Pro-Linux (24)

Display-Server Mir richtet sich neu aus

Die Implementierung des Wayland-Protokolls im Display-Server Mir kommt nach Angaben der Entwickler gut voran. Damit wird Mir k├╝nftig ein Window-Manager und Kompositor sein, der Wayland-Clients unterst├╝tzt. Offen ist eigentlich nur noch, ob er monolithisch oder modular werden soll.

Kali Linux 2017.3 mit einigen Neuerungen

Die Live-Distribution f├╝r Penetrationstests und Sicherheits-Auditing Kali Linux ist in Version 2017.3 erschienen. Neben zahlreichen Aktualisierungen wurden auch einige zus├Ątzliche Programme in die Distribution aufgenommen.

Intel: Werkzeug f├╝r ME-Sicherheitsl├╝cken vorgestellt

Intel hat ein unter Linux lauff├Ąhiges Werkzeug vorgestellt, das die k├╝rzlich entdeckte Sicherheitsl├╝cke in der Management Engine erkennt und die Anwender vor einer Nutzung warnt.

QBittorrent 4.0 mit zahlreichen Neuerungen

Die Entwickler von QBittorrent haben eine neue Version des freien Torrent-Clients ver├Âffentlicht. Version 4.0 f├╝hrt zahlreiche Neuerungen ein, darunter Verbesserungen der Oberfl├Ąche und der Dateiverteilung.

Von LiMux zu Windows kostet mindestens 49,3 Mio. Euro

Die M├╝nchner Stadtverwaltung hat die Kosten der Ersetzung von LiMux durch Windows bekannt gegeben. Eine Entscheidung des Stadtrats dazu wurde f├╝r gestern erwartet, ist aber m├Âglicherweise noch nicht erfolgt.

Artikel: Dungeons 3

Zwei Jahre nach Dungeons 2 ist Dungeons 3 als Fortsetzung erschienen. Der Artikel stellt das Spiel kurz vor.

ONAP in erster Version freigegeben

Das Projekt ONAP, das zur Automatisierung der Konfiguration gro├čer Netzwerke dient, hat die erste offizielle Version 1.0.0 ┬╗Amsterdam┬ź ver├Âffentlicht. ONAP ist eines der gro├čen Zusammenarbeitsprojekte der Linux Foundation und vollst├Ąndig freie Software.

Lumina-Desktop 1.4.0 erschienen

Die schlanke Desktopumgebung Lumina, die auf Qt 5 beruht, wurde in Version 1.4.0 ver├Âffentlicht. Die neue Version enth├Ąlt eine vollst├Ąndig neue Theme-Engine, einen PDF-Betrachter sowie Aktualisierungen und Optimierungen.

├ťberarbeitung von ┬╗Neverwinter Nights┬ź auch f├╝r Linux

Wie die Spieleportierer von Beamdog bekannt gaben, wird auch die ├╝berarbeitete Version des Spieleklassikers ┬╗Neverwinter Nights┬ź unter Linux verf├╝gbar sein. G├Ąnzlich neu wird die Ausgabe allerdings nicht, denn das Spiel war einer der ersten propriet├Ąren Titel, die f├╝r das freie Betriebssystem ...

Linux Foundation stellt Konferenzplan 2018 vor

Die Linux Foundation hat den vorl├Ąufigen Konferenzplan f├╝r das Jahr 2018 vorgestellt. Die Zahl der Konferenzen wird erneut ausgeweitet, teils bedingt durch die Zunahme der Gemeinschaftsprojekte innerhalb der Linux Foundation.

Kernel-Updates f├╝r Ubuntu 14.04, 16.04 und 17.04

Canonical hat f├╝r den LTS-Kernel 4.4 von Ubuntu 16.04 ┬╗Xenial Xerus┬ź 13 Sicherheitsl├╝cken gestopft. Auch die Kernel 4.10 von Ubuntu 17.04 ┬╗Zesty Zapus┬ź und 14.04 HWE erhielten Updates.

OpenMandriva stellt 32-Bit ein

Das jetzt ver├Âffentlichte OpenMandriva Lx 3.03 ist die letzte Version der Distribution, die die 32-Bit-Plattform unterst├╝tzt.

Analysel├Âsung ┬╗MariaDB AX┬ź vorgestellt

MariaDB hat seine Open-Source-Analysel├Âsung ┬╗MariaDB AX┬ź ver├Âffentlicht. Mit MariaDB AX stellt das Unternehmen einen Ansatz f├╝r Data Warehousing zur Verf├╝gung vor, der schnelle und skalierbare Analysen erm├Âglicht.

SparkyLinux 4.7 aktualisiert System

Mit SparkyLinux 4.7 haben die Entwickler der auf Debian aufbauenden Distribution das System aktualisiert. Neu sind neben Aktualisierungen der Software unter anderem auch Verbesserungen des Systems und Korrekturen.

Raspberry Pi Slideshow aktualisiert

Raspberry Pi Slideshow ist eine kleine Distribution auf der Basis von Raspbian, die das Darstellen von Bilder- und Video-Slideshows bietet. Die Distribution liegt neu in Version 10.0 vor.

OTRS 6 freigegeben

Die OTRS AG, Hersteller und Dienstleister f├╝r OTRS, hat Version 6.0 des Ticket- und Helpdesk-Systems OTRS publiziert. Neu sind unter anderem eine erweiterte ITIL-Unterst├╝tzung und Verbesserungen der Benutzbarkeit.

SuperTuxKart 0.9.3 mit zahlreichen Neuerungen

Fast eineinhalb Jahre nach der Ver├Âffentlichung der letzten stabilen Version 0.9.2 steht mit SuperTuxKart 0.9.3 eine grafisch und funktionell verbesserte Version des Kart-Rennspiels zum Bezug bereit. Neu sind neben Verbesserungen der Physik und der Grafik vor allem neue Strecken und eine ...

Ubuntu 18.04 LTS soll Gnome-Apps als Snaps bringen

Canonicals Will Cooke hat Snaps auf dem Installations-Image von Ubuntu 18.04 als eines der Ziele f├╝r die n├Ąchste LTS-Version ausgegeben.

OpenBSD versteigert handsigniertes CD-Set

Noch knapp f├╝nf Tage haben Interessenten Zeit, auf Ebay auf ein Set von OpenBSD 6.2 zu bieten, das durch den OpenBSD Initiator Theo de Raadt erstellt und signiert wurde. Der aktuelle Preis liegt bei rund 1000 Euro.

GNU Nano 2.9.0 mit Tastaturmakros erschienen

Der kleine Texteditor GNU Nano f├╝r die Konsole ist in Version 2.9.0 erschienen. Die gr├Â├čte Neuerung ist die M├Âglichkeit, Tastaturmakros aufzuzeichnen und zu nutzen.

Microsoft wird Platin-Sponsor der MariaDB Foundation

Nachdem Microsoft in der Vergangenheit bereits diversen Linux- und Open-Source-Initiativen beigetreten ist, unterst├╝tzt das Unternehmen nun auch die MariaDB Foundation als Platin-Sponsor.

Season of KDE 2018 angek├╝ndigt

Das KDE-Projekt hat die Season of KDE 2018 angek├╝ndigt bekannt gegeben. Diese Initiative vergibt Programmier- und andere Projekte an alle an KDE Interessierten. In diesem Jahr wird aber vieles ganz anders als in den fr├╝heren Jahren.

GhostBSD 11.1 verwirft die 32-Bit-Architektur

Mehr als ein Jahr nach der letzten stabilen Version steht mit GhostBSD 11.1 eine neue Version der auf FreeBSD aufbauenden Distribution bereit. Die neue Version setzt auf die aktuelle Version von FreeBSD auf und bringt unter anderem ein neues Software-Repositorium mit. Entfallen ist dagegen die ...

Akademy 2018 in Wien

Wie die KDE-Gemeinschaft bekannt gab, wird das kommende Treffen der Entwickler und Anwender, ┬╗Akademy┬ź, vom 11. August bis 17. August in der ├Âsterreichischen Hauptstadt Wien stattfinden.