Augsburger Allgemeine : Wissenschaft (26)

Internationale Alkoholstudie: Studie: Schnaps macht sexy, Wein entspannt

Wer Alkohol trinkt, verfolgt oft ein Ziel: Negative Gef├╝hle sollen verschwinden, die Laune soll sich bessern. Eine Studie zeigt, wie sich die Getr├Ąnkewahl auf die Gef├╝hle auswirkt.

Erstes Operationsmodell: Angek├╝ndigte Kopftransplantation: Ruhm oder Patientenwohl?

Vorsichtige Zur├╝ckhaltung ist die Sache eines Sergio Canavero nicht. Er will der erste sein, der mit der Transplantation eines Menschenkopfes in die Geschichtsb├╝cher eingeht. Fachkollegen sind wenig begeistert - selbst sein engster Partner bremst, wo er kann.

Ehec: Ehec-Bakterien f├╝hren zu R├╝ckruf von Zwiebelmettwurst

Vor Kurzem hat die Firma Franken-Gut Fleischwaren Zwiebelmettwurst zur├╝ckgerufen - wegen Ehec-Bakterien. Wie gef├Ąhrlich sind diese?

Ehec: Ehec-Bakterien f├╝hren zu R├╝ckruf von Zwiebelmettwurst: Wie gro├č ist die Gefahr?

Vor Kurzem hat die Firma Franken-Gut Fleischwaren Zwiebelmettwurst zur├╝ckgerufen - wegen Ehec-Bakterien. Wie gef├Ąhrlich sind diese?

Asteroid: Ungew├Âhnliche Form eines Asteroids l├Ąsst Astronomen staunen

Zum ersten Mal wurde der Durchflug eines Asteroiden aus einem anderen Sonnensystem beobachtet. Forscher sind von der Form des 400 Meter langen Brockens verbl├╝fft.

Studie: K├╝rzungen k├Ânnten Millionen neue Malaria-F├Ąlle bringen

Seit zw├Âlf Jahren unterst├╝tzen die USA ma├čgeblich den weltweiten Kampf gegen Malaria. Doch der Erfolgsgeschichte droht ein D├Ąmpfer.

Asteroid: Ungew├Âhnliche Form eines Asteroids verbl├╝fft Astronomen

Zum ersten Mal wurde der Durchflug eines Asteroiden aus einem anderen Sonnensystem beobachtet. Forscher sind von der Form des 400 Meter langen Brockens verbl├╝fft.

Nebenwirkungen: Arzneimittelbeh├Ârden fordern: Patienten sollen Nebenwirkungen melden

Alle europ├Ąischen Arzneimittelbeh├Ârden fordern in einer Kampagne dazu auf, ihnen verst├Ąrkt Nebenwirkungen von Arzneimitteln zu melden. So sollen Risiken schneller erkannt werden.

Asteroid: Ungew├Âhnliche Form von Asteroid verbl├╝fft Astronomen

Zum ersten Mal wurde der Durchflug eines Asteroiden aus einem anderen Sonnensystem beobachtet. Forscher sind von der Form des 400 Meter langen Brockens verbl├╝fft.

Asteroid: Besucher aus anderem Sonnensystem verbl├╝fft Astronomen

Zum ersten Mal wurde der Durchflug eines Asteroiden aus einem anderen Sonnensystem beobachtet. Forscher sind von der Form verbl├╝fft.

Bildung: PISA-Studie: Deutsche Sch├╝ler sind gute Teamarbeiter

Erstmals hat eine PISA-Studie verglichen, wie gut Sch├╝ler in der Gruppe Probleme l├Âsen k├Ânnen. Deutschland schnitt ├╝berdurchschnittlich ab - doch es gibt auch Handlungsbedarf.

Tabuthema: Italienischer Arzt will kompletten Kopf transplantieren

Der italienische Neurochirurg Sergio Canavero will im Fr├╝hjahr 2018 als weltweit erster Arzt einen Kopf komplett transplantieren. Kritiker finden die Operation ethisch fragw├╝rdig.

Tierforschung: 40 Tage bis zum Verhungern: Wie kleine Kegelrobben jagen lernen

Die Kindheit der Kegelrobben ist kurz. Nach drei Wochen Stillzeit m├╝ssen sie sich ihr Futter selbst erbeuten. Wie sie das lernen, haben britische Forscher nun verfolgt.

Gravierende Sch├Ąden: Langer Aufenthalt im All ver├Ąndert das Hirn von Astronauten

Eine neue Studie zeigt: L├Ąngere Aufenthalte im Weltall k├Ânnen die Gehirnstruktur von Astronauten ver├Ąndern. Was beobachtet wurde.

Tabuthema: Italienischer Arzt will Kopf transplantieren

Der italienische Neurochirurg Sergio Canavero will im Fr├╝hjahr 2018 als weltweit erster Arzt einen Kopf transplantieren. Kritiker finden die Operation ethisch fragw├╝rdig.

Weltweites Ph├Ąnomen: Stadtb├Ąume wachsen weltweit schneller

Da wachsen die B├Ąume in den Himmel: Weil es in den St├Ądten w├Ąrmer ist als auf dem Land, werden B├Ąume hier in k├╝rzerer Zeit gro├č.

Schlafforschung: Kinder mit Schlafst├Ârungen oft auch als Erwachsene betroffen

Die Nacht durchschlafen - das gelingt nicht allen Kindern. Manche k├Ąmpfen bereits in jungen Jahren mit Schlafst├Ârungen. F├╝r die Entwicklung hat das nicht selten negative Folgen. Und nicht bei allen wachsen sich die Schwierigkeiten aus.

Basierend auf Gentherapie: Forscher ersetzen todkrankem Kind fast die komplette Haut

Es ist ein letzter Versuch, um einen kleinen Jungen vor dem Tod zu bewahren: eine Gentherapie zur Heilung seiner schweren Hauterkrankung. Der Versuch gelingt. Klinischer Alltag wird so eine Gentherapie trotzdem vorerst nicht.

Kopftransplantation: Chirurgie-Premiere: Italienischer Arzt will Kopf transplantieren

Der italienische Neurochirurg Sergio Canavero will im Fr├╝hjahr 2018 als weltweit erster Arzt einen Kopf transplantieren. Kritiker finden die Operation ethisch fragw├╝rdig.

Leoniden 2017: Auch heute gibt es wieder viele Sternschnuppen

Sternschnuppen werden auch heute wieder besonders viele am Himmel zu sehen sein. Denn die Leoniden erreichen derzeit ihren H├Âhepunkt.

Tabuthema: Italiener will Kopf transplantieren

Der italienische Neurochirurg Sergio Canavero will im Fr├╝hjahr 2018 als weltweit erster einen Kopf transplantieren. Kritiker finden die Operation ethisch fragw├╝rdig.

'Mungo Man': Australischer Ureinwohner 42.000 Jahre sp├Ąter beigesetzt

Rund 42.000 Jahre nach seinem Tod ist "Mungo Man" in seine Heimat zur├╝ckgekehrt: Die ├ťberreste des australischen Ureinwohners sind am Freitag in Lake Mungo beigesetzt worden.

Sternschnuppen 2017: Leoniden 2017: Im November sind viele Sternschnuppen zu sehen

Im November hei├čt es wieder aufgepasst f├╝r alle Sternschnuppen-Fans. Wann sich die Leoniden 2017 besonders gut sehen lassen.

Sternschnuppen 2017: Leoniden 2017: Sternschnuppen erreichen in dieser Nacht ihren H├Âhepunkt

Im November hei├čt es wieder aufgepasst f├╝r alle Sternschnuppen-Fans. Die Leoniden 2017 lassen sich in der Nacht auf Samstag besonders gut sehen. Was Sie dazu wissen m├╝ssen.

Hypertonie: US-Experten senken Richtwert f├╝r Bluthochdruck

Bislang galt der Blutdruck bei 140 zu 90 als zu hoch. Nun wurde der Wert von Experten in den USA herabgesetzt. Der Grund: Komplikationen kann es auch bei niedrigeren Werten geben.

Gentherapie: US-Mediziner wollen Schwerkranken mit Gentherapie heilen

In den USA wagen Mediziner eine au├čergew├Âhnliche Gentherapie. Sie wollen dem schwerkranken Brian Madeux helfen: Mit Hilfe von Genscheren soll seine Krankheit geheilt werden.