Euronews (269)

Zusammenstoß im Schwarzen Meer - Besatzungen in Sicherheit

Die tĂŒrkische KĂŒstenwache habe alle 78 Besatzungsmitglieder des russischen Schiffes in Sicherheit gebracht, meldeten russische Medien unter Berufung auf die EinsatzkrĂ€fte. Das zweite Schiff war ein

"Weder Le Pen noch Macron" - Proteste gegen PrÀsidentschaftskandidaten

In Paris demonstrierten etwa eintausend junge Leute. Es kam zu ZusammenstĂ¶ĂŸen mit der Polizei, die TrĂ€nengas einsetzte.

Gewinnsprung fĂŒr Samsung im ersten Quartal

Der Gewinn kletterte um 48 Prozent auf umgerechnet gut acht Milliarden. Samsung ist der weltgrĂ¶ĂŸte Hersteller von TV-GerĂ€ten, Computerchips und Mobiltelefonen.

Die USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Die USA wollen ihren Druck auf Nordkorea erhöhen.

Kosovos Ex-Regierungschef: Frankreich lehnt Auslieferung ab

Er war Anfang des Jahres am französischen Teil des Flughafens Basel aufgrund eines internationalen Haftbefehls festgenommen worden. Er stand seither unter Aufsicht der Justiz.

Schwere Explosion am Flughafen von Damaskus

In der NĂ€he des Flughafens der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es eine schwere Explosion gegeben.

United Airlines kÀmpft um Kunden

Wer von einem ĂŒberbuchten Flug zurĂŒcktritt, soll zukĂŒnftig umgerechnet mehr als 9000 Euro erhalten - eine Charmeoffensive, die das brutale Vorgehen gegen einen Passagier von vor zwei Wochen vergess

Explosionen am Flughafen von Damaskus

Dunkle Rauchwolken waren am Donnerstagmorgen in der NÀhe des Verkehrsflughafens zu sehen. Die Ursache der Explosionen war zunÀchst unbekannt.

Mexikaner fordern AufklĂ€rung von MassenentfĂŒhrung

Mehr als zweieinhalb Jahre nach der EntfĂŒhrung und mutmaßlichen Tötung von 43 Studenten in Mexiko hatte die Polizei zuletzt einen weiteren VerdĂ€chtigen festgenommen. HintergrĂŒnde sind weiter unkl

Ablauf des Brexit: Theresa May trifft Jean-Claude Junker

Die britische Premierministerin hat den EU-KommissionsprÀsidenten und EU-ChefunterhÀndler Michel Barnier in London empfangen.

USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Pjöngjang soll zum Abbau seiner Atomraketen gezwungen werden. In Sicherheitskreisen heißt es, die USA erwĂ€gen auch eine militĂ€rische Option.

Zwei weitere Todesopfer bei blutigem Machtkampf in Venezuela

Das Land zieht sich außerdem auf Anweisung von PrĂ€sident Nicolas Maduro aus der Organisation Amerikanischer Staaten zurĂŒck.

US-Regierung stellt SteuerplÀne vor

Massive Steuersenkungen sind geplant, die Finanzierung der Reform ist aber unklar. Dwaw&v0107

Erfolgreiches Comeback fĂŒr Tennis-Star Maria Scharapowa nach Dopingsperre

Beim Tennisturnier in Stuttgart hat fĂŒr Maria Scharapowa das Comeback nach ihrer Dopingsperre begonnen, mit 7:5 und 6:3 gewann die frĂŒhere Weltranglisten-Erste gegen Roberta Vinci aus


Reporter ohne Grenzen: Lage fĂŒr Journalisten und Medien weltweit schlechter

Eine Verschlechterung der Lage fĂŒr Journalisten und Medien weltweit sehen die Reporter ohne Grenzen. Die Organisation legte jetzt ihre neue Rangliste der Pressefreiheit vor.

Florida auf Phython-Jagd: 4,40 Meter-Schlange gefangen

In Florida haben JÀger eine 4,40 Meter lange Tigerphython gefangen. Die Behörden hatten zuvor ein Jagdprogramm zur Reduzierung der Population gestartet.

Frankreich: Polizisten demonstrieren fĂŒr bessere Arbeitsbedingungen

Konkret fordern die französischen Polizisten eine bessere Ausstattung, mehr Personal und eine Gehaltserhöhung von 150 Euro pro Monat.

FIFA-PrÀsident Infantino: Videobeweis kommt bei WM 2018 zum Einsatz

Bei der Fußball-WM 2018 in Russland soll der Videobeweis bei strittigen Szenen zum Einsatz kommen.

KĂŒnstlicher Mutterbeutel: Die neue Hoffnung fĂŒr FrĂŒhchen?

Ein Lamm, das zu frĂŒh geboren ist, kann sich in einem Plastikbeutel, der mit kĂŒnstlichem Fruchtwasser gefĂŒllt ist, weiterentwickeln, unter Ă€hnlichen Bedingungen wie im


"Schweigen-der-LĂ€mmer"-Regisseur Jonathan Demme gestorben

Filmregisseur Jonathan Demme ist mit 73 Jahren an Krebs gestorben. Bekannt wurde der Amerikaner vor allem durch "Das Schweigen der LĂ€mmer".

Twitter: Immer mehr Gezwitscher

Der Kurznachrichtendienst Twitter hatte eigenen Angaben nach im vergangenen Quartal rund neun Millionen neue Nutzer zu verzeichnen.

Ermittlungen gegen Airbus-Chef Enders?

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters ermittelt die Staatsanwaltschaft Wien gegen den Chef des Luftfahrtkonzerns Airbus, Thomas Enders.

Lasche Kontrollen, Tochter konnte nach Syrien: Frankreich muss an Eltern zahlen

Der französische Staat muss Eltern entschĂ€digen, deren Tochter nach Syrien zu den dortigen AufstĂ€ndischen flĂŒchtete. Die 17-JĂ€hrige konnte ein Flugzeug besteigen, obwohl sie als Vermisste gefĂŒhr

Großrazzia gegen GĂŒlen-AnhĂ€nger bei Polizei: Mehr als 1000 Festnahmen

Ein Dreivierteljahr nach dem Putschversuch in der TĂŒrkei gehen die von Erdogan angekĂŒndigten "SĂ€uberungen" weiter. Die SicherheitskrĂ€fte gehen nun gegen angebliche GĂŒlen-AnhĂ€nger bei der Polizei

"Cairo Jazzman" - ein anderes Bild der Àgyptischen Hauptstadt

Ein anderes Bild von der Ă€gyptischen Hauptstadt, eines voller Überraschungen, zeigt "Cairo Jazzman" von Atef Ben Bouzid. Der Dokumentarfilm ist im Programm des

"UnfĂ€hig fĂŒr den Posten des Premierministers" - Schlagabtausch im britischen Parlament

Bei der letzten Fragestunde im Unterhaus vor den Neuwahlen am 8. Juni warf Theresa May ihrem Widersacher Jeremy Corbyn vor, er sei fĂŒr den Posten des Premierministers nicht fĂ€hig.

Nach dem Öl die Touristen: Der Nahe Osten baut auf den Fremdenverkehr

Unter anderem soll die Weltausstellung, die 2020 in Dubai stattfindet, ein Zugpferd fĂŒr auslĂ€ndische GĂ€ste sein.

Steuerskandal: Razzien bei Newcastle United und West Ham United

Skandal im britischen Fußball: Die britische Finanzbehörde HMRC hat Durchsuchungen beim Premier-League-Aufsteiger Newcastle United und West Ham United


Tennis: Doping-SĂŒnderin Maria Scharapowa zurĂŒck auf dem Platz

Nach ihrer 15-monatigen Sperre tritt die frĂŒhere Grand-Slam-Siegerin mit einer umstrittenen Wildcard beim WTA-Turnier in Stuttgart an.

Weitere Tote bei Protesten in Venezuela

Die Lage in dem sĂŒdamerikanischen Land wird immer dramatischer. In Caracas geht laut Berichten das Brot aus, weil es vielerorts kein Mehl mehr gibt. Das Land mit den grĂ¶ĂŸten Ölreserven leidet unt

Paris: Syrische Regierung fĂŒr Giftgasangriff in Syrien verantwortlich

Bei dem Angriff in Chan Scheichun waren am 4. April rund 80 Menschen getötet worden. US-PrĂ€sident Trump ließ damals als Reaktion einen Angriff auf einen syrischen MilitĂ€rflughafen fliegen.

Festnahmen: Woher kamen die Waffen fĂŒr den Pariser-Supermarktanschlag?

Die französische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Anschlag auf einen koscheren Supermarkt in Paris im Januar 2015 zehn Personen festgenommen.

Großrazzia: Mehr als 800 Festnahmen in der TĂŒrkei

Bei Razzien in der TĂŒrkei sind rund 800 Menschen festgenommen worden.

Ärger um US-Abwehrraketen in SĂŒdkorea

Das System diene dazu, SĂŒdkorea vor Bedrohungen durch nordkoreanische Raketen zu verteidigen, so ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums.

Ureinwohner Brasiliens protestieren gegen Landnahme

Bei Zusammenstössen mit der Polizei wurden mehrere Ureinwohner leicht verletzt.

"Vor Überraschungen nicht gefeit": Israels MinisterprĂ€sident lĂ€sst Treffen mit deutschem Außenminister platzen

Deutschland hat in der Vergangenheit Israel dafĂŒr kritisiert, dass weiterhin israelische Siedler im Westjordanland bauen. Jetzt hat das Thema zum Eklat gefĂŒhrt.

Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl

Vor 31 Jahren war in dem ukrainischen Atomkraftwerk ein Reaktor explodiert.

USA schicken Atom-U-Boot nach Nordkorea

Angesichts der wachsenden Spannungen im Konflikt mit Nordkorea demonstrieren die USA militÀrische StÀrke.

US-PrÀsident Trump erleidet neue Schlappe vor Gericht

Das Dekret zur Einwanderungspolitik ist teilweise verfassungswidrig, den "Sanctuary Cities" können keine BundeszuschĂŒsse gestrichen werden.

Europarat stellt TĂŒrkei unter Beobachtung

Zwei Berichterstatter sollen im Auftrag des Gremiums regelmĂ€ĂŸig in die TĂŒrkei fahren, um die Einhaltung der Menschenrechte zu ĂŒberprĂŒfen.

Gammelfleisch und Panschwein: Europaweiter Schlag gegen LebensmittelfÀlscher

In einer mehrmonatigen Großaktion haben Fahnder in ganz Europa gefĂ€lschte Lebensmittel beschlagnahmt.

Die Neue an Trumps und Tillersons Seite: Heather Nauert

Sie ist die neue Sprecherin des US-Außenministeriums, die bisherige Fox-Moderatorin Heather Nauert .

Wahlkampf im Schatten von Brexit: Großbritanniens Labour-Partei mit pro-europĂ€ischer Ansage

Sollte Labour die Wahl gewinnen, dĂŒrften alle EU-BĂŒrger weiter in Großbritannien bleiben. Große Chancen auf Verwirklichung hat Labour aber nicht.

Börsen in Europa weiter im Aufwind

Nach Rekordwerten am Montag zeigt der Trend an Europas Börsen weiter nach oben - doch auf eher moderatem Level.

Islamistische Gruppe bekennt sich zu Anschlag in St. Petersburg

Die islamistische Gruppe Imam Shamil Battalion' hat sich zu dem Anschlag in St.

Trump-Tochter Ivanka besucht Berlin - und verteidigt ihren Vater

"Er ist ganz groß, wenn es darum geht Familien und Frauen zu untertstĂŒtzen....", sagte Ivanka Trump auf dem Podium einer Diskussionsrunde ĂŒber Donald Trump. Dann wird sie von buhenden GĂ€sten unter

100 Tage Trump: Dekrete ĂŒber Dekrete

Eine Bilanz der ersten 100 Tage von PrÀsident Donald Trump.

Diplomatischer Eklat: Israels MinisterprĂ€sident gibt deutschem Außenminister Abfuhr

Israels MinisterprĂ€sident Benjamin Netanjahu hat ein Treffen mit dem deutschen Außenminister Sigmar Gabriel abgesagt.

Hungersnot im Jemen: "Ein Wettlauf gegen die Zeit."

Im vom BĂŒrgerkrieg zerrissenen Jemen bahnt sich eine Tragödie an.

Frankreich-Wahl: Wer stimmte fĂŒr wen?

Am Tag nach der ersten Runde der PrÀsidentschaftswahl offenbart sich ein tief gespaltenes Frankreich.