Die Welt: Wirtschaft (138)

HTC-Übernahme: Google wagt sich noch einmal ins Smartphone-Geschäft

Der erste Versuch von Google im Smartphone-Markt mit der Motorola-Übernahme ging schief. Jetzt kauft der Konzern Teile des Geschäftes von HTC – und hofft auf ein besseres Ende. Zu Recht?

Dienstleistungen: Digitale Lösungen machen seelenlose Prozesse unsichtbar

Wie packt man die Digitalisierung im Service an? Entscheidend ist dabei nicht, wie Dienstleistungen digital werden können, sondern was die Digitalisierung für den Service und die Kunden tun kann.

Pflege, Rente, Bildung: So teuer sind Martin Schulz' Wahlversprechen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wirbt im Wahlkampf mit immer neuen Versprechen. Alles soll besser werden bei Pflege, Rente und Bildung. Und jeder bekommt ein WĂĽnsch-dir-was-Konto. Das ist teuer.

Defender: 'Mutter aller Geländewagen' vor dem Comeback

Ein britischer Milliardär will den legendären Geländewagen Defender wiederauferstehen lassen. Dafür hat er sich technische Unterstützung aus Deutschland geholt. Doch ein paar Probleme bleiben.

Reederei-Fusion: Warum der Islam bei Hapag-Lloyd nun fest verankert ist

Drei Fusionen hat Hapag-Lloyd in jüngster Zeit vollzogen - zuletzt mit der arabischen Reederei UASC. Bei der Integration läuft für die Hamburger einiges anders. Da wird der Sonntag mal zum Freitag.

Vorentscheidung: Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten und die Langstrecke der Berliner links liegen lassen.

FĂĽr Kurzentschlossene: Diese Web-Angebote helfen bei der Wahlentscheidung

Nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl. Kurzentschlossene können sich im Netz abschließend über Parteien und Politiker informieren. Einige Angebote unterscheiden sich fundamental vom Wahl-O-Mat.

Dresdner Flirtportal: Dating-App Lovoo fĂĽr 65 Millionen Dollar verkauft

Nach dem Skandal: Ein US-amerikanisches Unternehmen kauft das Dresdner Dating-Start-up Lovoo fĂĽr zahlreiche Millionen Dollar. Der umstrittene GrĂĽnder Benjamin Bak ist nicht mehr lange mit an Bord.

Bürgerrechte: Das merkwürdige Verhältnis der Russen zur Demokratie

Wladimir Putin kann regieren, ohne sich um die Bürgerrechte zu scheren. Sein Volk legt kaum Wert auf demokratische Freiheiten. Anders war das nur einmal: Als es Russland richtig gut ging. Experten ist das ein Rätsel.

Kryptowährung: Bitcoin ist verwundbarer als seine Fans denken

Schon mit kleinen Eingriffen könnte Peking den Kurs der Internetwährung abstürzen lassen. Das liegt an der Zockerei der Chinesen und an ihrer tragenden Rolle beim Mining. Krypto-Apostel bleiben dennoch optimistisch.

Sonderausstattungen: Das Auto der Zukunft funktioniert wie ein Smartphone

Im Pkw der Zukunft sollen die Fahrer Extras per App kaufen: "Function on demand" erobert Schritt für Schritt die Autowelt. Das ermöglicht genauen Service – kann für Kunden aber auch sehr ärgerlich sein.

Steuerreform vor dem Aus: Trump steht mit seiner 15 alleine da

Der US-Präsident will die Unternehmenssteuern von 35 auf 15 Prozent senken. Aber nicht einmal seine Republikaner unterstützen ihn. Sie fordern von Trump eine Garantie, dass die Schulden nicht steigen.

Topbonus wieder da: Das bekommen Sie ab jetzt fĂĽr Ihre Air-Berlin-Meilen

Vielflieger schienen nach der Pleite des Prämienprogramms Topbonus leer auszugehen. Jetzt können die Air-Berlin-Meilen wieder eingelöst werden – allerdings doch etwas anders als gedacht.

topbonus wieder da: Das bekommen Sie ab jetzt fĂĽr Ihre Air-Berlin-Meilen

Vielflieger schienen nach der Pleite des Prämienprogramms topbonus leer auszugehen. Jetzt können die Air-Berlin-Meilen wieder eingelöst werden – allerdings doch etwas anders als gedacht.

Fed : US-Notenbank gibt Startschuss fĂĽr Abbau ihrer Billionen-Bilanz

Die US-Notenbank hält den Leitzins konstant. Die Währungshüter um Fed-Chefin Janet Yellen beließen den Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken am Mittwoch in der Spanne von 1,0 bis 1,25 Prozent.

Insolvenzen: Die Zerschlagung von Air Berlin ist so gut wie sicher

Selbst die Geschäftsführung der Airline befürchtet einen großen Stellenabbau, wenn das insolvente Unternehmen in Teilen verkauft wird. Doch für eine Transfergesellschaft fehlt Air Berlin das Geld – der Steuerzahler soll erneut einspringen.

FuĂźballklubs: KĂĽhnes Kapitulation offenbart die Allmacht der Eliten

Nicht einmal schwerreiche Mäzene schaffen es, "ihre" Klubs sportlich erfolgreich zu machen. Stattdessen müssen sie sich einer übermächtigen Spitzengruppe beugen. In den "Zirkel der Acht" aufzusteigen ist beinahe unmöglich.

Fusionsplan: Deal von Thyssenkrupp und Tata kostet 4000 Jobs

Die Stahltöchter der beiden Konzerne sollen fusioniert werden. Das neue Unternehmen wäre die Nummer 2 auf dem europäischen Stahlmarkt. Doch der Zusammenschluss soll 4000 Jobs kosten. Die Arbeitnehmer sind alarmiert.

Inflation und Geldpolitik: Wie die Notenbanken mit einer neuen Finanzkrise spielen

Obwohl die Weltwirtschaft wieder wächst, bleibt die Inflation niedrig. Doch die Zentralbanken halten an ihrem Inflationsziel fest und setzen die lockere Geldpolitik fort. Was droht, sind Spekulationsblasen und eine neue Krise.

In der TĂĽrkei: Axel Springer sagt Anzeigenaktion mit deutschen Konzernen ab

Rechtsstaatlichkeit, Wahrung von Grundrechten und Pressefreiheit: Die Axel Springer SE wollte fĂĽr diese Werte gemeinsam mit anderen deutschen Unternehmen in der tĂĽrkischen Presse werben. Diese Idee ist vorerst gescheitert.

Vier Fragen: So bringen Sie Ihre MitbĂĽrger an die Wahlurne

Wollen Sie Ihre Mitbürger veranlassen, zu wählen? Das können Sie. Mit nur vier Sätzen. Wenn Sie diesen Text gelesen haben, werden Sie sie kennen. Und wissen, wie man sie übermittelt.

Vermögensaufbau: Deutschland muss ein Land der Eigentümer werden

Die Gerechtigkeitsdebatte geht in die falsche Richtung: Statt immer mehr staatliche Verteilung zu schaffen, sollte der Gesetzgeber es den Bürgern erleichtern, eigenes Vermögen in Form von Aktien und Immobilien aufzubauen.

Ă–konomen frustriert: Warum dieser Aufschwung eine verpasste Chance ist

Die Krisenländer in der Euro-Zone erholen sich, der Welthandel hat zuletzt zugelegt, und vor allem in den Industrieländern entwickelt sich die Wirtschaft prächtig. Eine große Gefahr wird dadurch in den Hintergrund gedrängt.

Testarossa: Der Mann, der Ferrari ausgetrickst hat

Der NĂĽrnberger Spielzeughersteller Kurt Hesse hat dem italienischen Sportwagenbauer Ferrari die Namensrechte am PS-starken Testarossa abgeluchst - und nutzt die Marke nun fĂĽr Rasierer. Steckt Vergeltung dahinter?

Turbo-Internet: Schnelles LTE ist eine Alternative zum lahmen Festnetz

Langsame InternetanschlĂĽsse sind in einigen Regionen Deutschlands immer noch ein Problem. LTE bringt schnelles Netz per Antenne ins Haus. Allerdings taugt der Turbofunk nicht fĂĽr alle Nutzer.

Aktualisierungsflut: So beenden Sie den 'Update-Terror' von Windows 10

Sicherheits-Patches, Verbesserungen und neue Funktionen: Nutzer von Windows 10 werden gefĂĽhlt permanent von automatischen Updates genervt. Mit einem einfachen Trick stoppen Sie die Aktualisierungsflut.

Wegfall von 4000 Stellen: Thyssenkrupp und Tata einigen sich auf Fusion der Stahlsparte

Gut ein Jahr haben Thyssenkrupp und Tata über eine Fusion ihrer Stahlsparten verhandelt. Nun ist eine Grundsatzeinigung vereinbart worden – und der Wegfall von 4000 Stellen. Die Betriebsräte kündigen Widerstand an.

Höhle der Löwen: 'Ich wollte an Ort und Stelle weinen'

In der Start-up-Show kam Carsten Maschmeyer ins Grübeln, und Ralf Dümmel entdeckte sein Herz für Schnecken. Als zwei Gründer die Lösung für das Problem von 20 Millionen Deutschen präsentierten, wurde es fast zu kitschig.

Sichere Netze: Hacker haben die Waffen fĂĽr Massenmorde in der Hand

Weil Cyber-Kriminelle nicht nur Unternehmen, sondern auch Leib und Leben bedrohen, sieht die EU-Kommission dringenden Handlungsbedarf. Sie will europaweite Zertifikate für vernetzte Geräte schaffen – doch die Wirtschaft bremst.

Bahn: Wenn der Fahrgast statt der Fahrkarte das Messer zĂĽckt

Die Gewalt in Zügen und an Bahnhöfen droht in diesem Jahr auf ein neues Rekordhoch zu steigen. In der Nacht meiden sogar Schaffner bestimmte Strecken. Die Gewerkschaft EVG fordert, Zugbegleiter mit Pfefferspray auszurüsten.

Luftfahrt: Ryanair drängt Piloten zu Urlaubsverzicht

Vor dem Hintergrund von täglich rund 50 ausgefallenen Flügen greift die irische Billigfluglinie jetzt zu drastischen Mitteln. Die Piloten werden aufgefordert, im bereits genehmigten Urlaub wieder zu arbeiten.

Einzelhandel: Einbrecherbanden konzentrieren sich jetzt auf Ladendiebstahl

Wohnungseinbrüche sind organisierten Kriminellen zu riskant geworden, weil die Polizei vielerorts wirksam durchgreift. Ganz anders ist die Lage im Einzelhandel; hier lockt vergleichsweise leichte Beute. Die Schäden steigen dramatisch an.

Wahlbeteiligung: Bessergestellte entscheiden, Schlechtergestellte schauen zu

Die Demokratie in Deutschland macht einen schlechten Job. Das untere Drittel in unserer Gesellschaft wählt seltener und hat kaum eine Chance, dass seine Anliegen vom Bundestag umgesetzt werden.

Außenhandel: Europa tappt in Chinas Käse-Falle

Eigentlich hatte die chinesische Führung versprochen, den Markt für europäische Unternehmen zu öffnen. Doch passiert ist bislang fast nichts, im Gegenteil. Die Käse-Krise ist nur der Anfang.

Digitale Assistenten: Amazons Alexa assistiert jetzt auch auf dem Tablet

Nach dem Lautsprecher Echo kommt der digitale Assistent Alexa nun auch auf Millionen von Tablets. Um die Verbreitung voranzutreiben, drückt Amazon bei seinem neuen Top-Gerät sogar auf den Preis.

Deutsche Bank: Das neue Leben nach der Nahtod-Erfahrung

Das Streben nach internationaler Größe hat die Deutsche Bank von ihren Wurzeln entfernt. Milliardenverluste, zahlreiche Skandale und eine Nahtod-Erfahrung später will sie neu anfangen. Wenn auch nicht ganz freiwillig.

Flugausfälle mit Ansage: Ryanair ignoriert den Zorn der Passagiere

Rund 50 Flüge täglich streicht die irische Billigfluglinie und verärgert Kunden und Politiker. Einige erfahren erst am Gate, dass ihr Flug gestrichen wurde. Die von Ryanair angebotenen Entschädigungen decken längst nicht alle Fälle ab.

Modeexpertin Annette Weber: 'Tragen Sie wenig, aber groĂźen, massiven Fake-Schmuck'

Die langjährige "Instyle"-Chefredakteurin Annette Weber liefert in ihrem ersten Buch erfrischend pragmatische Modetipps – und beantwortet nebenbei auch die Gretchenfrage: Kaufen Sie bei Zara?

Exklusiver Besuch: Wo kommen die kleinen Rolex her?

Über 800.000 Chronometer pro Jahr, 10.000 Beschäftigte weltweit und 4,8 Milliarden Euro Umsatz: Rolex ist eine der größten Autoritäten der Uhrenbranche. Welche Strategie steckt hinter dem Erfolg?

Einzelhandel: Toys 'R' Us geht wegen Amazon die Puste aus

Die bekannte Spielwarenkette Toys "R" Us hat in den USA Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen kann mit Amazon nicht mehr Schritt halten – auch ein altes Problem lastet schwer auf dem Spielzeughändler.

Die Lese beginnt: Der neue Wein aus Italien wird rar, sĂĽĂź und teuer

In Italien haben die Wetterkapriolen der letzten Monate dazu gefĂĽhrt, dass nicht mehr viele Trauben genieĂźbar sind. Nun beginnt die Weinlese. Und den Winzern droht ein erheblicher Schlafmangel.

Handy aufräumen: Das sind die größten Platzfresser auf dem Smartphone

Keine Fotos oder Updates: Wenn am Smartphone nichts mehr geht, ist oft der Speicher voll. Dann muss gelöscht werden. Eins ist dabei in der Regel der größte Platzfresser. So wird richtig aufgeräumt.

Cinch, Klinke, HDMI: Fast jede Audio-Schnittstelle hat ihre Schwäche

Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen sind so vielfältig wie die Geräte, an denen man sie findet. Doch für optimalen Ton kommt es auf den richtigen Anschluss und das passende Kabel an.

Datendiebstahl: So viel kostet Ihre Identität im Darknet

In der Unterwelt des Internets bieten Hacker gestohlene Pässe, Führerscheine und Kreditkarten an. Ein neuer Report zeigt, wie viel die Daten kosten – oder eher: wie überraschend wenig.

Karriere: Wo sich der Doktor-Titel lohnt – und wo nicht

Die Promotion kann beim Berufsstart ein Gehaltsplus von bis zu 33.000 Euro im Jahr bringen. Dafür fangen die Neueinsteiger aber auch ein paar Jahre später an. BWLer müssen sich diese Mühe gar nicht erst machen.

Stahlindustrie: 'Europa riskiert seine industrielle Basis'

Das Geschäft mit dem Stahl brummt wieder in Europa. Aber der Chef des österreichischen Herstellers Voestalpine sieht die nächste Krise bereits heraufziehen. Daran ist vor allem ein Land schuld.

Beinahe-Crash von Emirates: Erst 120 Meter ĂĽber Moskau korrigierten die A380-Piloten den Fehler

Ein Riesen-Airbus von Emirates hätte beim Anflug auf Moskaus größten Flughafen beinahe mehrere Kilometer vor der Landebahn aufgesetzt. Fehlerursache könnte eine schlichte, aber folgenschwere Verwechslung gewesen sein.

Beinahe-Crash von Emirates: Erst 120 Meter ĂĽber Moskau korrigierten die A380-Piloten den Fehler

Ein Riesenairbus von Emirates hätte beim Anflug auf Moskaus größten Flughafen beinahe mehrere Kilometer vor der Landebahn aufgesetzt. Fehlerursache könnte eine schlichte aber folgenschwere Verwechslung gewesen sein.

Bundestagswahl: Dieses BĂĽndnis empfehlen Ă–konomen fĂĽr eine starke Wirtschaft

Ökonomen haben verschiedene Parteikonstellationen nach der Bundestagswahl untersucht. Auf welche Koalition die Wirtschaft hoffen sollte, ist aus ihrer Sicht eindeutig. Doch es bleibt eine gefährliche Unbekannte.

FirmenĂĽbernahme: Schweizer Handelsriese attackiert kleine Kioske

Die Mini-Läden und Tankstellenshops großer Ketten bringen viele Büdchen in Existenznot. Jetzt verschärft der Schweizer Valora-Konzern seinen Angriff auf die Kleinhändler – indem er eine große Back-Kette übernimmt.