Spiegel Online : Wirtschaft (83)

Folgen des EU-Austritts: Was Sie vor dem Brexit erledigen sollten

Von nun an tickt die Uhr: Wenn Gro├â┬čbritannien in zwei Jahren die EU verl├â┬Ąsst, verlieren B├â┬╝rger auf beiden Seiten des ├â┬ärmelkanals Privilegien. Acht Dinge, die sie zuvor noch angehen sollten.

Untreue: S&K-Gründer kassieren achteinhalb Jahre Haft

In einem der gr├â┬Â├â┬čten Betrugsverfahren der deutschen Rechtsgeschichte hat das Landgericht Frankfurt die Drahtzieher zu hohen Haftstrafen verurteilt. Sie hatten rund 11.000 Anleger um einen dreistelligen Millionenbetrag gebracht.

Wohnungsnot: Bundesgerichtshof entscheidet über Zweckentfremdungsverbot

Das Zweckentfremdungsverbot gilt den Beh├â┬Ârden in Berlin als Zaubermittel, um der Wohnungsnot Herr zu werden. Doch das Gesetz hat auch ein paar Nebenwirkungen - die wichtigsten Fragen und Antworten.

SPD-Vorsto├â┬č: Gewerkschaftschef gegen Deckel f├â┬╝r Managergeh├â┬Ąlter

In der Koalitionsklausur will die SPD noch einmal f├â┬╝r ihr Konzept zur Begrenzung der Geh├â┬Ąlter f├â┬╝r Manager werben. Der Widerstand ist gro├â┬č - auch in Teilen der Gewerkschaften.

Volkswagen: Aufsichtsrat spricht Audi-Chef Stadler das Vertrauen aus

Dieselkrise, Gerichtsprozess, Razzia: Audi-Chef Stadler steht unter gro├â┬čem Druck. Der Aufsichtsrat der Konzernmutter Volkswagen hat sich nun hinter ihn gestellt.

1,50 Euro pro Kugel: Eisdielen sollen Preise abgesprochen haben

Mehrere Eisdielen in T├â┬╝bingen haben den Preis f├â┬╝r eine Kugel Eis auf 1,50 Euro erh├â┬Âht - und sollen sich dabei abgesprochen haben. Nun ermittelt die Kartellbeh├â┬Ârde wegen unerlaubter Absprache.

E-Autofirma: Chinesen kaufen sich bei Tesla ein

Tesla braucht zum Start seines ersten massentauglichen Autos Model 3 frisches Geld. Nun springt ihm der chinesische Internetkonzern Tencent bei - und sichert sich einen Anteil am E-Autopionier.

Expansionskurs: Bertelsmann investiert Milliarden im Ausland

Einen kr├â┬Ąftigen Gewinnschub im R├â┬╝cken, plant der Medienkonzern Bertelsmann die internationale Expansion. In L├â┬Ąndern wie Brasilien, China und den USA will Konzernchef Thomas Rabe zukaufen.

Unister-Prozess: Finanzvermittler zu fast vier Jahren Haft verurteilt

Er hat den Kreditbetrug mit Unister-Gr├â┬╝nder Wagner eingef├â┬Ądelt - und nicht nur das. Nun wurde der Finanzvermittler Wilfried S. zu fast vier Jahren Haft verurteilt.

Miese Gesch├â┬Ąftsaussichten: Brexit vergr├â┬Ątzt deutsche Investoren

Schon vor dem EU-Ausstieg der Briten erwarten deutsche Unternehmen schlechtere Gesch├â┬Ąfte. Laut einer DIHK-Umfrage wollen neun Prozent der Firmen Investitionen zur├â┬╝ckverlagern - zumeist in die Heimat.

Geflügelzucht: Das Leiden der Hühnereltern

Artgerechte Tierhaltung? Verspricht die Fleischbranche immer h├â┬Ąufiger. Doch sie verschweigt, dass Millionen Elterntiere besonders qualvoll leben - mitunter ganz legal. SPIEGEL ONLINE liegen heimlich in St├â┬Ąllen gedrehte Videos vor.

Brexit: Cadbury warnt vor kleineren Schokoriegeln

Erst sparte Toblerone Dreiecke in seinen Schokoladen, jetzt warnt auch Cadbury britische Kunden vor kleineren Schokoriegeln - wegen h├â┬Âherer Kosten durch den Brexit. Die Methode ist beliebt.

Studie: So unsicher sind Berufs├é┬şunf├â┬Ąhigkeits├é┬şversicherungen

Eine Berufsunf├â┬Ąhigkeitsversicherung soll im Ernstfall den Lebensunterhalt sichern. Doch kann man sich darauf auch verlassen? Laut einer Studie ist es oft fraglich, ob der Versicherer auch zahlt.

Crash von Uber-Fahrzeug: ├â┬ťberlasst den Robotern das Autofahren

Jeder Crash eines Roboterautos n├â┬Ąhrt die Angst vor dem automatisierten Fahren. Doch der j├â┬╝ngste Unfall eines Uber-Fahrzeugs zeigt gerade, dass wir noch viel st├â┬Ąrker auf solche Technik setzen m├â┬╝ssen.

Machtkampf mit Putin: EuGH best├â┬Ątigt EU-Sanktionen gegen russische Firmen

Europas Sanktionen gegen Russlands Firmen bleiben bestehen. Der Europ├â┬Ąische Gerichtshof hat eine entsprechende Klage des ├â┬ľlkonzerns Rosneft abgewiesen.

Sinkende Ausfuhren: Deutsche Exporteure leiden unter Brexit-Votum

Der bevorstehende Brexit schadet der deutschen Exportbilanz. In manchen Branchen sind die Ausfuhren nach Gro├â┬čbritannien um bis zu ein F├â┬╝nftel eingebrochen.

Neuralink: Tesla-Chef will Gehirne mit Computern vernetzen

Tech-Milliard├â┬Ąr Elon Musk erforscht laut einem Zeitungsbericht in einer neuen Firma, wie das menschliche Gehirn direkt mit Computern vernetzt werden kann.

Keine neuen Streiks: Berliner Flugh├â┬Ąfen und Bodenpersonal l├â┬Âsen Tarifstreit

Die l├â┬Ąhmenden Streiks an den Berliner Flugh├â┬Ąfen haben ein Ende. Die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Ver.di haben in dem Tarifstreit einen Kompromiss gefunden.

Opel-Verkauf an PSA: Betriebsrat droht mit Streiks

Bei Opel w├â┬Ąchst die Sorge, dass die k├â┬╝nftige Konzernmutter PSA Arbeitspl├â┬Ątze abbauen k├â┬Ânnte. Der Betriebsrat fordert deshalb "gerichtsfeste" Garantien - und signalisiert, wie weit er daf├â┬╝r gehen w├â┬╝rde.

Scheinselbstst├â┬Ąndigkeit beim Billigflieger: Ryanairs Pilotenproblem

Ryanair schickt sich an, Europa zu erobern - von Deutschlands gr├â┬Â├â┬čtem Flughafen aus. Der Angriff auf Lufthansa und Co. k├â┬Ânnte aber noch vor Beginn scheitern: am Umgang des Billigfliegers mit seinen Piloten.

├â┬ťbernahmen aus China: EU will staatlich finanzierte Firmenk├â┬Ąufe verhindern

Die staatlich gelenkte Einkaufstour chinesischer Unternehmen macht der EU-Kommission Sorgen. Sie plant ein Vetorecht für den Fall, dass dabei marktwirtschaftliche Regeln verletzt werden.

G20-Gipfel zur F├â┬Ârderung von Frauen: Ivanka Trump kommt offenbar im April nach Berlin

Der geplante Besuch von Ivanka Trump in Deutschland wird konkreter: Sie kommt offenbar Ende April zum G20-Frauenkongress nach Deutschland - und will sich über die Berufsausbildung informieren.

Studie: Europas Banken melden auffallend viele Gewinne in Steueroasen

Dreistellige Millionengewinne auf den Cayman Islands - ohne einen einzigen Mitarbeiter: Die Top-Banken Europas melden laut einer Oxfam-Studie einen auff├â┬Ąllig hohen Anteil ihrer Profite in Steueroasen.

Ifo-Index: Stimmung in deutscher Wirtschaft so gut wie zuletzt 2011

Die Briten erkl├â┬Ąren den EU-Austritt, die USA drohen mit Protektionismus - uns doch egal, so die Haltung der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Gesch├â┬Ąftsklimaindex steigt im M├â┬Ąrz deutlich.

Hedgefondshai Bill Ackman: Pl├â┬Âtzlich waren die Milliarden├é┬áweg

Er war ein Hai der Wall Street und Unterst├â┬╝tzer Donald Trumps: Hedgefondsmanager Bill Ackman scheffelte Milliarden mit Spekulationen und Star-Power. Jetzt strauchelt er - wie der US-Pr├â┬Ąsident.

Einfuhrbeschr├â┬Ąnkungen: Brasilien stimmt Importeure im Gammelfleischskandal um

In Brasilien haben mehrere Hersteller Gammelfleisch verkauft, die Folge waren rigide Einfuhrstopps einiger L├â┬Ąnder. Jetzt k├â┬Ąmpft die Regierung um den Ruf der Branche - der Pr├â┬Ąsident l├â┬Ądt sogar ins Steakhaus ein.

Keine Bestellm├â┬Âglichkeit: Blinde verklagen Roboter-Restaurant

Bestellung per Tablet? Für Blinde ist das schwierig. Ein Verband sehbehinderter Menschen verklagt in den USA deshalb das Roboter-Restaurant Eatsa wegen Diskriminierung.

Globale Studie: "Made in Germany" ist das beliebteste Label der Welt

Die US-Wirtschaft w├â┬╝rde gerne mehr exportieren - einfach wird das aber nicht. Das Label "Made in USA" jedenfalls ist laut einer weltweiten Umfrage nur m├â┬Ą├â┬čig beliebt. Im Gegensatz zu Waren aus Deutschland.

Lufthansa: Bordcrews bei Billigtochter mucken auf

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO will mehr Rechte und einen Betriebsrat für das Personal beim Ferienflieger Sun Express. Doch das Lufthansa-Management will die Gewerkschaft raushalten.

Wirtschaft und Populismus: Das Ende der Trump-Blase

Der US-Pr├â┬Ąsident hat sich nach zwei Monaten bereits festgefahren, die anf├â┬Ąngliche Euphorie der Wirtschaft verfliegt. Grund zur Schadenfreude? Keineswegs. Donald Trump kann noch eine Menge Schaden anrichten.

Preiserh├â┬Âhungen: So werden Sie Ihren├é┬áalten Stromanbieter los

Für Millionen Stromkunden sind die Preise in den vergangenen Monaten gestiegen. Sie dürfen kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Doch damit das klappt, gilt es, ein paar Dinge zu beachten.

Brasilien: Gammelfleisch - EU verordnet Importstopp

Brasilien hat einen handfesten Gammelfleisch-Skandal. Mindestens 21 Firmen sollen verdorbenes Fleisch weltweit weiterverkauft haben - auch nach Europa. Jetzt reagiert die EU.

Geh├â┬Ąlterdebatte: Was Manager f├â┬╝r ihr Geld leisten

Millionengagen f├â┬╝r Spitzenmanager erhitzen die Gem├â┬╝ter und sind schon jetzt ein Wahlkampfthema. Aktion├â┬Ąre allerdings sollten die Verg├â┬╝tung der Vorst├â┬Ąnde anhand anderer Kennzahlen bewerten.

Wirtschaftskrise: Dem ├â┬ľlland Venezuela geht das Benzin aus

Die Versorgungslage in Venezuela versch├â┬Ąrft sich dramatisch: An den Tankstellen des Landes mit den gr├â┬Â├â┬čten ├â┬ľlreserven der Welt wird das Benzin knapp. Und Pr├â┬Ąsident Maduro bittet die Uno um Medikamente.

Isolationskurs der USA: IWF dr├â┬Ąngt Deutschland zu F├â┬╝hrungsrolle

US-Pr├â┬Ąsident Trump steuert sein Land in den wirtschaftlichen Isolationismus - bef├â┬╝rchtet der IWF. Deutschland soll deshalb eine F├â┬╝hrungsrolle bei der Verteidigung von Freihandel und Globalisierung ├â┬╝bernehmen.

Staatsbank: KfW überweist aus Versehen mehrere Milliarden Euro an Banken

├â┬ťberweisungspanne bei der staatlichen KfW: Die F├â┬Ârderbank transferierte f├â┬Ąlschlicherweise mehrere Milliarden Euro. Offenbar hatte ein Programmierer einen Fehler gemacht.

HHLA: Rüdiger Grube wird Chefaufseher bei Hamburger Logistikkonzern

Der fr├â┬╝here Bahn-Chef R├â┬╝diger Grube kehrt in seine Heimatstadt Hamburg zur├â┬╝ck. Mitte Juni soll er zum Aufsichtsratschef des Logistikkonzerns HHLA gew├â┬Ąhlt werden.

Verfahren um Tengelmann-├â┬ťbernahme: Wirtschaftsministerium muss Gro├â┬čteil der Gerichtskosten tragen

Als Wirtschaftsminister setzte sich Gabriel f├â┬╝r die ├â┬ťbernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka ein - seine Sondererlaubnis wurde vor Gericht verhandelt. Jetzt muss das Wirtschaftsministerium eine Millionen Euro daf├â┬╝r zahlen.

Umstrittenes Projekt: Trump-Regierung bewilligt ├â┬ľlpipeline├é┬áKeystone XL

Trump wischt Umweltbedenken seines Vorg├â┬Ąngers Obama beiseite: Seine Regierung genehmigt die umstrittene Keystone-Pipeline aus Kanada. Angeblich liegt das im "nationalen Interesse".

US-Gesundheitsreform: Obamacare vs. Trumpcare - das ist der Unterschied

Donald Trump setzt alles auf eine Karte, um sein Gesetz für eine Gesundheitsreform durch den Kongress zu bringen. Doch was genau hat er eigentlich vor? Und warum ist sein Entwurf so umstritten? Die Fakten.

Nach nur einem Monat: BER-Bauleiter verl├â┬Ąsst Pannenflughafen

Das personelle Hin und Her am Berliner Pannenflughafen BER nimmt kein Ende: Nach Ex-Chef Mühlenfeld muss nun auch der von ihm eingestellte Bauleiter Christoph Bretschneider gehen.

Arbeitsmarktprognose 2017: So viele regul├â┬Ąre Jobs gab's noch nie

Jobboom in Deutschland: Der Arbeitsmarkt wird Experten zufolge in diesem Jahr mehrere Rekorde aufstellen. Es wird unter anderem so viele sozialversicherungspflichtige Angestellte geben wie nie zuvor.

├â┬ärger in der Eurozone: Von saufenden S├â┬╝dl├â┬Ąndern und ├â┬╝berheblichen Nordeurop├â┬Ąern

K├â┬Ânnen wir Nordeurop├â┬Ąer wirklich so viel besser wirtschaften als die vermeintlich laxen S├â┬╝dl├â┬Ąnder? Eher nicht. Nach 60 Jahren EU scheint das gr├â┬Â├â┬čere Problem der deutsch-niederl├â┬Ąndische Hang zur Selbst├â┬╝berh├â┬Âhung zu sein.

Rheinmetall und Rohde & Schwarz: Bündnis für Milliarden-Bundeswehrauftrag

Rheinmetall schlie├â┬čt im Rennen um einen milliardenschweren Auftrag der Bundeswehr ein B├â┬╝ndnis mit dem Elektronikkonzern Rohde & Schwarz. Gemeinsam wollen die Konzerne die mobile Kommunikation der Streitkr├â┬Ąfte voranbringen.

Nordamerika: Cannabis-Industrie boomt - und bangt vor Trump

Das in vielen US-Bundesstaaten legal gehandelte Marihuana hat ein Milliardenbusiness hervorgebracht. Der Cannabis-Handel w├â┬Ąchst rasant - solange die Trump-Regierung ihn nicht abw├â┬╝rgt.

IHS-Wirtschaftsumfrage: Eurozone schafft st├â┬Ąrkstes├é┬áWachstum seit 2011

Der Kurs in der Eurozone steht auf Wachstum - einem st├â┬Ąrkeren sogar als gedacht. Laut IHS-Umfrage wuchs die Wirtschaftskraft im M├â┬Ąrz ├â┬╝berraschend, ├â┬ľkonomen hatten einen R├â┬╝ckgang erwartet.

Schadstoffe: BUND will Verkaufsstopp für dreckige Diesel erzwingen

Selbst Dieselautos der neuesten Abgasnorm sind dreckiger als erlaubt. Weil viele Modelle die Stickoxid-Grenzwerte überschreiten, verlangt die Umweltorganisation BUND vor Gericht den sofortigen Verkaufsstopp.

Steuereinnahmen: Rentenerh├â┬Âhung sp├â┬╝lt 625 Millionen Euro in Staatskasse

Dank der guten Lohnentwicklung erhalten Rentner im Sommer mehr Geld. Davon profitiert auch der Fiskus: Die Steuerzahlungen steigen, mehr Ruhest├â┬Ąndler werden ├â┬╝berhaupt erst steuerpflichtig.

Deutscher S├â┬╝├â┬čwarenhersteller: Haribo will auch in den├é┬áUSA produzieren

Haribo will k├â┬╝nftig auch Amerikaner froh machen: Ab 2020 wird das S├â┬╝├â┬čwarenunternehmen auch in den USA produzieren.

Nach Milliardenverlusten: Wall-Street-Star├é┬áschlie├â┬čt Hedgefonds

Mit seinem Hedgefonds Eton Park war der frühere Goldman-Sachs-Banker Eric Mindich jahrelang ein Star der Finanzbranche. Doch das Jahr 2016 verlief katastrophal. Nun gibt Mindich auf - so wie einige Kollegen vor ihm.