DiePresse.com (478)

Sieg gegen Frankfurt: Dortmund gewinnt deutschen Cup

Nach zuletzt drei Finalniederlagen in Folge setzte sich der BVB diesmal gegen die Eintracht mit 2:1 durch. SiegtorschĂĽtze war Pierre-Emerick Aubameyang.

Iran: Khamenei nennt Saudi-Arabiens FĂĽhrung "Idioten"

Irans oberster FĂĽhrer hat ordentlich gegen Saudi-Arabien ausgeteilt. Die Regierenden nannte er "MilchkĂĽhe fĂĽr die Amerikaner".

Volleyball-Nationalteam wahrt WM-Chance

Das Männer-Nationalteam punktete auch bei der 2:3-Niederlage gegen Topfavorit Niederlande und darf weiter von der Endrunde träumen.

Iran: Khamenei nennt Saudi-Arabiens FĂĽhrung "Idioten"

Irans oberster FĂĽhre hat ordentlich gegen Saudi-Arabien ausgeteilt. Die Regierenden nannte er "MilchkĂĽhe fĂĽr die Amerikaner".

Arsenal gewinnt FA-Cup-Finale gegen Chelsea

Aaron Ramsey erzielte in der Schlussphase den Siegtreffer zum 2:1-Erfolg gegen den Meister und bescherte den Gunners den 13. Cuptitel.

Golf: Wiesberger fällt in Wentworth zurück

Bernd Wiesberger kostete eine 74er-Runde am dritten Tag sieben Plätze in der Gesamtwertung. Es führt der Australier Andrew Dodt.

Burger King verärgert belgisches Königshaus mit Werbespot

Schon vor Eröffnung der ersten Filiale hat sich Burger King beim belgischen Monarchen unbeliebt gemacht.

Nach Sexismus-Vorwurf: SPĂ–-Bezirksrat will nicht zurĂĽcktreten

Der Wiener Bezirksrat Götz Schrage wurde nach einem Facebook-Posting über Elisabeth Köstinger zum Rücktritt aufgefordert. Er hofft dennoch "auf ein Wunder".

Alexander Gauland: "Bei euch funktioniert die Nazikeule nicht"

Warum er Sebastian Kurz gut findet, die FPĂ– fĂĽr ihn ein Vorbild ist und er gern mit Begriffen wie Invasion und Kanzler-Diktatorin hantiert: Alexander Gauland, Spitzenkandidat der rechtspopulistischen Alternative fĂĽr Deutschland, im Interview.

Wenn das Volk seinen Sportwagen feiert

Seit 1982 treffen sich jedes Jahr leidenschaftliche Golf-GTI-Fahrer am Wörthersee, um ihre Autos herzuzeigen. Es ist eine seltsame Faszination, die sogar einen ehemaligen Formel-1-Fahrer gepackt hat.

Hangrutsch im Pongau - 17 Eingeschlossene ĂĽber Notsteig befreit

Bei der Liechtensteinklamm wurde eine Brücke schwer beschädigt. 17 Menschen wurden so eingeschlossen, sie konnten über einen Notsteig befreit werden.

Michael Haneke ĂĽber "Happy End": "Eine Farce, kein Drama"

Die "Presse" traf Regisseur Michael Haneke in Cannes: Ein Interview ĂĽber den neuen Film, ĂĽber Wut, Pessimismus und Hanekes Humor, der "vielleicht zu speziell" ist.

Giro: Dumoulin steuert dem ersten Gesamtsieg entgegen

Tom Dumoulin hielt den RĂĽckstand auf der letzten Bergetappe auf Spitzenreiter Nairo Quintana in Grenzen und kann im Zeitfahren am Sonntag auftrumpfen.

Leichtathletik: Dadic startet in Götzis stark

Siebenkämpferin Ivona Dadic lief persönliche Bestzeit über 100 Meter Hürden und rangiert nach dem ersten Wettkampftag mit 3699 Punkten auf Rang elf.

G-7: Viel Streit und ein bisschen Einigkeit

Worauf sich die führenden Industrieländer in Taormina verständigen konnten - undworauf nicht.

Kurz präsentiert im September sein Programm

Die Schwerpunkte im Programm des neuen Ă–VP-Chefs dĂĽrften die Themen Standort, Sozialsystem und Sicherheit sein.

IT-Probleme bei British Airways - Flugbetrieb weltweit gestört

Wegen IT-Problemen strich die Fluglinie sämtliche Flüge ab London, Beeinträchtigungen gibt es auch in Österreich. Einen Hackerangriff schloss British Airways aus.

Italien will mit 1- und 2-Cent-MĂĽnzen Schluss machen

Die Preise für Waren und Dienstleistungen sollen bis Anfang 2018 auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.

Formel 1: Ferrari startet in Monaco aus der ersten Startreihe

Kimi Räikkönen sicherte sich vor Sebastian Vettel die Pole Position. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton verpasste als 14. gar das Qualfying-Finale.

Kind stirbt bei schwerem Unfall bei Turin-Rallye

Trauriger Zwischenfall bei einer Rallye in Italien: Ein Wagen kam von der Straße ab und raste in eine Zuschauergruppe. Ein sechsjähriges Kind wurde tödlich verletzt.

Ă„gypten greift "Terrorcamps" in Libyen an

Ă„gypten reagiert auf den Angriff - zu dem sich der IS bekannt hat - auf einen mit Christen besetzen Bus. Den Bombardements soll auch eine Operation am Boden folgen.

Polizei evakuiert Areal von Manchester, neue Festnahmen

Bei einem Konzert hatte ein Brite am Montag einen Sprengsatz gezündet und 22 Menschen getötet. Zwei weitere Verdächtige wurden festgenommen. Die Terrorwarnstufe wurde inzwischen wieder gesenkt.

Polizei evakuiert Areal von Manchester, neue Festnahmen

Bei einem Konzert hatte ein Brite am Montag einen Sprengsatz gezündet und 22 Menschen getötet. Zwei weitere Verdächtige wurden festgenommen.

Neos-Chef Strolz wĂĽnscht sich Schwarz-GrĂĽn-Pink

Sollte sich nach der Nationalratswahl Rot-Grün-Neos ergeben, wäre das für Strolz "auch okay". Mit der FPÖ ginge sich eine Koalition hingegen programmatisch nicht aus.

USA bei Klimaabkommen in G7-Schlusserklärung isoliert

Die Differenzen beim Thema Klimaschutz bleiben: Die groĂźen Industriestaaten konnten sich beim Gipfel in Italien nicht einigen. In Sachen freier Handel sollen hingegen "bedeutende Fortschritte" erzielt worden sein.

Golf: Wiesberger macht in Wentworth Boden gut

Bernd Wiesberger spielte am zweiten Tagt der Players Championship eine 70er-Runde hat als 14. vier Schläge auf das Spitzentrio.

Biker lieferte sich in Wien wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Der 46-Jährige raste mit 130 km/h durch Döbling, überfuhr rote Ampeln und durchbrach zwei Polizeisperren, ehe er stürzte.

Auto fuhr in Berlin Treppe zur U-Bahn hinunter - sechs Verletzte

Der Fahrer des Kleinwagens wollte laut Angaben der Polizei einem Radfahrer ausweichen und verlor dabei die Kontrolle ĂĽber sein Fahrzeug.

Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren Ehe

Nach 18 Jahren als Paar trennen sich die beiden Schauspieler "in groĂźer Liebe und gegenseitigem Respekt". Sie haben einen Sohn und eine Tochter.

Zwei regierungskritische Journalisten in TĂĽrkei verhaftet

Mediha Olgun und Bekir Gökmen Ulu werden verdächtigt, mit der Bewegung des in den USA ansässigen muslimischen Geistlichen Fethullah Gülen in Verbindung zu stehen.

Erdogans Familie soll Millionen an geheimen Schiffs-Deal verdient haben

Ein Milliardär aus Aserbaidschan soll dem Clan des türkischen Präsidenten angeblich heimlich mehrere Millionen Dollar zukommen lassen.

US-Schule schlieĂźt Schwangere von Zeugnisvergabe aus

Der Direktor der christlichen Schule betont, die SchĂĽlerin nicht fĂĽr die Schwangerschaft bestrafen zu wollen, sondern fĂĽr das "unmoralische Verhalten", das diese verursacht hat. Das sei ein Ausdruck von Liebe.

Eurofighter: Flossen verdeckte Provisionen an Firma in OĂ–?

Der Feuerwehrausrüster Rosenbauer International AG soll von EADS Deutschland zwischen 2005 und 2011 verdeckte Provisionen in der Höhe von rund 370.000 Euro erhalten haben.

Hartz IV in Österreich? SPÖ über Finanzministerium empört

Menschen in die Armut zu treiben habe nichts mit verantwortungsvoller Politik zu tun, kritisiert Sozialminister Stöger. Das Finanzministerium betont, so ein Modell sei gar nicht geplant.

Anschläge zu Beginn des Ramadan in Afghanistan

Ein Selbstmordattentäter soll eine Autobombe nahe eines Fußballplatzes gezündet haben. Mehrere Dutzend Menschen wurden dabei getötet.

Papst: "Wahre Unternehmer entlassen Mitarbeiter nicht"

Wer die Probleme seines Unternehmens mit Kündigungen zu lösen hofft, ist kein Unternehmer, sondern ein Händler, sagt Franziskus beim Besuch eines Metallwerks.

Manchester-Anschlag: Zwei weitere Festnahmen

Ein Brite libyscher Abstammung hat nach einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande einen Sprengsatz gezündet und 22 Menschen getötet. Die Polizei vermutet ein Netzwerk hinter dem Anschlag.

Ă„gypten greift "Terrorcamps" in Libyen an

Ă„gypten reagiert auf den Angriff auf einen mit Christen besetzen Bus. Den Bombardements soll auch eine Operation am Boden folgen.

USA: "Ihr kommt vermutlich wegen des Opiums"

Im US-Bundesstaat North Carolina entdeckte die Polizei durch Zufall ein Mohnfeld im Millionenwert. Dabei waren sie eigentlich "in anderer Sache" zu der Farm gefahren.

Plante Trumps Schwiegersohn "Geheimdraht" zu Moskau?

Sechs Insider sagen aus, dass Jared Kushner weit häufiger mit dem russischen Botschafter Sergej Kisljak gesprochen hat als bisher bekannt. Seine Anwälte betonen, er könne sich daran nicht erinnern er habe "an Tausenden Gesprächen teilgenommen".

G7-Schlussrunde: Was geht noch in Taormina?

Donald Trump macht es den sechs übrigen Staats- und Regierungschefs schwer. Bei den Themen Klima- und Handelspolitik zeichnet sich keine Einigung ab. Denn der US-Präsident bleibt auch in Sizilien bei seinem Blockadekurs.

Auto fuhr in Berlin Treppe zur U-Bahn hinunter - mehrere Verletzte

Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, soll das Auto nach ersten Erkenntnissen einem Radfahrer ausgewichen sein.

Stadterweiterungsfonds 56 Jahre nach erster RH-Empfehlung aufgelöst

Der Wiener Stadterweiterungsfonds wurde aufgelöst. Die Justiz ermittelt noch zu den Vorgängen im Fonds.

Manchester-Anschlag: Ariana Grande kĂĽndigte Benefizkonzert an

Die 23-Jährige sprach allen Opfern und Angehörigen ihr Beileid aus und lobte die Einwohner Manchesters für ihre Furchtlosigkeit.

Hartz-IV auch in Ă–sterreich?

Eine Studie untersucht die Umlegung des deutschen Modells. Das Bundesbudget könnte dadurch entlastet werden.

Sexismus-Vorwurf: Wiens SPĂ– will RĂĽcktritt von Bezirksrat

Ein Neubauer Lokalpolitiker griff die neue ÖVP-Generalsekretärin Köstinger via Facebook an. Trotz Entschuldigung und gelöschtem Posting fordert die SPÖ Neubau Götz Schrages Rücktritt.

Manchester und die Libyen-Connection

Aus der westenglischen Stadt zogen 2011 junge Männer in die Schlacht gegen Libyens Diktator Gaddafi. Und hier hatte auch die Libysche Islamische Kampfgruppe Anhänger. In diesem Umfeld wuchs Salman Abedi auf.

Wo Trump den Westen spaltet

Der US-Präsident ist in Sizilien erstmals zu Gast beim Treffen der Industrienationen. Die Wahlkampfrhetorik und die "America First"-Politik im Praxistest mit den westlichen Alliierten.

Wie aus dem Konflikt Wien/Ankara eine verhängnisvolle Affäre wird

Schon vor zwölf Jahren hat die Türkei mit einem Veto gezeigt, was sie unter Rache an Österreich versteht. Die Blockade in der Nato sollte niemanden überraschen.

Wifo: Lohnschere zwischen Ausländern und Inländern geht weiter auf

Die Reallöhne der Beschäftigten ohne Staatsbürgerschaft sind laut einer Wifo-Studie seit dem Jahr 2000 um über drei Prozent gefallen.