Augsburger Allgemeine : Wirtschaft (96)

GfK-Konsumklimaindex: Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trĂŒben

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich verbessert. Grund ist nach Erkenntnissen von Marktforschern vor allem die sinkende Inflation und der stabile Arbeitsmarkt. Doch auch Trump und Brexit können die Konsumenten nicht schockieren.

Quartalsbericht: Deutsche Bank verdient zu Jahresbeginn deutlich mehr

Die Deutsche Bank macht wieder bessere GeschÀfte. Der Jahresauftakt nÀhrt nach zwei Verlustjahren die Hoffnung auf eine Trendwende. Alle Baustellen hat der Konzern aber noch nicht abgearbeitet.

Automobilindustrie: Streit um angeblichen Abgasschwindel in Daimler-Werbung

Seit Jahren beanstandet die Deutsche Umwelthilfe angeblich zu hohe Abgaswerte bei Automodellen von Daimler. Nun muss sich Daimler erstmals vor Gericht dagegen wehren.

Fluggesellschaft: Airline in der Krise: Wie lange fliegt der Papst noch Alitalia?

Die italienische Airline Alitalia, mit der auch der Papst reist, steckt in der Krise. Sie soll an den Meistbietenden verkauft werden. Die Lufthansa ist offenbar auch interessiert.

Prognose leicht angehoben: Regierung erwartet BeschÀftigungsrekord

Vor der Wahl kann die Koalition gute Nachrichten verkĂŒnden: Die Konjunktur legt weiter zu, der Job-Zuwachs steigt von Rekord zu Rekord. Und auch an Donald Trump gibt es eine Botschaft.

Versicherungen: Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten

Bei der Munich Re ĂŒbernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kĂ€mpft mit einem alten Problem. Ärger mit den AktionĂ€ren gibt es auch.

Warnung vor Ungleichbehandlung: Selbst erzeugter Solarstrom soll sich auch fĂŒr Mieter lohnen

Auf dem Dach erzeugter Solarstrom soll sich jetzt auch fĂŒr Bewohner von Mietwohnungen lohnen. Die Koalition will so den Ausbau von Solarstrom antreiben. Energieversorger warnen aber: FĂŒr viele könnte es teurer werden.

Leitartikel: Roboter sollen Arbeit schaffen, nicht Jobs zerstören

Die Digitalisierung schreitet weiter voran, bei Banken, im Handel und in Fabriken. DafĂŒr mĂŒssen die richtigen Weichen gestellt werden.

Insolvenz: Modehaus Wöhrl: Rettung nimmt wichtige HĂŒrde

Das Modehaus Wöhrl ist insolvent. Der Enkel des FirmengrĂŒnders kĂ€mpft fĂŒr die Rettung - und hat nun eine wichtige HĂŒrde genommen.

Schulunterricht: MĂ€dchen fĂŒhlen sich in MINT-FĂ€chern nicht genug gefördert

Die Digitalbranche ist in Deutschland auch heute noch von MĂ€nnern dominiert. Doch das mangelnde Interesse von MĂ€dchen an Informatik-Themen ist hausgemacht: In einer Studie beklagen sie zu wenig weibliche Vorbilder und fehlende UnterstĂŒtzung.

Gehalts-Vergleich: Diese Arbeitnehmer verdienen in Deutschland am besten

Der durchschnittliche VollzeitbeschÀftigte verdient 3441 Euro brutto. Doch es gibt auf Arbeitnehmer, die weitaus mehr Geld bekommen.

FrostschĂ€den: Bauern beklagen große FrostschĂ€den bei Obst und Wein

Der Bauernverband hat gravierende FrostschÀden im deutschen Obst- und Weinbau beklagt.

An besten Bieter verkauft: Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus

Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat die Regierung in Rom andere Airlines wie die Lufthansa ermuntert, ein Gebot zu machen.

Schulunterricht: MĂ€dchen fĂŒhlen sich in MINT-FĂ€chern nicht genug gefördert

MÀdchen werden in naturwissenschaftlichen FÀchern in Deutschland nicht genug gefördert - das ist Ergebnis einer europaweiten Studie.

Zum Teil bis 100 Prozent: Bauern beklagen große FrostschĂ€den bei Obst und Wein

Der Bauernverband hat gravierende FrostschÀden im deutschen Obst- und Weinbau beklagt.

Daimler: Gewinnsprung: Daimler blickt optimistischer auf 2017

Nach einem starken Auftakt blickt der Autokonzern Daimler optimistischer auf das laufende Jahr. Grund dafĂŒr sind florierende AutoverkĂ€ufe der Marke.

Augsburg: Fachmesse fĂŒr den Verkauf von gebrauchten Industriemaschinen

Bei der "Retec" in Augsburg zeigen rund 120 Aussteller gebrauchte Industriemaschinen. Dabei geht es vor allem um seriöse Kundenberatung und Service.

Wirtschaftswachstum 2017: Zypries legt neue Konjunkturprognose der Regierung vor

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries legt heute in Berlin die neue Konjunkturprognose der Bundesregierung vor.

USA erheben Zölle: Handelsstreitigkeiten von Kanada und USA verschÀrfen sich

Kanada ist der zweitwichtigste US-Handelspartner. Unter PrÀsident Trump legen sich die USA mit dem Nachbarn an. Es geht um Holz- und Milchprodukte. Hintergrund ist auch das umstrittene Handelsabkommen Nafta.

Hauptverfahren kann dauern: Schlecker: Gegen WirtschaftsprĂŒfer wird getrennt verhandelt

Können die beiden WirtschaftsprĂŒfer im Schlecker-Prozess aufatmen? Mit etwas GlĂŒck ist fĂŒr sie der Prozess um die Insolvenz der Drogeriemarktkette im Mai ausgestanden. Das Hauptverfahren könnte sich dagegen noch lange hinziehen.

Unruhe bei den Stahlkochern: Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von MinisterprÀsidentin

Bei den Stahlkochern von Thyssenkrupp herrscht Unruhe. Sorgen bereitet nicht nur ein Sparprogramm, sondern auch eine mögliche Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata. Nun wird der Ruf nach der Politik laut.

Aktie klettert: McDonald's erfreut Anleger mit starken Quartalszahlen

McDonald's hat zu Jahresbeginn deutlich mehr Kunden in seine Schnellrestaurants gelockt als erwartet.

Trotzdem im Plan: Coca-Cola verdient deutlich weniger

Der US-GetrĂ€nkeriese Coca-Cola hat zu Jahresbeginn weitere GeschĂ€ftseinbußen verkraften mĂŒssen.

Drogerie: Edeka will Rossmann und dm Konkurrenz machen

Die Drogerieketten Rossmann und dm könnten bald Konkurrenz von Edeka bekommen. Gibt das Kartellamt grĂŒnes Licht, könnte Edeka bereits nĂ€chstes Jahr neue DrogeriemĂ€rkte eröffnen.

Umsatz steigt weiter: Edeka will Rossmann und dm Konkurrenz machen

Kaum ist die Übernahme der Kaiser's-Tengelmann-MĂ€rkte fĂŒr Edeka in trockenen TĂŒchern, steht das nĂ€chste große Projekt vor der TĂŒr. Im nĂ€chsten Jahr könnte eine eigene Drogeriemarkt-Kette an den Start gehen - wenn das Kartellamt grĂŒnes Licht gibt.

Einen Gang runtergeschaltet: Fernbusmarkt wÀchst langsamer

Mehr Auswahl fĂŒr Reisende: Vier Jahre nach der Marktfreigabe ist der Fernbus etabliert. Spottbillig ist er aber nicht mehr. Und die Anbieter haben im Wahljahr auch Sorgen.

Studie: IG Metall: Arbeitnehmer fĂŒr starke Arbeitszeitregeln

Die ĂŒberwiegende Mehrheit der BeschĂ€ftigten will einer Studie der IG Metall zufolge auch in einer zusehends digitalisierten Arbeitswelt starke Arbeitszeitregeln - «mit Ruhezeiten, mit einem Recht auf Abschalten».

Studie: Dax-Aktien weiter ĂŒberwiegend in auslĂ€ndischer Hand

Die Zeiten der «Deutschland-AG» sind lange vorbei. Jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist inzwischen in auslÀndischem Besitz. Vor allem Profi-Investoren teilen den Leitindex unter sich auf.

Mögliche Fusion mit Tata: Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von MinisterprÀsidentin

Im Kampf gegen die mögliche Fusion der Thyssenkrupp-Stahlsparte mit dem indischen Konkurrenten Tata fordert der Betriebsrat die UnterstĂŒtzung der nordrhein-westfĂ€lischen Landesregierung unter MinisterprĂ€sidentin Hannelore Kraft .

Privatisierungen im Focus: Neue Kontrollen der internationalen Geldgeber in Athen

Vertreter der internationalen Geldgeber kontrollieren das griechische Reformprogramm.

8000 BeschÀftigte: Tarifabschluss bei Coca-Cola - 2,2 Prozent mehr

Der GetrĂ€nke-Hersteller Coca-Cola und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-GaststĂ€tten haben sich fĂŒr die bundesweit rund 8000 BeschĂ€ftigten des GetrĂ€nkeriesen auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt.

Borussia Dortmund AusrĂŒster: Puma kann Gewinn im ersten Quartal fast verdoppeln

Der Sportartikelhersteller Puma ist mit einem Gewinnsprung in das neue GeschÀftsjahr gestartet.

14 Mio Euro fĂŒr McDermott: Hohe Personalkosten drĂŒcken bei SAP den Gewinn

Hohe Personalkosten haben bei Europas grĂ¶ĂŸtem Softwarehersteller SAP trotz eines Umsatzschubs im ersten Quartal den Gewinn gedrĂŒckt.

Konjunktur: Angela Merkel auf der Hannover Messe: Die Zukunft der Industrie

Die Industrie ist in FrĂŒhjahrsstimmung und rechnet mit 500.000 neuen Jobs. Das erlebt auch die Kanzlerin auf der Hannover Messe. Es gibt aber auch Grund zur Sorge.

Bankrottprozess: Schlecker: Zeugen sollen Einblick in GeschÀftsgebaren geben

Im Bankrottprozess gegen die Familie Schlecker soll die Vernehmung weiterer Zeugen Einblick in das GeschÀftsgebaren von Anton Schlecker und seinen Kindern bringen.

Umweltamt: Stickoxid-Ausstoß moderner Diesel-Autos ist viel zu hoch

Das Diesel-Image hat gelitten in den vergangenen Monaten. Nun gibt es schlechte Nachrichten von offizieller Stelle. Diesel-Pkw stoßen mehr gefĂ€hrliche Stickoxide aus als gedacht.

Restaurantkette: Wie McDonald's die Fast-Food-Krone verteidigen will

McDonald's-Chef Steve Easterbrook versucht, die Restaurantkette zurĂŒck in die Erfolgsspur zu bringen. Frisches Hackfleisch, ein XL-"Big Mac" und ein Bringdienst sollen es richten.

Mini-FluggerĂ€te: Google-MitgrĂŒnder Page investiert in fliegende Autos

Google-GrĂŒnder Larry Page ist es nicht genug, den Verkehr mit Roboterwagen zu verĂ€ndern: Nun soll der 43-JĂ€hrige privat in die Entwicklung fliegender Autos investieren.

WeltgrĂ¶ĂŸte Industrieschau: Hannover Messe: Industrie 4.0 ist Wachstumstreiber

Die Digitalisierung der Wirtschaft steht auf der Hannover Messe im Fokus. Das Thema Industrie 4.0 steht fĂŒr viele Experten dabei gleichbedeutend fĂŒr Wachstum. Die Industrie verspricht zahlreiche neue Jobs. Doch auch an mahnenden Worten mangelt es nicht.

Guten Start hingelegt: RWE kassiert 680-Millionen-Dividende von Tochter Innogy

Zufriedene AktionĂ€re gab es bei der ersten Hauptversammlung der grĂŒnen RWE-Tochter Innogy. Die hohe Dividende des Konzerns nĂŒtzt vor allem der Mutter RWE - die hĂ€lt noch mehr als drei Viertel der Anteile.

Niedriger Ölpreis und Zinsen: Industrie erwartet die Schaffung von 500 000 neuen Jobs

Die deutsche Industrie sagt den Aufbau Hunderttausender zusÀtzlicher ArbeitsplÀtze voraus. Allerdings gibt es auch mahnende Worte. Die Kernfrage lautet: Wie robust ist der Aufschwung? Denn es mangelt nicht an Risiken.

Kampf um ArbeitsplÀtze: Grammer-BeschÀftigte protestieren gegen Investor

Mehr als tausend BeschĂ€ftigte des Autozulieferers Grammer haben an den deutschen und tschechischen Standorten gegen die ÜbernahmeplĂ€ne der Investorenfamilie Hastor protestiert.

Gesamtumsatz legt zu: Große Optikerketten bauen ihre Marktanteile aus

Große Optikerketten wie Fielmann oder Apollo haben auch im vergangenen Jahr ihren Marktanteil weiter ausbauen können.

Bitkom: KrĂ€ftiges Umsatzwachstum bei Lösungen fĂŒr Industrie 4.0

Die Digitalisierung der Industrie steht auf der Hannover Messe bis zum kommenden Freitag im Fokus. Das Thema «Industrie 4.0» steht fĂŒr viele Branchenbeobachter dabei gleichbedeutend fĂŒr Wachstum.

GeschĂ€ftsklima verbessert: Wirtschaft in FrĂŒhlingslaune

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im April weiter verbessert.

WeltgrĂ¶ĂŸte Industrieschau: Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie

Mit dem traditionellen Rundgang von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Hannover Messe fĂŒr Besucher begonnen.

Prognose bekrÀftigt: Maschinenbau wÀchst um ein Prozent

Trotz der weltweiten wirtschaftlichen und politischen Verunsicherung sieht Deutschlands Maschinenbau fĂŒr 2017 Chancen im Export.

FahrrÀder: App öffnen und losrollen: Der Kampf um die Leihfahrrad-Kunden

Der Markt fĂŒr LeihfahrrĂ€der wĂ€chst. In Berlin sorgt der Konkurrenzkampf fĂŒr eine Flotte, die bald so groß sein dĂŒrfte wie die in London. Lohnt sich das?

WeltgrĂ¶ĂŸte Industrieschau: Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie

Im 70. Jahr ihres Bestehens sieht sich die Hannover Messe erfolgreich etabliert als Schaufenster fĂŒr technische Fortschritte. Eröffnet wird sie aber mit eindringlichen Appellen zur SolidaritĂ€t.

Wegen Gold-Deal: Venezuelas Opposition appelliert an Deutsche Bank

Venezuela hatte große Goldreserven - dann wurde die Krise im Zuge des Ölpreisverfalls immer schlimmer; Gold wurde gegen Dollars getauscht. Die Opposition kĂ€mpft gegen ein weiteres Verscherbeln der Reserven - Banken wĂŒrden damit eine diktatorische Regierung stĂŒtzen.