TagesAnzeiger.ch : Digital (17)

Zehn Apps, die beim Gärtnern helfen

Ein grüner Daumen dank Smartphone? Ein Best-of der nützlichsten Anwendungen aus den App-Stores.

Googles Geheimwaffe gegen langweilige Fotos

Ein hervorragendes Softwarepaket zur Verschönerung von Fotos gibt es kostenlos – aber nur für Photoshop. Wie Sie es trotzdem nutzen.

Wenn man während des Terrors plötzlich lachen muss

In London ereignete sich mitten im Chaos eine urkomische Szene. Warum Lachen und Humor auch im Angesicht des Schreckens erlaubt sind.

Auf Google Maps verfolgen, wo Freunde gerade sind

Der Kartendienst lässt Eltern den Heimweg ihrer Kinder verfolgen. Und Apple äussert sich zum Erpressungsversuch.

Hacker wollen Inhalte von 300 Millionen iPhones löschen

Apple wird erpresst: Cyber-Kriminelle drohen, Millionen von iCloud-Accounts zu plündern. Unser Digitalredaktor sagt, was Sie gegen Datenklau tun können.

Grindr führt 500 «Gaymojis» ein

Die Aubergine hat nicht ausgereicht: Grindr, die Dating-App für Homosexuelle, hat eine eigene Palette von Emojis entworfen.

Mit Pop-ups gegen das Verbreiten von Fake-News

Auf Facebook wird nun beim Teilen von Artikeln in einem zweistufigen Verfahren auf umstrittene Inhalte hingewiesen.

iPad im Sinkflug

+++ Android O: Entwickler-Version ist da +++ Samsungs Bixby macht sich bereit +++ Apple kündigt Video-App an

Bewerbungsgespräch mit dem Computer

Die Digitalisierung macht vor der Personalabteilung nicht halt. Spezielle Software verspricht, ideale Kandidaten anhand eines automatisierten Telefongesprächs zu finden.

Das iPhone gibts jetzt in Rot, und das iPad Air ist Geschichte

Apple hat heute zahlreiche Neuheiten vorgestellt. zeigt die spannendsten.

Kommen heute die neuen iPads?

Spekulationen besagen, dass es heute neue Tablet-Modelle, aktualisierte iPhones und neue Uhren-Armbänder gibt. Plus: Hass im Netz auf eine Spiele-Entwicklerin.

So werden unscharfe iPhone-Fotos doch noch scharf

Eine Google-App macht möglich, was man sonst nur aus futuristischen Fernsehserien kennt: Sie rettet verschwommene Fotos.

Drei Farben und ein Riesenbildschirm für das Galaxy S8

Über eine Woche vor der Präsentation sind neue Bilder des Samsung-Handys aufgetaucht. Und Apple will vermehrt in China forschen.

Der Zuschauer hat auch künftig nichts zu melden

Wird die Serienhandlung bei Netflix bald vom Zuschauer bestimmt? Wir wagen eine Prognose.

Laptop-Kamera zukleben ist nicht paranoid

Es ist nicht mehr nur Theorie, dass einen jemand auf der Couch beobachtet. Die CIA hat sich genau dafür ausgerüstet.

Wenn sich die CIA ins Wohnzimmer hackt

Wer daheim die Laptop-Kamera zuklebt, ist keineswegs paranoid.

Wo Google Docs aufhört, fangen andere erst an

Drei hervorragende Textverarbeitungs-Lösungen im Web, die moderner sind als Google Docs und bei der Funktionsvielfalt nicht einmal hinter Microsoft Office zurückstecken müssen.