Die Welt: Wissenshaft (47)

Der Weg zum Mond - Das Training der Apollo-Astronauten

1969: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes. Nur zwölf Menschen ist diese Ehre bislang zuteilgeworden. Sie betrachteten die Erde aus dem All und schrieben Geschichte. Welche hohen Anforderungen hat die NASA an die Auserwählten für „Mission Moon ...

Die Dracheninsel - Königreich der Echsen

Sie werden bis zu drei Meter lang und 70 Kilo schwer: Komodowarane wirken wie Überlebende einer vergangenen Epoche oder wahrgewordene Fabelwesen. Mit nur einem Biss gelingt es den Tieren, selbst ausgewachsene Wasserbüffel niederzustrecken. Doch nicht nur das: Waran-Männchen laufen auch bei ...

Spitzenreiter der Technik: PS-Monster

Mit 1.500 PS bricht der Bugatti Chiron 2017 einen Weltrekord: Der Sportwagen beschleunigt auf 400 Kilometer pro Stunde in nur 32 Sekunden. Doch Leistung heißt nicht zwangsläufig Geschwindigkeit: Fernab jeder Rennstrecke arbeitet in einem sibirischen Tagebau ein 360 Tonnen schwerer Muldenkipper mit ...

Wissenschaftler erwarten fĂĽr 2018 schwere Erbeben

Zwei amerikanische Wissenschaftler befĂĽrchten, dass im kommenden Jahr mindestens 20 schwere Erdbeben die Welt erschĂĽttern werden. Verantwortlich dafĂĽr sei eine verlangsamte Rotation der Erde.

Aus HĂĽhnerkot kann noch was NĂĽtzliches werden

Forscher aus Israel haben eine Alternative zu fossilen Brennstoffen entwickelt – aus den Exkrementen von Geflügel. Die sogenannte Hydro-Kohle löst gleich zwei Probleme der Menschheit.

Wie der Abend wird, hängt vom Drink ab

Wein und Bier wirken anders auf die Stimmung als Hochprozentiges, ergab eine Studie. Demnach entscheidet die Wahl des Drinks, ob man sich später entspannt fühlt, sexy – oder aggressiv. Und: Männer reagieren anders als Frauen.

Das ist das Ende der Pommes, wie wir sie kennen

Die EU hat schärfere Regeln zur Eindämmung des gesundheitsschädlichen Stoffs Acrylamid in Pommes Frites, Chips und Gebäck auf den Weg gebracht. Acrylamid ist als krebserregend und erbgutschädigend eingestuft.

GemĂĽsezucht unter extremen Umweltbedingungen

Im Dezember 2017 reist ein deutscher Forscher in die Antarktis – um dort ein Jahr lang Gemüse anzubauen. Von diesem Experiment sollen Astronauten bei längeren Missionen im Weltraum profitieren.

Ungewöhnlich geformter Asteroid verblüfft Wissenschaftler

Ein wundersamer, 400 Meter langer Fels ist an der Erde vorbeigeflogen: 'Oumuamua ist der erste mit modernen Teleskopen beobachtete Asteroid aus einem anderen Sonnensystem. Sein genauer Ursprung liegt im Dunkeln.

Russischer Wetterdienst bestätigt extrem erhöhte Radioaktivität

Ende September wurde eine um 986-fach erhöhte Menge Ruthenium-106 im südlichen Ural registriert, das bestätigt jetzt der russische Wetterdienst. Die russische Atombehörde bestreitet weiterhin einen Atomunfall.

Schicken Sie eine Gravitationswelle!

Der Nachweis von Gravitationswellen war ein wissenschaftliches Jahrhundertereignis. Das wird nicht nur mit einem Physik-Nobelpreis gewĂĽrdigt, sondern auch mit einer 70-Cent-Marke der deutschen Post.

Wetterdienst bestätigt extrem erhöhte Radioaktivität

Ende September wurde eine um 986-fach erhöhte Menge Ruthenium-106 im südlichen Ural registriert, das bestätigt jetzt der russische Wetterdienst. Die russische Atombehörde bestreitet weiterhin einen Atomunfall. Christoph Wanner mit Einzelheiten.

Dieses Essen schĂĽtzt das Baby vor Allergien

Bloß nicht verzichten! So lässt sich eine neue Studie zum Allergierisiko zusammenfassen. Wenn schwangere oder stillende Frauen typische Allergene essen, ist das eher gut fürs Baby.

Spitzenreiter der Technik: Schiffe

Die OOCL Hong Kong hält den Titel als größtes Containerschiff weltweit. 21.413 Standardcontainer mit einem Gewicht von 191.000 Tonnen kann sie in nur 35 Tagen von einem Ende der Welt ans andere verschiffen. Von Last zu Luxus: Die Seacloud war in den 1930ern die teuerste Privatyacht auf See und ...

Giganten aus Stahl: Panzer

Der israelische Panzer Merkava IV gilt als sicherstes Kampffahrzeug weltweit. Seine Konstruktion setzt auf Minenschutz und Brandprävention: Ein zentimeterdicker Wannenboden und ein selbstabdichtender Treibstofftank sollen die Sicherheit der Insassen gewährleisten. Mit 65 Tonnen ist er der ...

Spacetime: Europa im All - Raumfahrt ohne Grenzen

Mit nur einem Fehlstart bei über 60 Flügen ist die Ariane 5 die zuverlässigste Trägerrakete der Welt. Europa ist vor den USA und Russland Weltmarktführer für kommerzielle Satellitenstarts. Die Raumfahrtindustrie ist eine kleine, aber zukunftsträchtige Branche mit wachsender Konkurrenz durch ...

Spitzenreiter der Technik: ZĂĽge

Von allen herkömmlichen Hochgeschwindigkeitszügen hat der ICE 4 das modernste Antriebssystem. Er erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde, schont dabei die Umwelt und setzt sogar in der Economy-Class neue Komfortstandards. Von rasant zu riesig: Der Sishen-Saldanha ist mit ...

Ötzi wurde aus Rache ermordet – oder aus Hass

Im neuen Kinofilm „Der Mann aus dem Eis von Felix Randau werden die Ereignisse vor dem Tod der Eismumie nacherzählt. Ob sich alles wirklich so zugetragen hat? Ein professioneller Faktencheck.

So schön ist Gewitter von oben

Ein Astronaut der „European Space Agency hat Anfang November diese Zeitraffer-Aufnahmen fotografiert. Sie zeigen fallende Meteoriten und faszinierendes Gewitterleuchten von oben.

Verbraucherorganisation entlarvt neue Abzocke im Supermarkt

Fitness durch höheren Proteingehalt. So bewerben Lebensmittelhersteller spezielle Müslis, Brote und Getränke. Doch halten sie das Versprechen oder können Verbraucher den Eiweisschub getrost im Supermarktregal liegen lassen?

„Merkel hat die beste Strategie

Die Sondierungsgespräche ziehen sich: Was passiert eigentlich hinter den Kulissen? Ein Professor und Experte für Verhandlungsprozesse spricht im Interview über die Jamaika-Chancen, die Macht der Egos und die Taktiken der Parteien.

Leipziger Uni-Professor möchte „weißes Europa

Der Professor Thomas Rauscher von der Uni Leipzig wünscht sich ein „weißes Europa. Die Studenten konfrontierten den Dozenten nun in einer Vorlesung mit seinen rassistischen Tweets.

Streicheln des Vierbeiners senkt Puls und Blutdruck

Unternehmen in Kalifornien setzen auf das Mitbringen des eigenen Vierbeiners ins BĂĽro. Denn das Streicheln senkt Puls und Blutdruck.

Darum sollten Sie sich einen Hund anschaffen

Schwedische Forscher haben die Gesundheitsdaten ihrer Mitbürger studiert. Sie wollten herausfinden, welche Faktoren das Leben verlängern. Dabei kamen sie zu einer überraschenden Erkenntnis.

Expertenstreit – Wie zählt man Insekten richtig?

Professor Walter Krämer ist eine anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Statistik. Er hat schon viele Studien als falsch enttarnt. Doch ist seine Kritik an der Studie zum Insektensterben berechtigt?

Eine Operation mit der „schärfsten Klinge der Welt

Es wäre die spektakulärste Transplantation der Geschichte: Ein Turiner Neurologe will in diesem Jahr den Kopf eines Menschen auf den Körper eines anderen verpflanzen. Nun stellt Sergio Canavero die Pläne vor.

Erstgeborene stehen später besser als ihre Geschwister da

In der Kindheit mag ein großer Bruder viele Vorteile bringen - im späteren Leben hat dann dieser jedoch meist die Nase vorn. Ältere Geschwister verdienen statistisch gesehen mehr Geld. Eine Studie zeigt warum.

Erdähnlicher Planet nähert sich unserem Sonnensystem

Forscher haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt, auf dem dank gemäßigter Temperaturen Leben möglich sein könnte. Noch ist er von der Erde weit entfernt. Doch er bewegt sich auf unser Sonnensystem zu.

Feuerball zieht ĂĽber SĂĽddeutschland

Die Lichtspur war im Saarland, in Bayern und an weiteren Orten zu sehen. Nach Expertenangaben soll der Himmelskörper vollständig verglüht sein.

Warum mangelnder Schlaf die Gesundheit gefährdet

Laut einer aktuellen Studie der Techniker Krankenkasse, leidet jeder dritte Deutsche an Schlafstörungen. Häufig sind unregelmäßige Arbeitszeiten der Grund. Das kann Folgen haben.

„Brutale Ökonomisierung in deutschen Kliniken

Ärzte sprechen zu wenig mit ihren Patienten und miteinander, kritisiert Eckart von Hirschhausen – und das könnte ernste Konsequenzen haben. Zumal viele Menschen kaum etwas über ihren Körper wissen.

Experten rätseln über hellen Feuerball

Ein helles Licht am Himmel über Süddeutschland hat für große Aufregung gesorgt. Das fliegende Licht wurde als „grünlich oder „blau beschrieben. Astronom Bernhard Mackowiak weiß mehr.

So erklären sich Forscher das helle Phänomen am Himmel

Beobachter meinten, einen „Feuerball am Nachthimmel gesehen zu haben: Ein helles Licht faszinierte am Dienstagabend Menschen in Süddeutschland. Auch Experten rätseln, was hinter dem Phänomen steckt.

Ältere Geschwister studieren angesehenere Fächer

Sie wollen hoch hinaus: Erstgeborene wählen für ihr Studium häufiger angesehenere Fächer wie Medizin oder Ingenieurwesen als ihre später geborenen Geschwister. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor.

So gefährlich sind multiresistente Erreger

Wenn Antibiotika nicht mehr helfen: Keime, die gleich gegen mehrere Medikamente resistent sind, nehmen zu, warnen Wissenschaftler. Gegen solche Erreger gibt es kaum eine Behandlungsoption.

So erklärt sich ein Forscher das helle Phänomen am Himmel

Beobachter meinten einen „Feuerball am Nachthimmel gesehen zu haben: Ein helles Licht faszinierte am Dienstagabend Menschen in Süddeutschland. Nun ist klar, was hinter der Erscheinung steckt.

Wie die Briten um ihr rotes Eichhörnchen kämpfen

In Großbritannien gelten die einst eingebürgerten Grauhörnchen als Plage, bald könnten sie die heimischen roten Eichhörnchen verdrängt haben. Nun sollen harte Maßnahmen die Population retten.

Die fünf Besten: Riesenkräne

Seit fast 3.000 Jahren sind Hebemaschinen ein maßgeblicher Bestandteil der Bauindustrie. Inzwischen wurden die einst einfachen Vorrichtungen zu komplexen Konstruktionen weiterentwickelt, die unglaublich schwere Lasten bewegen können. Doch welcher Kran ist der schnellste und hält am meisten ...

Die fĂĽnf Besten: Helikopter

Über 56.000 Hubschrauber sind derzeit international im Einsatz. Besondere Exemplare wie die Militärmaschine Osprey CV-22 und der Mehrzweckhelikopter Bölkow Bo-105, der sogar für Kunstflüge geeignet ist, zeigen, dass die Senkrechtstarter vielfältig einsetzbar sind. Welche Fähigkeiten können ...

Erscheinung am Himmel gesichtet – „super hell und leicht grünlich

Dutzende Menschen haben in sozialen Netzwerken am Dienstagabend über eine Lichtspur am Himmel berichtet. Während auch Experten über die Ursache rätselten, waren sich viele über eine Sache einig.

Gericht erklärt umstrittenes Alpen-Wasserkraftwerk für unzulässig

Seit Jahren streiten sich der Landkreis Oberallgäu und Umweltaktivisten wegen eines geplanten Wasserkraftwerks. Das Verwaltungsgericht Augsburg entschied nun: Der Schutz des Wildbachs hat Vorrang.

Wenn Eltern ihre Kinder fĂĽrchten

Wie bei Harry Potter: Ein psychoanalytisches Konzept erklärt, warum die jüngere Generation vermeintlich an allem schuld ist. Der Psychoanalytiker Leopold Morbitzer erforscht, was im Unbewussten von Eltern vor sich geht. Ein Interview.

Deutsches Museum bekommt einen der ersten PCs der Welt

Vor mehr als 40 Jahren entwickelte Steve Wozniak den „Apple I. Es war der erste Computer, den das Unternehmen verkaufte. Ein Exemplar ist ab Dezember im Deutschen Museum in München zu sehen.

Die fĂĽnf Besten: Trucks

Heute treten fünf der weltweit leistungsfähigsten Trucks gegeneinander an. Darunter auch das Amphibienfahrzeug M3, das sich in wenigen Minuten zu einer Schwimmschnellbrücke transformieren lässt. Oder der Mannschaftstransportwagen Paramount Marauder, der sogar Panzerminen widersteht. Und der ...

So nehmen Sie andere auf Anhieb fĂĽr sich ein

Schon beim ersten Gespräch merken Menschen – bewusst oder unbewusst –, wie sympathisch sie einander finden. Besonders gut kommt dabei an, wer sich wie ein „soziales Chamäleon verhält.

Eine Warnung an die Menschheit

Tausende Wissenschaftler haben einen offenen Brief unterzeichnet, in dem sie den mangelnden Umweltschutz anprangern. Es ist schon die zweite Warnung. Seit der ersten hat sich nicht viel verbessert.

Astronomen entwerfen den Stammbaum der Planeten

Die Planeten unseres Sonnensystems entstanden nicht alle zur gleichen Zeit. Jupiter wurde als erster geboren. Das haben Forscher aus Münster bewiesen. Und ein naher Nachbar ist älter als die Erde.