Rheinische Post : Digital (23)

Knippi & Kellermann - Das Fohlenfrühstück – Borussia in der Pflicht

RP-Redakteur Karsten Kellermann und Stadionsprecher Torsten "Knippi" Knippertz im Fohlenfrühstück: Nach dem Pokalaus muss Borussia die kleine Chance auf Europa nutzen. Hören Sie sich jetzt die Talkrunde im neuen "Fohlenfutter"-Podcast an.

Neues Smartphone-Flaggschiff - Samsung Galaxy S8 ab sofort im Handel

Nach einigen Verzögerungen ist Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S8 seit Freitag offiziell im Handel. Der südkoreanische Konzern will mit hochwertigem Design und neuen Funktionen nun wieder durchstarten.

Ratgeber - Neues Handy - so klappt der Umzug der Daten

Ein neues Smartphone ist eine tolle Sache - bis es darum geht, die Daten vom alten Gerät aufs neue zu bekommen. So mühsam wie früher ist das glücklicherweise nicht mehr. Apps nehmen einem die meiste Arbeit ab.

Verkaufte Smartphones - Samsung holt sich Spitzenplatz von Apple zurĂĽck

Samsung hat sich im vergangenen Quartal wie erwartet die Spitzenposition im Smartphone-Markt von Apple zurückgeholt. Das Akku-Debakel um das Galaxy Note 7 scheint damit tatsächlich ausgestanden zu sein.

Umfrage - Jeder zweite Deutsche misstraut E-Mails

Im Wahlkampf ist die digitale Verwaltung bei fast allen Parteien ein Thema, doch viele Deutsche sehen die elektronische Kommunikation sehr skeptisch. Jeder Zweite hat große Zweifel, dass beispielsweise E-Mails wirklich sicher sind. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des ...

Spielkonsole - Nintendo Switch ist ein Millionen-Seller

Nintendo scheint mit der neuen Spielekonsole Switch nach dem Flop des Vorgängergeräts Wii U wieder ein Hit gelungen zu sein: Seit dem Start Anfang März wurden 2,74 Millionen Konsolen verkauft - zehn Millionen sollen es im ersten Jahr werden.

Alexa als Style-Beraterin - Amazon Echo Look - die Kamera fĂĽrs Schlafzimmer

Nachdem Amazon mit den Echo-Boxen bereits eine Art Lauschangriff auf die Wohnungen seiner Nutzer gestartet hat, kommt nun auch noch eine Videokamera dazu. "Echo Look" heißt das Gerät. Es soll im Schlafzimmer platziert werden und als Style-Berater fungieren.

"Gut Leben"-Podcast - Diese Woche: Warum wir im Flugzeug nie Cola trinken sollten

Cola trinken macht wach, ist im Flugzeug aber keine gute Idee. Warum? Das klären wir im neuen "Gut Leben"-Podcast. Außerdem: Was Nutzer illegaler Streamingdienste wissen sollten.

Experten-Tipps - Diese Technik-Gadgets gehören in den Wanderrucksack

Was zum Wandern in den Rucksack gehört, weiß doch jeder - oder auch nicht mehr, seit es immer mehr technische Helfer gibt, die nicht nur den Weg weisen. Wanderexperten geben Tipps.

Verbraucherzentrale - Fitness-Armbänder schützen Daten nicht

Die Verbraucherzentrale hat Apple und acht weitere Unternehmen abgemahnt. Grund ist der unzureichende Datenschutz der Armband-Anbieter bei Fitnessarmbändern und Smartwatches.

Europäischer Gerichtshof - EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

Mediaplayer, über die sich illegal Filme und Serien aus dem Internet streamen lassen, können gegen EU-Recht verstoßen. Bestimmte Dienste seien nicht von Vervielfältigungsrecht ausgenommen.

Suchergebnisse - Google will härter gegen Fake News vorgehen

Google und Facebook am Pranger, fĂĽr die Verbreitung von Fake News mitverantwortlich zu sein. Gerade hierzulande gewinnt das Thema wegen der bevorstehenden Wahlen an Brisanz. Google setzt nun beim Kampf gegen Fake News auf menschliche Hilfe.

Lautsprecher im Test - Beolit 17 - Bluetoothbox mit Raumklang und Super-Akku

Mit dem Beolit 17 hat Bang & Olufsen das neueste Modell der bereits seit Ende der 1930er-Jahre verkauften Lautsprecher-Reihe auf den Markt gebracht. Was die kabellose Bluetooth-Box leistet, habe wir uns angehört.

Schlappe vor Gericht in Deutschland - WhatsApp darf Daten nicht an Facebook geben

Nach der Milliarden-Übernahme von WhatsApp wollte Facebook auf einige Daten von Nutzern des Messengers zugreifen. Der Hamburger Datenschützer blockierte die Pläne in Deutschland - und ein Gericht stärkt ihm nun den Rücken.

"Rheinische Post Aufwacher" - Die Nachrichten am Morgen zum Hören

Heute im "Rheinische Post Aufwacher": Warum Ivanka Trump in Berlin ausgebuht wurde - und die AfD doch nicht am 1. Mai in DĂĽsseldorf auftritt. Jeden Morgen versorgen wir Sie mit einem akustischen NachrichtenĂĽberblick ĂĽber den Tag.

Virtuelles Erbe - Gericht rät zu Vergleich im Streit um Facebook-Konto

Ist ein Facebook-Konto vererblich? Die Eltern eines verstorbenen Mädchens wollen auf die Daten zugreifen und erhoffen sich Rückschlüsse auf die Todesumstände. Das Berliner Kammergericht riet zum Vergleich.

Google Play Awards 2017 - Das sind die besten Android-Apps des Jahres 2017

Im Play Store von Google warten Millionen von Apps darauf, heruntergeladen zu werden. Um die besten in der jeweiligen Kategorie zu kĂĽren, hat Google die Play Awards ins Leben gerufen. Jetzt wurden die nominierten Apps fĂĽr 2017 bekannt gegeben.

Neue Musik kommt später - Spotify schränkt Gratiszugang ein

Wer Spotify lediglich über den Gratiszugang nutzt, muss sich auf weitere Einschränkungen gefasst machen. Neue Musik erscheint dort künftig später.

Neue Konsolenspiele im Mai - Rasen mit Mario und Reisen ins Unterbewusstsein

Alle Besitzer einer Nintendo Switch können sich freuen, Mario rast nun auch auf ihre Konsole. Des weiteren sorgt ein japanisches Rollenspiel für Wirbel. Wer aktuell nach neuen Konsolenspielen sucht, hat Glück: Es warten spannende neue Titel und gelungene Remakes.

Knippi & Kellermann - Das Fohlenfrühstück – Eine Reise nach Berlin buchen

RP-Redakteur Karsten Kellermann und Stadionsprecher Torsten "Knippi" Knippertz sind sich im Fohlenfrühstück einig: Borussias nächster Gegner spielt eine entscheidende Rolle in der Restsaison.

Weiterer Ă„rger mit Google und Apple - Uber-App hat Nutzer ausspioniert

Fahrdienst-Vermittler Uber kommt aus dem Ă„rger nicht heraus. Mit Google droht weiterer Streit vor Gericht und Apple wollte die Uber-App aus dem App-Store verbannen, weil sie Nutzer ausspioniert hat.

Worauf man achten muss - Handyverträge - kurze Laufzeit, mehr Daten, neue Tarife

Am Mobilfunkmarkt ist inzwischen alles anders als noch vor ein paar Jahren: Subventionierte Telefone gibt es immer weniger, dafür immer mehr Daten für weniger Geld und auch die Laufzeiten werden kürzer. Was sind die Trends, und worauf muss man achten?

"Rheinische Post Aufwacher" - Die Nachrichten am Morgen zum Hören

Heute im "Rheinische Post Aufwacher": Die Stiftung Warentest warnt vor versteckten Zuckerfallen. Plus: Deutsche Reaktionen nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich. Jeden Morgen versorgen wir Sie mit einem akustischen Nachrichtenüberblick über den Tag.