Neue Presse (479)

Psychiater soll im Prozess um Mordversuch mit Auto aussagen

Der Prozess gegen einen 39-Jährigen, der seine Ex-Partnerin an einem Seil hinter seinem Auto hergeschleift haben soll, wird heute mit Zeugenvernehmungen fortgesetzt werden.

Malick wie aus dem Maklerkatalog

Mehr Kitsch als Kunst: In Terrence Malicks „Song to Song schlittern haltlose Figuren von einer prachtvollen Villa zum nächsten schicken Loft. Das Ergebnis sieht eher nach einem bewegten Maklerprospekt für Luxusimmobilien aus als nach einem Drama.

Pferde ziehen immer

Kino-Neustart für „Hanni und Nanni . Enid Blytons Internatsmädchen haben neue Schauspielerinnen bekommen. Im Film wird viel gewiehert, die Schwestern streben Detlev Buck nach, der mit der Filmserie um die Pferdenärrinnen „Bibi & Tina Kinoerfolge feierte.

Die Drehung des SchlĂĽssels

Für eine junge australische Fotografin wird die Wohnung eines scheinbar netten One-Night-Stands zum Gefängnis. Die australische Regisseurin Cate Shortland schaltet in „Berlin Syndrome von der Weite der deutschen Hauptstadt um auf klaustrophobische Enge

Spatzenhans auf allen Meeren

Johnny Depp segelt noch einmal als Jack Sparrow unterm Totenkopfbanner: „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache. Das ist unterhaltsam, weil der Schauspieler seine Paraderolle auslebt. Aber im fünften Törn auch reichlich innovationsfrei.

Die Last auf seinen Schultern

Kriegspremier in dunkler Stunde: In „Churchill quält sich der Titelheld mit einer schwierigen Entscheidung. Regisseur Jonathan Teplitzky konzetriert sich auf die Tage vor der alliierten Invasion in der Normandie. Ein Kriegsfilm ist das trotzdem nie, dafür das intensive Drama über einen ...

Wie Leah Remini Scientology entlarvt

Von der Komikerin zur Kronzeugin: „King of Queens-Star Leah Remini war 35 Jahre lang Mitglied von Scientology. In einer neuen TV-Doku berichtet sie über die Psychotricks der Sekte.

Trump-Leute hatten Kontakte nach Russland

Die Russland-Affäre hängt wie ein Damoklesschwert über der Präsidentschaft von Donald Trump. Fast täglich werden neue Details bekannt. Ein aktiver und ein früherer Geheimdienstchef sagten in Washington aus. Dabei belastete Ex-CIA-Chef John Brennan das Trump-Team schwer.

CDU, FDP und Grüne: Weg frei für „Jamaika

Der erweiterte CDU-Landesvorstand hat sich einstimmig für Koalitionsverhandlungen mit Grünen und FDP in Schleswig-Holstein ausgesprochen. Auch einstimmig votierte der FDP-Landesvorstand. Und auch der Grünen-Landesparteitag stimmte für „Jamaika-Verhandlungen.

Cordens Late-Night-Botschaft an Manchester

In seiner Late-Night-Show im US-Sender CBS hat der britische Kult-Moderator James Corden mit bewegenden Worten der Opfer des Terroranschlags von Manchester gedacht.

Der Täter war ein Sohn seiner Stadt

Der 22-Jährige Salman Abedi, der für den verheerenden Anschlag in Manchester verantwortlich sein soll, war Bürger der nordenglischen Stadt. Er sei der Polizei schon vorher bekannt gewesen, meldeten britische Medien

Trump in Italien eingetroffen

US-Präsident Donald Trump ist in Italien eingetroffen. Seine Maschine landete am Abend auf dem Flughafen Fiumicino bei Rom. Ein Empfang durch den italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella und Regierungschef Paolo Gentiloni war nicht vorgesehen.

Wie sich der Terror in unser Leben einnistet

Der fürchterliche Anschlag von Manchester zeigt, wie schnell wir Unbeteiligten den Terror in unseren Alltag einsortieren. Diese Haltung ist nicht verwerflich. Im Gegenteil: Sie verhindert, dass die Mörder gewinnen.

Schwerer Unfall auf der A1: vier Laster ineinander verkeilt

Bei einem Unfall an einem Stauende auf der A1 in der Nähe von Bremen haben sich am Dienstag vier Sattelzüge ineinander verkeilt. Zwei Lkw-Fahrer wurden bei dem Crash zwischen Oyten und Posthausen verletzt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei in Langwedel.

Sein Name war Moore, Roger Moore!

Er nahm James Bond und sich selbst mit Humor: Jetzt ist der britische Schauspieler Roger Moore im Alter von 89 Jahren gestorben.

Neustart von Fähre Cuxhaven-Brunsbüttel am Himmelfahrtstag

Die Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel wird am Himmelfahrtstag wieder aufgenommen. Ursprünglich sollte es schon am Montag wieder losgehen, wegen technischer und bürokratischer Probleme gab es aber drei Tage Verzögerung, teilte der Betreiber, die Elb-Link Fährgesellschaft, am ...

Gorilla-Nachwuchs in Hannover vorgestellt

Der Zoo Hannover hat am Dienstag seinen Gorilla-Nachwuchs vorgestellt. Gorillaweibchen Melima zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein mit ihrem Kind drauĂźen im Freigehege.

Eine App fĂĽr Klimahelden

Um den Klimawandel wenigstens zu bremsen, ist noch viel zu tun. Das Umweltzentrum Hannover hat sich jetzt eine Handy-App ausgedacht, mit deren Hilfe Menschen täglich zum einfachen Öko-Handeln aufgefordert werden – mit dem Zielstatus Klimaheld!

Verteidigungsministerin fällt Truppe in den Rücken

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gerät in den eigenen Reihen unter Druck. Oswin Veith, CDU-Bundestagsabgeordneter und Präsident des Reservistenverbandes der Bundeswehr, warf von der Leyen vor, der Truppe in den Rücken zu fallen.

Andrew Manze dirigiert Händels „Messias

Tolles Programm: Das NDR-Musikfest steigt am 10. und 11. Juni mit vielen kostenlosen Konzerten. Höhepunkt ist der „Messias mit der Radiophilharmonie – dirigiert von Andrew Manze.

Filmfest verspricht Schicksalhaftes und Party

Das Filmfest Emden-Norderney bringt im Juni wieder deutsches und internationales Kino auf die Leinwand. Die Bandbreite der Streifen reicht von Komödien bis hin zu Dokumentarfilmen - und das Festival verspricht, märchenhaft, tiefgründig und temporeich zu werden.

30-Jähriger in Uelzen mit Messer angegriffen

In Uelzen ist ein 30-Jähriger mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Nun wird gegen einen 32-jährigen Bekannten wegen versuchter Tötung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Steckt der IS hinter dem Terroranschlag?

Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert den Terrorangriff von Manchester für sich. Im Irak und in Syrien steht der IS massiv unter Druck. Schon früher regierte er darauf mit Attentaten. Auch der Fastenmonat Ramadan könnte dabei eine Rolle spielen.

Mit dem Stück „Haus in den Musikclub

Die freie hannoversche Theatergruppe Operation Wolf Haul hat im vergangenen Jahr eine entwidmete Kirche in Linden zur Bühne gemacht. Jetzt geht es mit „Haus in den Musikclub Feinkost Lampe.

BĂĽrgerbusse erfreuen sich steigender Beliebtheit

Die 20 Bürgerbusse im Nordwesten Niedersachsens erfreuen sich steigender Beliebtheit. 2016 beförderten die ehrenamtlich betriebenen Busse 316 000 Passagiere. Das waren 12,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen am Dienstag mitteilte.

Ruhe finden mit dem schwimmenden Drachen

Stress, innere Unruhe und ewige Nervosität sind typische Begleiterscheinungen unserer heutigen Lebensweise – mit Tai-Chi findet manch einer wieder zurück zu sich selbst und zu innerer Ruhe.

Frau scheitert vor Gericht: Ex-Mann darf Tochter impfen lassen

Streiten getrennte Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter dem Befürworter zur Durchsetzung verhelfen. Das stellt der Bundesgerichtshof in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss klar.

Filmfest startet mit Streifen ĂĽber Sinn des Lebens

Das Internationale Filmfest Emden-Norderney startet in diesem Jahr mit einem Film über die Suche nach dem Sinn des Lebens. Die 28. Auflage des Festivals beginnt am 7. Juni, die Höhepunkte des Programms wurden am Dienstag in Emden vorgestellt.

Mann durch Flaschenwurf schwer im Gesicht verletzt

Mit einer geworfenen Glasflasche ist ein 25-Jähriger in der Nacht zum Dienstag in Bremen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ging der Mann am Wohnhaus seiner Ex-Freundin vorbei, als ihn die Flasche traf.

Unmut über Rechtsextremismus-Studie von Göttinger Institut

In der Union regt sich Unmut über eine Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland. Sie war unter anderem zu dem Ergebnis gelangt, dass Ostdeutsche besonders anfällig für Rechtsextremismus sind.

So lang schlafen die Deutschen

Viele Deutsche plagen ruhelose Nächte. Das hat oft etwas mit der inneren Ausgeglichenheit zu tun. Doch auch der Job beeinflusst die Anzahl unserer Schlafstunden. Einer Umfrage zufolge bekommen Verkäufer und Hochschullehrer den meisten Schlaf.

Test: Werte und Normen statt Religion in Grundschulen

Niedersachsen will das Fach 'Werte und Normen' in einer Versuchsphase auch an Grundschulen testen. Bislang wird das Fach nur an weiterfĂĽhrenden Schulen als Alternative zu katholischer oder evangelischer Religion gelehrt.

Wacken-Festival verlegt Bier-Pipeline

Bier gehört zum Wacken Open Air für viele Besucher fest dazu – ebenso wie aggressiv klingende Musik. In diesem Jahr kommt der Gerstensaft per Pipeline. Das soll auch die Umwelt schonen.

Niedersachsen trainiert SchĂĽler im Erkennen von Fake News

Gerade junge Leute informieren sich viel ĂĽber soziale Netzwerke und das Internet. Dort verbreiten sich falsche Nachrichten und manipulierte Inhalte besonders schnell. Deshalb will Niedersachsen seine SchĂĽler kĂĽnftig im Erkennen von Fake News trainieren.

Flüchtlingsräte fordern Aufenthaltserlaubnis für Azubis

Flüchtlinge, die eine Ausbildung machen, sollen nach der Vorstellung von Flüchtlingsräten mehrerer Bundesländer eine Aufenthaltserlaubnis bekommen. Es sei an der Zeit, den halbherzigen Versuch, geflüchtete Menschen in Ausbildung zu bringen, durch eine klare Rechtslage zu korrigieren, erklärte ...

Abgasskandal: Durchsuchungen bei Daimler

Wegen des Verdachts des Abgas-Betrugs hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft mehrere Standorte des Autobauers Daimler in vier Bundesländern durchsucht. 23 Staatsanwälte und rund 230 Ermittler waren im Einsatz.

Alles so schön bunt bei Lina

Ein Heimspiel: Die Schauspielerin und Sängerin Lina Larissa Strahl aus Seelze trat mit ihrer Band im Capitol auf.

Einbrecher in Keller eingeschlossen

Ein wachsamer Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Braunschweig hat einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und kurzerhand in den Keller eingeschlossen. Der 37-Jährige habe in der Nacht zum Dienstag verdächtige Geräusche gehört und den Mann entdeckt, teilte die Polizei mit.

Whatsapp-Kettenbrief warnt mit neuem Namen vor angeblichem Virus

Anfang des Jahres war es eine angebliche „Ute Christoff oder „Ute Lehr - jetzt soll es ein „Tobias Mathis sein. Derzeit macht ein alter Kettenbrief mit neuem Namen bei Whatsapp die Runde, der vor einem angeblich schädlichen Kontakt warnt, wie „heise online berichtet.

Campino denkt ans Heiraten

Eigentlich schweigt sich „Toten-Hosen-Frontmann Campino aus, wenn es um sein Privatleben geht. In einem Radio-Interview macht der 54-Jährige nun eine Ausnahme und erklärt, dass er sich eine Hochzeit vorstellen kann. Offenbar wird es auch schon konkret.

EU-Bericht: Niedersachsen sauberes Badeland

In Niedersachsen bleibt das Baden in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten ein sauberes Vergnügen. Nach einem neuen EU-Bericht zur Qualität der Badegewässer erfüllen 97,8 Prozent der 2292 untersuchten deutschen Badestellen die EU-Mindeststandards.

So viele Aufträge wie nie: Schiffbauer trotzdem besorgt

Mitten in der schwersten Krise des Weltschiffbaus freuen sich die deutschen Werften über so viele Aufträge wie noch nie. Die Kunden bestellten im vergangenen Jahr 31 Seeschiffe im Wert von 7,8 Milliarden Euro und damit fast 60 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Verband für Schiffbau und ...

Wackens trinkfeste Metal-Fans bekommen eine Bier-Pipeline

Schleswig-Holsteins Festival-Provinz bekommt eine eigene Bier-Pipeline im Boden, um die Besucher kĂĽnftig noch schneller zu bedienen.

Obama, Merkel, Luther: Das erwartet Sie auf dem Kirchentag 2017

Der 36. Evangelische Kirchentag vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg wird ein besonderer: 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation soll er ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr sein. Alles, was Sie über die Veranstaltung wissen müssen.

May: Anschlag steht für „ekelerregende Feigheit

Großbritanniens Premierministerin spricht nach dem Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester von einem feigen Terrorangriff. Die Polizei kennt offenbar bereits den Namen des Attentäters. Unklar ist, ob er allein handelte.

Niedersachsen trainiert SchĂĽler im Erkennen von "Fake News"

Niedersachsen will Schüler im Erkennen von 'Fake News' trainieren und hat dazu separates Unterrichtsmaterial entwickelt. Zwar gab es Falschmeldungen und Propaganda schon immer, mit der schnellen Verbreitung über soziale Medien und das Internet sei die Wirkung aber ungleich höher, sagte ...

Deutsche sind mit ihrem Wohlstand zufrieden

Dem GroĂźteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt das zusammen?

Dreifache Mutter stirbt an Masern

Es ist der erste bundesweite Masern-Todesfall im Jahr 2017: In Essen ist eine junge Frau an den Masern gestorben. Die 37-Jährige hinterlässt drei Kinder.

Der Terror trifft die Kinder

Der Anschlag von Manchester geschah bei einem Konzert von Ariana Grande, einem US-Popstar, der vornehmlich Kinder und Jugendliche begeistert. Wollte der Mörder ausdrücklich die Jüngsten treffen?

Patentstreit beendet: Apple zahlt an Nokia

Im Dezember hatten Nokia und Apple mit heftigen gegenseitigen Vorwürfen einen neuen Patentstreit losgetreten. Nach knapp einem halben Jahr steht ein Deal – und die Unternehmen wollen künftig sogar eng zusammenarbeiten.