Stern Online : Wirtschaft (147)

FachkrÀftemangel: Mein Auto, meine Auszeit, mein Rabatt: Wie Firmen Mitarbeiter ködern

Gehalt ist in vielen Unternehmen lĂ€ngst nicht mehr alles. Sie locken angesichts des FachkrĂ€ftemangels mit ĂŒppigen Zusatzleistungen und VergĂŒnstigungen. Kritiker sehen darin aber auch eine Gefahr.

Klimaanlagen: Wirbel um KĂ€ltemittel: KBA fordert Daimler zu RĂŒckruf auf

Stuttgart/Flensburg - Der Autobauer Daimler soll bei knapp 134 000 Autos das KÀltemittel in Klimaanlagen austauschen. Dazu forderte ihn das Kraftfahrt-Bundesamt auf, wie ein Sprecher der Behörde in Flensburg bestÀtigte.

Kein Nachfolger in Sicht: Nachwuchs dringend gesucht: Warum Dorfapotheken aussterben

Eine Apotheke gehört fĂŒr viele zu einem Ort wie die BĂ€ckerei oder der Friseur. Doch in Deutschland geht die Zahl der Apotheken stetig zurĂŒck - das macht sich besonders auf dem Land bemerkbar.

Essen beim Discounter: Satt fĂŒr 7,99 Euro - ein Besuch im Aldi-Bistro

In Köln hat Aldi-SĂŒd das erste Bistro eröffnet. stern-Reporter Rolf-Herbert Peters, bekennender Aldi-Stammkunde, hat probiert, wie die Discounter-Produkte schmecken, wenn ein Szenekoch sie zusammenrĂŒhrt. 

Zum Ärger der Sparer: EZB bleibt auf Anti-Krisenkurs: Geldschwemme hĂ€lt an

Frankfurt/Main - Die EuropÀische Zentralbank bleibt vor der Stichwahl in Frankreich auf Billiggeld-Kurs. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent Zinsen. Der Rat der Notenbank hielt den Leitzins im Euroraum bei seiner Sitzung heute in Frankfurt wie erwartet auf diesem ...

Monsanto-Erwerb noch strittig: Rekordgewinne stĂ€rken Bayer zum AktionĂ€rstreffen den RĂŒcken

Leverkusen - Angetrieben von glĂ€nzenden GeschĂ€ften in der Pharmasparte steht der Bayer-Konzern 2017 vor einem weiteren Rekordjahr und strotzt vor Selbstbewusstsein. Mit einem Quartalsgewinn von mehr als 2 Milliarden Euro tritt Vorstandschef Werner Baumann ein Jahr nach seiner AmtsĂŒbernahme an ...

Spartenverkauf treibt Gewinn: TriebwerksÀrger bremst Airbus 2017

Toulouse - Technischer Ärger bei Passagier- und MilitĂ€rmaschinen macht dem Luftfahrt- und RĂŒstungskonzern Airbus weiter zu schaffen.

Bundestag: Mittelstandsentlastung bei Steuern und BĂŒrokratie

Berlin - Kleinere Unternehmen in Deutschland werden steuerlich etwas entlastet. Sie können kĂŒnftig höhere Kosten fĂŒr kleinere Anschaffungen sofort beim Fiskus geltend machen und mĂŒssen so auch weniger BĂŒrokratieauflagen erfĂŒllen.

Quartalsbericht: Deutsche Bank verdient zu Jahresbeginn deutlich mehr

Frankfurt/Main - Mit einem Gewinnsprung im ersten Quartal hat die Deutsche Bank den Grundstein fĂŒr die RĂŒckkehr in die schwarzen Zahlen im laufenden Jahr gelegt.

Börse in Frankfurt: Anleger in Dax und MDax werden nach Rekorden vorsichtiger

Frankfurt/Main - Nach den jĂŒngsten Rekorden in Dax und MDax sind heute die Aktienkurse leicht abgebröckelt. Einerseits waren positive Impulse von der Wall Street nach den AnkĂŒndigungen der US-Regierung zur Steuerreform ausgeblieben. Andererseits enttĂ€uschten zahlreiche Quartalsberichte.

Kein Interesse an Alitalia: Lufthansa startet stark ins Jahr

Frankfurt/Main - Die Lufthansa hat einen ĂŒberraschend guten Start ins Jahr geschafft. Das lag allerdings nicht an dem stark ausgeweiteten Flugangebot, sondern an deutlich niedrigeren Kosten und zusĂ€tzlichem GeschĂ€ft bei den Servicetöchtern fĂŒr Wartung und Fracht.

Witziger Antwort-Post: Easyjet klaut Slogan: Die geniale Reaktion der BVG

Die Billig-Airline Easyjet nutzt fĂŒr ein Werbeplakat einen abgewandelten Slogan der BVG. Zum Tag des geistigen Eigentums wollen sich das die Berliner Verkehrsbetriebe nicht gefallen lassen und holen zu einem grandiosen Konter aus.

GfK-Konsumklimaindex: Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trĂŒben

NĂŒrnberg - Die gesunkenen Verbraucherpreise haben die Deutschen im April wieder stĂ€rker in Konsumlaune versetzt. Dank der wieder niedrigeren Inflation haben die Haushalte wieder mehr Geld fĂŒr grĂ¶ĂŸere Anschaffungen.

KursÀnderung in Washington: Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen

Washington - US-PrĂ€sident Donald Trump will das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta nicht mehr aufkĂŒndigen. Das gab das Weiße Haus nach einem Telefonat Trumps mit dem kanadischen MinisterprĂ€sidenten Justin Trudeau und dem mexikanischen PrĂ€sidenten Enrique Peña Nieto bekannt.

Zwischenbilanz: Deutsche Bank voraussichtlich mit schwarzen Zahlen

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank will nach zwei Verlustjahren 2017 wieder schwarze Zahlen schreiben.

Großer Zufriedenheitstest: Parship und Co: Das taugen die Partnerbörsen wirklich

Die große Liebe bei Parship, Elitepartner oder einer anderen Singlebörse finden? Das Serviceinstitut DISQ hat mehr als 1500 Nutzer zu ihren Erfahrungen mit Partnervermittlungen befragt. Das sind die beliebtesten Portale - und so sind die Erfolgsaussichten.

Börse in Frankfurt: Dax verbessert Rekord noch einmal leicht

Frankfurt/Main - Die jĂŒngste Euphorie der Anleger hat sich bei deutschen Aktien weiter abgeschwĂ€cht. Zwar setzte sich die Rekordjagd beim Dax fort, aber nur mit sehr zögerlichem Tempo.

Protest gegen Rheinmetall: Ein Panzer rollt vor den Reichstag

Aus Protest gegen die von Rheinmetall geplante Panzerfabrik in der TĂŒrkei will Campact einen echten Leopard-Panzer vor den Reichstag rollen. Der Anlass: Rheinmetall kann auf einen frischen Auftrag der Bundeswehr hoffen.

Versicherungen: Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten

MĂŒnchen - Die Munich Re schließt trotz AktionĂ€rsbeschwerden eine Trennung von ihrer DĂŒsseldorfer Problemtochter Ergo aus.

Warnung vor Ungleichbehandlung: Selbst erzeugter Solarstrom soll sich auch fĂŒr Mieter lohnen

Berlin - Neben Hausbesitzern sollen kĂŒnftig auch mehr Mieter selbst produzierten Ökostrom gĂŒnstig nutzen können. Die Bundesregierung verabschiedete einen Gesetzentwurf zur Förderung von Mieterstrom, der etwa von Solaranlagen auf dem Dach kommt.

Zum Teil bis 100 Prozent: Bauern bangen wegen FrostschÀden ums GeschÀft

Berlin - Viele Obst- und Weinbauern in Deutschland bangen wegen schwerer FrostschĂ€den um ihr GeschĂ€ft. «Wir haben AusfĂ€lle von einzelnen Betrieben in einzelnen Regionen, die in GrĂ¶ĂŸenordnungen von 70 bis 80, zum Teil bis 100 Prozent gehen».

Junge Zielgruppe: Vodafone bietet jetzt sogar Tarif fĂŒr Kinder unter zehn Jahren an

Oft können schon die Kleinsten besser mit Smartphone und Co. umgehen als ihre Eltern. Vodafone will davon profitieren und fĂŒhrte jetzt einen Tarif ein, der sich explizit an Unter-ZehnjĂ€hrige richtet. Der Jugendschutz soll dabei nicht zu kurz kommen.

Stiftung Warentest: Billig-Katzenfutter ist top - sechs teure Produkte fallen durch

Muss es Sheba, Whiskas oder Kitekat sein - oder sind die Discounter-Katzenfutter nicht auch in Ordnung? Die Stiftung Warentest hat Nahrung fĂŒr Katzen geprĂŒft. Überzeugen konnten billige Produkte. Teure fielen durch.

Neue Kooperation: Wie Edeka zum Konkurrenten von Rossmann, dm und Co. werden will

Die Branche munkelte es schon lÀnger, nun ist es offiziell: Edeka kooperiert mit dem Hamburger Unternehmen Budnikowski - und nimmt damit den Drogeriemarkt ins Visier. Ein cleverer Schachzug, denn im Supermarktbereich ist kaum noch Wachstum möglich.

Protest gegen Rheinmetall: Ein Panzer rollt vor den Reichstag

Aus Protest gegen die von Rheinmetall geplante Panzerfabrik in der TĂŒrkei will Campact  an diesem Mittwoch einen echten Leopard-Panzer vor den Reichstag rollen. Der Anlass: Rheinmetall kann auf einen frischen Auftrag der Bundeswehr hoffen.

Börse in Frankfurt: Dax und MDax nach Rekordlauf nahezu unverÀndert

Frankfurt/Main - Nach der Euphorie zum Wochenstart ĂŒber die erste Etappe der Wahl in Frankreich herrschte unter den deutschen Anlegern ZurĂŒckhaltung. Nach ihrem Rekordlauf zeigten sich Dax und MDax kaum bewegt.

An besten Bieter verkauft: Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus

Rom - Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat die Regierung in Rom andere Airlines wie die Lufthansa ermuntert, ein Gebot zu machen. «Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft», sagte Verkehrsminister Graziano Delrio der Zeitung «La ...

Prognose leicht angehoben: Regierung erwartet BeschÀftigungsrekord

Berlin - Deutschland steuert dank einer weiter guten Wirtschaftsentwicklung auf den nĂ€chsten BeschĂ€ftigungsrekord zu. Die Zahl der ErwerbstĂ€tigen dĂŒrfte in diesem Jahr um mindestens 530 000 Personen zulegen und im kommenden Jahr um weitere 310 000 auf das Rekordniveau von 44,4 Millionen.

Lebensmittelkonzern: Gute GeschĂ€fte mit Fertigpizzen beflĂŒgeln Dr. Oetker

Bielefeld - Die anhaltende Begeisterung der Verbraucher fĂŒr TiefkĂŒhlpizzen und Puddingpulver hat dem Lebensmittelkonzern Dr. Oetker 2016 gute GeschĂ€fte beschert. Im vergangenen Jahr steigerte das Bielefelder Familienunternehmen seine UmsĂ€tze um 1,6 Prozent auf rund 2,4 Milliarden Euro.

FĂŒr einen "sĂŒĂŸen Arsch": Muss das sein? Edeka verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft

Und wieder wird ein Einhorn durchs Social-Media-Dorf gejagt. Nach Einhorn-Schokolade, Einhorn-Frappuccino und Einhorn-Smoothies bettelt Edeka nun mit Einhorn-Toilettenpapier um Aufmerksamkeit. Reicht's nicht langsam?

Schulunterricht: MĂ€dchen fĂŒhlen sich in MINT-FĂ€chern nicht genug gefördert

Berlin/MĂŒnchen - MĂ€dchen werden in naturwissenschaftlichen FĂ€chern in Deutschland nicht genug gefördert - das ist Ergebnis einer europaweiten Studie.

Starkes AutogeschÀft: Daimler blickt optimistischer in die Zukunft

Stuttgart - Trotz der Diskussion um Fahrverbote fĂŒr Dieselfahrzeuge in europĂ€ischen GroßstĂ€dten rechnet der Autobauer Daimler in diesem Jahr mit florierenden AutoverkĂ€ufen.

US-Baubranche warnt: Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu

Washington - Die Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada haben nach heftigen VorwĂŒrfen der Regierung von US-PrĂ€sident Donald Trump eine neue Eskalationsstufe erreicht.

Zum Teil bis 100 Prozent: Bauern beklagen große FrostschĂ€den bei Obst und Wein

Baden-Baden - Der Bauernverband hat gravierende FrostschĂ€den im deutschen Obst- und Weinbau beklagt. «Wir haben AusfĂ€lle von einzelnen Betrieben in einzelnen Regionen, die in GrĂ¶ĂŸenordnungen von 70 bis 80, zum Teil bis 100 Prozent, gehen», sagte VerbandsprĂ€sident Joachim Rukwied am Mittwoch ...

strengere EU-Aufsicht: EU-Kommissarin dringt bei Abgasregeln auf europÀische Lösung

BrĂŒssel - In der Diskussion um strengere Abgasregeln fĂŒr Autos dringt EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska weiter auf eine europĂ€ische Lösung.

Umfrage: Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom

Berlin - Das Interesse von Mietern an einer Versorgung mit selbst erzeugtem Ökostrom ist laut einer aktuellen Umfrage groß. 66 Prozent der befragten Mieter könnten sich vorstellen, sogenannten Mieterstrom zu beziehen, jeder sechste Mieter wĂŒrde sich dagegen entscheiden.

Wirtschaftswachstum 2017: Zypries legt neue Konjunkturprognose der Regierung vor

Berlin - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries legt heute in Berlin die neue Konjunkturprognose der Bundesregierung vor. Diese erwartet 2017 nach Angaben aus Regierungskreisen ein etwas besseres Wirtschaftswachstum als zuletzt vorhergesagt.

USA erheben Zölle: Handelsstreitigkeiten von Kanada und USA verschÀrfen sich

Washington - Die Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada drohen zu eskalieren. «Kanada ist sehr grob zu den USA», sagte US-PrÀsident Donald Trump am Dienstag in Washington bei der Unterzeichnung eines Dekrets zur Agrarpolitik.

Börse in Frankfurt: Dax und MDax erreichen weitere HöchststÀnde

Frankfurt/Main - Der Dax hat seine Rekordjagd am Dienstag mit geringerem Tempo fortgesetzt. Nach dem fulminanten Wochenstart erreichte der deutsche Leitindex bei 12 482,90 Punkten erneut einen Höchststand.

Kampf mit Billigfliegern: Alitalia vor dem Aus - Mitarbeiter gegen Sanierungsplan

Rom - Die italienische Krisen-Airline Alitalia steht erneut vor der Pleite. In einem Referendum stimmte eine große Mehrheit der Mitarbeiter gegen einen mit der Regierung und Gewerkschaften ausgehandelten Rettungsplan der ehemaligen Staatsairline.

Hauptverfahren kann dauern: Schlecker: Gegen WirtschaftsprĂŒfer wird getrennt verhandelt

Stuttgart - Die Anklage gegen zwei WirtschaftsprĂŒfer von Anton Schlecker wird getrennt von den VorwĂŒrfen gegen die Familie weiterverhandelt. Das Verfahren werde zur gesonderten Behandlung und Entscheidung abgetrennt, sagte der Vorsitzende Richter heute in Stuttgart.

Unruhe bei den Stahlkochern: Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von MinisterprÀsidentin

Essen - Im Kampf gegen die mögliche Fusion der Thyssenkrupp-Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata fordert der Betriebsrat die UnterstĂŒtzung der nordrhein-westfĂ€lischen Landesregierung unter MinisterprĂ€sidentin Hannelore Kraft .

Hannover Messe: Regierung sieht Deutschland bei digitaler Industrie vorn

Hannover - Von wegen abgehÀngt in Sachen Digitalisierung: Deutschland gehört nach Ansicht der Bundesregierung zu den globalen Vorreitern bei digitalen Industrieanwendungen.

Renovierung Deluxe: So wurde aus dieser Bruchbude ein 190.000-Euro-Haus

Cinderella mal anders: Die unglaubliche Wertsteigerung einer abrissreifen Ruine aus dem 17. Jahrhundert ist verblĂŒffend. Das englische Haus bekam durch die Architektin Kate Darby und dem Designer David Connor eine neue Chance.

Einen Gang runtergeschaltet: Fernbusmarkt wÀchst langsamer

Berlin - Wer auf dem großen Busbahnhof in Berlin aussteigt, betritt eine Baustelle. Bei laufendem Betrieb wird krĂ€ftig erweitert: Mehr Haltestellen, schnellere Abfertigung, mehr FahrgĂ€ste sind die Ziele - wie in vielen anderen StĂ€dten auch, seit der Fernbus Deutschlands Straßen erobert hat.

Bankrottprozess: Zeuge stĂŒtzt Aussage von Anton Schlecker

Stuttgart – Ein Zeuge hat am Montag im Bankrottprozess um die Drogeriemarktkette Schlecker die Aussage der Familie in einem wichtigen Punkt gestĂŒtzt.

Kritik an Gesundheitskursen: Freibad und Inlineskating im Dienst: Wie die Bundeswehr Steuern verschwendet

Die Bundeswehr soll attraktiver werden. Daher dĂŒrfen seit 2016 alle Angehörigen der Bundeswehr in der Arbeitszeit an Gesundheitskursen teilnehmen. Der Bundesrechnungshof bemĂ€ngelt nun: Steuerverschwendung. 

Börse in Frankfurt: Dax und MDax nach weiteren Bestmarken stabil

Frankfurt/Main - Dax und MDax haben nach einem fulminanten Wochenstart heute weitere Rekorde aufgestellt. Der Dax stieg am Morgen bis auf 12 481 Punkte.

Studie: IG Metall: Arbeitnehmer fĂŒr starke Arbeitszeitregeln

Berlin - Die ĂŒberwiegende Mehrheit der BeschĂ€ftigten will einer Studie der IG Metall zufolge auch in einer zusehends digitalisierten Arbeitswelt starke Arbeitszeitregeln - «mit Ruhezeiten, mit einem Recht auf Abschalten».

Hannover Messe: Regierung: Deutschland Vorreiter bei digitaler Industrie

Hannover - Deutschland gehört nach Ansicht der Bundesregierung zu den globalen Vorreitern bei digitalen Industrieanwendungen.