Blick.ch : Ausland (242)

Brexit-Verhandlungen: Briten wollen in der Schweiz feilschen

Heute kündigen die Briten den Vertrag mit der EU. Statt im «feindlichen» Brüssel sollen die Austrittsgespräche auf neutralem Boden stattfinden.

Frankreich: Valls stimmt bei Präsidentenwahl für Macron

Paukenschlag im französischen Wahlkampf: Der frühere französische Regierungschef Manuel Valls vollzieht den Bruch mit seinen Sozialisten und unterstützt bei der Präsidentenwahl offen den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron.

Syrien: Belagerte syrische Städte werden evakuiert

Nach mehr als zwei Jahren der Belagerung sollen in Syrien vier Städte evakuiert werden. Die Einigung zwischen Regierung und Rebellen sei auf Vermittlung Irans und Katars erfolgt, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Unwetter: Wirbelsturm «Debbie»

Nach dem schweren Wirbelsturm Debbie haben an der Nordostküste Australiens die Aufräumarbeiten begonnen. Den Behörden zufolge waren am Mittwoch immer noch mehr als 68'000 Menschen ohne Strom. Viele Strassen sind noch gesperrt.

Drama in Peru: Flugzeug geht nach Landung in Flammen auf

In Peru kam es gestern zu einem spektakulären Flugzeug-Brand. Wie durch ein Wunder wurde keiner der 141 Menschen an Bord verletzt.

Berlin-Attentäter Amri: Deutsche Behörden wegen «Fehleinschätzungen» gerügt

In einem vertraulichen Bericht wirft das Kontrollgremium über die deutschen Nachrichtendienste den Behörden schwere Fehler bei der Einschätzung von Berlin-Attentäter Anis Amri vor.

Sexuelle Belästigung: Trump wehrt Klage mit Immunität ab

Summer Zervos, Ex-Kandidatin von Donald Trumps TV-Show «The Apprentice», wirft ihm sexuelle Belästigung vor und will gerichtlich gegen ihn vorgehen. Doch der US-Präsident lässt dies nicht zu.

Manipulation von Zinssätzen: Deutsche Bank zu weiterer Millionenstrafe verurteilt

Die Deutsche Bank muss in den USA eine weitere Millionenstrafe zahlen. Ein Bundesgericht in Connecticut verurteilte die in London ansässige Deutsche Bank Group Services wegen der Manipulation von Zinssätzen zu einer Strafzahlung von 150 Millionen Dollar, wie das US-Justizministerium am Dienstag ...

Schwächeanfall über den Wolken: Stewardess springt als Co-Pilotin ein

Der Co-Pilot einer TuiFly-Maschine bekam während des Fluges nach Mallorca Kreislaufprobleme und musste das Cockpit verlassen. Eine Stewardess sprang ein und half bei der Landung.

Medizin: Durchbruch bei Behandlung von Lähmungen

Wissenschaftlern in den USA ist nach eigenen Angaben ein Durchbruch bei der Behandlung eines an allen Gliedmassen Gelähmten gelungen. Sie konnten dem gelähmten Mann die teilweise Kontrolle seines rechten Arms und seiner Hand wiedergeben.

Veruntreuung von Staatsgeldern: Jetzt wird auch gegen Fillons Gattin ermittelt

Nun ermitteln die französischen Behörden nicht nur gegen den Präsidentschaftskandidaten François Fillon – sondern auch gegen seine Gattin Penelope. Sie soll Staatsgelder veruntreut haben.

Brexit: Schotten-Parlament für Unabhängigkeitsvotum

Nur einen Tag vor der britischen EU-Austrittserklärung hat das schottische Parlament am Dienstag einer erneuten Volksabstimmung zur Trennung von Grossbritannien zugestimmt.

Er schreibt jetzt ungewohnt eloquent: Wer twittert für Trump?

In letzter Zeit präsentiert sich Donald Trump auf Twitter ungewöhnlich eloquent. Steckt er wirklich hinter den Tweets? Wohl kaum. Es deutet einiges darauf hin, dass Helfer für ihn schreiben.

Deutschland - Türkei: Deutscher Spionageverdacht gegen Türkei

Im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen den türkischen Geheimdienst MIT, in Deutschland Anhänger der Gülen-Bewegung ausspioniert zu haben, hat die deutsche Bundesanwaltschaft Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen.

Zwei Jahre Haft ohne Dusche: Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau wegen Folter

Monatelange Gefangenschaft unter Dauerbeleuchtung, ohne Duschen und polizeiliche Folter an einem Minderjährigen: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilte Moskau heute in zwei Fällen.

Nun ist es definitiv: Österreichs Regierung beschliesst Burka-Verbot

Österreich hat heute das Verschleierungsverbot im öffentlichen Raum beschlossen.

Dünsten, braten, dämpfen: Deutscher Politiker verteilt Biber-Kochbuch

Politiker Klaus Burger will, dass die Deutschen wieder Biber essen. Dafür hat er eine Rezeptsammlung veröffentlicht und verteilt. Seine Aktion empört Tierschützer.

Evolution: Obst machte das Primatengehirn gross

Die Grösse des Hirns bei Primaten hängt mehr mit der Art der Ernährung zusammen als mit dem Sozialverhalten. Mit einer neuen Studie widersprechen US-Forscher der beliebten Hypothese, dass soziales Miteinander die Hauptursache für das grosse Primatengehirn sei.

Präsident Erdogan attackiert wegen Berner Plakat die Schweiz: «Schande über Euch!»

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan persönlich hat sich heute zum umstrittenen Plakat an der Berner Demonstration geäussert – mit deutlichen Worten.

Muslimische Eltern liefen Sturm: Streit um schwulen Krippen-Betreuer

In Berlin wehrten sich muslimische Eltern gegen einen homosexuellen Kita-Erzieher.

Ketamin, Amphetamin, LSD, Ecstasy: Schweizer Openair-Dealer in Spanien vor Gericht

Ein Schweizer, der letzten Sommer in Spanien zusammen mit seiner Freundin an einem Festival verhaftet wurde, steht heute in der Provinz Salamanca vor Gericht.

Frankreich: «Carlos» droht in Paris weitere Verurteilung

Zweimal ist der Venezolaner Ilich Ramírez Sánchez alias «Carlos» bereits zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun droht ihm eine weitere Verurteilung - wegen eines Anschlags vor mehr als vier Jahrzehnten.

Wirbelsturm: Debbie richtet in Australien Schäden an

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern hat der Wirbelsturm Debbie im Nordosten Australiens Schäden angerichtet. Bilder zeigten demolierte Häuser und umgeknickte Bäume im Bundesstaat Queensland.

Grossbritannien zeigt sich geduldig: Regierung in Nordirland erhält mehr Zeit zur Koalitionsbildung

Nordirland steht weiter ohne Regierung da, die streitenden Parteien konnten sich auf keine Koalition einigen. Grossbritannien gewährt nun den Katholiken und Protestanten einen neuen Aufschub zur Regierungsbildung.

Ungarn: Ungarn hält ab sofort Asylbewerber in Lager

In Ungarn ist am Dienstag eine Verschärfung des Asylgesetzes in Kraft getreten. Den neuen Bestimmungen zufolge sollen Asylbewerber nunmehr grundsätzlich in zwei Container-Lagern unmittelbar an der Grenze zu Serbien festgehalten werden.

Präsident Erdogan attackiert wegen Berner Plakat die Schweiz: «Schande über Euch!»

Der türkische Präsident Reccep Tayyip Erdogan persönlich hat sich heute zum umstrittenen Plakat an der Berner Demonstration geäussert – mit deutlichen Worten.

Wirbelsturm in Australien: 25'000 Menschen flüchten vor «Debbie»

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern hat der Wirbelsturm Debbie am Dienstag die australische Nordostküste erreicht. In der Stadt Airlie im Bundesstaat Queensland wurden Häuser beschädigt und Bäume umgeknickt.

Südafrika: Mandela-Mithäftling Kathrada gestorben

Der südafrikanische Anti-Apartheid-Kämpfer Ahmed Kathrada ist tot. Kathrada sei am frühen Dienstagmorgen im Alter von 87 Jahren gestorben, teilte seine Stiftung mit. Kathada war ein Weggefährte und Mithäftling des früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela.

USA: US-Justizminister droht Grossstädten

US-Justizminister Jeff Sessions hat Städten, die illegalen Einwanderern Zuflucht bieten, mit dem Verlust von Bundesmitteln gedroht. Städte, die sich den Status einer sogenannten Sanctuary City gegeben hätten, müssten illegale Migranten zur Ausweisung übergeben.

Wirbelsturm: Sturm Debbie wütet in Australiens Nordosten

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern hat der Wirbelsturm Debbie am Dienstag die australische Nordostküste erreicht. In der Stadt Airlie im Bundesstaat Queensland wurden Häuser beschädigt und Bäume umgeknickt.

Jemen: US-Signal im Jemen an Irans Adresse geplant

Die USA erwägen ein stärkeres Engagement im Jemen-Konflikt. Man denke darüber nach, die Golfstaaten bei der Bekämpfung der mit dem Iran verbündeten Huthi-Rebellen direkter zu unterstützen, sagten Regierungsvertreter in Washington.

USA: US-Justizminister gegen Sanctuary Cities

US-Justizminister Jeff Sessions hat Städten, die illegalen Einwanderern Zuflucht bieten, mit dem Verlust von Bundesmitteln gedroht. Städte, die sich den Status einer sogenannten Sanctuary City gegeben hätten, müssten illegale Migranten zur Ausweisung übergeben.

Kampf um Mossul: Hunderte Zivilisten bei Luftangriffen getötet

Im Kampf um die irakische IS-Hochburg Mossul sind nach einer Untersuchung der Menschenrechtsorganisation Amnesty International hunderte Zivilisten bei Luftangriffen getötet worden.

Nach Unfall: Uber lässt die Selbstfahrer wieder los

Drei Tage nach einem Unfall sind die selbstfahrenden Autos des US-Fahrdienstanbieters Uber wieder auf die Strassen in den USA zurückgekehrt.

Fahrdienste: Uber lässt die Selbstfahrer wieder los

Drei Tage nach einem Unfall sind die selbstfahrenden Autos des US-Fahrdienstanbieters Uber wieder auf die Strassen in den USA zurückgekehrt. Bereits am Montagmorgen fuhren Uber-Autos wieder in San Francisco.

Jemen: Gewalt gegen Frauen im Jemen stark gestiegen

Frauen und Mädchen im Jemen werden durch den gewaltsamen Konflikt in ihrem Land zunehmend Opfer von häuslicher Gewalt und sexuellen Übergriffen. 2016 seien mehr als 10'000 Attacken gemeldet worden, teilte der UNO-Bevölkerungsfonds am Montag mit.

Galaxy Note 7: Samsung plant Comeback des Pannenhandys

Samsungs Galaxy Note 7 könnte nach Klärung der Gründe für die Akku-Brände nun doch wieder auf den Markt zurückkehren. In einigen Regionen können die Telefone mit Zustimmung der Regulierungsbehörden als runderneuerte oder Leih-Geräte wieder angeboten werden.

Angst vor Anschlägen: Eiffelturm erhält eine schusssichere Glaswand

Der Pariser Eiffelturm wird aus Sorge vor Anschlägen auf zwei Seiten mit einer schusssicheren Glaswand gesichert. Der Pariser Stadtrat beschloss das 20 Millionen Euro teure Projekt einstimmig. Die Arbeiten sollen Mitte des Jahres 2018 abgeschlossen sein.

Keine Hinweise auf Verbindung: War Khalid Masood doch kein IS-Mann?

Am Tag nach dem Anschlag von London verkündete die Terrormiliz IS, beim Attentäter handle es sich um einen Mann aus ihren Reihen. An dieser Version haben Ermittler nun aber erhebliche Zweifel.

Präsident Erdogan tobt wegen der Schweiz: «Schande über Euch!»

Der türkische Präsident Reccep Tayyip Erdogan persönlich hat sich heute zum umstrittenen Plakat an der Berner Demonstration geäussert – mir deutlichen Worten.

Berner Student filmt Anti-Putin-Demo in Moskau: «Es braucht grossen Mut, um auf die Strasse zu gehen»

In Russland haben landesweit Zehntausende gegen Korruption protestiert. Ein Berner Student erlebte hautnah, wie hart und kompromisslos Putins Polizei gegen die Demonstranten vorging.

Die beiden Töchter des London-Terroristen: Die eine konvertierte, die andere wurde Partynudel

Der Terrorist von London wollte seine beiden Töchter vom extremen Islam überzeugen. Die älteste Tochter Andi konvertierte mit 18 wegen ihm zum Islam.

Vom Broccoli über Schottland bis zu Dracula: So cool sind die neuen Emojis!

Darauf haben alle gewartet: Die Welt der Emojis auf den Smartphones erhält Zuwachs. Eine definitive Liste mit neuen Symbolen wurde heute veröffentlicht.

Shitstorm wegen Dresscode: Airline wirft Leggings-Mädchen aus dem Flieger

Zwei Mädchen durften im amerikanischen Denver einen Flug nicht antreten, weil sie Leggings trugen. Die rigiden Vorschriften der Fluggesellschaft United Airlines sorgen für Unverständnis.

Von Angela Merkel eingeladen: Ivanka Trump kommt nach Deutschland

Ivanka Trump reist im April nach Deutschland. Angela Merkel hat die Tochter des US-Präsidenten Donald Trump zum G20-Gipfel in Berlin eingeladen. Beiden liegt die Rolle der Frau am Herzen.

Pakistan - Afghanistan: Bau der Sperranlage an Durand-Linie beginnt

Pakistan baut im nördlichen Abschnitt der Grenze zu Afghanistan eine Sperranlage. Wie die pakistanische Armee am Montag mitteilte, begannen die Bauarbeiten zur Abwehr bewaffneter Aufständischer am vergangenen Wochenende.

Wildtiere: Umgang mit Biber: Kritik an Liechtenstein

Die Umweltorganisationen WWF und Pro Natura kritisieren den Umgang mit frei lebenden Bibern in Liechtenstein massiv. Sie werfen dem benachbarten Fürstentum vor, die natürliche Ausbreitung des Bibers im Flusssystem des Alpenrheins zu hemmen.

Nach Überholmanöver überschlagen: Schweizer Familie auf deutscher Autobahn verunglückt

Ein Automobilist aus der Schweiz hat am Samstagabend auf der deutschen Autobahn A5 die Herrschaft über seinen Wagen verloren. Seine Ehefrau und zwei kleine Kinder wurden mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Israel: Missbrauch in ultraorthodoxen Gemeinden

In Israel sorgen Missbrauchsfälle in mehreren ultraorthodoxen Gemeinden für Entsetzen: Die Polizei nahm nach eigenen Angaben 22 strenggläubige Juden fest, die über einen Zeitraum von zwei Jahren dutzende Kinder, Jugendliche und Frauen sexuell missbraucht haben sollen.

Russland: Arrest für Kremlkritiker Nawalny

Einen Tag nach den landesweiten Protestkundgebungen hat ein russisches Gericht den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny zu 15 Tagen Haft verurteilt. Nawalny hat sich laut Gericht am Sonntag seiner Festnahme widersetzt.