegen des Verdachts auf Meineid oder fahrlĂ€ssigen ...

Bundeswehr arbeitet am Umgang mit ihrer Tradition

Rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr haben der Verteidigungsministerin zugesetzt. Von der Leyen lĂ€sst daraufhin den Traditionserlass ĂŒberarbeiten. Nun beginnt dazu ein erster Workshop. Rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr haben der Verteidigungsministerin zugesetzt. Von der Leyen lĂ€sst ...

Fox News: Kein Republikaner will Trumps Haltung verteidigen

Washington - Trotz hartnĂ€ckiger Versuche der Redaktion hat der rechtskonservative US-Sender Fox News nach eigenen Angaben keinen Republikaner auftreiben können, der die Äußerungen von US-PrĂ€sident Donald Trumps in der Rechtsextremismusdebatte verteidigen will.

Gewalt in Charlottesville: Obama bricht mit Anti-Rassismus-Botschaft Twitter-Rekord

Der frĂŒhere US-PrĂ€sident zitierte in seinem Tweet Nelson Mandela.

Bundeswehr arbeitet am Umgang mit ihrer Tradition

Hamburg - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eröffnet heute in Hamburg den ersten Bundeswehr-Workshop, bei dem mit der Überarbeitung des Traditionserlasses begonnen werden soll.

Scharfer Gegenwind fĂŒr Trump

Ex-PrĂ€sidenten, Konzernchefs, Parteifreunde, MilitĂ€rs: Mit so einhelliger Kritik dĂŒrfte Trump kaum gerechnet haben, als er sich wĂŒtend zur Gewalt in Charlottesville Ă€ußerte. Ein solcher Aufruhr ist selten. Ex-PrĂ€sidenten, Konzernchefs, Parteifreunde, MilitĂ€rs: Mit so einhelliger Kritik ...

Trump zieht Notbremse und löst zwei Beraterkreise auf

Washington - US-PrĂ€sident Donald Trump löst nach harscher Kritik an seiner Haltung zur Gewalt in Charlottesville kurzerhand zwei Beraterkreise im Weißen Haus auf. Das gab Trump auf Twitter bekannt.

London will nach Brexit feste Grenze auf irischer Insel vermeiden

Eine befestigte Grenze zwischen Irland und Nordirland soll nach dem Willen Großbritanniens auch nach dem Brexit vermieden werden. Ziel sei es, bei den Brexit-GesprĂ€chen schnellstmöglich sicherzustellen, dass der Grenzverkehr 'so reibungslos und nahtlos wie möglich' gehalten werde, heißt es in ...