Kurier: Nachrichten (249)

US-Präsident Trump ist wieder zurück im heimischen Chaos

Nach der RĂĽckkehr von seiner ersten Auslandsreise wird Trump wegen der Moskau-Kontakte in die Mangel genommen.

Innenminister Sobotka: 'DĂĽrfen nicht abwarten, bis etwas passiert'

Ă–VP-Minister Sobotka und Brandstetter machen Druck beim geplanten Sicherheitspaket.

Auf GeheiĂź von Erdogan: Galatasaray benennt Stadion um

In der TĂĽrkei dĂĽrfen Stadien nicht mehr "Arena" heiĂźen.

Zeichen gegen Terror: Tausende bei Halbmarathon in Manchester

Während sechs Tage nach dem Selbstmordanschlag 30.000 Menschen bei einem Halbmarathon teilnahmen, konnte ein weiterer Verdächtiger festgenommen werden.

SP-Klubchef Schieder bringt Cheerleader ins Parlament

Andreas Schieder holte eine Cheerleading-Gruppe ins Parlament und sorgt mit den Fotos nicht nur fĂĽr Zustimmung.

Merkel: USA kein verlässlicher Partner mehr

Beim G-7-Gipfel traten die Gräben zwischen den USA und den G-7-Partnern offen zutage. In Sachen Klimaschutz bleibt den G-7-Partnern nur noch das Hoffen auf ein Einlenken Trumps. Die deutsche Bundeskanzlerin zog am Sonntag ihre eigenen Lehren aus dem Treffen auf Sizilien.

Ă„gypten bombardiert nach IS-Anschlag Camp in Libyen

Jene Dschihadisten, die einen Bus mit Christen attackiert haben, sollen im Nachbarland Libyen trainiert worden sein.

Rendi-Wagner: Primärversorgung noch vor der Wahl

Am Montag gibt es neue Gespräche mit ÖVP, Sozialversicherung und Ärztekammer. Kritik übte die SP-Gesundheits- und Frauenministerin an Parteikollege Schrage wegen sexistischem Köstinger-Posting.

Nach Manchester: Auch Abedis Bruder plante Anschlag

Angriff auf Konvoi des deutschen UN-Libyengesandten konnte rechtzeitig verhindert werden.

Neue Offensive auf IS-Gebiete in Mossul

Irakische Sicherheitskräfte rücken auf drei Stadtviertel nördlich der Altstadt vor. Angeblich sind bereits fast 90 Prozent der ehemaligen IS-Hochburg zurückerobert

Kim Jong-un will neue Flugabwehrrakete in Massen

Nordkoreanisches Regime will "die wilden Träume des Feindes vereiteln, den Luftraum zu beherrschen".

Nationalratswahl wird ein Kampf um Wien

Wird Kurz gegen Kern in Wien antreten? Welche Folgen die Bundespolitik fĂĽr die Bundeshauptstadt hat.

Fotos von Manchester-Attentäter veröffentlicht

Die britischen Ermittler bitten um Hinweise auf Abedis letzte Aktivitäten. Terrorwarnstufe wurde gesenkt. Mays Vorsprung vor der Unterhaus-Wahl ist deutlich geschrumpft.

Blaue Spitzen rĂĽsten sich fĂĽrs Regieren

FPÖ rechnet sich mehr Chancen mit Kurz-ÖVP aus – Norbert Hofer als Vizekanzler gehandelt.

Labour-Chef wird von May attackiert

Umfrage: 'Mehrheit der Wähler für Kombinationen rechts der Mitte'

Der Dreikampf Kern, Kurz, Strache wird brutal: In Summe haben Koalitionsvarianten mit Ă–VP- und FPĂ–-FĂĽhrung derzeit die Nase vorn.

Der Islam, eine 'normale Religion'? Sehr schwierig

Der Diskurs zeigt guten Willen, aber wenig Aussicht auf Erfolg, weil der Islam in vielen Ländern ein Machtinstrument ist.

Islam-Theologe: 'Saudi-Arabien ist Hauptexporteur des Extremismus'

Er ist liberal, er ist Islam-Theologe und er steht unter Polizeischutz. FĂĽr Mouhanad Khorchide wird der Islam falsch interpretiert. Er fordert eine Reform, wenn der Islam ĂĽberleben will.

Nationalratswahl wird ein Kampf um Wien

Welche Folgen die Bundespolitik fĂĽr die Bundeshauptstadt hat

Bilanz zur Auslandsreise: Eine Woche mit The Donald

FĂĽr Donald Trump war seine erste Auslandsreise ein "voller Erfolg". NATO und G7-Partner sind da weniger euphorisch.

Schwere Auseinandersetzungen bei Anti-G7-Demo

Etwa 1000 Menschen demonstrierten am Samstag gegen den G7-Gipfel auf Sizilien.

'Ich bin liberal und christlich-sozial'

Was wäre von einem Kanzler Sebastian Kurz zu erwarten? Was würde er ändern, was bewahren?

Nach Manchester: GroĂźbritannien senkt Terrorwarnstufe

Die Soldaten wieder von den StraĂźen des Landes abzogen. Premierministerin May mahnte aber zu weiterer Wachsamkeit.

SPĂ– und Ă–VP gemeinsam zum Sieg: FC Nationalrat ist Europameister

SPĂ–-Mandatar Plessl und Ă–VP-Abgeordneter Ertlschweiger als entscheidende TorschĂĽtzen beim Internationalen Parlamentarier-FuĂźballturnier

Landeschef Kaiser: Rot-Blau wĂĽrde 'wehtun, aber das ist Realismus'

Roter Kriterienkatalog dĂĽrfte Maxime "Niemals mit der FPĂ–" aufheben.

Erdogan kritisiert Asyl fĂĽr tĂĽrkische Soldaten in Deutschland

Insgesamt 437 tĂĽrkische StaatsbĂĽrger suchten seit dem gescheiterten Putsch-Versuch um Asyl in Deutschland an.

Schrage: 'Werde die TĂĽr zu meiner SPĂ– nicht zuschlagen'

Nach Sexismus-Vorwürfen stellte die SPÖ dem Bezirkspolitiker ein Ultimatum bis Montag. Götz Schrage will "auf ein Wunder hoffen".

Kurz will sein Programm Anfang September vorstellen

Neuer ÖVP-Chef sieht Standort, Sozialsystem und Sicherheit als Problembereiche. Auf die Aufregung um vermeintliche Pläne zu Hartz IV will er sich nicht einlassen: "Niemand kennt noch mein Programm".

IS-Miliz bekennt sich zu Anschlag auf Kopten

Bei dem Angriff auf einen Bus mit ägyptischen Christen wurden mindestens 29 Menschen getötet.

Strolz wĂĽnscht sich Schwarz-GrĂĽn-Pink

Der NEOS-Chef hält eine Dreier-Koalition für einen "großen Fortschritt" und kann sich auch Rot-Grün-Pink vorstellen.

Immer Ă„rger mit Trump: USA lassen Partner bei Klimaschutz zappeln

Weder beim Pariser Klima-Abkommen noch beim Umgang mit Flüchtlingen konnte eine Lösung mit Trump gefunden werden. Laut Insidern stimmte der US-Präsident aber in der Abschlusserklärung dem Kampf gegen Protektionismus zu.

SPÖ attackiert ÖVP wegen angeblicher Hartz IV-Pläne

Sozialminister Stöger befürchtet eine "Zerstörung des Sozialsystems", andere SP-Politiker schießen sich auf den neuen ÖVP-Chef Sebastian Kurz ein. Das Finanzministerium betont, eine Einführung in Österreich "war und ist nicht geplant".

G-7: Streit um Klimaschutz, Einigung bei Protektionismus

Trump stimmte laut Insidern in der Abschlusserklärung dem Kampf gegen Protektionismus zu. Aber keine Einigung beim Thema Klimaschutz und beim Umgang mit Flüchtlingen.

Oligarch Deripaska will Immunität für Trump-Aussage

Der auch in Österreich tätige russische Geschäftsmann hatte früher enge Verbindungen zu Trumps Wahlkampfhelfer Paul Manafort.

SPÖ empört über angebliche Hartz IV-Pläne

Sozialminister Stöger befürchtet eine "Zerstörung des Sozialsystems". Das Finanzministerium betont, eine Einführung in Österreich "war und ist nicht geplant".

Kushner: Geheimkanal und weitere Russland-Kontakte

Nach Insider-Informationen hat Trumps Schwiegersohn im Wahlkampf häufiger mit dem russischen BotschafterKisljak gesprochen als bisher bekannt. Er soll auch in die Pläne für einen Geheimkanal zum Kreml involviert gewesen sein.

Polen: Druck von Trump, Angst vor Putin

Trumps Auftritt vor der NATO in Brüssel bestärkt Befürchtungen im Baltikum – Polen reagiert gelassen.

Kushner hatte mehr Russland-Kontakte als bekannt

Nach Insider-Informationen hat Trumps Schwiegersohn und Berater im Wahlkampf häufiger mit dem russischen Botschafter Sergej Kisljak gesprochen als bisher bekannt.

Ă–VP lockt FPĂ– fĂĽr Schulreform

Minister Mahrer erhöht Druck auf Grüne, langsam läuft die Zeit davon.

Religionskrieg im SĂĽden der Philippinen

Duterte: "IS ist unter uns".

Nach Anschlag: Ă„gyptens Armee greift Terrorcamp an

Die ägyptische Luftwaffe flog laut TV-Bericht einen Angriff auf ein Islamistencamp in Libyen.

G7-Gipfel: Einig bei Terror, gespalten bei Klima und Handel

Rüge für die NATO, Kritik am deutschen Handel. Donald Trump ist nun zum ersten Mal beim G7-Gipfel – die Differenzen sind groß.

Studie: Deutsches Hartz IV Modell fĂĽr Ă–sterreich?

Einsparungen würden über eine Milliarde ausmachen, die Armutsgefährdung würde aber steigen.

Trumps Botschaft an Muslime: Terror widerspricht Geist von Ramadan

Trump ruft die Muslime in aller Welt auf, sich gegen die im Namen ihrer Religion ausgeĂĽbte Gewalt zu stellen.

Sexismus-Vorwurf: Bezirkspartei stellt Schrage Ultimatum

Bezirkspartei stellt Ultimatum: Bis Montag soll Götz Schrage selbst zurücktreten.

Sexismus-Vorwurf: Bezirksrat bringt SPĂ– mit Posting in die ZwickmĂĽhle

Bezirkspartei stellt Ultimatum: Bis Montag soll Götz Schrage selbst zurücktreten.

FlĂĽchtlingshotspot Brenner: Grenzkontrollen bei Ansturm

Mehr Menschen denn je kommen ĂĽber das Mittelmeer nach Italien. Die Lage am Brenner ist noch unter Kontrolle.

Schattenseiten von Trumps Sunnyboy

Trumps Schwiegersohn hat nicht nur mit der Russland-Affäre ein Problem.

WeiĂź-blaue Merkel-Fans

Ein Club aus CSU-Granden wie Theo Waigel unterstĂĽtzt Merkel.

Wie Donald Trump während seiner Reise für Spott sorgte

Vom Wegrempeln, Händeschütteln, Händchenhalten und merkwürdigen Auftritten: Trumps Auslandstour sorgt für Gesprächsstoff und Häme.