Spiegel Online : Wissenschaft (40)

├â┬ľffentliche Meinung: "Fake News" werden nicht die Wahl entscheiden

Werden Bots, Desinformation und Echokammern den Bundestagswahlkampf bestimmen? Wird Propaganda bei Facebook den Radikalen W├â┬Ąhler zutreiben? Ein Blick in die Forschung gibt Antworten.

R├â┬Ątsel der Woche: Welche Zahl fehlt?

Ihr Ged├â┬Ąchtnis ist gefragt: Der Mathelehrer sucht sich aus├é┬á100 Zahlen 99 aus und liest sie in einer zuf├â┬Ąlligen Reihenfolge vor. Sie d├â┬╝rfen sich keine Notizen machen. Eine Zahl fehlt. Welche?

Quiz: Wer legt denn solche Eier?

Forscher haben eine neue Theorie: V├â┬Âgel, die gut fliegen k├â┬Ânnen, legen schmale asymmetrisch geformte Eier. Da machen wir doch gleich ein Quiz: K├â┬Ânnen Sie anhand der Form erkennen, von welchem Vogel ein Ei stammt?

Gerüchte um Naturgewalt: Der Geister-Tornado von Hamburg

Ein Tornado soll ├â┬╝ber Hamburg gefegt sein - Anwohner sprechen von schweren Sch├â┬Ąden, Medien berichten. Doch die Beweislage ist d├â┬╝nn. Axel Bojanowski hat sich auf Spurensuche begeben.

Nachhaltigkeit im Alltag: Auto? Ach, n├â┬Â├â┬Â!

Das Auto einfach mal stehen lassen - vor allem in l├â┬Ąndlichen Regionen ist das schwer. Im Nachhaltigkeitstraining von SPIEGEL WISSEN lernen Sie, wie es trotzdem klappt.

Geologisches R├â┬Ątsel: Schwebende Berge im Innern der Erde

Tief im Erdinneren driften r├â┬Ątselhafte Gebirge umher. Handelt es sich um Relikte aus der Fr├â┬╝hzeit der Erde?

Kalifornien: Falscher Erdbebenalarm sorgt für Unruhe

Klar, man h├â┬Ątte es bemerken k├â┬Ânnen - schlie├â┬člich stand dort die Jahreszahl "2025": Und doch hat eine Erdbebenwarnung im US-Bundesstaat Kalifornien kurzzeitig f├â┬╝r Aufregung gesorgt. Immerhin ging es um ein Beben der St├â┬Ąrke 6,7.

Bornaviren: Seltener Erreger t├â┬Âtet Pferde in ├â┬ľsterreich

Einmal infizierte Pferde sterben unweigerlich: Die Borna-Krankheit ist sehr selten - aber gef├â┬╝rchtet. In ├â┬ľsterreich ist nun eine Region betroffen, in der zuvor noch kein Ausbruch erfasst wurde.

Erstmals ohne Seile: Deutsche Ingenieure erfinden den Aufzug neu

In der schw├â┬Ąbischen Provinz arbeitet ThyssenKrupp an der Neuerfindung des Personenaufzugs. Kabinen sollen ganz ohne Seil durch Geb├â┬Ąude sausen - nicht nur vertikal, sondern auch horizontal.

Zoonosen: Wo Tierkrankheiten den Menschen bedrohen

Die h├â┬Ąufigste Ursache von Pandemien sind Viren, die von Tieren auf den Menschen ├â┬╝bergehen. Nun haben Forscher untersucht, von welchen Lebewesen und in welchen Regionen die gr├â┬Â├â┬čten Gefahren drohen.

Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten: Diese Prothese ist 3000 Jahre alt

Sie geh├â┬Ârte wohl der Tochter eines Priesters - und war ein handwerkliches Meisterst├â┬╝ck. Arch├â┬Ąologen haben eine Zehenprothese aus einem Grab bei Luxor mit neuesten Methoden untersucht.

C├â┬ędric Villani: Frankreichs Top-Mathematiker wird Politiker

In Frankreich ist er bekannt wie ein Popstar. Nun sitzt der Mathematiker C├â┬ędric Villani in der Nationalversammlung - als Abgeordneter f├â┬╝r Macrons Partei En Marche.

Elastisches Protein: So werden Zecken zu Andock-Meistern

Hat sie einmal ein Stück Haut erwischt, haftet eine Zecke ziemlich sicher daran fest. Dafür sorgen Krallen und ein Haftpad. Forscher haben nun einen weiteren Faktor gefunden.

Forscher-Tipp: So bezwingen Sie zickige Rollkoffer

Warum wackeln manche Rollkoffer, andere aber nicht? Und was tun, wenn er kippelt? Wissenschaftler haben das Mysterium Rollkoffer pr├â┬Ązise erforscht.

Zuchtprogramm: Seltene Przewalski-Pferde in Mongolei geflogen

Der Prager Zoo züchtet Przewalski-Pferde, die einzigen erhaltenen Wildpferde. Vier der Tiere wurden nun in ihre ursprüngliche Heimat, die Mongolei, geflogen.

Wetter: Deutschland hei├â┬č, Spanien hei├â┬čer, Pakistan 54 Grad

Deutschland erlebt die erste gro├â┬če Hitzewelle des Jahres, es soll bis zu 35 Grad warm werden. In anderen L├â┬Ąndern ist es noch hei├â┬čer.

Affen auf Patrouille: Warum Schimpansen für andere ihr Leben riskieren

Schimpansen ziehen gemeinsam los, um Artgenossen anderer Gruppen zu t├â┬Âten - und riskieren dabei ihr Leben. Die Tiere versprechen sich langfristig Vorteile.

Nasa-Weltraumteleskop: "Kepler" entdeckt zehn weitere erd├â┬Ąhnliche Planeten

Die Nasa freut sich ├â┬╝ber die Entdeckung von insgesamt 219 weiteren Exoplaneten. Zehn von ihnen seien fast so gro├â┬č wie die Erde und k├â┬Ânnten wom├â┬Âglich die Voraussetzungen f├â┬╝r Leben bieten.

Klimawandel: Forscher befürchten mehr Hitzetote

Gro├â┬če Hitze k├â┬Ânnte in Zukunft immer mehr Opfer bedeuten, prognostizieren Forscher in einem Klimamodell. Bereits ab 37 Grad Celsius kann es gef├â┬Ąhrlich werden.

Clevere Jagdtechnik: Wie Plattbauchspinnen ihre Gegner platt machen

Plattbauchspinnen haben eine ungew├â┬Âhnliche Jagdmethode entwickelt, mit der sie sogar gr├â┬Â├â┬čere Gegner besiegen. Dabei hilft ihnen eine Art Super-Seide - auf Netze k├â┬Ânnen sie dagegen verzichten.

Klimapolitik: Hawaii rebelliert gegen Trump

Als erster US-Bundesstaat hat Hawaii gesetzlich verankert, an den Zielen des Pariser Klimavertrags festzuhalten. Au├â┬čerdem in den Wissenschaftsnachrichten von der Inselgruppe: Ureinwohner klagen gegen den Bau einer Sternwarte. Und Megawellen.

Satellitenbild der Woche: Tanzende Meeresstrudel

Im Nordmeer hat die Frühlingssonne ein Kunstwerk geschaffen: Planktonstrudel tanzen umeinander, sie sind ein Segen für die Fischerei - doch der grüne Blütentraum ist nur von kurzer Dauer.

Weltumrundung der "Hokulea": Ein Kult-Kanu kommt nach Hause

Nach drei Jahren Weltumrundung ist die "Hokulea" wieder in der Heimat: Die Hawaiianer bereiteten dem Hochsee-Kanu einen begeisterten Empfang. Statt GPS navigierten die Steuerm├â┬Ąnner nur mit Sonne, Sternen und Wellen.

R├â┬Ątsel der Woche: Nur Nullen und Einsen erlaubt

Eine nat├â┬╝rliche Zahl ist durch 2017 teilbar - und sie enth├â┬Ąlt nur die Ziffern 0 und 1. Ist das m├â┬Âglich?

Digitale ├â┬ťberwachung: Warum Polizisten keine Smartphones hacken sollten

Deutschlands Innenminister wollen der Polizei mehr Macht geben: Damit sie auch WhatsApp und Co. ├â┬╝berwachen k├â┬Ânnen, sollen Beamte Handys hacken d├â┬╝rfen. Das erh├â┬Âht die Sicherheit aber nicht. Es gef├â┬Ąhrdet uns alle.

Doppelt so gro├â┬č wie Deutschland: Riesige Pf├â┬╝tze auf antarktischem Eispanzer

Normalerweise ist die Gegend trocken, selten f├â┬Ąllt Schnee. Doch unl├â┬Ąngst muss es in der Antarktis viel geregnet haben, eine riesige Pf├â┬╝tze hatte sich gebildet. Forscher haben eine Erkl├â┬Ąrung.

Nachhaltigkeit im Alltag: So eine Schweinerei

Nein, es geht nicht um kompletten Verzicht. Selbst wenn jeder seinen Fleischkonsum halbieren w├â┬╝rde, k├â┬Ânnte die Umwelt profitieren. Im Nachhaltigkeitstraining von SPIEGEL WISSEN lernen Sie, Ihren Speiseplan umzubauen.

Künstliche Riffe im Meer: Das Korallenwunder von Hongkong

Umweltverschmutzung hat die Korallenriffe vor Hongkong zerst├â┬Ârt. Forscher setzten winzige Korallen aus - sie erleben eine erstaunliche Bl├â┬╝te.

Rekord bei Quantenexperiment: 1200 Kilometer entfernt - und doch verbunden

Chinesische Wissenschaftler haben sogenannte verschr├â┬Ąnkte Photonen ├â┬╝ber eine Rekorddistanz von 1200 Kilometer verteilt. Die Technik soll abh├â┬Ârsichere Kommunikation ├â┬╝ber gro├â┬če Entfernungen m├â┬Âglich machen.

Viren im Meer: Schildkr├â┬Âtentumor l├â┬Ąsst Forscher r├â┬Ątseln

Ein Herpesvirus l├â┬Ąsst bei Reptilien auf r├â┬Ątselhafte Weise Tumoren wachsen - vor allem die Gr├â┬╝ne Meeresschildkr├â┬Âte ist betroffen. In einigen K├â┬╝stenregionen ist die Art bereits verschwunden.

Brandkatastrophe in London: Wie gef├â┬Ąhrlich ist die D├â┬Ąmmung an H├â┬Ąuserw├â┬Ąnden?

Vermutlich hat die D├â┬Ąmmung am Londoner Grenfell Tower die Ausbreitung der Flammen stark beschleunigt. Welche Gefahr geht von solchen Verkleidungen aus? Und wie gro├â┬č ist sie in Deutschland?

Niederlande: Fischer fangen Schweinswal mit zwei K├â┬Âpfen

Ein K├â┬Ârper, zwei K├â┬Âpfe: Es war ein bizarrer Fang, den niederl├â┬Ąndische Fischer k├â┬╝rzlich aus dem Wasser zogen. Forscher haben den Meeress├â┬Ąuger nun untersucht - auch wenn ihnen etwas Entscheidendes fehlte.

Entwicklung im Mutterleib: Schon Ungeborene interessieren sich für Gesichter

Wer bist du? Neugeborene interessieren sich für Gesichter. Offenbar ist das tief im Wesen des Menschen verankert. Schon im Mutterleib reagieren Babys auf entsprechende Reize.

Hirsche weichen J├â┬Ągern aus: Je ├â┬Ąlter, desto weg

├â┬ältere weibliche Rothirsche verhalten sich so geschickt, dass J├â┬Ąger praktisch keine Chance mehr haben. Dabei lernen sie aus den t├â┬Âdlichen Fehlern der anderen - vor allem der M├â┬Ąnnchen.

T├â┬╝rkei: Plankton f├â┬Ąrbt Bosporus t├â┬╝rkis

Das Wasser am Bosporus leuchtet derzeit ungew├â┬Âhnlich - dank Unmengen von Plankton. Auch andernorts gibt es immer wieder Farbenspiele im Meer. Die Bilder.

Trinkwasserskandal in Flint: Anklage wegen Totschlags erhoben

Das Leitungswasser in der US-Stadt war zwei Jahre lang mit Blei verseucht, mehrere Todesf├â┬Ąlle werden damit in Verbindung gebracht. Nun wird der Gesundheits-Chef von Michigan wegen Totschlags angeklagt.

Küste von Kalifornien: Hundert Jahre altes Schiffswrack entdeckt

Die McCulloch überstand den Krieg der USA gegen Spanien und diente als schwimmender Gerichtssaal. Vor hundert Jahren sank sie auf den Grund des Pazifiks. Nun haben Forscher das Wrack gefunden.

Umstrittenes Pestizid: EU-Kommissar verteidigt Glyphosat-Zulassung

Die EU-Kommission will das umstrittene Pestizid Glyphosat erneut für zehn Jahre zulassen. Ihr Gesundheitskommissar hat das Vorhaben nun vor dem Parlament verteidigt. Eine Krebsgefahr sieht er nicht.

Zweisitziger Hubschrauber: Mit der Riesendrohne am Stau vorbei

Gerade mal 500 Kilogramm wiegt der Helikopter "SureFly", der aussieht wie eine Drohne. Eine US-Firma will den Mini-Hubschrauber für den Einsatz im Alltag anbieten. Zum Preis eines Luxus-Pkw.

├â┬ľkologisch verarmt: D├â┬╝nger, Gifte, M├â┬╝ll - Sorge um deutsche Seen und Fl├â┬╝sse

In mehr als der H├â┬Ąlfte der Gew├â┬Ąsser in Deutschland regt sich zu wenig Leben. Zahlen der Bundesregierung zeigen: Nur in zwei Bundesl├â┬Ąndern gibt es noch viele Seen und Fl├â┬╝sse in biologisch gutem Zustand.