FAZ : Wissenschaft (25)

Mein Freund der Baum: Wahlmedizin

Auf Usedom gibt es nun Europas ersten Heilwald. Was das medizinisch heißt, bleibt umstritten. Zur anstehenden Bundestagswahl scheint dennoch klar: Wir sollten uns in die Wälder begeben. Eine Glosse.

Molekulare Maschinen: Arbeitskolonnen im Reich des Unsichtbaren

Lasten befördern und im Kollektiv ordnen, das funktioniert auch mit DNA-Robotern. Automaten, die milliardenfach kleiner sind als die Maschinen der Industrie 4.0.

Der nächste Bundestag könnte aus mehr als 700 Abgeordneten bestehen

Dem nächsten Bundestag könnten über hundert Abgeordnete mehr angehören als vorgesehen. Wie kommt das?

Alles im grĂĽnen Bereich: Der verdammte Glatthafer

Unkraut wäre nicht Unkraut, wäre es nicht so robust. Wenn es aber Dürrezeiten nutzt, um noch stärker auszuholen, wird es für den Gärtner knapp.

Biotechnologie: Macht blaues Licht Erdöl überflüssig?

Algen waren schon für einige Sensationen gut. Nun könnten sie sogar dabei helfen, Kohlenwasserstoffe nur mit Hilfe von blauem Licht herzustellen. Der Nutzen könnte gewaltig sein.

HintergrĂĽnde zur Benachteiligung von Homosexuellen

Homosexuelle Männer verdienen weniger Geld als gleichqualifizierte Heterosexuelle. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung anhand von Statistiken herausgefunden. Doch was sind die Gründe für die Benachteiligung?

Der Sommer der Blütenträume

Gehypte Forschung: Neue Fragezeichen hinter selbstheilenden Gentechnik-Embryos und plastikfressenden Raupen zeigen einmal mehr: Der Zweifel ist der Vorhof zum Tempel.

Krebsvorsorge: Der verspätete Test

Die Entscheidung für oder gegen einen Test zur Krebsfrüherkennung ist nie einfach - auf die Qualität der zugrunde liegenden Studien sollte man sich aber verlassen dürfen. Ein Kommentar.

Die Planetensonde „Cassini hat sich aufgelöst

Seit mehr als zehn Jahren schickt die Sonde „Cassini Daten aus der Umlaufbahn des Saturn. Nun hat sie ihr letztes Signal gesendet.

Nasa-Sonde „Cassini verglüht am Saturn

Seit mehr als zehn Jahren schickt die Sonde „Cassini Daten aus der Umlaufbahn des Saturn. Nun hat sie ihr letztes Signal geschickt.

Anthropologie: Der Glaube der Drusen an Reinkarnation und ihre Probleme damit

In der Religionsgemeinschaft der Drusen hält sich der Glaube an Reinkarnation. Für Anthropologen ist das faszinierend, für die Betroffenen mitunter problematisch.

Cassini-Mission: Grazile Staubmuster zum Abschied

Heute wird Cassini in der Atmosphäre des Saturn verglühen. Als Abschiedsgruß hat sie uns ein atemberaubendes Bild erstaunlicher Strukturen in Saturns Ring gesendet.

Nach dreizehn Jahren Dienst stürzt die Raumsonde „Cassini in den Saturn

Dreizehn Jahre lang streifte die wohnwagengroĂźe Raumsonde unermĂĽdlich zwischen den Monden und Ringen des Saturn umher. Nun wird sie am kommenden Freitag in dem Gasplaneten entsorgt. FĂĽr die Erforschung des Sonnensystems geht eine Ă„ra zu Ende.

Evolutionäre Medizin: Die große Belohnung des Lebens

Warum interessiert sich die Medizin immer noch so wenig fĂĽr Evolution? Ăśber das Schwinden von Grundlagenwissen debattierten Forscher in Groningen.

Ein modernes Märchen: Es war einmal auf Borneo

Insektengift sollte die Malaria bekämpfen. Dann stürzten Dächer ein, und es kam eine Rattenplage. Am Ende mussten Tausende von Katzen mit Fallschirmen abgeworfen werden. Ein modernes Märchen?

Erdbeben in Mexiko: Ruckartige Katastrophe

Brutal wie Irma, nur weniger beachtet: Vergangene Woche ereignete sich in Mexiko ein schweres Erdbeben. Was dabei im Erdmantel geschah, war seismologisch ungewöhnlich.

PSA-Test zur Krebsvorsorge: Sinnvoll, aber nicht fĂĽr jedermann

Wegen des PSA-Tests ist die Krebsmedizin seit Jahren zerstritten – nicht zuletzt, weil schlampig gearbeitet wurde. Dabei ist der Test erfolgreicher als gedacht.

Warum Sitzen das neue Rauchen ist

Es ist bequem – doch viele sind gezwungen, den lieben langen Tag zu sitzen. Das birgt enorme Krankheitsrisiken. Ärzte fordern nun Sport auf Rezept.

Promotion in Deutschland: Experten fĂĽr TĂĽrkenkrieg und Speedreading

Wer promovieren, aber den einsamen Elfenbeinturm der Wissenschaft nicht besteigen will, findet in Deutschland viele Alternativen. Ist das der Qualität von Promotionen zuträglich?

Warum kommt muss man gähnen, wenn andere gähnen?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie gähnen müssen, wenn ihr Gegenüber gähnen muss? Hier ist die Antwort auf ihre Frage.

Die Ursachen von Herzinfarkten

Eine Studie erforscht die Ursachen von Herz-Kreislauf-Attacken – die praktische Relevanz bleibt jedoch kontrovers.

Demokratie im Tierreich: Afrikanische Wildhunde stimmen durch Niesen ab.

Demokratie bedeutet, viele Worte zu machen. Afrikas Wildhunde kommen auch anders zum Konsens.

Klimawandel? Lassen Sie es besser!

Das Thema Klimawandel kann man auf viele Arten herunterspielen. Washington versucht es auch mit Sprachregelungen für Forscher. Frei nach dem Google-Prinzip: Was nicht erwähnt wird, gibt es nicht. Eine Glosse.

Nordsee hat sich doppelt so schnell erwärmt wie Ozeane

Die Nordsee hat sich in den vergangenen 45 Jahren doppelt so schnell erwärmt wie die Ozeane. Die Durchschnittstemperatur stieg um 1,67 Grad Celsius.

Alles im grĂĽnen Bereich: Was ist nun mit der Myrte?

In Kate Middletons Brautstrauß durfte sie nicht fehlen. Immergrün und leicht in Form zu bringen ist sie allemal. Doch bevor man seinen lädierten Buchsbaum durch die Myrte ersetzt, gibt es einiges zu bedenken.