Neue Presse (415)

Hier verdienen die Deutschen am meisten

Gute Nachrichten für alle Vollzeitbeschäftigten: Um 50 Euro pro Monat ist das Bruttogehalt im vergangen Jahr gestiegen. Wo die Deutschen am meisten verdienen und wer sich über die größten Erhöhungen freuen durfte, lesen Sie hier.

Hunderte schwimmen vom Festland nach Norderney

Zahlreiche 'Inselschwimmer' sind am Sonntagvormittag vor Hilgenriedersiel in die Nordsee gestiegen, um nach Norderney zu schwimmen. Rund 300 Teilnehmer hatten sich fĂĽr den Wettkampf der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Norderney angemeldet.

Norweger bleibt mit Auto liegen und "tankt" auf Fest

Er wollte 'nur kurz tanken', doch dann war er erstmal weg: Eine 66-jährige Norwegerin musste am Samstag auf einem Autobahnzubringer in Bremen mehrere Stunden auf ihren Mann warten, der eigentlich nur Sprit besorgen wollte.

Polizisten sollen Drogenhändler erschießen

Im Kampf gegen Drogen greift Indonesiens Präsident Joko Widodo zu drastischen Maßnahmen. Er erteilt der Polizei die Erlaubnis, Drogenhändler zu erschießen, sollten sie sich widersetzen.

Fluggerät abgestürzt: Polizei gibt Entwarnung

Im Solling haben Polizei und Rettungskräfte mit Streifenwagen und einem Hubschrauber nach einem abgestürzten Fluggerät gesucht. Die Besucherin einer Therme hatte am Freitagabend den Notruf gewählt.

Luftangriffe bei Damaskus – trotz Waffenruhe

Erst am Sonnabend haben sich die Konfliktparteien in Syrien auf eine Feuerpause geeinigt – lange hat sie nicht gehalten. Am Sonntag gab es Berichte über Luftangriffe auf die syrische Hauptstadt Damaskus.

VW-Betriebsrat: Aufsichtsratssitzung zu KartellvorwĂĽrfen

Der VW-Betriebsrat will angesichts der Berichte über Kartellabsprachen in der Autobranche möglichst rasch die Mitglieder des Aufsichtsrats zusammenrufen. 'Es muss sofort in der kommenden Woche eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung geben', sagte ein Sprecher des Gremiums am Sonntag der ...

Acht Menschen sterben in Lkw auf Supermarktparkplatz

Tragödie in Texas: Ein Menschschmuggler hat offenbar seinen Lkw in brütender Hitze auf einem Supermarkt-Parkplatz abgestellt. Knapp 40 Menschen befanden sich im Laderaum, mindestens acht von ihnen starben - darunter auch zwei Kinder.

Pokémon-Go-Party wird zum Desaster

Mit Pokémon Go löste Niantic im vergangenen Jahr einen Riesenhype aus. In Chicago sollte die App einen spektakulären Geburtstag feiern – doch der fiel wegen technischer Probleme für viele Fans aus.

Neue Sicherheitskameras am Tempelberg

Nach der Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen am Tempelberg in Jerusalem zieht Israel weitere Konsequenzen: An den Zugängen zu den islamischen Heiligtümern wurden neue Sicherheitskameras angebracht.

Auto prallt in Leitplanke: 61-Jähriger schwer verletzt

Ein 61-Jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 37 bei Hannover schwer verletzt worden. Am Samstagmittag war der Mann auf die linke Spur gefahren, um einen anderen Autofahrer zu überholen, wie die Polizei mitteilte.

Walesa schlieĂźt sich Protesten in Polen an

Zehntausende demonstrieren gegen die umstrittene Justizreform in Polen. Jetzt schlägt sich ein berühmter Politiker auf die Seite der Demonstranten – der polnische Ex-Präsident Lech Walesa.

Radmarathon im Regen lockt Hunderte Fahrrad-Fans

Rund 300 Radsportfans aus ganz Deutschland sind am Sonntag beim diesjährigen Bundes-Radsport-Treffen in Hannover zu einer Marathonfahrt aufgebrochen. Das Rennen ist der Höhepunkt des einwöchigen Fahrrad-Festes.

Europäische Kommission prüft Kartellvorwürfe

Jahrelang sollen sich fünf deutsche Autobauer auf Kosten von Kunden und Zulieferern illegal abgesprochen haben. Jetzt prüft die Europäische Kommission die Kartellvorwürfe gegen Audi, Volkswagen, Daimler, Porsche und BMW.

Bauer schoss auf Tierarzt: Prozess wegen Mordversuchs

Ein Bauer sieht rot, als man ihm seine Tiere wegnehmen will. Er holt eine Pistole, schieĂźt auf den Amtstierarzt. Jetzt steht er vor Gericht.

Mehr Lehrer in Niedersachsen auf Jobsuche

Die Zahl der Lehrer auf Jobsuche ist in Niedersachsen spürbar gestiegen. Rund 1600 Pädagogen für allgemeinbildende Schulen waren im Juni arbeitsuchend gemeldet.

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

In Bramsche im Landkreis OsnabrĂĽck ist nach einem Ehestreit einer der beiden Partner mit dem Auto in die KĂĽche des Nachbarhauses gefahren. Ob der Mann oder die Frau das Auto steuerte, sei noch unklar, teilte die Polizei am Sonntag mit.

William und Harry bereuen letztes Telefonat mit Diana

Vor fast 20 Jahren starb Prinzessin Diana bei einem tragischen Autounfall. In der neuen Dokumentation „Diana, Our Mother: Her Life and Legacy„ sprechen die Prinzen William und Harry über ihre Mutter.

Mann bei Wohnungsbrand in Wilhelmshaven getötet

Bei einem Wohnungsbrand in Wilhelmshaven ist ein Bewohner ums Leben gekommen. Der Mann sei trotzt sofortiger Reanimationsversuche am Sonntagmorgen an den Folgen des Brandes gestorben, teilte die Polizei mit.

25 Jahre "Mobiles Kino Niedersachsen"

Auf dem Dorfanger, im Heuschober oder in der Kirche mit Leinwandhelden und Pechvögeln mitfiebern? Das 'Mobile Kino Niedersachsen' macht es möglich. In diesem Jahr feiert das mit Landesmitteln geförderte Projekt für nicht-gewerbliche Kinoarbeit seinen 25. Geburtstag.

Steinmeier kritisiert Erdogan scharf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan im ZDF-Sommerinterview ungewöhnlich scharf kritisiert. Er fordert „deutliche Haltsignale gegenüber der Türkei.

Missbrauch von Notrufen nimmt zu

Die Zahl missbräuchlicher Notrufe ist in Niedersachsen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das geht aus der Kriminalitätsstatistik für 2016 hervor. Waren es 2015 noch 569 Fälle, so stieg die Zahl 2016 auf 640 Fälle, ein Zuwachs um rund 12,5 Prozent.

Afrikanische Schweinepest: Landwirte und Jäger wappnen sich

Nachdem die Afrikanische Schweinepest jüngst bei Wildschweinen in Tschechien aufgetreten ist, sind Landwirte und Jäger in Niedersachsen alarmiert. Im Fall eines Ausbruchs der für Menschen ungefährlichen Krankheit in Niedersachsen werde sofort eine 2014 ins Leben gerufene Sachverständigengruppe ...

Schulz warnt vor neuer FlĂĽchtlingskrise

Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer nach Europa – das trifft besonders Italien. „Wenn wir jetzt nicht handeln, droht sich die Situation zu wiederholen, warnt SPD-Chef Martin Schulz im Hinblick auf die Flüchtlingskirse des Jahres 2015.

Teenager lassen Mann ertrinken und lachen darĂĽber

Tatenlos haben Teenager einen Mann im US-Bundesstaat Florida ertrinken lassen. „Wir werden dir nicht helfen, rufen die Jugendlichen ihm zu – und lachen. Bestraft werden die Teenager dafür wahrscheinlich nicht.

Tödlicher Autounfall auf regennasser Straße

Ein 21-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall bei Lamspringe ums Leben gekommen. Der Mann sei am Samstag bei regennasser Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

Ausnahmezustand in Berlin

Überflutete Straßen, umgeknickte Bäume, Verkehrschaos: In Berlin hat die Feuerwehr den Ausnahmezustand ausgerufen. Schwere Gewitter mit starkem Regen zogen über die Stadt.

Trump: Habe absolute Befugnis fĂĽr Begnadigungen

US-Präsident Donald Trump will sich und andere Politiker im Rahmen der Russland-Affäre begnadigen – darüber zumindest spekulieren US-Medien. Auf Twitter heizte er die Gerüchte an und betonte: „Der US-Präsident hat die absolute Befugnis für Begnadigungen.

Diese Frau ist im sechsten Monat schwanger

Stolz präsentiert Fitnessmodel Sarah Stage ihren durchtrainierten Körper bei Instagram. Sie ist schwanger – und muss sich dafür immer wieder rechtfertigen. Jetzt hat Sie den ultimativen Foto-Beweis geliefert.

Bizarrer Streit um Leiche von Anis Amri

Elf Menschen riss der Terrorist Anis Amri auf einem Berliner Weihnachtsmarkt mit sich in den Tod. Auf seiner Flucht wurde er in Italien erschossen. Jetzt streiten zwei Städte des Landes, wer für die Aufbewahrung der Leiche zahlen muss.

Aldi droht neuer Billigfleisch-Shitstorm

Erst vor wenigen Wochen beschwerte sich ein Facebook-Nutzer über Billigfleisch bei Aldi. Zehntausende pflichteten seiner Kritik bei. Ein ähnlicher Shitstorm könnte jetzt auch Aldi Nord drohen.

Maden kommen durch Decke – Polizei findet Leiche

Weil Maden durch die Decke kamen, riefen die Bewohner einer Wohnung in der Oberpfalz die Polizei. Im Zimmer darĂĽber fanden die Beamten eine Leiche.

Landesregierung gibt 19 Millionen Euro fĂĽr Gutachten aus

Die niedersächsische Landesregierung hat in der laufenden Legislaturperiode rund 19 Millionen Euro für Gutachten und Beratungsleistungen ausgegeben. Insgesamt gingen seit Februar 2013 rund 11,2 Millionen Euro an externe Berater und rund 7,5 Millionen Euro an externe Gutachter, wie aus einer ...

„Freundschaft zwischen Deutschen und Türken ist ein großer Schatz

Am Donnerstag verschärfte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel die Reisehinweise für die Türkei. In einem offenen Brief betont er jetzt, dass sich die Maßnahme nicht gegen die Menschen richtet. „Wir müssen unsere Staatsbürger schützen, schrieb er.

„Kevin-Star John Heard ist tot

Als Vater in den „Kevin-Filmen gelang John Heard an der Seite von Macaulay Culkin der Durchbruch. Jetzt ist der US-Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben.

Katze frisst Artgenossin – und verhungert trotzdem

Monatelang kümmerte sich ein Mann nicht um seine Katzen, bis sie qualvoll starben. Eine fraß ihre tote Artgenossin, verhungerte aber trotzdem. Dem Besitzer soll der Prozess gemacht werden – doch er ist untergetaucht.

Leiche nach längerer Zeit in Wohnung in Weiden entdeckt

Schrecklicher Fund in der Oberpfalz: Die Polizei hat eine Leiche in einer Wohnung in Weiden entdeckt. Nach Polizeiangaben vom Samstag lag die Person dort bereits seit längerer Zeit.

„Jetzt ist Demut angesagt

Jahrelang sollen fünf deutsche Autobauer illegale Absprachen getroffen haben – darunter auch Volkswagen und Audi. Politiker fordern eine rasche Aufklärung der brisanten Vorwürfe. Auch Klagen von Käufern sind möglich.

"Hells Angels"-Chef Frank Hanebuth heiratet

Begleitet von zahlreichen Gästen mit Motorrädern hat Rockerboss Frank Hanebuth seine Lebensgefährtin Sarah geheiratet. Der standesamtlichen Hochzeit am Freitag folgte am Samstag die kirchliche Trauung des Chefs der 'Hells Angels North Gate' in einer evangelischen Kirche in Bissendorf bei ...

14-Jähriger fährt Auto von Vater in Haus

Es war nicht die beste Idee des 14-Jährigen: Mit dem Sportwagen seines Vaters hat er gemeinsam mit zwei Freunden eine nächtliche Spritztour durch Stuhr unternommen - sie endete in einer Hauswand.

Kühlcontainer explodiert auf Firmengelände in Dissen

Ein heftiger Knall, eine Rauchwolke direkt an der Autobahn: In Dissen ist auf dem Gelände einer Tiefkühlspedition ein Kühlcontainer explodiert. In der Nähe hatten Arbeiter geschweißt.

Brauerei erwägt Verkauf von Bremer Beck's-Hochhaus

Die Brauerei AB Inbev erwägt den Verkauf des Beck's-Hochhauses in Bremen. 'Wir sind in einer ganz frühen Phase, auszuloten, inwiefern ein Umzug der Verwaltung innerhalb Bremens Sinn macht', sagte ein Unternehmenssprecher am Samstag.

Zeugnis-Angst: Junge fährt mit Zug bis Basel

Wegen seiner vermeintlich schlechten Schulnoten wollte ein Junge aus Schleswig das Land verlassen. Der 10-Jährige habe sich nicht getraut, das Zeugnis seinen Eltern zu zeigen, so die Polizei am Sonnabend. Stattdessen reiste er mit dem Zug nach Hamburg und von dort nach Basel.

VW-Chef: Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

Viele Autofahrer sind unsicher, wie lange sie mit ihren Dieselwagen noch überall in Deutschland fahren dürfen. Die Hersteller spüren das am sinkenden Interesse für Dieselautos. Der VW-Chef verlangt eine einheitliche Lösung.

Frau beiĂźt Loch in den Sitz eines Polizeiautos

Achtung, bissige Betrunkene: Eine 36-Jährige Frau ein Loch in die Sitzbank des Streifenwagens gebissen, mit dem sie zur Wache gebracht werden sollte. Zuvor hatte sich die Frau im Kurpark der sauerländischen Stadt Olsberg lautstark gestritten, weswegen die Polizei anrückte.

Ausgediente Fregatte "Karlsruhe" wird kĂĽnftig beschossen

Ungewöhnliche Nachnutzung für die Fregatte 'Karlsruhe' der Deutschen Marine: Das 1984 in Dienst und in diesem Jahr außer Dienst gestellte Schiff soll künftig für Beschuss- und Ansprengversuche genutzt werden, sagte ein Sprecher des Rostocker Marinekommandos am Samstag.

Explosion bei Tiefkühlspedition in Dissen: sieben Verletzte

Bei einer Explosion auf dem Gelände einer Tiefkühlspedition in Dissen sind sieben Menschen verletzt worden. Eine große Rauchwolke zog am Samstagvormittag in Richtung der Autobahn A33, wie eine Polizeisprecherin sagt.

Auch Polens Senat billigt umstrittene Justizreform

Beide Parlamentskammern haben die Warnungen des Auslands in den Wind geschlagen – jetzt hoffen die Regierungskritiker auf Polens Präsidenten Duda. Setzt er den vielkritisierten Umbau des Justizwesens in Kraft, drohen harte Sanktionen aus Brüssel.

Karlsruhe prĂĽft Beschwerde von mutmaĂźlichem Islamisten

Das Bundesverfassungsgericht prüft derzeit die Beschwerde eines in Bremen in Abschiebehaft sitzenden mutmaßlichen islamistischen Gefährders. Dessen Anwälte hatten Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe eingereicht, um die Abschiebung zu verhindern.

Tourismusbranche bislang zufrieden mit Saison

Niedersachsens Hoteliers zeigen sich bislang mit der Saison zufrieden. 'Der Start war etwas verhalten, doch nun haben wir auf den Nordseeinseln Auslastungen von bis zu 98 Prozent', sagte Katja Benke vom Touristikverband 'Die Nordsee GmbH'.