FAZ : Wirtschaft (108)

Trump schafft neue Behörde, um die Regierung effizienter zu machen

Donald Trump will seine Regierung effizienter machen. Dabei helfen soll eine neue Behörde besetzt mit Fachleuten aus Wirtschaft und Politik. Der Chef ist sein Schwiegersohn.

Armutsdebatte: Jeder dritte Geringverdiener steigt zĂĽgig auf

Gibt es in Deutschland eine verfestigte Armut? FĂĽr viele Betroffene gilt das eher nicht, zeigen neue Daten. Einige aber stecken seit 2005 im Hartz-IV-System fest.

Oxfam kritisiert Steuerpolitk der EU-GroĂźbanken und fordert Mindeststeuersatz

Eine Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam prangert die exzessive Nutzung von Steueroasen an. Im Mittelpunkt der Studie stehen die GroĂźbanken der EU. Auch deutsche Banken sind darunter.

United Airlines verbietet Teenagern Leggings

Empörung in Amerika: Die Fluggesellschaft United hat zwei Teenagern den Flug verwehrt, weil sie Leggings trugen. Die Manager rechtfertigen sich: Es waren nicht irgendwelche Teenager.

Unruhen in Französisch-Guyana: Europäische Satellitenstarts sind blockiert

Vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou können derzeit keine Trägerraketen ins All starten. Das trifft auch eine Airbus-Tochtergesellschaft – zur Freude der Konkurrenz.

Trump will mit Demokraten zusammenarbeiten

Donald Trump warnt die Republikaner: Notfalls werde er bei weiteren Gesetzesvorhaben mit den Demokraten zusammenarbeiten. Die signalisieren ihrerseits Bereitschaft, an einer Gesundheitsreform mitzuwirken.

Mit dem Drohnen-Lufttaxi durch die Stadt

Weniger Stau, bessere Luft: Singapur und Dubai wollen zukünftig Menschen mit Drohnen transportieren. Auch deutsche Unternehmen wittern ein großes Geschäft.

Bis zu 500 „Studios geplant: Tupperware will künftig auch in Läden verkaufen

Plastikdosen auf Partys verkaufen – das ist noch immer ein Erfolgsmodell, sagt der Tupperware-Chef. Trotzdem will er in Deutschland in Zukunft auch bis zu 500 Läden haben. Dort will er nicht nur Dosen verkaufen.

GezĂĽchtete Zellen: Das Knie aus dem Reagenzglas

Hoffnung für Menschen mit kaputten Knien: Zellzüchter könnten mit regenerativen Knorpeln einen Durchbruch erleben – ein riesiges Potential für die Unternehmen.

Dr. Oetker bringt eine Schoko-Pizza auf den Markt und aus Italien gibt es Kritik

Dr. Oetker macht jetzt Pizza mit Schokolade. Der Aufschrei im Netz ist groĂź. Wir haben mal nachgefragt: in Neapel, wo die Pizza herkommt. Ist das Ganze wirklich so ein Skandal?

VW-Aufklärer soll Betrugssoftware früh gekannt haben

Im Dieselskandal gibt es neue Anschuldigungen. Jetzt steht ein Vertrauter des Vorstandsvorsitzenden in der Kritik – der interne Ermittler Jörg Kerner. Er soll schon sehr früh von den Abgas-Schummeleien gewusst haben.

Nach Unfall: Uber nimmt selbstfahrende Autos aus dem Verkehr

Der Fahrdienstanbieter Uber kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nach einem Unfall in Arizona hat das Unternehmen nun seine selbstfahrenden Autos vorĂĽbergehend aus dem Verkehr gezogen.

Kritik fĂĽr Aussage vom Eurogruppe-Vorsitzenden Jeroen Dijsselbloem

Ich kann nicht mein ganzes Geld für Schnaps und Frauen ausgeben und dann um Unterstützung bitten. Dieser Vergleich vom Vorsitzenden der Eurogruppe Dijsselbloem sorgt bei den Südeuropäern für Ärger. Dabei hat er recht.

Kritik fĂĽr Aussage vom Eurogruppe-Vorsitzenden Jeroen Dijsselbloem

Ich kann nicht mein ganzes Geld für Schnaps und Frauen ausgeben und dann um Unterstützung bitten. Dieser Vergleich vom Vorsitzenden der Eurogruppe Dijsselbloem sorgt in den südeuropäischen Ländern für Ärger. Dabei hat er recht! Ein Kommentar.

Futuristisches Verkehrsmittel: Lufthansa interessiert sich angeblich fĂĽr Hyperloop

Elon Musk ist bekannt für futuristische Ideen. Eine davon: Der Hyperloop - ein Zug-Ersatz, bei dem die Passagiere in Kapseln durch Vakuumröhren flitzen sollen. Dafür interessiert sich nun angeblich auch die Lufthansa.

Der rot-rote Kampf 2017

Ein Sieg von SPD und Linken bei der Landtagswahl im Saarland wäre ein Schritt hin zu einer rot-rot-grünen Bundesregierung. Der Weg dorthin hat allerdings das Zeug zum politischen Krimi – vor allem für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Nach Trumps Gesundheits-Schlappe kommt der Steuer-Aktionismus

Nachdem sich die Trump-Administration an der Gesundheitsreform verhoben hat, will sie rasch zum nächsten Großprojekt übergehen – der Steuerreform. Die hätte erhebliche Folgen für Deutschland. Wie realistisch ist sie jetzt noch?

Digitalisierung: Der Mensch ist der Hund und der Roboter der Boss

Der Chef der Unternehmensberatung Roland Berger zeichnet ein schockierendes Bild der Digitalisierung: Die Beziehung zwischen Mensch und Roboter entwickle sich wie die von Herrchen und Hund – bloß umgekehrt.

Trend zu Craft Beer: In Deutschland gibt es so viele Brauereien wie noch nie

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Trotzdem entstehen immer mehr Brauereien – dank des Craft-Beer-Trends. Die Neugründungen finden vor allem in einem Bundesland statt, von dem man es nicht auf Anhieb erwartet hätte.

Warum die EU wichtig ist

Die EU hat Geburtstag und ihre Staats- und Regierungschefs wollen heute in Rom Einigkeit demonstrieren. Doch 60 Jahre nach den Römischen Verträgen geht es Europa nicht gut. Gibt es trotzdem etwas zu feiern? Ja, durchaus!

Europäische Union: Importstopp für Gammelfleisch aus Brasilien

Ăśbelriechendes Fleisch soll mit krebserzeugenden Substanzen behandelt worden sein: Auf den Gammelfleischskandal in Brasilien reagiert die EU nun mit einem Importstopp. Der gilt aber nicht fĂĽr alle Betriebe.

Restaurantkette: Vapiano experimentiert mit Bedienung und Lieferservice

Vapiano-Restaurants hatten zuletzt vor allem mit Gammel-Vorwürfen Schlagzeilen gemacht. Jetzt prescht die Kette mit anderen Nachrichten vor. Sie will sich womöglich von der Selbstbedienung verabschieden. Und wie steht's mit den Börsenplänen?

Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen?

Warum die EU wichtig ist

Die EU hat Geburtstag und ihre Staats- und Regierungschefs wollen heute in Rom Einigkeit demonstrieren. Doch 60 Jahre nach den Römischen Verträgen geht es Europa nicht gut. Gibt es trotzdem etwas zu feiern? Ja, durchaus! Ein Kommentar.

Vereinigte Staaten: Zweifel an Trumps neuen Plänen

Der Präsident will sich nach der gescheiterten Gesundheitsreform neuen Projekten widmen. Doch die Zweifel an seiner Durchsetzungsfähigkeit wachsen. Investoren bangen um die Steuerreform.

Venezuela: Dem ölreichsten Land geht das Benzin aus

Die Wirtschaftskrise in Venezuela wird immer dramatischer: An den Tankstellen bilden sich lange Schlangen. Präsident Maduro bittet die Vereinten Nationen um Medikamente.

Entwicklungszusammenarbeit: Was Afrika von Asien lernen kann

Die wirtschaftlichen Entwicklungen afrikanischer Länder sind sehr vielfältig. Ein Marshallplan von außen würde womöglich wenig bewirken – ein Blick nach Ostasien dagegen schon. Ein Gastbeitrag.

Nobelpreisträger diagnostiziert den Tod aus Hoffnungslosigkeit: Amerikas Arbeiterklasse kollabiert

Die Lebenserwartung der Weißen in den Vereinigten Staaten, die höchstens einen Schulabschluss haben, ist dramatisch gesunken. Das Phänomen hat einen Namen: „Tod aus Hoffnungslosigkeit.

Immer mehr Ladepunkte

Das für Elektroautos frei zugängliche Angebot wächst. Stärker als die normalen Ladestationen wuchs die Zahl der Schnellladepunkte.

Amerikanische Banken streben nach Frankfurt

Kurz vor dem offiziellen EU-Austrittsantrag der Briten werden die Anfragen nach Ausweichstandorten fĂĽr London immer konkreter. Eine Ăśbersicht.

Oettinger: Briten mĂĽssen EU Milliarden nachzahlen

Haushaltskommissar Oettinger sagt, die Briten müssten nach dem Brexit noch Milliarden an die EU überweisen. Die Austrittsgespräche könnten sich derweil hinziehen.

Portugal mit niedrigstem Haushaltsdefizit seit es wieder Demokratie ist

Während der Euro-Krise brauchte Portugal Finanzhilfe. Nun kommt das Land mit der Haushaltssanierung wohl voran - und meldet eine historische bemerkenswerte Zahl.

EU will Bienen besser schĂĽtzen

Seit Jahren gehen die Bienenbestände zurück. Zum Schutz der wichtigen Bestäuber will die EU-Kommission nun drei Pestizide in allen Mitgliedsstaaten verbieten.

Roboterforscher Ishiguro: Der Freund der Androiden

Hiroshi Ishiguro ist ein Roboterforscher aus Japan. Er lacht kaum und beobachtet Menschen und ihre sozialen Interaktionen lieber, als auf sie zuzugehen – dafür hat er im Notfall einen Androiden.

EU-Kommissarin spricht sich gegen Strafen fĂĽr Osteuropa aus

Was tun mit den EU-Staaten, die keine Flüchtlinge aufnehmen? Deutschland und Österreich wollen ihnen die Mittel kürzen. Doch die zuständige EU-Regionalkommissarin erteilt derlei Plänen eine klare Absage.

Gute Konjunktursignale aus der Währungsunion

Der Aufschwung in der Europäischen Währungsunion gewinnt offenbar an Breite. Darauf deutet eine neue Erhebung hin. Besonders zwei Länder trumpfen auf.

Schäuble: Gabriel sendet falsche Botschaft an Athen

Bundesfinanzminister Schäuble greift Außenminister Gabriel an. In einem Gastbeitrag für die F.A.Z. hatte Gabriel den Griechen und der EU mehr Geld in Aussicht gestellt. Schäuble findet: Das geht „genau in die falsche Richtung.

Twitter erwägt kostenpflichtige Zusatz-Funktionen

Trotz Werbung schreibt Twitter weiterhin rote Zahlen. Der Nachrichtendienst denkt nun ĂĽber ein kostenpflichtiges Abo fĂĽr seine App Tweetdeck nach, die mehr Funktionen bieten soll.

Deutsche Bank sucht neues Quartier in London

Die Deutsche Bank scheint trotz des bevorstehenden Brexits an den Standort London zu glauben. Einem Zeitungsbericht zufolge sucht sie in der britischen Hauptstadt eine größere Bleibe.

Soziale Marktwirtschaft: Schicksalsjahr fĂĽr Erhards Erfolgsmodell

Der RĂĽckschlag fĂĽr seine Vision einer liberalen Europapolitik blieb 1957 nicht die einzige Niederlage des Wirtschaftsministers. Doch ausgerechnet ein sozialdemokratischer Ansatz verhalf der Union zum Sieg.

Sicherheit: Gewerkschaft hält Regel nach Germanwings-Unglück für gefährlich

Seit der Germanwings-Katastrophe mĂĽssen sich immer zwei Personen im Cockpit aufhalten. Laut der Gewerkschaft Cockpit verringert die Regel die Sicherheit aus mehreren GrĂĽnden.

Je kranker desto Trump

Amerikas Abgeordnete sollen wieder über eine Gesundheitsreform abstimmen. Auch der Vorschlag des neuen Präsidenten steht stark in der Kritik. Warum tut sich das Land eigentlich so schwer mit diesem Thema?

Kanzlerin Merkel verteidigt Diesel-Autos

„Für den Klimaschutz ist das Dieselauto heute genauso ein gutes Auto wie es das gestern und vorgestern war, sagt die Kanzlerin. Und erklärt, was sie dabei von den Grünen perfide findet.

Je kranker desto Trump

Amerikas Abgeordnete stimmen wieder über eine Gesundheitsreform ab. Auch der Vorschlag des neuen Präsidenten steht stark in der Kritik. Warum tut sich das Land eigentlich so schwer mit diesem Thema?

Obama verteidigt noch einmal „Obamacare

Das amerikanische Abgeordnetenhaus stimmt an diesem Donnerstag über eine Gesundheitsreform ab. Das Votum ist nicht nur für den neuen Präsidenten sehr wichtig, sondern auch für seinen Vorgänger.

Nahles zum Armutsbericht: „Dieser Befund ist echt krass

„Dieser Befund ist echt krass, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles. Der neue Regierungsbericht über Armut und Reichtum in Deutschland hat es in sich. Und dann sind da noch gestrichene Passagen.

Die TĂĽcken der AufrĂĽstung

Europas Waffenindustrie steht vor dem größten Aufschwung seit Ende des Kalten Krieges – doch mehr Steuergeld reicht nicht. Über die Ursachen der Rüstungsmisere.

Radikaler Schritt: IBM schafft das Home Office ab

Tschüss, flexibles Arbeiten! Hallo Unternehmenszentrale! Das IT-Unternehmen IBM holt in Amerika Hunderte Marketing-Mitarbeiter zurück an sechs Hauptstandorte. Ist das Konzept Home-Office kläglich gescheitert?

Wie die Cloud Schulen in die IT-Welt bringen soll

Das Bildungsministerium arbeitet an einer Cloud-Infrastruktur für Schulen. Lernmaterialien sollen überall verfügbar sein. Aber die „Schul-Cloud soll noch weit mehr können.

Die Krankheit, die keiner mehr kennt

In Deutschland tritt die Infektionskrankheit Tuberkulose seit 2014 wieder öfter auf. Die Hauptursache ist schnell gefunden.