EurActive (131)

Brexit-Gipfel: Zeigt die EU ihre kalte Schulter?

In Rekordzeit wollen die EU-Mitgliedsländer am Samstag Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen mit der Regierung in London abstecken. So kühl dieser April in Mitteleuropa ist, so kühl könnte die EU auch gegenüber Theresa May auftreten.

Migrationsforscher fordern bessere EU-Asylpolitik

Wenn Politiker mit den großen politischen Herausforderungen nicht vorankommen, müssen Wissenschaftler Lösungen vorschlagen. Einer dieser Forscher ist Thomas Bauer. Er sagt: „Für einen Neustart in der EU-Flüchtlingspolitik brauchen wir mehr Europa und ein anderes Europa zugleich.

Ein sozialeres Europa - Wer kann es richten?

Die EU-Kommission macht Vorschläge für ein sozialeres Europa. Ob sich sich die Sozialstandards in den Euro-Krisenstaaten verbessern, hängt aber nicht von Brüssel ab. Ein Kommentar

USA wollen Druck auf Nordkorea erhöhen

Die US-Regierung will im Konflikt mit Nordkorea den diplomatischen Druck erhöhen. Auch die internationalen Sanktionen sollen verschärft werden.

Israels Absage an Gabriel: Merkels leise RĂĽge

Kanzlerin Angela Merkel hat sich über die Absage eines Treffens des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu mit Außenminister Sigmar Gabriel enttäuscht geäußert.

Rekord bei Terror-Ermittlungsverfahren

Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen Anschlagsplanungen oder der Mitgliedschaft in Terrorvereinigungen steuert auf einen Rekordwert zu.

Höhere Renten sind Wunsch Nummer eins der Deutschen

Mehr Gelder für das Bildungs- oder Gesundheitssystem? Nunja. Gefragt nach ihrer höchsten Priorität, denken die meisten Deutschen kurz vor der Bundestagswahl vor allem an höhere Renten.

Spanische Bauern: neue GAP muss würdevolles Leben ermöglichen

Spanische Bauern stehen unter Druck. Sie wĂĽnschen sich Ă„nderungen in der zukĂĽnftigen GAP.

„Ungleichzeitigkeit – Hürde für den Islam in Europa

Die Prophezeiung des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan, wonach Europa bald muslimisch werde, entbehre jeder Grundlage, meint ein Islamexperte des Vatikan. Er empfiehlt, Europa solle sich seiner christlichen Wurzeln stärker besinnen.

Frankreichs Rechtsextreme umwerben Mélenchon-Wähler

Die Linksaußen-Wähler zählen in Frankreich. Um sie für sich zu gewinnen, hebt der Front National die Gemeinsamkeiten zwischen Marine Le Pen und Jean-Luc Mélenchon hervor.

Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie: Ein UnglĂĽck mit Folgen

Die Kommission legt Pläne vor, um die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in der Dritten Welt zu verbessern. 45 Millionen Euro sollen vor allem in vier Staaten fließen.

Der Brexit-Katalysator und die vier Nationen

Ironischerweise ist der Zement, der das Vereinigte Königreich derzeit zusammenhält, EU-Recht.

EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Kommission eröffnet wegen des neuen Hochschulgesetzes in Ungarn ein Verfahren gegen die Regierung in Budapest.

W20-Gipfel: „Frauenrechte sind Menschenrechte“

Der Women-20-Gipfel macht klar: Frauenrechte sind nicht nur Frauensache.

Rektor der CEU: „Ich brauche Europas Unterstützung

Der Rektor der Central European University hat die Europäische Kommission gestern um Unterstützung gebeten.

Stadt, Land und Frust in Frankreich

Der erste Wahlgang in Frankreich offenbart eine Spaltung zwischen den städtischen Wählern Macrons und den abgehängten Le-Pen-Anhängern. Die sind vor allem auf dem Land zu Hause sind.

Eklat in Israel - Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat ein Treffen mit Bundesaußenminister Sigmar Gabriel platzen lassen

EU-Parlamentarier wollen Geoblocking abschaffen

Eine neue Geoblocking-Verordnung könnte das Streaming innerhalb der EU erleichtern - Streit mit der Industrie ist vorprogrammiert.

Versteckte Kosten in Deutschlands Lebensmitteln

Gesund und billig - das kostet. Was das deutsche Schnitzel im Discounter so schön preiswert macht, wird letztendlich von der Allgemeinheit bezahlt.

Weitere Niederlage fĂĽr Trump - Gericht kassiert Dekret zur Einwanderung

Mit seinem harten Kurs in der Einwanderungspolitik hat US-Präsident Donald Trump eine weitere Niederlage einstecken müssen.

Umweltbundesamt: Dieselautos noch schädlicher als gedacht

Die Belastung mit gesundheitsschädlichem Stickstoffdioxid durch Dieselautos ist laut Umweltbundesamt noch höher als bislang angenommen.

Neuer Handelsstreit zwischen Kanada und den USA

Es geht um viel Holz im Streit zwischen Kanada und den USA

EZB könnte im Juni geldpolitischen Ausblick ändern

Die EZB wird nach Informationen mehrerer Insider womöglich im Juni Hinweise in Richtung Veränderung ihrer geldpolitischen Haltung geben.

Unzureichende Finanzhilfe fĂĽr den Jemen zugesagt

Nach dramatischen Hilfsappellen der UNO sind bei einer Geberkonferenz in Genf 1,1 Milliarden Dollar zugesagt worden, um Millionen Menschen im Jemen vor dem Hungertod zu bewahren.

Theresa May: Jetzt will sie's wissen

Was sich Theresa May von vorgezogenen Neuwahlen verspricht.

Ă–sterreich: Die GroĂźe Koalition hat „abgewirtschaftet“

In Ă–sterreich kommt ein BĂĽndnis zwischen Sozialdemokraten und Konservativen derzeit nur knapp auf 50 Prozent. Politikwissenschaftler halten das BĂĽndnis fĂĽr "abgewirtschaftet".

Mogherini wirbt um bessere Beziehungen mit Moskau

Federica Mogherini im politischen Zwiespalt: Einerseits wünscht sich die EU bessere Beziehungen zu Russland, andererseits kann sie die Annexion der Krim nicht billigen und behält Sanktionen orerst bei.

Bayer, Monsanto, Syngenta: NGOs kritisieren „Fusionswelle im Agrarsektor

Wenige Tage vor der Hauptversammlung des Bayer-Konzerns drängt ein Bündnis von Umweltorganisationen die Politik zum Handeln. Sie kritisieren die zunehmende Machtkonzentration auf dem Agrarmarkt und die "Ohnmacht der Kartellbehörden".

Kommission fordert Neubewertung der TĂĽrkei-Beziehungen

Die Europäische Kommission hat gestern die Regierungen der EU-Länder dazu aufgerufen, die Beziehungen zur Türkei zu überdenken.

Lebensmittelpreise in Griechenland steigen

Die marginale Rolle der Genossenschaften in Griechenland führt zu niedrigeren Einkommen für die Bauern und höheren Preisen für die Verbraucher.

Umfrage: GroĂźe Koalition aktuell alternativlos

Eine GroĂźe Koalition ist einer neuen Wahlumfrage des INSA-Instituts zufolge derzeit alternativlos.

Deutschland lehnt EU-Kommissionspläne für Abgastests ab

Die Bundesregierung lehnt einem Zeitungsbericht zufolge eine von der EU-Kommission geplante Reform der Autoabgas-ĂśberprĂĽfungen in zentralen Punkten ab.

Arkansas richtet zwei Häftlinge an einem Tag hin

Es ist die erste Doppel-Hinrichtung in den USA seit 17 Jahren.

Korruptionsskandal im Europarat: Showdown in StraĂźburg

Der Europarat will Korruptionsvorwürfe nun durch eine unabhängige Kommission aufklären lassen. In Straßburg kam es zugleich wegen einer Syrien-Reise des Parlamentspräsidenten zum Eklat.

Green Economy – Optionen für nachhaltigen Konsum

Das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage ist das Henne-Ei Problem der Wirtschaft. Die Macht der Verbraucher könnte der Green Economy neuen Schwung verleihen.

SIPRI-Bericht: Globale Militärausgaben steigen erneut

Die weltweiten Ausgaben fĂĽr RĂĽstungsgĂĽter steigen zum zweiten Mal in Folge. Deutschland legt um 2,9 Prozent zu und schafft es im internationalen Vergleich auf Rang neun

Petition fordert Ausschluss von Orbans Fidesz aus der EVP

Orbans Fidesz-Partei kurz vor dem Rauswurf aus dem EU-Parlament?

Glücksspielsucht in Deutschland rückläufig

Der süchtige Glücksspieler ist 30, männlich und sozial eher schwächer. Doch seine Zahl nimmt in Deutschland trotz tausender Spielautomaten ab.

Neue Vorwürfe gegen BND: jahrelanges Ausspähen von Interpol und Europol

Der Bundesnachrichtendienst hat möglicherweise über Jahre hinweg die internationale Polizeiorganisation Interpol ausgespäht.

Wahl in Frankreich: Schlappe fĂĽr die Volksparteien

Der historische Umbruch bei den Wahlen in Frankreich fĂĽhrt zum Kampf um die EU in der zweiten Runde.

EU-Landwirte unter Druck

Die europäischen Landwirte geraten zunehmend unter Druck. Ihre Einkommen schwanken nicht nur, mitunter sind sie stark gefährdet.

Weniger Zwischenhändler, mehr Einkommen für Kleinbauern

Der Wegfall von Zwischenhändlern hilft vor allem Kleinbauern und dem Verbraucher.

AfD-Parteitag in Köln: Niederlage für Frauke Petry

Die AfD zieht mit Alexander Gauland und Alice Weidel in den Bundestagswahlkampf.

Österreich: Whistleblower veröffentlichen Listen wahlberechtigter Türken

Angst in der türkischen Community: Veröffentlichte Wählerlisten könnten Behörden ermöglichen, Nachforschungen bezüglich der Doppelstaatsbürgerschaft anzustellen.

Emmanuel Macron - Ein Feingeist auf dem Weg zum Elysée

Der unabhängige Kandidat der Frankreichwahl, Emmanuel Macron, die Banken und „Fake News

Newsblog: Die Präsidentschaftswahl in Frankreich

In zwei Wahlgängen bestimmen unsere französischen Nachbarn, wer in den Élysée-Palast als ihr nächster Präsidenten einzieht.

Die Präsidentschaftswahl in Frankreich

In zwei Wahlgängen bestimmen unsere französischen Nachbarn, wer in den Élysée-Palast als ihr nächster Präsidenten einzieht.

Ungarn, Polen und die EU: Null Toleranz für Orbán & Co

Es ist unglaublich, was sich einige EU-Mitgliedsregierungen erlauben können, meint Wolf Achim Wiegand.

Gefesselter Präsident - Frankreich droht ein institutioneller Krieg

Alle Augen richten sich auf die französische Präsidentenwahl am 23. April und 7. Mai. Doch mehr noch bestimmt die baldige Parlamentswahl, welche Rolle ein Präsident überhaupt spielen kann.

TĂĽrkische CHP-Partei reicht Klage gegen Referendum ein

In der TĂĽrkei geht die sozialdemokratische Oppositionspartei CHP gerichtlich gegen das Verfassungsreferendum vor.