Spiegel Online : Netzwelt (48)

Firmen werfen Nazi-Kunden raus: Eure Regeln gelten nicht erst jetzt

Zahlreiche Tech-Firmen in den USA kappen nach Charlottesville unter ├â┬Âffentlichem Beifall ihre Verbindungen zu rechtsradikalen Kunden. Dabei zeigt das Vorgehen der Konzerne vor allem, wie inkonsequent sie bisher waren.

Streit um Musik-App "iTrump": Der Name Trump geh├â┬Ârt nicht Trump allein

Kuriose Niederlage f├â┬╝r den US-Pr├â┬Ąsidenten: In einem jahrelangen Markenrechtsstreit hat das Patentamt nicht Donald Trump, sondern einem Musiker und App-Entwickler die Rechte an dem Namen "iTrump" zuerkannt.

Streit um Musik-App "iTrump": Der Name Trump geh├â┬Ârt nicht Trump allein

Kuriose Niederlage f├â┬╝r den US-Pr├â┬Ąsidenten: In einem jahrelangen Markenrechtsstreit hat ein Gericht nicht Donald Trump, sondern einem Musiker und App-Entwickler die Rechte an dem Namen "iTrump" zuerkannt.

Umstrittene Werbefilter: Gericht erkl├â┬Ąrt Internet-Werbeblocker f├â┬╝r zul├â┬Ąssig

Rückschlag für Medienunternehmen: Das Oberlandesgericht München hat eine Klage gegen den Werbeblocker AdBlock Plus abgewiesen. Der Streit um derartige Programme dürfte damit aber nicht vom Tisch sein.

Trumps Pressekonferenz: Lehrstunde in Nazi-Verharmlosung

Nach dem Attentat in Charlottesville bedient sich Donald Trump der g├â┬Ąngigen Diskussionstricks der Neonazis. So, wie der amerikanische Pr├â┬Ąsident in seiner Pressekonferenz sprach, wird im Internet schon lange argumentiert.

Interview mit YouTubern: Merkel muss Farbe bekennen - beim Thema Emoji

Es ging um Autos, ums Abi und natürlich auch um Donald Trump: Angela Merkel stand vier YouTube-Stars Rede und Antwort. So lief das Interview.

Facebook, Reddit, PayPal: Tech-Firmen gehen gegen rechtsradikale Kunden vor

Nach der Gewalt von Charlottesville versuchen zahlreiche gro├â┬če Tech-Firmen, die rechten Ausw├â┬╝chse auf ihren Plattformen einzud├â┬Ąmmen - und werfen Radikale und ihre Inhalte von den Plattformen.

Trumps Pressekonferenz: Lehrstunde in Nazi-Verharmlosung

Nach dem Attentat in Charlottesville bedient sich Donald Trump den g├â┬Ąngigen Diskussionstricks der Neonazis. So wie der amerikanische Pr├â┬Ąsident in seiner Pressekonferenz sprach, wird im Internet schon lange argumentiert.

M├â┬Şller-M├â┬Žrsk: Hackerangriff kostet Reederei Hunderte Millionen

Mit Erpressersoftware haben Angreifer die gr├â┬Â├â┬čte Container-Reederei der Welt zeitweise lahmgelegt. Die Unternehmensgruppe A.P. M├â┬Şller-M├â┬Žrsk sch├â┬Ątzt den Schaden auf bis zu 300 Millionen Dollar.

Ex-Pr├â┬Ąsident zitiert Mandela: Tweet von Obama zu Charlottesville bricht Twitter-Rekord

Eine Botschaft gegen Hass und Rassismus bricht auf Twitter alle Rekorde: Der ehemalige US-Pr├â┬Ąsident Barack Obama holt mit einem Zitat von Nelson Mandela so viele Likes wie kein Tweet zuvor.

Gaming-Trends: So spielen wir morgen

Die eigene Brille wandelt sich zum Bildschirm, und alle Bedienm├â┬Ąngel sind vergessen? Der Podcast "Netzteil" dreht sich diesmal um die Frage, wie wir in Zukunft spielen - daheim wie unterwegs.

Massenhafte Datenabfrage: US-Justiz sucht Besucher von Trump-kritischer Webseite

Das Justizministerium in den USA will offenbar unbedingt aufkl├â┬Ąren, wer die Proteste zu Donald Trumps Amtseinf├â┬╝hrung organisiert hat. Der Betreiber einer Trump-kritischen Seite soll dazu Daten zu 1,3 Millionen Nutzern├é┬ápreisgeben.

Podcast über Gaming-Trends: So spielen wir morgen

Die eigene Brille wandelt sich zum Bildschirm, und alle Bedienm├â┬Ąngel sind vergessen? Der Podcast "Netzteil" dreht sich diesmal um die Frage, wie wir in Zukunft spielen - daheim wie unterwegs.

Virtueller Flohmarkt: Facebook Marketplace kommt nach Deutschland

Facebook mischt verst├â┬Ąrkt im Onlinehandel mit. Mit seiner Kleinanzeigen-Plattform Marketplace expandiert der Konzern gerade nach Europa - und setzt Anbieter wie eBay unter Druck.

Protest gegen Silicon Valley: Neonazis schaffen sich eigene Onlinedienste

Dienste wie Airbnb oder Google dr├â┬Ąngen die radikale Alt-Right-Bewegung in den USA von ihren Plattformen. Die Rechten wollen es dem liberalen Silicon Valley heimzahlen - und reagieren.

Virtueller Flohmarkt: Facebook Marketplace kommt nach Deutschland

Facebook mischt├é┬áverst├â┬Ąrkt im Online-Handel mit. Mit seiner Kleinanzeigen-Plattform Marketplace expandiert der Konzern gerade nach Europa - und setzt Anbieter wie eBay unter Druck.

Nach Boykott vom Provider: Neonazi-Webseite "Daily Stormer" ist offenbar offline

Ihr alter Domain-Provider wollte sie nicht mehr haben und auch Google half nicht: Nachdem die Seite "Daily Stormer" gegen ein Opfer von Charlottesville gehetzt hatte, ist die Seite derzeit nicht erreichbar.

Abzocke im Netz: Verbraucherschützer warnen vor Betrug durch falsche Routenplaner

Die Vebraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor betrügerischen Seiten, die sich als Routenplaner tarnen. Wer sich bei den Diensten anmelde, finde bald darauf erpresserische Schreiben im E-Mail-Postfach.

YouTuber und die Bundestagswahl: "Ich m├â┬Âchte mich ungern instrumentalisieren lassen"

Diesen Mittwoch dürfen vier YouTuber die Kanzlerin interviewen - und die Politik umwirbt auch andere Videomacher. Wie gehen Stars wie LeFloid und Gronkh mit der Wahl um?

Moderne Kammerj├â┬Ąger: Lieber Nutella als den iSch├â┬Ądling

Nokia erz├â┬╝rnt die Nutzer seiner Gesundheits-App, Googles Street View zeigt Deutschland, wie es fr├â┬╝her einmal war: Das und Nerd-Tipps f├â┬╝rs M├â┬Ąuse fangen im Netzwelt-Newsletter.

"Dota 2"-Turnier in Seattle: Berliner Spieler und sein Team gewinnen neun Millionen Euro

Team Liquid ist das aktuell beste "Dota 2"-Team der Welt. Beim Turnier "The International" konnte sich die Mannschaft um den deutschen Kapit├â┬Ąn KuroKy am Wochenende einen Millionenpreis sichern.

"Dota 2"-Turnier in Seattle: Berliner Spieler und sein Team gewinnen 9 Millionen Euro

Team Liquid ist das aktuell beste "Dota 2"-Team der Welt. Beim Turnier "The International" konnte sich die Mannschaft um den deutschen Kapit├â┬Ąn KuroKy am Wochenende einen Millionenpreis sichern.

Forschung zu digitalen Figuren: Macht Lippenstift b├â┬Âse?

Digitalen Figuren begegnet man allerorts: im Kino, in Videospielen, in der virtuellen Realit├â┬Ąt. Doch warum finden wir manche Figuren anziehend und andere absto├â┬čend? Deutsche Forscher suchen nach Antworten.

Geheimnisse in Spielewelten: So sehen Spiele hinter den Kulissen aus

Was passiert dort, wo die Kamera nie hinf├â┬Ąhrt? Und wo endet eine Videospielwelt wirklich? Ein amerikanischer YouTuber erkundet die Geheimnisse von Spielelevels - und erkl├â┬Ąrt nebenbei, wie sie entstehen.

Geheimnisse in Spielewelten: So sehen Spiele hinter den Kulissen aus

Was passiert dort, wo die Kamera nie hinf├â┬Ąhrt? Und wo endet eine Videospielwelt wirklich? Ein amerikanischer YouTuber erkundet die Geheimnisse von Spieleleveln - und erkl├â┬Ąrt nebenbei, wie sie entstehen.

Landschaftsfotografie in Schwarz-Wei├â┬č: Das muss an die Wand!

Eine Landschaft zum Hineintr├â┬Ąumen, fast wie aus einem Fantasyfilm: Doch das idyllische Motiv steht im Gegensatz zur harten, kontrastreichen Bearbeitung des Fotos. Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen.

Geklaute App-Ideen: Nachmachen erlaubt

Handyspiele nachzubauen, ist nicht illegal. In den App Stores liefern sich viele Firmen deshalb einen dreisten Kopier-Wettbewerb. Auch zwei deutsche Entwickler trauern einer Spielidee nach, die ohne sie bekannt wurde.

Landschaftsfotografie in Schwarz-Wei├â┬č: Das muss an die Wand!

Eine Landschaft zum Hineintr├â┬Ąumen, fast├é┬áwie aus einem Fantasyfilm: Doch das idyllische Motiv steht im Gegensatz zur harten, kontrastreichen Bearbeitung des Fotos. Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen.

Geklaute App-Ideen: Nachmachen erlaubt

Handyspiele nachzubauen ist nicht illegal. In den App Stores liefern sich viele Firmen deshalb einen dreisten Kopier-Wettbewerb. Auch zwei deutsche Entwickler trauern einer Spielidee nach, die ohne sie bekannt wurde.

Frauen in der IT: "Und Sie k├â┬Ânnen dann ja die Tassen sp├â┬╝len"

Der Text eines Google-Mitarbeiters hat die Debatte um Sexismus in der Tech-Branche neu entfacht. Wie sieht die Lage f├â┬╝r Frauen in der deutschen IT-Landschaft aus? Eine Informatikerin erz├â┬Ąhlt.

Trump und Nordkorea: Wie gef├â┬Ąhrlich ist die Trumprealit├â┬Ąt?

In seiner Kolumne "Mensch-Maschine" analysierte Sascha Lobo die Rhetorik von Donald Trump gegenüber Nordkorea. In einer neuen Folge seines Podcasts antwortet er seinen Kritikern.

Online-DVD-Verleih: Amazon macht Schluss mit Lovefilm

Schon vor dem Zeitalter der Streaming-Flatrates wie Amazon Prime Video wurden übers Netz Filme verliehen: per DVD-Versand. Mit Lovefilm wird nun einer der bekanntesten dieser Dienste eingestellt.

Hype um App Sarahah: Suche Komplimente, riskiere Shitstorm

Endlich erfahren, was andere über einen denken: Die App Sarahah verspricht ungefilterte, anonyme Antworten und erobert die Charts. Doch die Erfahrung zeigt, dass es auf solchen Plattformen selten nur nett zugeht.

US-Verbrauchersch├â┬╝tzer: Microsofts Surface-Ger├â┬Ąte versagen├é┬áoffenbar├é┬áim Langzeittest

Die US-Verbraucherorganisation Consumer Reports hatte├é┬áder├é┬áSurface-Produktreihe zun├â┬Ąchst gute Noten ausgestellt. Doch jetzt l├â┬Ąsst eine Nutzerumfrage Zweifel an der Haltbarkeit der├é┬áMicrosoft-Computer aufkommen.

Gerüchte zu iPhone 8 und Galaxy Note 8: "Bessere Werbung kann es nicht geben"

Je n├â┬Ąher die Vorstellung des n├â┬Ąchsten Apple- oder Samsung-Smartphones r├â┬╝ckt, desto mehr Spekulationen und Vorabfotos kursieren im Netz. Ein Analyst verr├â┬Ąt, wie wertvoll die Ger├â┬╝chtek├â┬╝che f├â┬╝r die Firmen ist.

Gerüchte zu iPhone 8 und Galaxy Note 8: "Bessere Werbung kann es nicht geben"

Je n├â┬Ąher die Vorstellung des n├â┬Ąchsten Apple- oder Samsung-Smartphones r├â┬╝ckt, desto mehr Spekulationen und Vorab-Fotos kursieren im Netz. Ein Analyst verr├â┬Ąt, wie wertvoll die Ger├â┬╝chtek├â┬╝che f├â┬╝r die Firmen ist.

Wahl-O-Mat mit Musik: So klingt der Wahlkampf

Mag ich Angela Merkels Lieblingslied? Oder steht mir die SPD von Martin Schulz musikalisch n├â┬Ąher? Mit dem Musik-O-Mat des Streamingdienstes Deezer k├â┬Ânnen W├â┬Ąhler das herausfinden. Die AfD aber durfte nicht mitmachen.

Angriff auf US-Fernsehmarkt: Facebook startet neue Videoplattform

Facebook hat einen neuen Videodienst namens Watch vorgestellt. Neben Live-Sport und Kochsendungen will das Netzwerk auch selbst produzierte Formate zeigen. Deutsche Nutzer müssen sich aber noch gedulden.

Service zur Bundestagswahl: So setzt Google Politiker in Szene

Wer sind meine Direktkandidaten f├â┬╝r die Bundestagswahl, und wof├â┬╝r stehen sie? Google will dieses Jahr schnelle Antworten liefern - und l├â┬Ądt daher Politiker ein, ihre Suchergebnisseite aufzumotzen.

Google-Service für Politiker: Pimp dein Suchergebnis

Wer sind meine Direktkandidaten f├â┬╝r die Bundestagswahl, und wof├â┬╝r stehen sie? Google will dieses Jahr schnelle Antworten liefern - und l├â┬Ądt daher Politiker ein, ihre Suchergebnisseite aufzumotzen.

Begehrter Instagram-Account: Alle wollen @nico hei├â┬čen

Vor Jahren sicherte sich ein Wiener den Instagram-Usernamen @nico. Weil er daf├â┬╝r viele skurrile Angebote bekommt, sammelt er sie jetzt auf seinem Blog. Ein Gespr├â┬Ąch ├â┬╝ber die Untiefen des Internets.

Sony Xperia Touch: Mit diesem Beamer wird der Tisch zum Touchscreen

Mit dem Xperia Touch von Sony soll nahezu jede Oberfl├â┬Ąche zum Touchscreen werden. Wir haben den kleinen Beamer ausprobiert, auf Tischen, an W├â┬Ąnden und auf Sofas.

Begehrter Instagram-Account: Alle wollen @nico hei├â┬čen

Vor Jahren sicherte sich ein Wiener den Instagram-Usernamen @nico. Weil er daf├â┬╝r viele skurrile Angebote bekommt, sammelt er sie jetzt auf seinem Blog. Ein Gespr├â┬Ąch ├â┬╝ber die Untiefen des Internet.

Trump und Nordkorea: Der verbale Erstschlag ist erfolgt

In der Realit├â┬Ąt l├â┬Ąuft es f├â┬╝r Donald Trump nicht gut - in einer k├â┬╝nstlich erschaffenen Trugwirklichkeit dagegen schon. Trifft die Trumprealit├â┬Ąt wie jetzt auf Nordkoreas Kimrealit├â┬Ąt, wird es gef├â┬Ąhrlich.

Neues L├â┬Âschzentrum in Deutschland: Facebook r├â┬╝stet sich f├â┬╝r die Maas-Auflagen

Facebooks L├â┬Âschpolitik steht wieder einmal in der Kritik. Nun k├â┬╝ndigt der Konzern eine zweite Einheit gegen Hasskommentare in Deutschland an - Justizminister Heiko Maas fordert transparentere Entscheidungen ein.

Test von Internetportalen: Viele Webanbieter erlauben zu schwache Passw├â┬Ârter

Apple hui, Zalando pfui: Bei einem Test der Passwortsicherheit von 43 Webanbietern fiel fast die H├â┬Ąlfte durch. Auch gro├â┬če Portale lassen es zu, dass Kunden unsichere Passw├â┬Ârter f├â┬╝r ihre Konten festlegen.

Kampf gegen Internetkriminelle: Nordrhein-Westfalen fordert neuen Straftatbestand

Wenn Kriminelle Computer oder Smartphones hacken, soll ein neuer Straftatbestand des "digitalen Hausfriedensbruchs" gelten: Das fordert der Justizminister aus Nordrhein-Westfalen. Neu ist seine Idee nicht.

Kampf gegen Internet-Kriminelle: Nordrhein-Westfalen fordert neuen Straftatbestand

Wenn Kriminelle Computer oder Smartphones hacken, soll ein neuer Straftatbestand des "digitalen Hausfriedensbruchs" gelten: Das fordert der Justizminister aus Nordrhein-Westfalen. Neu ist seine Idee nicht.