Die Welt: Wirtschaft (131)

Furcht vor Monopol: EU untersagt Fusion von Deutscher Börse und LSE

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt am Main und London untersagt. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Damit ist das ehrgeizige Vorhaben auch im dritten Anlauf gescheitert.

Finanz-Software: Bei StarMoney 11 gibt es Kauf-Funktionen nun gratis

StarMoney ist Deutschlands meistverkaufte Finanz-Software. Bisher war die kostenlose Banking-App stark eingeschränkt. Doch nun schaltet der Hersteller Kauf-Funktionen auch für die Gratis-Version frei.

Internet-Shopping: Dürfen Online-Händler Kunden Hausverbot erteilen?

Amazon hat jüngst einigen unliebsamen Kunden Hausverbot erteilt. Auch bei kleineren Shops kommt es vor, dass Kunden nicht mehr beliefert werden sollen. Doch wann darf der Händler das überhaupt?

'Drittstaat wie Tunesien': So will die EU jetzt mit den Briten umgehen

Die Scheidungspapiere sind unterschrieben – der Brexit beginnt: Der Austritt muss die Briten schmerzen, da sind sich die EU-Mitgliedsstaaten einig. Einem Bericht zufolge verfolgt Merkel eine klare Strategie.

Porsche-Urenkel: Die zwei Leben des Peter Daniell Porsche

Niemand im Porsche-Piëch-Clan wird in Zukunft mehr Anteile des Auto-Imperiums besitzen als Peter Daniell Porsche. Der Waldorfpädagoge ist das Gegenteil von Ferdinand Piëch – eine Kulturrevolution.

Verwerfungen: Warum der Brexit irisches Guinness-Bier bedroht

Vom EU-Austritt Großbritanniens wird kein Land so stark betroffen sein wie Irland. Denn beide Länder sind wirtschaftlich eng verwoben. Nun droht Chaos, was einige weltbekannte Produkte betrifft.

Konjunktur: Wie Deutschland sich mit mehr jungen Chefs verändern würde

In Deutschland werden nur wenige Unternehmen von unter 40-Jährigen geführt. Dabei schaffen gerade sie die meisten Jobs. Händler und Dienstleister planen einen besonders deutlichen Stellenausbau.

Euro-Krise: Griechenlands Milliarden-Quittung fĂĽr die Euro-Partner

Athen und der IWF verlangen von den Europäern längere Laufzeiten und Zinsstundungen für die Hilfskredite. Das wenig erfreute Bundesfinanzministerium hat jetzt die Kosten geschätzt. Die Summe ist eine Ansage.

Antennenfernsehen: Ab heute wird zu DVB-T2 gewechselt – das müssen Sie wissen

Für Fernsehzuschauer wird es allmählich ernst: Am Mittwoch ist Schluss mit DVB-T. Ohne Nachrüstung geht es bei manchen Geräten nicht. Hier sind die wichtigsten Fakten und Punkte, die Sie beachten sollten.

Haushaltspolitik: Rekordeinnahmen kaschieren eine dramatische Entwicklung

Die Kommunen ächzen unter rasant steigenden Kosten für Kitas und Flüchtlinge. Trotz sprudelnder Einnahmen bleibt zu wenig Geld für Schulen und Straßen. Und den Kämmerern droht eine weitere Gefahr.

Automobilindustrie: Wie sich Autos das Fahren einfach selbst beibringen

Autobauer und Zulieferer versuchen, den Gefährten der Zukunft das autonome Fahren beizubringen. Ein großes Problem sind Hindernisse im Verkehr. Dabei setzt die Industrie auf Deep Learning.

Antennenfernsehen: Ab Mittwoch wird zu DVB-T2 gewechselt – das müssen Sie wissen

Für Fernsehzuschauer wird es allmählich ernst: Am Mittwoch ist Schluss mit DVB-T. Ohne Nachrüstung geht es bei manchen Geräten nicht. Hier sind die wichtigsten Fakten und Punkte, die Sie beachten sollten.

Alain Caparros: Die schlaflosen Nächte des scheidenden Rewe-Chefs

Sein Job an der Spitze der zweitgrößten deutschen Lebensmittelkette ist nach zehn Jahren erledigt, findet Alain Caparros. Rewe stehe gut da. Doch auf seinen Nachfolger warten einige schwere Aufgaben.

Digitale Selbstdarstellung: Wie der Selfie-Wahn unseren Urlaub ruiniert

Überall verfügbares WLAN fördert die digitale Sucht. Wenn die Zahl der Likes im Netz wichtiger als das Erlebnis selbst wird, führt die Digitalisierung zur gesellschaftlichen Fehlentwicklung.

Übernahme durch PSA: Opel-Betriebsrat äußert offen Zweifel an Jobgarantie

Der französische Autokonzern PSA hat versprochen, dass die Beschäftigungsgarantien bei Opel weitergelten sollen. Doch die Betriebsräte fordern schriftliche Zusagen. Notfalls drohen sie mit Streik.

Start me up!: Was passiert, wenn Start-ups mit GroĂźkonzernen kooperieren

Viele GrĂĽnder stehen vor der Frage: Sollen wir mit etablierten Unternehmen zusammenarbeiten? Sven Schmidt-Rohr, Chef der Softwarefirma Artiminds, "Start me up!"-Sieger 2016, berichtet ĂĽber seine Erfahrungen mit Siemens.

US-Präsident: So sichern sich Anleger gegen den möglichen Trump-Crash ab

Viele Sparer träumten von steigenden Zinsen in Deutschland – zu früh. Die vorerst gescheiterte Gesundheitsreform in den USA verunsichert die Märkte und schwächt den US-Dollar. Was Anleger jetzt tun können.

Wirtschaftsweiser: Sechs deutsche Wirtschaftsmythen – endlich entschlüsselt

Die Agenda 2010 ist ungerecht. Deutschland kann die Flüchtlinge nicht verkraften. Unsere Schulen brauchen mehr Geld. Ist das wirklich so? Ökonom Lars Feld analysiert die größten Sorgen der Deutschen.

Umbrüche: Von der Leiter zum Mosaik – So geht Karriere heute

Lebensläufe waren früher klar strukturiert und beschränkten sich auf die drei Entwicklungsphasen Kindheit, Erwerbs- oder Familienarbeit und Ruhestand. Das ändern die Babyboomer gerade radikal.

GroĂźbritannien unter Druck: Warum ein Exit vom Brexit wahrscheinlicher wird

Obwohl die Verhandlungen um den EU-Austritt Großbritanniens jetzt konkret werden, ist noch immer ein anderes Ende möglich. Die Wahrscheinlichkeit eines Rücktritts vom Brexit steigt von Woche zu Woche.

Ab jetzt in Frankfurt: Ryanair greift Lufthansa an ihrer Heimatbasis an

Billigfluggesellschaft Ryanair steuert ab sofort ab Frankfurt am Main vier Urlaubsorte in Südeuropa an. Schon die Ankündigung des Vorhabens löste in der Branche Aufruhr aus.

Zotac VR Go Backpack PC: Ein Rucksack-PC soll die Virtual Reality befreien

Computer to go: Der Zotac VR Go Backpack PC lässt sich auf den Rücken schnallen. Das soll für ein entfesseltes Virtual-Reality-Erlebnis sorgen. Doch eigentlich ist der Rechner überflüssig. Der Test.

Digitale Berufe: Was macht eigentlich ein Content-Manager?

Mehr als nur ein Online-Redakteur: Als Content-Manager arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Ausbildungen. Ihr Aufgabengebiet hängt dabei im Wesentlichen von der Größe der Firma ab.

Devisen-Turbulenzen: Misstrauen gegen Trump bringt den Dollar ins Wanken

Die Märkte hatten dem US-Präsidenten viel Kredit eingeräumt. Geliefert wurde wenig. Nun gerät die US-Währung unter Druck. "Nach fünf Monaten Party stürzt plötzlich jeder Richtung Notausgang", beschreibt eine Großbank die Lage.

Verkehrsopfer: 'Eine Epidemie wĂĽtet auf unseren StraĂźen'

Jeden Tag sterben 70 Menschen in Verkehrsunfällen in der Europäischen Union. Jetzt will Kommissarin Violeta Bulc das Tempolimit in den Innenstädten auf den Prüfstand stellen.

Schifffahrt: Reedereien spielen Schiffeversenken in groĂźem Stil

Die Frachtpreise in der Schifffahrt sind eingebrochen. Gewaltige Schiffskapazitäten liegen ungenutzt in den Häfen. Der erbitterte Preiskampf erfasst jetzt die letzte deutsche Großreederei.

Subventionen: Der Staat verteilt die Milliarden mit lockerer Hand

Die Subventionen haben mit fast 169 Milliarden Euro einen Rekordstand erreicht. Das sind 2104 Euro je Einwohner. Der Staat erliege den Versuchungen der Hochkonjunktur, kritisieren Ă–konomen.

LeistungsbilanzĂĽberschuss: Die deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs

Der Leistungsbilanzüberschuss der Bundesrepublik ist deutlich angestiegen. Während einige EU-Mitgliedstaaten darauf verstimmt reagieren, freut Spanien sich ebenfalls über einen Aufschwung.

Energiewende: Warum der Preis fĂĽr Ă–kostrom drastisch fallen kann

Vom 1. Mai an vergibt die Bundesregierung Windpark-Projekte nur noch an den billigsten Investor. Ein Brancheninsider verrät, wie stark die Preise für Ökostrom dadurch unter Druck geraten.

Schifffahrt: Hapag-Lloyd will zĂĽgig mit arabischer Reederei fusionieren

Deutschlands fĂĽhrende Reederei hat im vergangenen Jahr einen millionenschweren Nettoverlust erwirtschaftet. Erneut bekommt die Stadt Hamburg keine Dividende. Der Schiffsmarkt bleibt unter Druck.

Brexit: Milde EZB kommt britischen Banken entgegen

Ein harter Brexit wäre für viele Londoner Banken in den vorgeschriebenen Fristen nicht zu schaffen. Die europäische Bankenaufsicht gibt Entwarnung. Von den Briten kommen dagegen ganz andere Signale.

Investitionen: So stark wirkt der Trump-Effekt in der Autobranche

Die Investitionen der Autoindustrie sind eingebrochen. Nach Mexiko flieĂźt so gut wie kein Geld mehr, die USA profitierten von Trumps Drohungen. Doch das ist nicht der einzige Grund fĂĽr den Einbruch.

Gute Wirtschaftszahlen: Deutschland steht vor einer goldenen Epoche – und keiner merkt's?

Die Ökonomen werden von den positiven Konjunkturdaten aus Europa überrascht. Der Ifo-Index steigt auf den höchsten Stand seit Juli 2011. Doch ein unerwartet deutlicher Kontrast weckt Zweifel.

Wettbewerbsvorteil: Warum man in aller Welt 'Made in Germany' so liebt

In der Rangliste der beliebtesten Herkunftsangaben steht "Made in Germany" an erster Stelle. Verbraucher überzeugen Qualität und Sicherheit. Nur in zwei Punkten können die Deutschen nicht überzeugen.

Selbstverwirklichung: Warum reicht Zufriedenheit im Job nicht mehr aus?

Für viele Menschen wird die unermüdliche Suche nach Sinn und Erfüllung im Beruf zur Lebensaufgabe. Dabei täte es unserer Gesellschaft gut, wieder zu einem gesunden Maß für Zufriedenheit zurückzufinden.

Rentner von morgen: Die Ă„ngste der Deutschen zwischen 40 und 55

Ob Geld oder Gesundheit: Viele Deutsche zwischen 40 und 55 erwarten, im Ruhestand abgehängt zu werden. Die große Kluft zwischen notorischen Schwarzsehern und Optimisten beunruhigt die Forscher.

Online-Handel: Der Traum von der minutengenauen Lieferung wird wahr

Einkaufen im Netz ist bequem, die Warterei auf die Ware um so ärgerlicher. Mit neuer Technik versucht der Handel, den Zustellfrust zu mindern. Sogar der Zehn-Minuten-Traum soll sich bald erfüllen.

Recycling: So versenken die Deutschen Millionen im gelben Sack

Das geplante neue Verpackungsgesetz soll das Recycling in Deutschland stärken. Doch Bürokratie und Mitspracherechte der Kommunen werden zusätzlich Hunderte Millionen kosten. Zahlen dürften die Bürger.

Schönwetterwährung: Deutschland muss einen Euro-Neustart in Angriff nehmen

BILANZ-Kolumnist Wolfang Kaden war ein großer Befürworter des Euro. Doch seit dem Ausbruch der Finanzkrise leiden alle unter der Währung. Sie hat Europa nicht geeint, sondern weiter gespalten.

Streaming-Plattform Quazer: Selbst Verschwörungsfans haben hier einen Kanal

Quazer will die "erste Adresse für Internet-Fernsehen" werden. Mit Reportagen und Dokumentationen sollen Zuschauer erreicht werden, die Fernsehen mögen, dort aber zu wenig passende Inhalte finden.

Gebirgsjagd: 'Ich kenne keine Frau, die dafür geeignet wäre'

Markus Meindl ist Chef der Lederbekleidungsfirma Meindl Fashions – und Jäger aus Leidenschaft. Sein Erfahrungsschatz bietet nicht nur atemberaubende Erlebnisse, sondern auch eine klare Botschaft.

Fachwissen: Das passiert, wenn Banker und Ă–konomen auf SchĂĽler treffen

SchĂĽler in Deutschland haben beim Wirtschaftswissen Nachholbedarf. Banker und Experten tingeln durchs Land fĂĽr eine bessere Wirtschaftsbildung. Ein Ă–konom versucht sich sogar als Aushilfslehrer.

Hamburger Bizlab: Wie Airbus den Flugverkehr der Zukunft erfinden will

VR-Brille für Fluggäste, mit Licht gegen Jetlag und irgendwann vielleicht fliegende Autos: Im Airbus BizLab werkeln Start-ups an Innovationen für den Flugzeugbauer. Ein Besuch beim Ideen-Inkubator.

Windows-Funktion: Schnelles herunterfahren schädigt SSD-Festplatten

SSDs nutzen sich bei jedem Speichervorgang ab. Unter Windows werden Laufwerke durch eine Optimierungsmaßnahme belastet. Standardmäßig ist die Killerfunktion eingeschaltet. So schalten Sie die ab.

Verschuldung: Nur einer will die französische Aufschieberitis beenden

Frankreichs Regierung hat ihr selbst gestecktes Defizitziel für 2016 verfehlt. Das könnte nicht das letzte Mal gewesen sein. Denn die Präsidentschaftswahl kann die Lage sogar noch verschärfen.

Schmierstoff-Test: Das sind die besten Ă–le fĂĽr Ihre Fahrradkette

Wer sein Fahrrad fit machen will, muss auch an die Kette ran und ölen. Die Schmierstoffe sollen nicht nur Quietschen verhindern, sondern sie auch vor Rost und zu Verschleiß bewahren. Welche zu empfehlen sind.

Braunkohle: Das Lausitz-Dilemma – im 360°-Film

Irgendwann ist Schluss mit der Braunkohle. Doch was bedeutet das für die Lausitz, Deutschlands zweitgrößtes Braunkohlerevier? Eine Bestandsaufnahme im 360°-Film – zwischen Klischee und Realität.

Kolumne: Adoptieren Sie einfach ein StĂĽck Autobahn

In Amerika gehört es zum guten Ton, Patenschaften für Straßenabschnitte zu übernehmen. Unser Autor sieht darin ein Geschäftsmodell für Deutschland. Nur die Namen könnten gewöhnungsbedürftig sein.

DVB-T2: Warum Deutschland ein neues Antennenfernsehen bekommt

Nach 14 Jahren mĂĽssen sich die Deutschen erneut auf ein neues Antennenfernsehen einstellen. Die Verantwortlichen preisen das neue System. Doch warum musste das alte eigentlich abgeschaltet werden?

ADAC: Keiner interessiert sich fĂĽr die 'gelben Engel'

Deutschlands größter Verein, der ADAC, steuert auf gewaltige 20 Millionen Mitglieder zu. Aber nur wenige Autofahrer interessiert, was intern abläuft. Dafür gibt es eine Erklärung.