Spiegel Online : Deutschland (95)

Niedrigster Wert seit 2015: AfD immer unbeliebter

Vor nicht allzu langer Zeit tr├â┬Ąumte die AfD davon, mit einem klar zweistelligen Ergebnis in den Bundestag einzuziehen. In den Umfragen aber sacken die Rechtspopulisten ab.

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 29.03.2017

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

+++ Der Morgen live +++: Schlange frisst Mann mitsamt Gummistiefeln

In Indonesien soll eine Schlange einen Erntehelfer verschlungen haben - komplett mit Haut, Haaren, Kleidung und Schuhen. Es wird vermutet, dass der Mann von hinten von dem Python überrascht wurde. Die Live-News.

Die Lage am Mittwoch: Erdogans Spione

Au├â┬čenminister Gabriel und Innenminister de Maizi├â┬Ęre ├â┬Ąu├â┬čern sich heute zur t├â┬╝rkischen Spionage in Deutschland. Die Brexit-Erkl├â┬Ąrung wird nach Br├â┬╝ssel geschickt. Die Lage am Morgen. Von Michael Sauga

Bundestag: Gro├â┬če Koalition will Regeln f├â┬╝r Alterspr├â┬Ąsidenten ├â┬Ąndern

Wer Alterspr├â┬Ąsident des Bundestags wird, soll k├â┬╝nftig nicht nach Lebens-, sondern parlamentarischen Dienstjahren entschieden werden. So k├â┬Ânnte ein AfD-Politiker in diesem Amt verhindert werden.

Geheimdienst MIT: Generalbundesanwalt ermittelt wegen türkischer Spionage in Deutschland

Der t├â┬╝rkische Geheimdienst MIT hat in Deutschland lebende T├â┬╝rken ausspioniert, um ihnen eine G├â┬╝len-Anh├â┬Ąngerschaft nachzuweisen. Die Bundesanwaltschaft hat deshalb Ermittlungen aufgenommen.

Anschlag von Berlin: De Maizi├â┬Ęre kritisiert Umgang mit Amri

Handelten die Beh├â┬Ârden im Fall des Weihnachtsmarktattent├â┬Ąters richtig? Innenminister de Maizi├â┬Ęre sieht kein schuldhaftes Fehlverhalten - kritisiert aber, dass Amri nicht in Abschiebehaft genommen wurde.

Unterwegs in deutschen Moscheen: "Viele├é┬áPredigten sind geradezu religi├â┬Âs abgedreht"

Constantin Schreiber kennt viele Moscheen im Nahen Osten - aber kaum eine in Deutschland. Also h├â┬Ârte er sich ├â┬╝ber ein Jahr lang Freitagspredigten an. Was dort gesagt wurde, hatte mit Demokratie nur wenig zu tun.

Dresden: Brandanschlag auf Auto von Politikwissenschaftler Patzelt

Die Polizei will nichts ausschlie├â┬čen - auch keine politisch motivierte Tat: In Dresden ist das Auto des Politikwissenschaftlers Patzelt angez├â┬╝ndet worden. Er stand f├â┬╝r seine Pegida-Freundlichkeit in der Kritik.

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 28.03.2017

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Sammelabschiebung: Erneut abgelehnte Asylbewerber in Afghanistan gelandet

Ein Abschiebeflug aus Deutschland ist in Kabul eingetroffen. Zum vierten Mal seit Dezember sind damit abgelehnte Asylbewerber in ihr Heimatland gebracht worden.

Technische Probleme bei SPIEGEL ONLINE: Alles, was heute Morgen fehlte

Technische Probleme bei einem Dienstleister haben SPIEGEL ONLINE am Dienstagmorgen mehrere Stunden lahmgelegt. Hier sind die Nachrichten, die wir in dieser Zeit nicht melden konnten.

Martin Schulz und Rot-Rot-Grün: Nicht drüber reden, vielleicht machen

Nach der Saarland-Pleite will die SPD nach vorne schauen. Aber fürs Erste geht es um den Umgang mit der Linkspartei: Was wird aus der Option Rot-Rot-Grün?

Linken-Fraktionschefin: Wagenknecht bezeichnet Erdogan als "Terroristen"

Die Bundesregierung bem├â┬╝ht sich um Deeskalation, doch Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht scheint davon nichts zu halten: Sie nennt den t├â┬╝rkischen Pr├â┬Ąsidenten Erdogan einen Terroristen - und zieht einen Nazi-Vergleich.

Sammelabschiebung: 15 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan geflogen

Erneuter Abschiebeflug nach Afghanistan: Zum vierten Mal seit Ende 2016 sind abgelehnte Asylbewerber in ihr Heimatland geflogen worden. In der Maschine sollen ausnahmslos M├â┬Ąnner gewesen sein.

Linke-Fraktionschefin: Wagenknecht bezeichnet Erdogan als "Terroristen"

Die Bundesregierung bem├â┬╝ht sich um Deeskalation, doch Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht scheint davon nichts zu halten: Sie nennt den t├â┬╝rkischen Pr├â┬Ąsidenten Erdogan einen Terroristen - und zieht einen Nazi-Vergleich.

CDU nach der Saarland-Wahl: Und sie k├â┬Ânnen doch noch gewinnen

Angela Merkel kann nach dem Saar-Ergebnis aufatmen, sie wird weiterregieren mit ruhiger Hand. Aber reicht das als Strategie gegen Herausforderer Schulz? Die n├â┬Ąchsten R├â┬╝ckschl├â┬Ąge kommen bestimmt.

Hohe├é┬áWahlbeteiligung im Saarland: "Die W├â┬Ąhler f├â┬╝rchten├é┬áden├é┬áPopulismus"

Die Wahlbeteiligung im Saarland stieg um acht Prozentpunkte, fr├â┬╝here Nichtw├â┬Ąhler str├â┬Âmen pl├â┬Âtzlich zu CDU und SPD. Demoskopie-Experte Vehrkamp hat eine Erkl├â┬Ąrung.

Lafontaine und die Saar-Wahl: Schlacht. Geschlagen.

Er wollte es noch mal wissen, noch mal eine Partei an die Macht führen - doch im Saarland ist Oskar Lafontaine erneut gescheitert. Es war wohl sein letzter Wahlkampf für die Linken. Oder?

Der Wohlstand und seine Feinde: Wie man eine Volkswirtschaft ruiniert

Bei vielem, was in Amerika oder Br├â┬╝ssel gegen die deutsche Autoindustrie unternommen wird, geht es darum, Deutschland zu schw├â┬Ąchen. Warum f├â┬Ąllt es vielen├é┬ábei uns├é┬áblo├â┬č so schwer, das zu begreifen?

CDU-Erfolg im Saarland: "Wenn das der Schulz-Effekt ist -├é┬ádamit├é┬ák├â┬Ânnen wir gut umgehen"

Wahlsiegerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel sind erleichtert über den CDU-Erfolg im Saarland. Die Kanzlerin sagte, Deutschland gehe es besser ohne Die Linke.

Nach der Saarland-Wahl: Linke kritisiert SPD - und fordert Bekenntnis

Im Saarland hat es nicht für Rot-Rot gereicht. Die Linke macht dafür die SPD verantwortlich. Nun sollten die Genossen eine klare Koalitionsansage für die Bundestagswahl machen.

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 27.03.2017

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

+++ Der Morgen live +++: Airline l├â┬Ąsst M├â┬Ądchen in Leggings nicht ins Flugzeug

Eine amerikanische Fluggesellschaft hat zwei jungen Frauen wegen ihrer Kleidung den Zutritt zu ihrem Flugzeug verweigert. Eine Aktivistin regt sich ├â┬Âffentlich auf, die Airline nimmt es gelassen. Die Live-News.

Schulz und die Saarland-Wahl: Ärgern, abhaken, weitermachen

Die Union kann noch Wahlen gewinnen - und Martin Schulz hat keine magischen Kr├â┬Ąfte: So viel steht fest nach dem klaren CDU-Erfolg im Saarland. Die SPD muss sich auf einen schwierigen Kampf einstellen.

Die Lage am Montag: Der Mager-Schulz

Martin Schulz muss seine Lehren aus der SPD-Schlappe im Saarland ziehen. In Berlin wird eine neue Studie zur Riester-Rente vorgestellt. Und: Die Deutschen und ihre Klimaziele. Die Lage am Morgen. Von Michael Sauga

Datenanalyse zum Saarland: CDU mobilisiert Tausende Nichtw├â┬Ąhler

Eine positive Sache konnte Martin Schulz dem saarl├â┬Ąndischen Ergebnis dann doch abgewinnen: Die Wahlbeteiligung ist stark gestiegen. Das nutzt der SPD, mehr aber noch der CDU.

Datenanalyse zum Saarland: CDU mobilisiert Tausende Nichtw├â┬Ąhler

Eine positive Sache konnte Martin Schulz dem saarl├â┬Ąndischen Ergebnis dann doch abgewinnen: Die Wahlbeteiligung ist stark gestiegen. Das nutzt der├é┬áSPD, mehr aber noch der CDU.

CDU-Sieg im Saarland: Annegret!

Die Saar-CDU hat den euphorisierten Sozialdemokraten einen heftigen D├â┬Ąmpfer verpasst. F├â┬╝r den Sieg im S├â┬╝dwesten gen├â┬╝gte den Konservativen ein Wahlkampfthema: die Ministerpr├â┬Ąsidentin selbst.

Landtagswahl im Saarland: CDU klar vorn, Rot-Rot ohne Mehrheit

Der Martin-Schulz-Effekt ist ausgeblieben: Bei der Landtagswahl im Saarland hat die CDU mehr als fünf Prozentpunkte hinzugewonnen, die SPD hat verloren. Die Grünen fliegen aus dem Landtag, die AfD ist drin.

Saarland-Wahl: Merkels trügerischer Sieg

Die Vertraute der Kanzlerin siegt fulminant an der Saar, die Gro├â┬če Koalition im Mini-Land kann weitermachen - eine perfekte Vorlage also f├â┬╝r den Wahlkampf Angela Merkels? Nicht wirklich.

Analyse zur Saarland-Wahl: Amtsbonus schl├â┬Ągt Schulz-Effekt

Die SPD kann im Saarland nicht vom Schulz-Hype profitieren. Stattdessen schneidet die CDU mit ihrer Ministerpr├â┬Ąsidentin Kramp-Karrenbauer stark ab. Was das Ergebnis bedeutet, wie es jetzt weitergeht - die Analyse.

Schnelle Videoanalyse: "Das ist schon überraschend"

Die CDU hat ihr starkes Ergebnis vor allem├é┬áMinisterpr├â┬Ąsidentin Kramp-Karrenbauer zu verdanken, jetzt l├â┬Ąuft im Saarland alles auf eine Gro├â┬če Koalition hinaus. Eine erste Videoanalyse von Politik-Redakteur Kevin Hagen.

Blitzanalyse zur Saarland-Wahl: Amtsbonus schl├â┬Ągt Schulz-Effekt

Die SPD kann im Saarland nicht vom Schulz-Hype profitieren. Stattdessen schneidet die CDU mit ihrer Ministerpr├â┬Ąsidentin Kramp-Karrenbauer stark ab. Was das Ergebnis bedeutet, wie es jetzt weitergeht - die Blitzanalyse.

Landtagswahl im Saarland: CDU klar vorn, Rot-Rot wohl ohne Mehrheit

Der Martin-Schulz-Effekt ist ausgeblieben: Bei der Landtagswahl im Saarland hat die CDU gut fünf Prozentpunkte hinzugewonnen, die SPD hat verloren. Die Grünen fliegen voraussichtlich aus dem Landtag, die AfD ist drin.

Landtagswahl im Saarland: Alle Ergebnisse

Wahl im Saarland: Kleines Land, gro├â┬če Wirkung

Erleidet Merkels Union die erste Pleite im Superwahljahr? Oder kann sie der SPD trotz Schulz-Hype einen D├â┬Ąmpfer verpassen? Die Wahlbeteiligung ist bis zum Nachmittag schon mal leicht gestiegen. Die Fakten zur Wahl.

Wahl im Saarland: Hier geht's um alles

Das politische Deutschland blickt ins winzige Saarland: Dort beginnt das Superwahljahr. Schl├â┬Ągt sich der Schulz-Effekt f├â┬╝r die SPD auch in Stimmen nieder? Am Wahltag zeigten sich beide Spitzenkandidatinnen siegessicher.

Wahl im Saarland: Hier geht's um Alles

Das politische Deutschland blickt ins winzige Saarland:├é┬áDort beginnt das Superwahljahr. Schl├â┬Ągt sich der├é┬áSchulz-Effekt f├â┬╝r die SPD auch in Stimmen nieder?├é┬áAm Wahltag├é┬ázeigten sich beide Spitzenkandidatinnen siegessicher.

100-Tage-Programm: Schulz kündigt soziale Wohltaten an

Lohngerechtigkeit, St├â┬Ąrkung der EU, Begrenzung der Managergeh├â┬Ąlter, kostenlose Kitas: In einem Interview hat SPD-Chef Martin Schulz sein 100-Tages-Programm als m├â┬Âglicher Bundeskanzler umrissen. Steuersenkungen lehnt er ab.

Erdogans Verfassungs├â┬Ąnderung: Deutscht├â┬╝rken mobilisieren f├â┬╝r Referendum

Am Montag geht es los: Rund 1,4 Millionen T├â┬╝rken in Deutschland k├â┬Ânnen beim Referendum ├â┬╝ber Erdogans Pr├â┬Ąsidialsystem abstimmen. Beide Lager versuchen, W├â┬Ąhler an die Urnen zu bringen - wer steht wof├â┬╝r?

Erdogans Verfassungs├â┬Ąnderung: Deutsch-T├â┬╝rken mobilisieren f├â┬╝r Referendum

Am Montag geht es los: Rund 1,4 Millionen T├â┬╝rken in Deutschland k├â┬Ânnen beim Referendum ├â┬╝ber Erdogans Pr├â┬Ąsidialsystem abstimmen. Beide Lager versuchen, W├â┬Ąhler an die Urnen zu bringen - wer steht wof├â┬╝r?

Konservative in CDU und CSU: Merkels Kritiker organisieren sich

In der Union herrscht noch immer Unmut über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Einige Kritiker haben sich nun zum "Konservativen Aufbruch" vereinigt. Dass ihre Forderungen wie die der AfD klingen? Kein Problem, finden sie.

Auftakt ins Politikjahr 2017: Wahlzeit!

Es wird ernst: Die erste von drei Landtagswahlen in diesem Frühjahr steht an. Jede einzelne ist ein wichtiger Test für Merkel, Schulz und Co. Wo steht für wen was auf dem Spiel?

Ex-Mann der AfD-Chefin: Pfarrer Petry emanzipiert sich

Sven Petry ist der fr├â┬╝here Ehemann von AfD-Chefin Frauke Petry. Und er ist anders: friedlich, geduldig, vers├â┬Âhnend. Wie konnte das Paar so lange zusammenleben? Wie geht der evangelische Pastor damit heute um?

Nordrhein-Westfalen: Schulz führt SPD-Landesverband in die Bundestagswahl

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die n├â┬Ąchste Abstimmung in seiner Partei f├â┬╝r sich entschieden: Er zieht an der Spitze der NRW-Landesliste in den Bundestagswahlkampf.

CDU-Wahlprogramm: Ende der Willkommenskultur

CDU-Innenpolitiker wollen im Wahlkampf auf einen harten Kurs in der Migrationspolitik setzen. In einem Programmpapier fordern sie nach SPIEGEL-Informationen "dauerhaft niedrige" Flüchtlingszahlen.

Pr├â┬Ąsidententochter in offizieller Mission: Ivanka Trump plant Bildungsbesuch in Deutschland

Ivanka Trump kommt wom├â┬Âglich schon bald nach Deutschland. Nach SPIEGEL-Informationen haben Unternehmer die Pr├â┬Ąsidententochter eingeladen, sich ├â┬╝ber die hiesige Berufsausbildung zu informieren.

Die Lage am Samstag: London, was für eine Stadt!

Eine Liebeserkl├â┬Ąrung an die britische Hauptstadt. Wie ticken die W├â┬Ąhler von Donald Trump wirklich? Und: Frauen-Aufstand bei "Newsweek". Die Lage am Samstag. Von Susanne Beyer

SPD-Kanzlerkandidat: Schulz sucht Kontakt zur Wirtschaft

Martin Schulz hat sich mit den Gewerkschaften verbrüdert, redet viel über Arbeitnehmer. Jetzt will der SPD-Kanzlerkandidat nach SPIEGEL-Informationen auch Genosse der Bosse sein - auf Druck aus der Partei.