Spiegel Online : Reise (49)

Test von 21.000 Badestellen: So sauber sind Europas Badegewässer

Die Deutschen können beruhigt in ihre Seen und in ihr Meer hüpfen: Fast alle ihrer knapp 2300 getesteten Badestellen sind laut einem Bericht der EU sauber. Spitzenreiter in puncto Hygiene in Europa sind Luxemburg, Zypern und Griechenland.

Instagram-Leserfotos: Das Glück liegt auf dem Rücken der Berge

Brotzeit auf der Berghütte, dazu Kuhglockenläuten und ein Panoramablick - für viele ist das die Krönung einer Alpenwanderung. Eine Fotoreise zu den Lieblingsalmen unserer Leser.

Instagram-Leserfotos: Das Glück liegt auf dem Rücken der Berge

Brotzeit auf der Berghütte, dazu Kuhglockenläuten und ein Panoramablick - für viele ist das die Krönung einer Alpenwanderung. Einer Fotoreise zu den Lieblingsalmen unserer Leser.

Feiertagsausflüge: So fahren Sie mit dem Rad Zug

Zwei Wahrheiten gelten für Tourenfahrer: "Der Wind kommt immer von vorn" und "Das Fahrradabteil im Zug ist immer voll". Für die Bahn ist das Geschäft mit dem Radtransport allerdings auch schwierig.

Wanderweg an der Amalfiküste: Kein Geheimtipp, trotzdem göttlich

Einsamkeit an der Amalfiküste? Gibt es! Man muss sich nur über das Touristengewimmel erheben und hoch über der Küste einen der schönsten Wanderwege Italiens beschreiten.

Mount Everest: "Es ist offiziell - den Hillary Step gibt es nicht mehr"

Hat das Erdbeben im Himalaya 2015 eine legendäre Felsstufe des Mount Everest zerstört? Die Vermutung gibt es schon länger, ein britischer Bergsteiger sagt nun: Der Hillary Step ist Geschichte.

Surfer-Initiative in Westfalen: Eine Dauerwelle für Lippstadt

Eine Welle wie am Münchner Eisbach - das wäre es! Vier Surffreunde kämpfen für mehr Action im brandungslosen Westfalen. Selbst die Behörden sind schon begeistert von einem Surfspot in der Lippe.

Handgepäck im Flugzeug: Bundesregierung richtet sich auf Laptop-Verbot ein

Aus Angst vor IS-Anschlägen wollen die USA Laptops im Handgepäck auf transatlantischen Flügen verbieten. Die Bundesregierung hält das für übertrieben, bereitet sich laut SPIEGEL-Informationen aber intern schon darauf vor.

Flüge in die USA: Die wichtigsten Fragen zum Laptop-Verbot

Kommt das Laptop-Verbot auf Flügen von Europa in die USA? Hier die Anworten auf die wichtigsten Fragen dazu.

Campingurlaub boomt: Auf die Plätze, fertig, los!

Mit Zelten, Bullis, schicken Wohnmobilen und Caravans erobern die Deutschen die heimischen Campingplätze. Und die haben mittlerweile einiges zu bieten. Die Branche hofft auf ein weiteres Rekordjahr.

Ausstellung "Die fotografierte Ferne": Venedig, knipsen, weiter

Ob Eiffelturm, Pyramiden oder Venedigs Inseln - wir reisen den Sehenswürdigkeiten hinterher, die wir aus den Katalogen kennen. Wie sehr die Fotografie das Reisen schon immer prägte, zeigt eine Ausstellung in Berlin.

EU-USA-Gespräche: De Maizière schließt Laptop-Verbot für Handgepäck nicht aus

Passagiere dürfen Laptops auf Flügen von Europa in die USA weiter mit in die Kabine nehmen - vorerst. Doch auch der deutsche Innenminister scheint einem Verbot nicht abgeneigt.

Klettersteige für Faule: Nervenkitzel von Anfang an

Raus aus dem Auto, rein in den Klettersteig. Statt langer und mühsamer Zustiege beginnt bei diesen Eisenwegen die Kletterei gleich vom Start weg. Vier Tipps für das Wochenende.

Laptop-Verbot in der Flugzeugkabine: Gespräche zwischen EU und den USA gehen weiter

Passagiere dürfen Laptops auf Flügen von Europa in die USA weiter mit in die Kabine nehmen - vorerst. Vom Tisch ist ein Verbot aber noch nicht, die Gespräche werden fortgesetzt.

Reisen mit Insiderwissen: Zehn Tipps für Russland

Moskau, Sankt Petersburg, Baikalsee: Populäre Touristenziele in Russland lassen sich an einer Hand abzählen. Wer das größte Land der Erde aber wirklich kennenlernen will, sollte diese Ratschläge beachten.

Reisen mit Insider-Wissen: Zehn Tipps für Russland

Moskau, Sankt Petersburg, Baikalsee: Populäre Touristenziele in Russland lassen sich an einer Hand abzählen. Wer das größte Land der Erde aber wirklich kennen lernen will, sollte diese Ratschläge beachten.

Hypochonder auf Reisen: "Das Bermuda-Dreieck ist nichts gegen einen Linienflug"

Auf Mallorca befürchtet er Tsunamis, in Afrika bleibt er unter dem Moskitonetz, zelten versucht er zu vermeiden: Andreas Wenderoth ist bekennender Hypochonder. Wie meistert einer wie er das Unterwegssein?

Überbuchte Flüge: Kanada will Rausschmiss von Passagieren verbieten

Wer ein Flugticket besitzt, darf nicht des Platzes verwiesen werden: So sieht das die kanadische Regierung. Sie will den Rauswurf von Passagieren aus überbuchten Maschinen kommerzieller Airlines gesetzlich verbieten.

EU konferiert mit den USA: Die wichtigsten Fragen zum Laptop-Verbot

Kommt das Laptop-Verbot auf Flügen von Europa in die USA? Von einem Treffen an diesem Mittwoch in Brüssel erhoffen sich die EU-Länder Aufklärung. Und womöglich Informationen, die Russland bereits haben könnte.

BGH-Urteil: Familie kann wegen Passpanne nicht fliegen - wer zahlt?

Ein Fall von "dumm gelaufen"? Die Gemeinde macht einen Fehler bei der Reisepassvergabe, deshalb darf eine Familie nicht an Bord ihres USA-Fluges. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, wer die Kosten trägt.

BGH-Urteil: Familie kann wegen Passpanne nicht fliegen - wer zahlt?

Ein Fall von "dumm gelaufen"? Die Gemeinde macht einen Fehler bei der Reisepass-Vergabe, deshalb darf eine Familie nicht an Bord ihres USA-Fluges. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, wer die Kosten trägt.

Kunst am Canal Grande: Venedig, geh nicht unter!

Venedig bekommt Hilfe. In der bröckelnden Stadt, die von den Fluten bedroht ist, ragen riesige Hände aus dem Kanal und scheinen einen Palazzo zu stützen. Eine beeindruckende Kunstinstallation.

Garantiert Paparazzi-frei: Luxusterminal am Flughafen von Los Angeles eröffnet

Für Hollywoods Promis eine Option: Am Flughafen von Los Angeles hat ein neues Terminal eröffnet, bei dem Warteschlangen, lästige Fotografen und unbequeme Sitze kein Thema sind. Geld sollte allerdings auch keins sein.

Gruseltourismus in Albanien: Im Land der 173.371 Bunker

Albaniens Bunker sind Zeugnis einer Diktatorenparanoia: gebaut, um Feinde abzuwehren, die nie kamen. Heute dienen die grauen Betonpocken als Kuhstall, Liebesnest - und Touristenattraktion.

Gruseltourismus in Albanien: Im Land der 173.371 Bunker

Albaniens Bunker sind Zeugnis einer Diktatoren-Paranoia: gebaut, um Feinde abzuwehren, die nie kamen. Heute dienen die grauen Betonpocken als Kuhstall, Liebesnest - und Touristenattraktion.

Von Santorin bis Syros: Welche griechische Insel passt zu mir?

Mehr als 3000 Inseln und Mini-Inselchen hat Griechenland, da fällt die Auswahl schwer. Ob Party, Romantik oder Kultur - wir zeigen, was Urlaubern wo geboten wird.

Zahlen per App: Was das Ende des Fahrscheins für Bahn-Kunden bedeutet

Die Bahn testet eine Handy-App, die den Passagier und seine Fahrten überwacht - und den Ticketpreis automatisch kassieren soll. Aber wie sollen Reisende ohne Mobiltelefon zahlen?

Sightjogging in Städten: Echt gut gelaufen

Auch auf Reisen und in einer fremden Stadt das Laufprogramm durchziehen? Viele Hotels helfen ihren Gästen mit digitalen und analogen Routenplanern auf die Sprünge - Sightseeing garantiert.

Digitales Ticketing: Bahnchef sieht Fahrkarte vor dem Aus

Wie der Wählscheibe und dem Videorekorder droht auch der ausgedruckten Fahrkarte das Aus. Die Bahn setzt auf ein System, das genau weiß, wann die Fahrgäste ein- und aussteigen.

Digitales Ticketing: Bahnchef sieht Fahrkarte vor dem Aus

Wie die Wählscheibe und dem Videorekorder droht auch der ausgedruckten Fahrkarte das Aus. Die Bahn setzt auf ein System, das genau weiß, wann die Fahrgäste ein- und aussteigen.

Flüge aus Europa in die USA: EU will Laptop-Verbot verhindern

Das Verbot von Laptops auf Flügen von Europa in die USA ist offenbar kurz vor der Umsetzung. Die EU versucht, in letzter Minute bei den US-Behörden zu intervenieren.

ESC-Stadt Kiew: Stolz, prächtig - und im Aufbruch

Millionen Popfans blicken am Samstag vom Sofa aus nach Kiew, die Gastgeberstadt des Eurovision Song Contest. Aber was hat die ukrainische Hauptstadt eigentlich für einen Beat?

Reisetipps für den Eurovision Song Contest: Ein perfekter Tag in Kiew

Kiew liegt auf sieben Hügeln - genau wie Rom. Und die Hauptstadt der Ukraine hat viel zu bieten. Lesen Sie hier die Tipps einer Kennerin.

EuGH-Urteil: Stärkung der Rechte von Flugreisenden bei Annullierung

Streichen Fluggesellschaften eine Verbindung, müssen sie ihre Kunden mindestens zwei Wochen vorher benachrichtigen - egal, ob diese bei der Airline selbst oder über einen Online-Reisevermittler gebucht haben.

Terrorgefahr: USA wollen Laptop-Verbot auf Europa ausweiten

Die US-Heimatschützer haben große Angst vor Laptop-Bomben. Reisende aus einigen muslimischen Ländern müssen deswegen auf Computer in der Kabine verzichten. Der Bann soll jetzt auch Flughäfen in Europa treffen.

Mit Fatbikes durch Südafrika: Surfen in der Sanddüne

Räder mit extradicken Reifen, sogenannte Fatbikes, liegen schwer im Trend. Die robusten Gefährte eröffnen ganz neue Möglichkeiten. Und ganz neues Terrain - zum Beispiel die Dünen südöstlich von Kapstadt.

Die neuen Draußenbücher: Raus da! Sofort!

Kaum hat man sich gemütlich mit ihnen auf Sofa gesetzt, will man sie eigentlich sofort beiseitelegen und loslaufen: Diese Bücher machen Riesenlust auf kleine und große Abenteuer in der Natur.

Die neuen Draußenbücher: Raus da! Sofort!

Kaum hat man sich gemütlich mit ihnen auf Sofa gesetzt, will man sie eigentlich sofort beiseite legen und loslaufen: Diese Bücher machen Riesenlust auf kleine und große Abenteuer in der Natur.

Beliebter denn je: Griechen hoffen auf den Supersommer

Ob Santorin oder Skopelos, Peloponnes oder Rhodos - die Deutschen haben ihre Liebe zu Griechenland wiederentdeckt. Viele Unterkünfte sind bereits ausgebucht, die Branche rechnet mit neuen Rekordzahlen.

Nach der Krise in Scharm al-Scheich: Wieder Farbe am Riff

Über anderthalb Jahre lag der Tourismus in Scharm al-Scheich danieder. Taucher, die jetzt wieder auf den Sinai kommen, erleben vor der Küste ein Ökosystem, dem die Pause erstaunlich gut getan hat.

Tod im Basislager: 85-Jähriger stirbt vor Rekordversuch am Everest

Fünf Jahre lang war Min Bahadur Sherchan der älteste Mensch, der je auf dem Gipfel des höchsten Bergs der Erde stand. In diesem Jahr wollte er sich den Rekord wiederholen. Jetzt ist der 85-Jährige im Everest-Basislager gestorben.

Aussteigen auf Ibiza: Einmal Hippie für vier Wochen

Ibiza gilt als Eldorado für Partymacher - und der wilde Norden als Paradies für Aussteiger. Aber was heißt das eigentlich: aussteigen? Ein Erfahrungsbericht.

Massenandrang: Nepal erwartet Rekordzahl an Everest-Bergsteigern

Dieses Wochenende machen sich in Nepal die ersten Sherpas auf dem Weg zum Gipfel des Mount Everest. In diesem Jahr werden dort so viele Bergsteiger erwartet wie nie zuvor. Doch die Kritik an den Massenbesteigungen ist groß.

Schleswig-Holstein von oben: Nah am Wasser gebaut

Verschachtelte Seen, sich windende Flüsse und zwei Meeresküsten: Schleswig-Holsteins Wasserwelt ist spektakulär. Wie wunderbar sie aus der Luft wirkt, zeigen diese Drohnenfotos.

Rappbodetal: Längste Hängeseilbrücke der Welt eröffnet im Harz

Mehr als 440 Meter lang soll sie sein: Am Sonntag eröffnet die neue Hängeseilbrücke für Fußgänger im Harz. Sie wäre weltweit die längste ihrer Art.

Reisetipps für Italien: Kleine Orte, große Liebe

Piccolo, aber oho: Italiens Dörfer und Provinznester bringen die Deutschen zum Schwärmen. Hier verraten SPIEGEL-ONLINE-Leser ihre Favoriten zwischen den Alpen und Apulien.

Europäischer Gerichtshof: Fluglinien müssen bei Verspätung wegen Vogelschlag nicht zahlen

Wenn Vögel mit Flugzeugen kollidieren, kann dies schon mal zu technischen Problemen führen - und zu Verspätungen. Müssen aber Fluglinien deswegen Entschädigungen zahlen? Nein, hat der EuGH entschieden.

Plötzlich beliebt: Touristen überrennen norwegisches Dorf - wegen Google-Fehler

Minibus-Schlangen vor dem Dorf, Hunderte Touristen in den Straßen - das norwegische Dorf Fossmork ist beliebt wie nie zuvor. Warum? All diese Besucher vermuten hier eine berühmte Sehenswürdigkeit.

Trekking zum Everest-Basislager: Urlaub auf die harte Tour

In 5000 Metern Höhe dröhnt mir der Kopf, der Sauerstoffmangel bringt mich um den Schlaf, die heiße Dusche ist Luxus. Urlaub im höchsten Gebirge der Welt: Warum tue ich mir das an?