Neue Presse (529)

Esel hängt in Stacheldrahtrolle fest

Ein ausgebüxter Esel ist in Ostfriesland mit dem Hals in einer Stacheldrahtrolle hängen geblieben und konnte erst nach vier Stunden befreit werden. 'Wenn er weitergelaufen wäre, hätte er sich stranguliert', sagte Feuerwehrsprecher Dominik Janßen am Samstag über den auf einem Feld in ...

Paketzusteller im Nordwesten streiken fĂĽr mehr Geld

Rund 100 Paketzusteller von DHL Delivery wollen am Samstag im Nordwesten ihre Arbeit niederlegen. Zu dem ganztägigen Warnstreik in Depots in Bremen, Bremerhaven und Oldenburg rief die Gewerkschaft Verdi auf.

VW-Betriebsratschef Osterloh fĂĽr groĂźe Koalition

Der Betriebsratschef des Autokonzerns Volkswagen, Bernd Osterloh, hat sich für eine neuerliche große Koalition ausgesprochen. 'Ich plädiere im Sinne einer Stabilität für unser Land dafür, dass die SPD noch einmal sehr ernsthaft prüft, ob sie unter den gegebenen Rahmenbedingungen nicht doch ...

Zeitverzug elektronische Gesundheitskarte: Ärzte verärgert

Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen ist die schleppende Einführung der elektronischen Gesundheitskarte aus Sicht der Ärzteschaft die größte Baustelle.

Tanz deine Heimat

Kann man die Deutschen an ihrem Tanzverhalten erraten? Der Schriftsteller Wladimir Kaminer erklärt in unserer Gastkolumne, warum das eigentlich ganz einfach ist.

Koalition will Imam-Ausbildung an Uni: Hochschule lehnt ab

Die Absicht der neuen Landesregierung, die Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Universität Osnabrück vornehmen zu lassen, stößt bei der Hochschule auf Widerspruch.

Auszubildende teilweise nach 20 Jahre alten Tarifen entlohnt

Lehrjahre sind keine Herrenjahre und groĂźe SprĂĽnge sind nicht drin. Ein genauer Blick auf die Einkommen von Azubis offenbart aber teils sehr geringe Entgelte. Und zum Teil sind sie seit 20 Jahren nicht angehoben worden.

Die schönste Frau über 50 wird in Oldenburg gekürt

Die schönste Frau über 50 Jahre wird am Samstag im Oldenburger Schloss gewählt. Um den Titel Miss 50plus Germany 2018 hatten sich mehr als 750 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet beworben, nun stehen 20 Frauen im Finale, wie der Veranstalter MGC-Miss Germany Corporation mitteilte.

Der Bundeswehr fehlen neue Rekruten

Rekruten dringend gesucht! Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Bewerber zum freiwilligen Dienst bei der Truppe. Und mehr als jeder Vierte bricht wieder ab.

Ägyptisches Militär fliegt Angriffe gegen mutmaßliche Terroristen

Der Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel mit über 230 Toten war einer der verheerendsten in der jüngeren Geschichte Ägyptens. Als Reaktion darauf hat nun das Militär eine Offensive gegen mutmaßliche Terroristen begonnen.

Lärmender Lippenstift

Er sieht in Form und Größe aus wie ein herkömmlicher Lippenstift, ist aber tatsächlich eine Mini-Alarmanlage – etwa für Frauen, die sich bedroht fühlen.

Lothar de Maizière verurteilt Werksschließungen im Osten

In der aktiven Regierungszeit von Lothar de Maizière entdeckte auch Siemens den Osten der Republik unternehmerisch wieder neu. Jetzt macht der Konzern aus Renditegründen in Leipzig, Görlitz und Berlin beinahe Tabula rasa. De Maizière ist empört: Siemens verrate die soziale Marktwirtschaft – ...

GeflĂĽgel muss vor der Verarbeitung abgespĂĽlt werden

Geflügelfleisch vor der Zubereitung unter fließendem Wasser abwaschen – das ist gängige Praxis in Kochsendungen. Ein Muss?

„Wir geben nicht das Laxativ für die Verstopfung der SPD ab

Eine schwarz-grüne Minderheitsregierung? Nichts als „Gerede, meint der Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland stimmt er seine Partei schon mal auf eine harte Zeit in der Opposition ein.

JĂĽrgen Vogel ist steinzeittauglich

Jürgen Vogel spielt den Ötzi im Kino – und hält sich durchaus für steinzeittauglich: „Wer mit mir im Wald unterwegs ist, der überlebt. Ich glaube, ich bin erfinderisch und relativ robust, sagte Vogel dem RedaktionsNetzwerk Deutschland .

Die schönste Frau über 50 wird in Oldenburg gekürt

Die schönste Frau über 50 Jahre wird heute im Oldenburger Schloss gewählt. Um den Titel Miss 50plus Germany 2018 hatten sich mehr als 750 Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet beworben, nun stehen 20 Frauen im Finale, wie der Veranstalter MGC-Miss Germany Corporation mitteilte.

EU gewährt London zehn Tage Aufschub

Die Verhandlungen über den Brexit sind zäh, doch die EU pocht auf Ergebnisse. Sie hält den Briten eine Schlussrechnung von bis zu 100 Milliarden Euro vor. Doch die lavieren herum. Am Freitag hat Brüssel Theres May nochmals zehn Tage Zeit gegeben, um auf die Verhandlungspunkte einzugehen.

KĂĽhnert ruft Jusos zum Widerstand auf

Bislang war es undenkbar, dass die SPD eine Neuauflage der Großen Koalition erwägt. Doch schon nächste Woche will sie sich mit der Union zu Gesprächen treffen. Der Parteinachwuchs der Sozialdemokraten hält davon nichts. Besonders deutlich wird der neue Juso-Vorsitzende in Saarbrücken.

Bagger zerstört Hakenkreuz-Fundament

Verborgen im Untergrund können Überreste der Vergangenheit lange erhalten bleiben. Bei Entdeckung werden sie oft zu archäologischen Schätzen. In Hamburg-Billstedt brachte ein Baggerfahrer jedoch ein Relikt zutage, das nun zerstört wurde.

RĂĽckrufaktion fĂĽr Apfelsaft

Die Lauwerth's Natursäfte GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Iburg ruft Apfel-Direktsaft zurück. Betroffen sind Flaschen mit der Haltbarkeit bis zum 31. August 2019, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Freitag mit.

235 Tote durch Bomben und SchĂĽsse auf Moschee

Sicherheitskräfte in Ägypten versuchen, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen getötet worden. Jetzt traf es Betende in einer Moschee. Sie richten das opferreichste Blutbad an, das jemals von radikalen Islamisten in ...

Sicher durch Laub und Nässe

Der Herbst verlangt dem Radfahrer einiges ab: DrauĂźen ist es kalt, windig, dunkel und rutschig. Um sicher und komfortabel von A nach B zu kommen, mĂĽssen Mensch und Maschine aufrĂĽsten.

Die Lieder der anderen

Die Beatles, Abba, Queen und Pink Floyd begeistern immer noch Millionen Musikfans. Sogar wenn sie nicht selbst auf der Bühne stehen. Ihren Job übernehmen immer häufiger Tribute-Bands. Die Analogues etwa bringen die späten Alben der Beatles zu deren 50. Geburtstag auf die Bühne – mit den ...

Beratung jetzt im Videochat möglich

Auch auf dem platten Land hat man manches Mal den Bedarf, sich von der Verbraucherzentrale kompetent beraten zu lassen – doch da deren Niederlassungen stark verringert wurden, sind die Wege für viele Menschen weit . Dagegen hilft nun ein neues Angebot in Niedersachsen: Die Beratung per Videochat ...

Diese Staatssekretärin eckt mit Vorsatz an

In der Debatte um Diskriminierung und Belästigung von Frauen gerät die dafür zuständige französische Staatsministerin Marlène Schiappa ins Rampenlicht – wo sie ohnehin längst steht.

Polizei gibt Entwarnung – keine Hinweise auf Schüsse

Nach einem Großeinsatz der Londoner Polizei an der U-Bahn-Station „Oxford Circus, scheint sich die Lage wieder beruhigt zu haben. Bei dem Zwischenfall im Zentrum Londons am Freitagnachmittag hat es nach bisherigen Polizeierkenntnissen keine Schüsse gegeben. Der Zugverkehr wurde wieder ...

Das Land der Scheinradwege

Was Radexperte Stefan Warda über Fehlplanungen deutscher Großstädte und „Rüpelradler denkt, verrät er im Interview ...

Polizei kann keine Hinweise auf SchĂĽsse finden

Nach einem Großeinsatz der Londoner Polizei an der U-Bahn-Station „Oxford Circus, scheint sich die Lager wieder beruhigt zu haben. Bei dem Zwischenfall im Zentrum Londons am Freitagnachmittag hat es nach bisherigen Polizeierkenntnissen keine Schüsse gegeben. Der Zugverkehr wurde wieder ...

Griechische Polizisten auf deutschen Flughäfen

Deutschland und Griechenland wollen enger kooperieren, um die illegale Migration zu unterbinden. Deutsche und griechische Polizeibeamte sollen auf den Flughäfen beider Länder bei Ausweiskontrollen der Reisenden zusammenarbeiten. Damit wollen Berlin und Athen politische Irritationen ausräumen.

„Tatort – Für den Umweltschutz über Leichen

Der Mitarbeiter eines Fracking-Unternehmens stirbt. Die Kommissare Falke und Grosz ermitteln im „Tatort: Böse Erde unter zornbebenden Ökoaktivisten. Brisantes Thema – leider lässt Regisseurin Bernardi vieles im Dunkeln.

Getrennte Kreisläufe, verschiedene Zielgruppen

ARD und Sky machten „Babylon Berlin zum Hit. Zu sehen ist er in der ARD auch in Zukunft immer erst ein Jahr später. Ein Schaden fürs Erste? Degeto-Geschäftsführerin Christine Strobl verneint und sieht die Zukunft in weiteren Produktionen mit Partnern. Die ARD-Filmtochter Degeto arbeitet ...

GroĂźteil der Fahrradhelme bieten Sicherheit

Nahezu jeder zweite Fahrradhelm ist gut – nur wenige Modelle konnten die Tester gar nicht überzeugen.

Sozialministerium ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf

Zum internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am Samstag hat Sozialministerin Carola Reimann alle Menschen aufgefordert, in solchen Fällen nicht wegzusehen.

G-20-Gewalttäter wird von Haft verschont

Ein junger Italiener soll zu den G-20-Krawallen in Hamburg mit 150 Vermummten Polizisten angegriffen haben. DafĂĽr steht er nun vor Gericht. Doch eine Haftstrafe wird gegen ihn nicht ausgesprochen. Er muss aber eine hohe Kaution hinterlegen.

Morddrohungen gegen AktionskĂĽnstler

Die Künstlergruppe „Zentrum für politische Schönheit hat nach eigenen Angaben Morddrohungen erhalten. Die Aktionskünstler hatten in dieser Woche neben dem Wohnhaus des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke das Berliner Holocaust-Mahnmal nachgebaut.

#ElsaGate: Kinderland ist abgebrannt

Ein verstörender Trend erschüttert das Netz: In den vermeintlich kindersicheren Kanälen bei „Youtube Kids tauchen tausende Videos auf, in denen es um Gewalt und sexuelle Anspielungen gegen Kinder oder bekannte Comicfiguren wie Disneys Elsa geht. Die Produzenten sind unbekannt. Eltern sind ...

Merkel beruhigt besorgte Regierungschefs

Mehr Freihandel, mehr Demokratie, mehr Menschenrechte – beim Gipfeltreffen zwischen den EU-Staats- und Regierungschefs mit den Amtskollegen aus dem Osten gab es ein volles Programm. Im Mittelpunkt aber standen Deutschland und seine Regierungskrise. Kanzlerin Angela Merkel versuchte, ihre besorgten ...

Matthew Ryan singt vom Verschwinden

Eigentlich wollte der Songwriter Matthew Ryan aus Pennsylvania die Gitarre an den Nagel hängen. Dann kam Gaslight-Anthem-Sänger und Springsteen-Kumpel Brian Fallon und bot sich ihm als Produzent an. „Hustle Up Starlings ist eine der schönsten Songwriterplatten des Jahres geworden.

Erste Signale fĂĽr Schwarz-GrĂĽn

Bei den Grünen wächst die Bereitschaft zu einer schwarz-grünen Minderheitsregierung. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek schlägt der SPD dafür einen Pakt vor.

Verschärftes Sicherheitskonzept am Breitscheidplatz

Die Polizei hat ihr Sicherheitskonzept für den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz nach dem Terroranschlag im vergangenen Jahr überarbeitet. Die Beamten sollen sichtbar sein und schneller reagieren können.

Steht London vor der nächsten Märchenhochzeit?

Schon bald sollen die Hochzeitsglocken für die Royals läuten: In Großbritannien jedenfalls überschlagen sich derzeit die Berichte, dass Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen will. Ob's stimmt?

Irland drohen Neuwahlen

Die Regierungskrise kommt zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt: Während die EU und Großbritannien über den Brexit verhandeln, steuert Irland nach einem Misstrauensantrag gegen die stellvertretende Ministerpräsidentin auf eine Neuwahl zu.

Polizist nach tödlichem Unfall im Einsatz verurteilt

Nach einem tödlichen Unfall mit seinem Streifenwagen hat ein Polizeibeamter vor dem Amtsgericht Hannover eine Geldstrafe erhalten. Der 54-Jährige sei wegen fahrlässiger Tötung zu 90 Tagessätzen à 85 Euro verurteilt worden, sagte Gerichtssprecher Jens Buck nach der Verhandlung am Freitag.

Beethoven at his best

Super-Beethoven vom Super-Pianisten: Igor Levit und Andrew Manze begeisterten mit der NDR Radiophilharmonie im GroĂźen Sendesaal.

Paar soll Ăśbergriff an Silvester erfunden haben

Sie haben behauptet, in der vergangenen Silvesternacht von Flüchtlingen belästigt worden zu sein – doch ein Paar aus Frankfurt hat die Übergriffe wohl nur erfunden. Die falschen Anschuldigungen haben nun ein juristisches Nachspiel.

SicherheitslĂĽcke bei Banking-Apps entdeckt

Die Papierüberweisung hat ausgedient, immer mehr Menschen nutzen Online-Banking und mobiles Banking für ihren Geldverkehr. Bisher galt das TAN-System auf dem Smartphone in vielen Fällen als sicher. Nun aber gibt es Hinweise auf Schwachstellen im System.

Mit Anlauf in den Fettnapf

Die Linke bewegt sich gegenwärtig im Windschatten aller politischer Debatten über mögliche Regierungskonstellationen in Berlin. Dabei bietet sie im Moment wieder jede Menge Unterhaltung.

150 Tote durch Bomben und SchĂĽsse auf Moschee

Sicherheitskräfte in Ägypten versuchen, einen Ableger der Terrormiliz IS auf der Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. Hunderte Polizisten sind schon bei Anschlägen getötet worden. Jetzt traf es Betende in einer Moschee. Eine Warnung des auswärtigen Amts gibt es auch schon.

Ein Plädoyer für die Heilkraft des Waldes

Die Hektik des Alltags lässt uns oft vergessen, wie wertvoll ein Spaziergang durch den Wald sein kann: Autor Rudi Beiser über den Mythos Baum und seine Wirkung auf den Menschen.

DAK: Mehr Jugendliche mit Alkoholvergiftungen in Klinik

In niedersächsische Krankenhäuser sind 2016 wieder mehr Kinder und Jugendliche wegen einer Alkoholvergiftung eingeliefert worden. Im vergangenen Jahr seien in Niedersachsen 2114 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 20 Jahren behandelt worden, teilte die Deutsche Angestellten-Krankenkasse ...