Spiegel Online : Wissenschaft (47)

Antarktischer Ozean: Riesiges Loch im Eismeer fasziniert Polarforscher

Eine eisfreie Fl├â┬Ąche im Antarktischen Ozean, etwa gro├â┬č wie Niedersachsen - obwohl es in der Region extrem kalt ist. Was ist da los?

Ausnahmeerscheinung: Forscher entdecken einzigartigen Doppel-Asteroiden

Dieser Asteroid ist eine Klasse f├â┬╝r sich: "288P" spuckt Staub und Gas ins All wie ein Komet, zudem besteht er aus zwei Teilen. Deutsche Forscher entdeckten den bisher einmaligen Himmelsk├â┬Ârper.

Larsen-C-Schelfeis: Rieseneisberg setzt sich in Bewegung

Nach seinem Abbruch hat sich der riesige Eisberg A68 kaum bewegt. Doch jetzt entfernt er sich langsam vom Larsen-C-Schelfeis. Auf Satellitenbildern ist eine deutliche Lücke zu sehen.

Affen auf Di├â┬Ąt: Wie├é┬áKalorien das Altern beeinflussen

Beschert eine dauerhafte Di├â┬Ąt ein l├â┬Ąngeres Leben? Forscher haben im Tierversuch jetzt Zellver├â┬Ąnderungen gefunden, die f├â┬╝r diese These sprechen.

Wendland: Arch├â┬Ąologen erforschen Achtzigerjahre

Schluss mit Steinzeit: Arch├â┬Ąologen interessieren sich neuerdings auch f├â┬╝r Zeitgeschichte. Ein Forscher gr├â┬Ąbt ein Protestcamp nahe Gorleben aus - und berichtet ├â┬ťberraschendes aus dem Leben der Atomkraftgegner.

Erfolgreiche Schutzprogramme: Meeresschildkr├â┬Âten-Best├â┬Ąnde erholen sich

Der gr├â┬Â├â┬čte Feind der Meeresschildkr├â┬Âten ist der Mensch. Viele Arten sind gef├â┬Ąhrdet, doch jahrzehntelange Schutzbem├â┬╝hungen zeigen ihre Wirkung.

Artenschutz: Seltener Albino-Orang-Utan soll auf eine künstliche Insel

Ende April wurde ein Albino-Orang-Utan entdeckt. Zu seinem Schutz soll das Tier jetzt auf einer eigenen künstlichen Insel ausgewildert werden.

Erdbeben in Mexiko-Stadt: Auf tückischem Grund gebaut

Wie ein Wackelpudding am Boden einer Suppensch├â┬╝ssel: Besondere geologische Bedingungen machen Mexiko-Stadt anf├â┬Ąllig f├â┬╝r Erdbebensch├â┬Ąden. Es gibt ein funktionierendes Warnsystem - doch dieses hat auch Grenzen.

Reporter-Podcast "H├â┬Ârweite": Per Boot zum blauen Wunder

In Albanien ist der letzte Wildfluss Europas in Gefahr. Unsere Reporter haben Forscher vor Ort begleitet. Im Podcast "H├â┬Ârweite" berichten sie von traditionellen Ges├â┬Ąngen bei Raki - und vom Fischefangen mit elektrischem Strom.

Kraftwerkspl├â┬Ąne in Albanien: Zwei neue Arten im bedrohten Vjosa-Tal entdeckt

In einem Tal in Albanien haben Biologen zwei bislang unbekannte Tierarten nachgewiesen. Am Fluss Vjosa soll ein Wasserkraftwerk gebaut werden, einzigartige Lebensr├â┬Ąume sind bedroht.

Meeresbiologie: Forscher finden Oktopus-Siedlung

Von wegen Einzelg├â┬Ąnger: In Australien haben Forscher im Meer eine Oktopus-Siedlung entdeckt. Das Verhalten in "Octlantis" erinnert an Gro├â┬čst├â┬Ądte - inklusive M├â┬╝llproblem.

Erster Weltkrieg: Deutsches U-Boot vor Ostende entdeckt

Ein Taucher hat vor der belgischen K├â┬╝ste ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt. Die sterblichen ├â┬ťberreste der Besatzung befinden sich wahrscheinlich noch an Bord.

Umfragen vor der Bundestagswahl: Verl├â┬Ąsslich unzuverl├â┬Ąssig

Demoskopen lagen in letzter Zeit ├â┬Âfter daneben, etwa bei der US-Pr├â┬Ąsidentenwahl oder beim Brexit. Wie ernst sind die Umfrageergebnisse in Deutschland zu nehmen?

Artensterben: Gro├â┬če und kleine Spezies sind besonders gef├â┬Ąhrdet

Viele Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Forscher berichten nun von einem ├â┬╝berraschenden Zusammenhang zwischen K├â┬Ârpergr├â┬Â├â┬če und Gef├â┬Ąhrdung.

Hurrikan-Vorhersagen: "Irmas" gl├â┬╝ckliche Kurs├â┬Ąnderung

Eine Kleinigkeit sorgte daf├â┬╝r, dass Hurrikan "Irma" keine so massive Katastrophe ausl├â┬Âste wie bef├â┬╝rchtet. Au├â┬čerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Amerikas schlimmste Epidemie und die faszinierenden Experimente von Charles Darwin.

Extreme Brutpflege: Spinnen lassen sich von ihren Nichten fressen

Bei manchen Spinnen opfert sich die Verwandtschaft wirklich auf: Weibchen, die selbst keinen Nachwuchs haben, f├â┬╝ttern die Kinder ihrer Schwestern - am Ende sogar mit dem eigenen K├â┬Ârper.

Satellitenbild der Woche: Dunkle Schleier vor São Paulo

Anfang September entdeckten brasilianische Forscher dunkle Verf├â┬Ąrbungen im blauen Wasser des Atlantiks. Ein ├â┬ľlteppich war es nicht - was dann?

Pariser Abkommen: USA halten R├â┬╝ckzug vom├é┬áKlima-R├â┬╝ckzug f├â┬╝r m├â┬Âglich

Im Juni verk├â┬╝ndigte Donald Trump den Ausstieg aus dem Pariser Klimavertrag. Nun erkl├â┬Ąrt sein Au├â┬čenminister Rex Tillerson, die USA k├â┬Ânnten doch in dem Abkommen bleiben - aus wirtschaftlichem Kalk├â┬╝l.

Social-Media-Manipulation: Propagandisten hetzen über Bande

Justizminister Maas billigt Kinderehen? Die Mafia erschie├â┬čt Fl├â┬╝chtlinge? Solche Geschichten erzielen bei Facebook angeblich hohe Reichweiten. Aber stimmt das wirklich?

R├â┬Ątsel der Woche: Der pedantische Tom

Tom liest jeden Tag gleich viele Seiten in einem Buch. An einem Sonntag macht er nach 20 Seiten eine Pause. Wie viele muss er bis zum Abend noch lesen? Mit der richtigen L├â┬Âsung k├â┬Ânnen Sie ein Buch mit 100 spannenden R├â┬Ątseln gewinnen!

Kognitive F├â┬Ąhigkeiten: Was Wolf kapiert, kapiert Hund noch lange nicht

Wenn es in der Dose scheppert, k├â┬Ânnte etwas Leckeres drin sein. W├â┬Âlfe verstehen das. Hunde? Eher nicht. Als Haustieren mangelt es ihnen laut einer Studie an "Forschungsdrang".

Manuskript aus Indien: Ein schwarzer Punkt? Nein,├é┬ádie ├â┬Ąlteste Null

Die Zahl Null spielt eine zentrale Rolle in der Mathematik. In einer Bibliothek in Oxford haben Forscher nun die wohl ├â┬Ąlteste bekannte Null entdeckt - in einem 1800 Jahre alten Text aus Indien.

Intelligenter lernen: Das Hirn ist wie ein Muskel

Die Lernf├â┬Ąhigkeit unseres Gehirns bleibt ein Leben lang erhalten. Auch als Erwachsene k├â┬Ânnen wir uns noch gut in unbekannte Themen einarbeiten - wenn wir die richtigen Strategien w├â┬Ąhlen.

Mobiler Forschungsroboter: "Curiosity" erklimmt Mars-Berg

Der Mars-Rover "Curiosity" steht vor einer neuen Herausforderung: In den kommenden Wochen soll er 65 Meter H├â┬Âhenunterschied ├â┬╝berwinden.

"Cassini": Saturnsonde ist abgestürzt

Zwanzig Jahre war "Cassini" unterwegs, jetzt ist die Mission beendet: Die Saturnsonde ist laut Nasa planm├â┬Ą├â┬čig in der Atmosph├â┬Ąre des Planeten vergl├â┬╝ht.

Saturnsonde "Cassini": Die letzten Minuten - hier im Livestream

Zwanzig Jahre war "Cassini" unterwegs. Jetzt soll die Sonde gezielt auf den Planeten Saturn stürzen - und bis zum letzten Augenblick Daten funken. Verfolgen Sie das Finale im Livestream.

Verleihung in Harvard: Spa├â┬č-Nobelpreis f├â┬╝rs├é┬áKaffeebecher balancieren

Einige Erkenntnisse von Forschern sind, nun ja, kurios. Bei der Verleihung des Ig-Nobelpreises wurden jetzt Arbeiten ausgezeichnet, die sich mit dem Transport von Kaffeebechern oder gro├â┬čen Ohren bei Senioren befassen.

Lerntraining: So lernen Sie im Alltag

Sie wollen sich besser konzentrieren? Oder eine neue Sprache lernen? Beginnen Sie mit der ersten Runde des Lerntrainings von SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE.

Spa├â┬č-Nobelpreise: Wer den Kaffee nicht versch├â┬╝tten will, muss r├â┬╝ckw├â┬Ąrts gehen

Einige Erkenntnisse von Forschern sind, nun ja, kurios. Bei der Verleihung des Ig-Nobelpreises wurden jetzt Arbeiten ausgezeichnet, die sich mit dem Transport von Kaffeebechern oder gro├â┬čen Ohren bei Senioren befassen.

Messung der Stromst├â┬Ąrke: Biologe testet Zitteraalangriff im Selbstversuch

F├â┬╝r neue Erkenntnisse gehen einige Forscher an ihre Grenzen. Ein Biologe hat sich auf einen schmerzhaften Selbstversuch mit einem Zitteraal eingelassen. Er wollte wissen, wie stark die Stromst├â┬Â├â┬če sind.

Rote Liste: Antilope, vom Aussterben bedroht

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten gelten als "stark gef├â┬Ąhrdet" - einige haben sich f├â┬╝r alle Zeiten verabschiedet. Das geht aus der Roten Liste der Weltnaturschutzunion hervor. Erheblichen Anteil hat: der Mensch.

Galapagosinseln: Ausgestorben geglaubte Schildkr├â┬Âte bekommt neue Chance

Weil sie offenbar zu schwer waren, um langfristig als Proviant zu dienen, haben einige Exemplare einer Galapagos-Schildkr├â┬Âtenart ├â┬╝berlebt. Jetzt soll die lange als ausgestorben geltende Gattung zur├â┬╝ck in die Heimat.

Die sch├â┬Ânsten Fotos der Raumsonde "Cassini": Ring frei!

20 Jahre ist die Raumsonde "Cassini" aktiv, seit 2004 kreist sie um den Saturn. Jetzt endet ihre Mission mit einem geplanten Absturz. Was bleibt, sind ihre faszinierenden Aufnahmen - eine Auswahl.

Palmyra: Hoffnung f├â┬╝r eine zerst├â┬Ârte Stadt

Die Anh├â┬Ąnger der Terrormiliz "Islamischer Staat" wollten das antike Erbe der Stadt ausradieren. Heute stellt sich die Frage, was mit den Ruinen geschehen soll.

Treibstoffschnellablass: Das passiert, wenn Kerosin in die Luft gesprüht wird

In Notsituationen m├â┬╝ssen Piloten Treibstoff ablassen, wie gerade erst in der N├â┬Ąhe von Frankfurt. Was genau passiert dabei - und wie gef├â┬Ąhrlich ist es?

Neue Besatzung im All: Raumfahrer docken erfolgreich auf der ISS an

Rund sechs Stunden hat ihr Flug gedauert: Am fr├â┬╝hen Morgen MESZ konnte die Langzeitbesatzung der Internationalen Raumstation drei neue Raumfahrer begr├â┬╝├â┬čen. Die M├â┬Ąnner haben ein volles Arbeitsprogramm.

Baden-Württemberg: Splitter von 100-Meter-Meteorit entdeckt

Er ist zwei Zentimeter klein und eine gro├â┬če ├â┬ťberraschung: Zum ersten Mal haben Forscher in Baden-W├â┬╝rttemberg Reste eines Meteoriten entdeckt. Er stammt von einem 100 Meter gro├â┬čen Brocken, der einst das Steinheimer Becken formte.

Dengue-├â┬ťbertr├â┬Ąger: Asiatische Tigerm├â┬╝cke nun auch in Karlsruhe

Sie ├â┬╝bertragen gef├â┬Ąhrliche Tropenkrankheiten und sind dabei, Deutschland zu erobern. Jetzt wurden mehrere Exemplare der Asiatischen Tigerm├â┬╝cke in Karlsruhe entdeckt.

Nach Protest von Druiden: Tunnel bei Stonehenge soll verl├â┬Ąngert werden

Der Autoverkehr soll k├â┬╝nftig unterirdisch an Stonehenge vorbeigef├â┬╝hrt werden. Doch Druiden und Arch├â┬Ąologen kritisieren das Tunnelprojekt. Nun hat die Regierung die Pl├â┬Ąne angepasst.

├â┬ťberschwemmungen in USA: Der Osten s├â┬Ąuft stetig ab

Die Küstengebiete im Osten der USA versinken langsam, aber stetig im Atlantischen Ozean. Hauptursachen sind jedoch weder der Klimawandel noch Stürme - sondern ein Eispanzer vor 20.000 Jahren und Eingriffe des Menschen heute.

News aus Boston: Warum Demokraten den Begriff "Klimawandel" meiden

Schon vor Jahren wurde Florida hohe Flutgefahr prophezeit. Doch selbst nach Hurrikan "Irma" ignorieren einigen den Klimawandel. Au├â┬čerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Schamottsteine und der Kampf um Amazon.

Satellitenbild der Woche: Gef├â┬Ąhrliche Risse im Petermann-Gletscher

Der Petermann-Gletscher in Gr├â┬Ânland ist wegen seiner formsch├â┬Ânen Zunge bekannt. Doch die ist spr├â┬Âde, immer wieder brechen Eisberge ab.

Europa: Wie warme Winter Braunb├â┬Ąren qu├â┬Ąlten

Bis zum Ende der letzten Eiszeit tummelten sich Braunb├â┬Ąren in ganz Europa. Dann ging es mit dem Bestand bergab. Die Schuld daran tr├â┬Ągt nicht nur der Mensch.

Satellitenbild der Woche: Der kühle Herr Petermann

Der Petermann-Gletscher in Gr├â┬Ânland ist wegen seiner formsch├â┬Ânen Zunge bekannt. Doch die ist spr├â┬Âde, immer wieder brechen Eisberge ab.

DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

B├â┬Ąrtige, b├â┬Âse, behelmte Berserker: Wikinger werden gemeinhin als brutale Machos dargestellt. Falsch, zeigt ein ├â┬╝berraschender Fund: Frauen k├â┬Ąmpften kr├â┬Ąftig mit - zuweilen als hochrangige Heerf├â┬╝hrerin.

DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

B├â┬Ąrtige, b├â┬Âse, behelmte Berserker:├é┬áWikinger werden gemeinhin als brutale Machos dargestellt. Falsch, zeigt ein ├â┬╝berraschender Fund: Frauen k├â┬Ąmpften kr├â┬Ąftig mit - zuweilen als hochrangige Heerf├â┬╝hrerin.

Wahlkampf: Danke für die Langeweile!

Der deutsche Wahlkampf sei ├â┬Âde, hei├â┬čt es ├â┬╝berall. Zu wenig Kontroverse, zu wenig Sch├â┬Ąrfe, zu wenig Krach. Das ist eine Fehleinsch├â┬Ątzung. Unterhaltsame Politik ist allzu oft miserable Politik.