Kurier: Kultur (58)

Roger Moore 89-jährig gestorben

Der legendäre James-Bond-Darsteller starb im Alter von 89 Jahren in der Schweiz. An seinem Lebensabend machte der Brite soziales Engagement zu seiner Hauptaufgabe.

Ehrlichkeit erst am letzten Abend

„Nacht, Mutter von Marsha Norman in einer überzeugenden Version des Theater Forums Schwechat.

Wrabetz verantwortet die ORF-TV-Information jetzt selbst

Die Channelstruktur ist verschoben, Zechner muss dennoch Agenden abgeben

Triumphaler 'Tannhäuser' in München

Fulminante Neuproduktion von Richard Wagners Oper mit Dirigent Kirill Petrenko.

Cannes: Kein Happy End in Sicht

Wettbewerb in Cannes: Haneke diagnostiziert eine kalte Gesellschaft, Lanthimos treibt es auf die Spitze.

PlagiatsvorwĂĽrfe gegen Minister Thomas Drozda

'Heute' fĂĽr identifizierende Prozess-Berichterstattung verurteilt

5.000 Euro für öffentliches Bloßstellen des Opfers einer Gruppenvergewaltigung. Artikel war nur online erschienen.

Wien Museum: Läuft wirklich alles nach Plan?

Trenklers Tratsch: Weiterwarten auf die Sanierung des Hauptgebäudes am Karlsplatz

'Twin Peaks': Zeitlupen-Dauerfeuer der Verwirrung

"Twin Peaks" ist wieder da. Die erste Folge hinterlässt nur Rätselraten. Und das ist auch gut so in Zeiten der übererklärten Popkultur.

Kiss: Sprengarbeiten und ein gutes Rockkonzert

Die Maskenherren trugen die Halle warm ab. Gesungen wurde auch, nicht nur tonsicher.

Kern: Politik und Medien in 'Spirale des Populismus'

Beim European Newspaper Congress gab es vom Kanzler und "Zeitungsnerd" Lob und Tadel fĂĽr die heimische Medienlandschaft.

Van Gogh: Instagram vs. Willem Dafoe

Willem Dafoe wird den KĂĽnstler im Kino spielen. Im Internet spielt ihn ein Australier.

Erasure: Mit angezogener Handbremse in die Disco

Das Synthiepop-Duo Erasure bremst mit dem Album "World Be Gone" seine kreative Talfahrt.

'Die Perser' im Akademietheater

Michael Thalheimer inszeniert Aischylos' 2500 Jahre alte Tragödie "Die Perser" formal streng als zeitloses Antikriegs-Drama.

Michael Haneke in Cannes: Kein 'Happy End

Michael Haneke hinterließ mit seinem Familienporträt "Happy End" ein zwiespältiges Publikum.

Erwachsen werden als größtes Abenteuer?

„Peter Pan in einer Inszenierung im Theater der Jugend mit abwesender Mutter und Tablet.

The Beatles: It was fifty years ago today

Am 1. Juni 1967 erschien die bis heute berĂĽhmteste Platte der Welt: "Sgt. Pepper" von den Beatles.

Beatles: Pop-Ikonen posieren als Fans

Peter Blakes Umschlag schrieb Kunstgeschichte.

Twin Peaks: Fernsehen ist nicht, was es scheint

In der Nacht auf Montag geht die Kultserie nach mehr als 25 Jahren weiter. Mit "Twin Peaks" revolutionierte David Lynch ab 1990 die Fernsehwelt nachhaltig.

Die 'Weltsensation' ist eine putzmuntere Kleinigkeit

Entdeckung nach 165 Jahren: Ein Roman des groĂźen amerikanischen Lyrikers Walt Whitman

Cannes: Die Weichteile unserer Gesellschaft

Kein klarer Favorit in Cannes, aber Ruben Ă–stlunds fast geniale Kunst-Milieu-Satire "The Square" sticht heraus.

Deutscher Fernsehregisseur Claus Peter Witt gestorben

Der TV-Regisseur wirkte u.a. am "Schlosshotel Orth" mit.

'Plácido, wir lieben dich!'

50 Jahre nach seinem DebĂĽt sang Domingo eine Gala an der Wiener Staatsoper.

Peter Klien: 'Ich will im Journalismus nichts werden'

Der Schreck der Promis und Politiker: Peter Klien, 47, ist seit 2016 Außenreporter bei "Willkommen Österreich" und fühlt in seinen Beiträgen den Mächtigen auf den Zahn. Selbst Prinz Charles ging vor ihm in die Knie. Auch sonst hat der "König der Provokation" viel zu erzählen und spricht in ...

'Performeum' eröffnet: Es fehlte nur das LSD

Wiener Festwochen haben ein neues Festivalzentrum – an einem coolen Ort in Favoriten.

Stars der Woche: Les Amazones d'Afrique

Einige der besten westafrikanischen Musikerinnen haben eine echte Super-Group gegründet: LES AMAZONES D'AFRIQUE. Außerdem: Coole neue CDs von Pumarosa, Paramore, It's The Lipstick On Your Teeth. Und ja, die Toten Hosen leben auch noch. Sie sind sogar ganz schön munter!

Best of: New Pop & Rock

Ganz klar: Mavi Phoenix hat das Zeug zum Superstar. Die Chvrches sind sowieso super, Bedouine ist eine Perle, die entdeckt werden MUSS - und ĂĽberhaupt kommt der FrĂĽhling endlich in Schwung. Mit Haim, Waxahatchee, The National, The War On Drugs, Miley Cyrus u.v.a.

Elvis Presley zerstörte Michael Jacksons Nase

Der King hat nach seinem Tod vernĂĽnftige Sachen gemacht. Heuer ist er 82 geworden - im Roman von Tobias GeigenĂĽller

Lehrlingsarbeit soll das sein? Ach, nein

Die ersten Prosatexte des späteren Nobelpreisträgers William Faulkner bzw. was Arno Schmidt daraus machte.

Zersplittert ist alles, auch die eigene Trauer

Die Schwedin Elisabeth Ă…sbrink und das Jahr 1947

Die Versager von Lampedusa

Was Emma Jane Kirby aus ihrer BBC-Reportage machte

'Pirates of the Caribbean': Bardem und Rush im Interview

Geoffrey Rush und Javier Bardem ĂĽber den fĂĽnften Teil der "Pirates of the Caribbean"-Reihe.

Armin Wolf als 'brutale Mimose'

Schlagabtausch zwischen Kommunikationswissenschaftler und ORF-Anchor im Radio

Deep Purple: Biedermänner beim Brandstiften

Deep Purple ließen es rauchen – und mehr.

110 Millionen: Basquiat ĂĽberholt Warhol

Das Gemälde "Untitled" erzielte bei Sotheby's neuen Rekord für US-Künstler.

Spiel ĂĽber Ă„ngste zwischen WeiĂź und Schwarz

!Angst! - 75 Minuten szenische Reflexion ĂĽber den Boom an Ă„ngsten im Dschungel Wien.

Sydneys Oper wird fĂĽr 190 Mio. Euro generalsaniert

Vor allem die Akustik soll verbessert werden.

Wunderland und Western

Todd Haynes enttäuscht mit "Wonderstruck", Valeska Grisebach findet in Bulgarien den "Western".

Einen Schatz suchen, die Gier finden

Die Festwochen-Schau „The Conundrum of Imagination erzählt alternative Kolonialgeschichten.

In der Not Wertschätzung gelernt

AuffĂĽhrungen der beiden Spielklubs des Theaters der Jugend .

Lojze Wieser: Es gibt keinen 'Alois' mehr

Jubiläum: Der Klagenfurter Verlag wurde vor 30 Jahren gegründet

Glawischnig-PK: ORF wird gegen Fellner-TV vorgehen

Unerlaubt ORF2-Signal im Livestream gesendet.

ORF: Stiftungsrat Fenninger sieht 'Stillstand' und tritt zurĂĽck

Roter FraktionsfĂĽhrer kritisiert "mangelnden Gestaltungsspielraum"

Bilderbuch in der Arena: Wiener Festwochen des Pop

Man reibt sich auch jetzt wieder verdutzt die Augen, was da entstanden ist.

Soundgarden-Sänger Chris Cornell ist tot

Als "plötzlich und unerwartet" bezeichnete der Sprecher des Sängers den Tod des Rockmusikers.

Anna Netrebko: Im Triumphmarsch zur 'Aida'

GroĂźer Erfolg als Tatjana in "Eugen Onegin" an der Pariser Bastille-Oper.

ORF: SPĂ–-Stiftungsrat geht, Strukturreform wackelt

SPÖ-Freundeskreises, Volkshilfe-Chef Erich Fenninger, kritisiert Verzögerungen.

Dystopie im Goldregen

Wiener Festwochen: Saint Genet beeindruckt im MuseumsQuartier mit der dĂĽsteren Performance "Promised Ends".

'Jahrhundertfrauen': Lernen, wie man zu Punk tanzt

Bittersüßes Generationenporträt von Mike Mills.

'Hell or High Water': Banküberfälle für Globalisierungsverlierer

HinreiĂźender Western mit Jeff Bridges.