Rheinische Post : Wirtschaft (68)

"Black Friday" - Bei den EinzelhÀndlern klingeln die Kassen

Die aus den USA nach Deutschland herĂŒbergeschwappten Marketing-Initiativen "Black Friday" und "Cyber Monday" sorgen fĂŒr volle Kassen. Der Einzelhandel rechne hierzulande an beiden Tagen mit zusĂ€tzlichen Einnahmen von rund 1,7 Milliarden Euro.

Deutsche Bahn - Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende MĂ€rz zurĂŒck

Die FĂŒhrungsriege bei der Deutschen Bahn kommt nicht zur Ruhe. Nach mehreren BeschlĂŒssen zu Vorstandswechseln soll nun Chefkontrolleur Utz-Hellmuth Felcht abtreten. Zuvor hatte es schon Kritik an der Suche nach neuem Spitzenpersonal gegeben.

Rekord-Mehreinnahmen - Steuerfahnder treiben nachtrÀglich mehr als 3 Milliarden Euro ein

Die Steuerfahnder in Deutschland haben im vergangenen Jahr fĂŒr Rekord-Mehreinnahmen gesorgt. Insgesamt wurden im Jahr 2016 rund 3,2 Milliarden Euro nachtrĂ€glich an Steuern eingetrieben.

Lufthansa im Visier - Kartellamt prĂŒft Preisanstieg bei Flugtickets

Fliegen innerhalb Deutschlands ist seit der Air-Berlin-Pleite deutlich teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt nun die Preise der Lufthansa unter die Lupe: Nutzt der Branchenriese seine neue Marktmacht fĂŒr Extra-Gewinne?

Ifo-GeschÀftsklimaindex - In der Wirtschaft herrscht Rekordstimmung

Trotz der schweirigen Regierungsbildung in Berlin ist die Stimmung in den Chefetagen deutscher Firmen so gut wie nie zuvor. Der Ifo-GeschĂ€ftsklimaindex stieg im November ĂŒberraschend deutlich.

TÜV-Bericht zum Hauptstadtflughafen - BER mit gravierenden MĂ€ngeln - keine Eröffnung vor 2021

Laut eines TÜV-Berichts ist eine Reihe technischer Anlagen auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens BER noch mit "wesentlichen MĂ€ngeln" behaftet. Die Eröffnung könnte sich noch einmal deutlich verzögern.

Modernisierung der Kriegsmarine - Australien vergibt Milliardenauftrag an Bremer LĂŒrssen-Werft

In Bremen dĂŒrften die Sektkorken knallen: Bei der Modernisierung seiner Kriegsmarine hat sich Australien jetzt fĂŒr die dortige LĂŒrssen-Werft entschieden. Der Milliardenauftrag gilt fĂŒr eine Flotte von Patrouillenbooten.

Auch NRW-Standort Rheinberg betroffen - Amazon-Angestellte streiken am "Black Friday"

Amazon bekommt ausgerechnet am "Black Friday" Probleme mit den Gewerkschaften. Verdi hat Angestellte des Online-HÀndlers bundesweit zu Streiks aufgerufen. Am NRW-Standort Rheinberg sollen ab Freitagmorgen etwa 500 BeschÀftigte in Schichten die Arbeit niederlegen.

Berlin/MĂŒnchen - Siemens-Chef streitet mit Martin Schulz

Nach der Kritik des SPD-Vorsitzenden am Stellenabbau schlĂ€gt der Vorstandsvorsitzende des Elektrokonzerns zurĂŒck. In Berlin demonstrieren rund 2000 Mitarbeiter gegen die geplanten JobkĂŒrzungen. 6900 Stellen sollen wegfallen.

Essen - Hartes Ringen um die Macht bei Aldi Nord

Beim Discounter bekriegen sich die Erben der GrĂŒndergeneration seit Jahren. Gestern wurde der Streit zwischen Babette Albrecht und ihren Kindern sowie ihrem Schwager Theo Albrecht junior vor dem OVG in Schleswig-Holstein ausgetragen.

DĂŒsseldorf - DGB-Report: Azubis klagen ĂŒber MĂ€ngel in Berufsschulen

Richard Reinich steht kurz vor den AbschlussprĂŒfungen. Der angehende Verfahrensmechaniker fĂŒhle sich gut vorbereitet, was vor allem an der guten UnterstĂŒtzung durch seinen Ausbildungsbetrieb lĂ€ge. Über seine Berufsschule in Menden kann der 20-JĂ€hrige indes nicht so positiv berichten. "Der ...

Stuttgart - "Der Spiegel" klagt erfolgreich gegen Middelhoff-Buch

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hat erfolgreich gegen mehrere Passagen in dem kĂŒrzlich veröffentlichten Buch des frĂŒheren Top-Managers Thomas Middelhoff geklagt. Ein Sprecher des Landgerichts Stuttgart sagte, das Gericht habe eine Reihe von Äußerungen, die in dem Buch "A 115 - der Sturz" ...

DĂŒsseldorf - Air-Berlin-Pilot scheitert mit Klage gegen Freistellung

Der KapitĂ€n muss weiter auf 16.000 Euro im Monat verzichten. In DĂŒsseldorf sinkt der Verkehr derweil wegen der Air-Berlin-Insolvenz.

Wiesbaden - Wirtschaft wÀchst krÀftig in den Sommermonaten

Die deutsche Wirtschaft hat angetrieben vom Exportboom und von steigenden Investitionen vieler Unternehmen ihr Wachstumstempo im dritten Quartal erhöht. Das Bruttoinlandsprodukt stieg um 0,8 Prozent gegenĂŒber dem Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Es bestĂ€tigte damit eine erste ...

Ärger um Familienstiftung - Gericht vertagt Entscheidung im Aldi-Streit

Nach rund acht Stunden Verhandlung gibt es noch keine Entscheidung: Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht hat die UrteilsverkĂŒndung im Familien-Streit bei Aldi Nord vertagt.

Insolvente Fluggesellschaft - 2500 Air-Berlin-Mitarbeiter erhalten ihre KĂŒndigungen

Etwa 2500 Piloten und Boden-BeschĂ€ftigte der insolventen Air Berlin erhalten seit Donnerstag ihre KĂŒndigungen. Zuvor war ein Pilot mit einer Klage gegen seine Freistellung gescheitert.

Stellenstreichungen - Siemens-Chef Kaeser schießt gegen Schulz zurĂŒck

Als "asozial" und "verantwortungslos" hatte SPD-Chef Martin Schulz den geplanten Stellenabbau bei Siemens genannt. Siemens-Chef Joe Kaeser lÀsst das nicht auf sich sitzen und teilt gegen die Sozialdemokraten aus. Der Ton wird rauer.

Stellenabbau - SPD-Chef Schulz kritisiert Vorgehen von Siemens als "asozial"

Nach Ansicht von SPD-Chef Martin Schulz kann die Politik wenig tun, um den Stellenabbau bei Siemens zu verhindern. Zugleich kritisierte er die PlĂ€ne des Managements scharf und mahnte den MĂŒnchner Konzern zu gesellschaftlicher Verantwortung.

Stahlkonzern - Thyssenkrupp legt Bilanz vor - Tausende demonstrieren

Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger will trotz besserer Ergebnisse die Stahlsparte 2018 in ein Joint Venture mit dem Konkurrenten Tata Steel abschieben. Gegen die PlÀne zogen am Donnerstag Tausende Demstranten durch Andernach.

Exportboom - Deutsche Wirtschaft wÀchst krÀftig

Der deutliche Aufschwung der deutschen Wirtschaft geht weiter, sie steuert 2017 auf das stÀrkste Wachstum seit sechs Jahren zu. Im dritten Quartal beschleunigt sich das Tempo. Kann das Polit-Chaos in Berlin den Boom ausbremsen?

Neuer Rekordwert - Krankenkassen machen 2,5 Milliarden Euro ÜberschĂŒsse

Die gesetzlichen Krankenkassen bauen ihre ÜberschĂŒsse auf 2,5 Milliarden Euro aus. Das ist ein neuer Rekordwert.

San Francisco - Vertuschungsskandal: Uber zahlte Schweigegeld an Hacker

Die neuen VorwĂŒrfe werfen einen weiteren Schatten auf die Amtszeit von Travis Kalanick.

BrĂŒssel - Wirtschaft soll LadesĂ€ulen bezahlen

Nach den Vorstellungen des Europaparlaments sollen die SĂ€ulen ab 2025 an allen Nicht-WohngebĂ€uden verpflichtend sein. Laut ExpertenschĂ€tzungen wĂŒrde das deutsche Firmen 7,5 Milliarden Euro kosten. Die Industrie reagiert empört.

Kolumne Karsten Tripp - Auch asiatische Aktien gehören ins Depot

Viele kaufen die Anteilsscheine westlicher Firmen, die im Fernen Osten wegen des dortigen Aufschwungs gut im GeschÀft sind. Es ist aber nicht sicher, dass sie die Konkurrenz aus Asien dauerhaft in Schach halten. Das sollten Anleger bedenken.

Gerichtsurteil am Donnerstag erwartet - Im Familienkrach bei Aldi Nord könnte Entscheidung fallen

Beim Discounter Aldi Nord schwelt seit Jahren ein Machtkampf. Das Oberlandesgericht in Schleswig-Holstein könnte noch am Donnerstag einen Schlussstrich darunter ziehen - und ein Urteil fÀllen.

Peter Vinnemeier - "Schulen brauchen eine vernĂŒnftige Digital-Ausstattung"

DĂŒsseldorf Peter Vinnemeier hat das DĂŒsseldorfer Hotelsuchportal Trivago mitgegrĂŒndet und ist dort heute Technologievorstand. Das Programmieren hat er sich selbst beigebracht in einer Zeit, in der es noch kein Internet und keine iPhones gab. Doch heute hat praktisch jeder Kontakt mit der ...

Bundesgerichtshof - KÀuferschutz auf Paypal wird eingeschrÀnkt

VerkĂ€ufer sollen im Streitfall den Kaufpreis einklagen können. VerbraucherschĂŒtzer kritisieren das Urteil.

Schleswig - Rechtsstreit um Einfluss bei Aldi Nord

Das Oberlandesgericht von Schleswig-Holstein wird heute voraussichtlich im Familienstreit ein Urteil fÀllen.

Essen - IG Metall droht mit einem Nein zur Stahlfusion

Im Streit um die geplante Fusion der Stahlsparte von Thyssenkrupp mit dem indischen Konzern Tata Steel Europe hĂ€lt die IG Metall auch ein Scheitern der GesprĂ€che mit dem Management fĂŒr möglich. "Nach derzeitigem Stand können wir dem Joint Venture nicht zustimmen", sagte der frĂŒhere ...

Berlin - Air-Berlin-Belegschaft protestiert

Die Mitarbeiter wollen einen BetriebsĂŒbergang. Die Bahn profitiert von der Pleite.

San Francisco - HPE-Chefin Whitmann tritt zurĂŒck

Eine der wenigen Frauen an der Spitze eines US-Technologiekonzerns zieht sich zurĂŒck. Meg Whitman kĂŒndigte an, dem Computerserver-Anbieter Hewlett Packard Enterprise den RĂŒcken zu kehren. Unter der sechsjĂ€hrigen Ägide der frĂŒheren Ebay-Chefin spaltete sich der Traditionskonzern Hewlett Packard ...

Urteil des Bundesgerichtshofs - Klagen trotz Paypal-KÀuferschutzes möglich

Bei einem Internet-Einkauf ĂŒber Paypal hat im Streitfall nicht der Online-Bezahldienst das letzte Wort. VerkĂ€ufer können den Kunden trotz Paypal-KĂ€uferschutzes spĂ€ter auf Zahlung in Anspruch nehmen, entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

In den nĂ€chsten fĂŒnf Jahren - Sparkasse Köln-Bonn baut 850 Stellen ab

Bei der Sparkasse Köln-Bonn wird weiter das Personal reduziert. Durch Ruhestand oder Jobwechsel freiwerdende Stellen sollen nicht nachbesetzt werden, so dass in den kommenden Jahren 850 Stellen wegfallen.

Mannheim - BewÀhrungsstrafe wegen Zinswetten

Wegen riskanter GeschĂ€fte fĂŒr die Stadt Pforzheim hat ein Gericht die damalige OberbĂŒrgermeisterin und die KĂ€mmerin zu Haftstrafen verurteilt. Auch in NRW haben KĂ€mmerer sich auf riskante Wetten eingelassen.

Berlin - Bundestag kritisiert Siemens

Job-Abbau trotz Milliardengewinnen: Der Kurs des Industriekonzerns sorgt in Berlin fĂŒr UnverstĂ€ndnis - und deutliche Worte.

Online-Bezahldienst - BGH beschÀftigt sich mit Paypal-KÀuferschutz

Der Bundesgerichtshof befasst sich an diesem Mittwoch erstmals mit dem KĂ€uferschutz beim Online-Bezahldienst Paypal. Die Richter prĂŒfen anhand von zwei FĂ€llen, inwiefern der KĂ€ufer im Streitfall wirklich geschĂŒtzt ist.

Dortmund - Sensoren fĂŒr Senioren

Je Ă€lter die Menschen werden, desto mehr Fragen stellen sich: Wie sorgt man dafĂŒr, dass nach einem Sturz schnell genug Hilfe kommt? Wie lange kann jemand mit Demenz noch allein wohnen? Helfen könnte Technik. Doch die hat ihren Preis.

DĂŒsseldorfer Energiekonzern - Bei Uniper fallen 2000 Stellen weg

Im Kampf gegen die Übernahme durch Fortum schaut Uniper nach vorn. Vorstand und Aufsichtsrat raten den AktionĂ€ren, nicht zu verkaufen. Sie kĂ€mpfen nun fĂŒr Job-Zusagen.

Karlsruhe - FĂŒr falsches Hotel EntschĂ€digung

Der Bundesgerichtshof stÀrkt die Reisenden im Prozess gegen Alltours.

DĂŒsseldorf - Land will digitales NRW-Ticket

Die VerkehrsverbĂŒnde sollen per App Reisen durch das ganze Land verkaufen.

Frankfurt - Easyjet will in Berlin den Platz von Air Berlin einnehmen

FrĂŒhere Air Berlin-Mitarbeiter, die sich bei Easyjet bewerben, dĂŒrften froh sein, dass sie nicht vor der Frage standen, ob sie sich bei Ryanair bewerben mĂŒssen. Dass der orange Billigflieger aus Großbritannien den Zuschlag bekommen hat fĂŒr die 25 Flugzeuge und bis zu 1000 Mitarbeiter, ist ...

57 Millionen Daten gestohlen - Uber hielt massiven Hacker-Angriff geheim

Dem Fahrdienst-Vermittler Uber sind vor gut einem Jahr Daten von 57 Millionen Kunden und Fahrern gestohlen worden. Das Unternehmen hielt den Hacker-Vorfall geheim und informierte die Öffentlichkeit erst jetzt. 

ExportgeschÀft lÀuft auf Hochtouren - Deutsche Autobauer verkaufen jedes dritte Auto nach China

VW, BMW und Daimler legen im Reich der Mitte krĂ€ftig zu. Das sorgt dort fĂŒr ein sattes Umsatzplus - erhöht aber auch die AbhĂ€ngigkeit vom China-GeschĂ€ft.

Stuttgart - Drei Jahre Haft fĂŒr Schlecker gefordert

Nach Überzeugung der AnklĂ€ger ist der Vorwurf des betrĂŒgerischen Bankrotts bewiesen. Auch die mitangeklagten Kinder des frĂŒheren Drogeriemarkt-Betreibers sollen ins GefĂ€ngnis. Die Verteidigung weist die VorwĂŒrfe erneut zurĂŒck.

Frankfurt - Experte sieht Bitcoin schon bei 10.000 Dollar

Der Höhenflug des Bitcoin geht weiter. Die Krypto-WĂ€hrung kletterte um 5,3 Prozent auf das Rekordhoch von 8100 Dollar. Die Aussicht auf die EinfĂŒhrung eines Bitcoin-Futures in den USA halte Investoren bei Laune, sagte Timo Emden, Deutschland-Chef des Online-Brokers DailyFX. Damit rĂŒcke die Marke ...

Berlin - Silberbach siegt beim Beamtenbund

Der Komba-Chef gewinnt die Abstimmung gegen Polizeigewerkschafter Walter.

Kommentar - Null Punkte fĂŒr die EU

In Bonn musste man frĂŒh mit einem Aus rechnen, nicht mal GebĂ€ude fĂŒr eine dauerhafte Nutzung konnte die Stadt vorweisen. Doch dass Frankfurt den Zuschlag fĂŒr die Bankenaufsicht verpasst, kommt ĂŒberraschend. War es nicht naheliegend, die Aufsicht fĂŒr die gesamte EU dahin zu geben, wo schon die ...

MĂŒnchen - ProSieben: Aktie steigt nach Ebeling-Aus

Obwohl ProSiebenSat1 nach eigenen Angaben noch keinen Nachfolger fĂŒr den im kommenden Februar vorzeitig abtretenden Chef Thomas Ebeling gefunden hat und sich fĂŒr eine Übergangszeit ohne dauerhaften Chef wappnet, reagierten Börsianer gestern erfreut: Die Aktie war mit einem Plus von 4,7 Prozent ...

TK-Chef Jens Baas im Interview - "Wir haben zu viele FachÀrzte"

Der Chef der Techniker Krankenkasse, Jens Baas, spricht im Interview mit unserer Redaktion ĂŒber BeitrĂ€ge, Kassen-Tricks und Privatpatienten. Er sagt: In Deutschland gibt es nicht zu wenig Ärzte - sie sind nur falsch verteilt. 

Berlin/MĂŒnchen - Menschenkette gegen Kahlschlag bei Siemens

Mit einer Menschenkette um das Berliner Gasturbinenwerk haben gestern Hunderte Mitarbeiter gegen den geplanten Stellenabbau bei Siemens protestiert. Unter dem Motto "Wir umarmen unser Werk" versammelten sich nach Angaben der IG Metall rund 800 BeschÀftigte an dem Standort im Stadtteil Moabit. Auch ...