Spiegel Online : Reise (49)

Proteste gegen Walfang: TUI Cruises f├â┬Ąhrt F├â┬Ąr├â┬Âer Inseln nicht mehr an

Auf den F├â┬Ąr├â┬Âer Inseln ist der Walfang per Gesetz erlaubt. Tierschutzorganisationen kritisieren die grausame Tradition. Nun reagieren einige Reedereien.

Gibara auf Kuba: Touristen, bitte kommen! Oder lieber nicht?

Lange war Gibara ein Geheimtipp: Nun will die kubanische Regierung die Kleinstadt zum Touristenmagnet machen. Die Bewohner blicken dem zu erwartenden Geldsegen mit gemischten Gefühlen entgegen.

Flugausf├â┬Ąlle wegen kranker Piloten: TUIfly muss keine Entsch├â┬Ądigung zahlen

Massenhafte Krankmeldungen haben im Oktober 2016 zu zahlreichen Flugausf├â┬Ąllen gef├â┬╝hrt. TUIfly muss dennoch keine Entsch├â┬Ądigung zahlen, urteilte nun ein Gericht. Vorherige Prozesse hatte die Fluggesellschaft verloren.

New Yorker U-Bahn auf Twitter: Verwirrung in 280 Zeichen

Eine verzweifelte U-Bahnfahrerin wendet sich auf Twitter an die New Yorker U-Bahngesellschaft. Die antwortet ihr prompt - doch wie soll einer das verstehen?

Neuer Rekord: ├â┬ťbernachtungszahlen in Deutschland erstmals ├â┬╝ber 450 Millionen

So viele G├â┬Ąste gab es in Deutschland noch nie: Mehr als 450 Millionen├é┬á├â┬ťbernachtungen z├â┬Ąhlten Deutschlands├é┬áTouristiker 2017. Der Verbandschef appelliert an die Politik, die Branche zu f├â┬Ârdern.

FKK-Restaurant in Paris: Nackt Schnecken essen

Wer eintritt, muss die H├â┬╝llen fallen lassen: In Paris hat ein Nudisten-Restaurant er├â┬Âffnet - auf der Karte stehen franz├â┬Âsische Spezialit├â┬Ąten. Genuss pur?

Neue Regeln: Island verbietet Wildcampen

Touristen in Island k├â┬Ânnen nicht mehr campen, wo sie wollen. Auch wo sie ihr Gesch├â┬Ąft verrichten d├â┬╝rfen, regelt nun ein Gesetz: Die Isl├â┬Ąnder hatten die Nase voll von sanit├â┬Ąren Naturerlebnissen.

Deutsche Inseln im Winter: Str├â┬Ąnde, St├â┬╝rme, herrliche Stille

Im Winter sind Deutschlands Inseln einsam: Orte, an denen man Ruhe findet, aber auch einladende Angebote f├â┬╝r Aktivit├â┬Ąten, die man sonst kaum geboten bekommt - wie etwa Rodeln auf D├â┬╝nen.

Klassengesellschaft im Flieger: Der Scheich liegt weich

Airlines hübschen ihre erste Klasse auf und werben mit dem Komfort einer Hotelsuite. Gleichzeitig erreicht die Holzklasse das Niveau von Linienbussen. Schluss mit dem Unsinn!

Reisebuch ├â┬╝ber Iran: Die letzten wei├â┬čen Flecken dieser Welt

"Im Geheimen passiert alles, was verboten ist", schreibt der Reisejournalist Stephan Orth. Mit zwei Fotografen portr├â┬Ątiert er Iran als Land von tausendundeinem Widerspruch.

Reisebuch ├â┬╝ber Iran: Die letzten wei├â┬čen Flecken dieser Welt

"Im Geheimen passiert alles, was verboten ist", schreibt der Reisejournalist Stephan Orth. Mit zwei Fotografen portraitiert er Iran als Land von Tausend und einem Widerspruch.

Urteile: Bundesgerichtshof st├â┬Ąrkt Rechte von Reisenden

Ausgerutscht auf der Fluggastbr├â┬╝cke, Knochenbruch - haftet die Lufthansa? Und: Ein Antalya-Urlaub beginnt im falschen Hotel - gibt es Schadensersatz? Der Bundesgerichtshof hat in diesen F├â┬Ąllen geurteilt.

Reiserecht: Bei versp├â┬Ątetem Zubringerflug z├â┬Ąhlt die Mindestumsteigezeit

Jeder Flughafen hat sie - eine Mindestumsteigezeit. Wird sie durch einen versp├â┬Ąteten Zubringerflug unterschritten, muss die Airline eine Entsch├â┬Ądigung zahlen.

Urlaubs-Inspiration auf Instagram: Gestern Provinz, heute Hotspot

Viele deutsche Regionen haben Instagram entdeckt, um ihr Image aufzupolieren. An tollen Motiven mangelt es nicht - doch die Bilderj├â┬Ąger k├â┬Ânnen auch nerven.

Urlaubs-Inspiration auf Instagram: Gestern Provinz, heute Hotspot

Viele deutsche Regionen├é┬áhaben Instagram entdeckt, um ihr Image aufzupolieren. An tollen Motiven mangelt es nicht - doch die Bilderj├â┬Ąger k├â┬Ânnen auch nerven.

Russland, Kanada, Schweden: Logenpl├â┬Ątze f├â┬╝r das├é┬áPolarlicht-Spektakel

Gr├â┬╝n und violett ziehen sich die Lichter ├â┬╝ber den Himmel: Kaum ein Naturspektakel ist so faszinierend wie das Leuchten der Aurora Borealis. Wir zeigen neun Orte, an denen Sie Polarlichter sehen k├â┬Ânnen.

"Airlander 10": Weltgr├â┬Â├â┬čtes Luftschiff in England verungl├â┬╝ckt

Er gilt als gr├â┬Â├â┬čtes Luftschiff der Welt, ist aber offenbar anf├â┬Ąllig f├â┬╝r Pannen: Der "Airlander 10" ist bei einer Havarie schwer besch├â┬Ądigt worden. Es ist der zweite Unfall binnen anderthalb Jahren.

Kafue Nationalpark in Sambia: Besser als Serengeti

Kr├â┬╝gerpark oder Serengeti sind Afrika-Urlaubern ein Begriff. Doch wer hat schon vom Kafue geh├â┬Ârt? Der gr├â┬Â├â┬čte Nationalpark Sambias ist ein Geheimtipp - mit einer Kulisse wie aus dem Fantasyroman.

Maltas Hauptstadt Valetta: Ein Land als Kulturhauptstadt

6000 Einwohner auf einem Quadratkilometer - kleiner als Valetta war noch keine Kulturhauptstadt Europas. Die Malteser feiern einfach, im ganzen Land. Und das ist fast so gro├â┬č wie K├â┬Âln.

20 Sekunden zu früh: Bahngesellschaft in Tokio entschuldigt sich

Rushhour in Tokio: Die japanische Bahngesellschaft hat sich für die Unpünktlichkeit eines Zuges entschuldigt - er fuhr 20 Sekunden zu früh ab. Die Zugführer seien schuld gewesen.

Feldberg im Schwarzwald: Die Wintersportsaison ist er├â┬Âffnet

Fr├â┬╝hstart in den Skibetrieb: In den meisten Gebieten fehlt noch der Schnee - doch im Schwarzwald hat nun der erste Lift ge├â┬Âffnet. Zum Wochenende soll die Zugspitze folgen.

Bilder vom anderen Ende der Welt: Lauter kleine Wunder

Endlose Weiten, wilde Natur, kaum Menschen: Der Fotograf Ralf Gantzhorn ist fasziniert von Patagonien. Seine Bilder lassen erahnen, warum.

Entgleister Zug: Bahnverkehr in Schleswig-Holstein behindert 

In weiten Teilen Schleswig-Holsteins ist der Bahnverkehr lahmgelegt. Grund daf├â┬╝r ist ein entgleister Zug bei Elmshorn. Einige Strecken k├â┬Ânnten f├â┬╝r mehrere Tage betroffen sein.

Havarie bei Berlin: Wildschwein-Rotte stoppt ICE

F├â┬╝r 400 Passagiere war die Reise vorerst beendet: In Rathenow bei Berlin ist ein ICE mit Wildschweinen zusammengesto├â┬čen und auf freier Strecke liegengeblieben.

Nach Air-Berlin-Pleite: Innerdeutsche Flüge sind teurer geworden

Gesch├â┬Ąftsreisende und Wochenendflieger merken deutlich: Innerdeutsche Fl├â┬╝ge sind nach der Air-Berlin-Insolvenz teurer geworden. Tickets f├â┬╝r Kurzstrecken kosten derzeit zwischen 26 und 39 Prozent mehr.

Sonnenfinsternis in der Atacamawüste: Himmelsblick für 200 Euro

Eine Reise nach Chile in die Atacamaw├â┬╝ste ist schon ein Highlight, 2019 k├â┬Ânnen Besucher noch eines draufsetzen. Wer die totale Sonnenfinsternis erleben will, muss schnell sein und gut bei Reisekasse.

Dienst├â┬Ąlteste Stewardess der Welt: "Die Streichh├â┬Âlzer kamen auf einem eigenen Tablett"

Als sie zu fliegen begann, war Obama noch gar nicht geboren: Bette Nash, 82, ist die wohl dienst├â┬Ąlteste Stewardess der Welt. Hier spricht sie ├â┬╝ber glamour├â┬Âse Jahre, ber├â┬╝hmte Flugg├â┬Ąste und die Bedeutung des L├â┬Ąchelns.

S├â┬Ąchsische Schweiz: Basteifelsen bekommt schwebende Aussichtsplattform

Mehr als eine Million Touristen besuchen j├â┬Ąhrlich den Basteifelsen in der S├â┬Ąchsischen Schweiz. Doch der Fels ist por├â┬Âs, betreten verboten. Nun haben Ingenieure eine L├â┬Âsung gefunden.

Bahnhof verpasst: ICE rauscht an Wolfsburg vorbei - mal wieder

N├â┬Ąchster Halt? Mal wieder nicht Wolfsburg. Am Wochenende lie├â┬č ein ICE die planm├â┬Ą├â┬čige Station aus. Ein Vorfall, der inzwischen schon l├â┬Ąstige Tradition hat.

Extremsport im Himalaya: Basejumper Rosow stirbt bei Sprung aus 7000 Metern

Er st├â┬╝rzte sich im Wingsuit von Siebentausendern und z├â┬Ąhlte zu den Wagemutigsten in der Basejumping-Szene. Nun ist der Russe Walerij Rosow an einer Bergflanke verungl├â┬╝ckt.

Familien-Winterurlaub in Norwegen: Immer sch├â┬Ân locker bleiben!

Abfahrt f├â┬╝r Anf├â┬Ąnger, Luchsspuren auf der Loipe, mit Schlittenhunden durch den Schnee - das norwegische Skigebiet Hemsedal ist ein Paradies f├â┬╝r den Familien-Wintersport.

Extremsport im Himalaja: Basejumper Rosow stirbt bei Sprung aus 7000 Metern

Er st├â┬╝rzte sich im Wingsuit von Siebentausendern und z├â┬Ąhlte zu den Wagemutigsten in der Basejumping-Szene. Nun ist der Russe Walerij Rosow an einer Bergflanke verungl├â┬╝ckt.

Fotoreportage aus der WM-Stadt: "Sankt Petersburg ist eine der sch├â┬Ânsten St├â┬Ądte der Welt"

Ein Besuch von Sankt Petersburg ist eine Reise, auf der man zugleich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen kann. Der Fotograf Daniel Biskup hat die Stadt portr├â┬Ątiert - und ist gl├â┬╝cklich nach Hause gekommen.

Auswüchse des Massentourismus in Venedig: La Serenissima und die Seeungeheuer

Venedig droht der Kollaps. Nun sollen die riesigen Kreuzfahrtschiffe verbannt werden, die jeden Tag Tausende Passagiere abliefern. Aber damit sind die Probleme der Lagunenstadt noch lange nicht gel├â┬Âst.

Vinicunca in Peru: Der Regenbogenberg

Der Vinicunca im S├â┬╝den Perus hat sich den Namen "Rainbow Mountain" mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit Kurzem auf den rund 5200 Meter hohen Gipfel. Dahinter wartet eine ├â┬ťberraschung.

Vinicunca in Peru: Der Regenbogenberg

Der Vinicunca im S├â┬╝den Perus hat sich den Namen "Rainbow Mountain" mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit kurzem auf den rund 5200 Meter hohen Gipfel. Dahinter wartet eine ├â┬ťberraschung.

Kuriose Einreiseregeln: "K├â┬Ânnen Sie Ihren Schnurrbart beschreiben?"

Ein Eid bei der Einreise, die Beschreibung der Gesichtsbehaarung oder die Frage nach terroristischen Vorlieben: Manche Staaten haben verwunderliche Einreiseregeln - meist jedoch aus gutem Grund.

Trump-Besuch in China: Melania auf Sightseeingtour

Ein Spaziergang über die Chinesische Mauer, ein Besuch im Zoo von Peking: Melania Trump hat den Chinabesuch ihres Ehemanns genutzt, um sich ein paar Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Wanderung durch Äthiopien: Lalibela-Land

Das Hochland ├â┬äthiopiens erkundet man am besten wie die Bauern der Region: zu Fu├â┬č, mit einem Esel als Gep├â┬Ącktr├â┬Ąger. Belohnt wird man mit ├â┬╝berw├â┬Ąltigenden Ausblicken und den mystischen Felsenkirchen von Lalibela.

London: Big Ben l├â┬Ąutet zum ersten Mal seit drei Monaten

Der ber├â┬╝hmteste Glockenturm Gro├â┬čbritanniens ist derzeit fast vollkommen einger├â┬╝stet: Bis 2021 wird der Big Ben nicht mehr l├â┬Ąuten. Doch am Wochenende macht er eine Ausnahme.

Ägypten-Reisen: Zurück zum Nil?

Bis 2011 war Ägypten ein Land des Massentourismus - dann kam der Einbruch. Wer sich heute an den Nil wagt, darf sich wieder als Entdecker fühlen. Gelingt dem Land das touristische Comeback?

Per Motorschlitten durch Karelien: Wrooooooom

Karelien ist eine stille Region an der russisch-finnischen Grenze. Au├â┬čer man jagt mit br├â┬╝llenden Motorschlitten ├â┬╝ber Eis-Seen. Abenteuer gef├â┬Ąllig?

Tourismus: Venedig verbietet Kreuzfahrt-Kolosse in der Altstadt

Vorbeifahrt verboten! Kreuzfahrtschiffe sollen sich k├â┬╝nftig nicht mehr durch Venedigs Zentrum schieben. Bis ein neues Terminal au├â┬čerhalb der Altstadt gebaut ist, dauert es aber noch.

Bildband "Alpen": Jetzt mal zackig

Manchmal zittert sein K├â┬Ârper vor K├â┬Ąlte, wenn er im Nebel auf dem Berg steht und auf den Ausl├â┬Âser dr├â┬╝ckt. Der Fotograf Peter Mathis dokumentiert die Alpen - in beeindruckenden Schwarz-Wei├â┬č-Aufnahmen.

Amerikas Westen: Skywalk zwischen Tafelbergen

Der wilde, karge Westen der USA bietet beispiellose monumentale Landschaften. Man kann ihn aber auch anders erkunden: als Reise durch das Land der Native Americans und ihrer Kulturen.

Fotoreise an die Au├â┬čengrenzen der EU: 31.000 Kilometer Europa

Fl├â┬╝chtling, Sozialarbeiter, Student oder Direktor: Der Fotograf Stefan Enders fuhr mit seinem Wohnmobil die Grenzen der EU ab und portr├â┬Ątierte Menschen fernab des politischen Zentrums. Wie denken sie ├â┬╝ber Europa?

Safari in Uganda: Afrika im Kompakt-Format

Der Queen-Elizabeth-Nationalpark bietet von Savanne bis Sumpf, von Regenwald bis Seenlandschaft eine ungew├â┬Âhnliche Vielfalt afrikanischer Lebensr├â┬Ąume. Ein Safari-Gebiet f├â┬╝r Reisende, die alles wollen.

Von der Piste in die Therme: Erst boarden, dann baden

Kalter Schnee, warmes Wasser und eine hei├â┬če Sauna: eine Top-Kombi f├â┬╝r Wintersportler. In diesen sechs Skiregionen liegen Thermalb├â┬Ąder ganz nah an der Piste.

Urlaub in Island: "Die Toleranz gegenüber Touristen nimmt ab"

Sie bringen Geld ein - k├â┬Ânnen aber auch nerven: Island wird von sehr vielen Touristen besucht. Die Chefin eines Tourismusverbands warnt nun vor wachsender Abneigung im Volk, doch die Werbemaschine l├â┬Ąuft munter weiter.