Pro-Linux (28)

Red Hat stellt Hyperconverged Infrastructure vor

Der Linux-Distributor Red Hat hat das neue Produkt »Hyperconverged Infrastructure« freigegeben. Es handelt sich dabei um einen Server, der die Standard-Red Hat-Produkte in einem System vereint und für Zweigstellen und andere räumlich getrennte Einrichtungen gedacht ist.

Verbesserter CSS Grid-Inspektor in Firefox

Ein verbesserter CSS Grid-Inspektor wurde jetzt in die Entwicklerversion von Firefox integriert. Damit könnte diese Verbesserung in Firefox 56 die Anwender erreichen.

Digikam 5.6.0 freigegeben

Die KDE-basierte Fotoverwaltung Digikam ist in Version 5.6.0 erschienen. Die größte Neuerung ist in der neuen Version die Rückkehr des HTML-Export-Plugins und des Video-Export-Plugins.

»D« hält Einzug in GCC

Die nächste Version der GNU Compiler Collection, GCC, wird aller Voraussicht nach über eine Integration der objektorientierten Programmiersprache »D« verfügen. Das gaben die GCC-Entwickler auf der Mailingliste des Projekts bekannt.

Mozilla startet »Wireless Innovation«-Wettbewerbe

Mozilla hat zwei Wettbewerbe gestartet, die Ideen für bessere, zuverlässigere und dezentrale Internet-Zugänge fördern sollen. Das Preisgeld von insgesamt zwei Millionen US-Dollar kommt von der National Science Foundation, der Wettbewerb ist daher auf die USA beschränkt.

Red Hat steigert Umsatz und Gewinn im Quartal weiter

Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom März bis Mai 2017 vorgelegt, das für den Linux-Distributor das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2018 darstellt. Erneut konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um fast zwanzig Prozent und der Gewinn um rund 16 Prozent gesteigert werden.

Raspberry Pi 3 beliebtestes Minisystem unter Linux

Laut einer Umfrage der auf Embedded- und IoT-Themen spezialisierten Seite »LinuxGizmos« ist Raspberry Pi 3 das beliebteste Minisystem unter Linux. Doch auch die weiteren Plätze gehen an Systeme der Raspberry Pi Foundation.

OpenMandriva LX 3 aktualisiert

Das OpenMandriva-Team hat die zweite Aktualisierung von OpenMandriva Lx 3 veröffentlicht. Die aktuelle Version bringt zahlreiche Komponenten in neuen Versionen mit und aktualisiert viele Distributionspakete.

SUSE vertieft Engagement bei Containern mit CaaS-Plattform

SUSE bietet seine neue Container-as-a-Service-Plattform 1.0 für Entwickler und Unternehmen an.

Freier Audio-Codec Opus 1.2 freigegeben

Nach dreieinhalb Jahren Entwicklung wurde der freie Audio-Codec Opus jetzt in Version 1.2 veröffentlicht. Eine ganze Reihe von Verbesserungen soll zu besserem Klang und mehr Effizienz führen. Doch auch die Geschwindigkeit wurde deutlich gesteigert.

Synchronisationsprogramm casync in erster Version

Lennart Pöttering hat die erste Version von casync veröffentlicht. casync ist ein allgemeines Synchronisationsprogramm, das Ideen von rsync, Git und Tar zusammenbringt, insbesondere aber für die sichere und effiziente Verteilung von Images von virtuellen Maschinen gedacht ist.

Ausblick auf Fedora Workstation 26 und darüber hinaus

Red Hats Christian Schaller gibt einen Ausblick auf Fedora Workstation und die Projekte an denen das Projekt derzeit arbeitet.

KtechLab wiederbelebt

Die freie IDE für Programmierung und Simulation von Mikrocontrollern und integrierten Schaltungen KtechLab ist knapp eine Dekade nach der letzten Hauptversion wieder zum Leben erweckt worden. Wie Zoltan Padrah auf der Seite des Projektes bekannt gab, soll die Anwendung nun auf die neueste Version ...

Fehler in Live-Images von Debian 9

Alle Live-Images von Debian 9 »Stretch« enthalten einen Fehler, der die Installation des Systems nach wenigen Schritten verhindert.

Chatanwendung »Brooklyn« vorgestellt

Die Entwickler der freien KDE-Anwendung »Brooklyn« haben eine erste Version ihre Systems vorgestellt. Mit der Anwendung lassen sich unter anderem Nachrichten an IRC- und Telegram-Empfänger übermitteln und Anhänge verteilen.

Mozilla veröffentlicht Android-Browser mit Tracking-Schutz als Beta

Firefox Klar soll Android-Anwender vor Tracking schützen. Grundlage ist Mozillas iOS-Browser Firefox Focus.

Black Duck: Riesenappetit auf Open Source

Die Verwendung freier Software nimmt weiter enorm zu, unabhängig von der Branche und der Größe der Anwender. Das geht aus einer Umfrage von Black Duck hervor, deren erste Ergebnisse jetzt bekannt gegeben wurden.

Mozilla veröffentlicht Andoid-Browser mit Tracking-Schutz als Beta

Firefox Klar soll Android-Anwender vor Tracking schützen. Grundlage ist Mozillas iOS-Browser Firefox Focus.

Top500: Drittschnellster Supercomputer steht in der Schweiz

Auch in der neuesten Auflistung der Top500-Supercomputer führt der chinesische Sunway TaihuLight die Liste an. Neu ist dagegen der schnellste europäische Supercomputer, der nun in der Schweiz zu finden ist und den dritten Platz belegt.

Debian Edu »Stretch« freigegeben

Die auf Debian basierte und vorwiegend an Schulen adressierte Distribution »Debian Edu« wurde in einer neuen Version freigegeben. Die neue Version »Stretch« basiert auf Debian 9 und beinhaltet diverse Neuerungen und Verbesserungen.

Ubuntu 17.10 »Artful Aardvark« macht Fortschritte

Die Arbeiten an Ubuntu 17.10 schreiten voran, wie Desktop-Chef Will Cooke berichtet.

Debian GNU/Hurd 2017 erschienen

Das Team von Debian GNU/Hurd hat Debian GNU/Hurd 2017 freigegeben, das auf GNU/Hurd 0.9 und dem aktuellen Stand von Debian »Sid« beruht und etwa 80% der Debian-Archive umfasst.

Wayland-Sitzung in KDE Neon »Dev Unstable«

KDE Neon liefert seit einigen Tagen standardmäßig eine seiner beiden Entwickler-Editionen mit einer Wayland-Sitzung für Plasma aus.

Browser Vivaldi 1.10 mit neuer Starseite

Die Entwickler des Browsers Vivaldi haben Ende der vergangenen Woche eine neue stabile Version ihres Produktes herausgegeben. Neu in Vivaldi 1.10 sind unter anderem Verbesserungen an der Starseite sowie ein andockendes Entwickler-Panel.

Linux 4.14 soll nächster LTS-Kernel werden

Greg Kroah-Hartman verkündete kürzlich seine Pläne, Kernel 4.14 zum nächsten LTS-Kernel zu machen.

»Tropico 6« für Linux angekündigt

Auch im kommenden Jahr sollen Freizeitdiktatoren unter Linux ihre eigene Nation erstellen können. Wie der Publisher Kalypso Media bekannt gab, wird der kommendes Jahr erscheinende Nachfolger des Aufbauspiels »Tropico« auch für Linux veröffentlicht werden.

Debian 9.0 »Stretch« freigegeben

Nach knapp 26 Monaten intensiver Entwicklungsarbeit hat das Debian-Projekt Debian 9.0 »Stretch« veröffentlicht. Wichtige Neuerungen sind unter anderem MariaDB statt MySQL, Firefox statt Iceweasel und Fortschritte bei Reproducible Builds.

E-Book-Verwaltung Calibre 3.0 mit neuem Content-Server

Calibre-Hauptentwickler Kovid Goyal hat den freien E-Book-Manager in der Version 3.0 veröffentlicht. Mit Hilfe der Calibre-Software lassen sich E-Books nicht nur in Bibliotheken organisieren, sondern auch lesen, editieren, auf E-Book-Reader übertragen und in andere Formate umwandeln.