20min.ch : Schweiz (97)

Kriminalstatistik: 2016 starben 18 Frauen an häuslicher Gewalt

Gemäss der heute veröffentlichten Kriminalstatistik sind im letzten Jahr 19 Personen, davon 18 Frauen, durch Gewalt in der Ehe und Partnerschaft gestorben.

Idol Mama: «Sie hat vier Jobs, damit es unserer Familie gut geht»

Gemäss der Jugendumfrage von 20 Minuten sind Sportler und die eigenen Eltern die grössten Vorbilder der 14- bis 24-Jährigen. Junge Passanten erzählen, warum das so ist.

«Hätte Schlägerei gegeben»: Warum wurde das Plakat nicht entfernt?

Das Transparent mit der Aufschrift «Tötet Erdogan mit seinen eigenen Waffen» sorgt für Furore. Organisatoren erklären, warum man es nicht schon während der Kundgebung entfernt hat.

Feminismus: «Verunsicherte Männer» - «Nein, das ist arschlochig»

Wie schaffen wir eine geschlechtergerechtere Gesellschaft? Juso-Präsidentin Tamara Funiciello und Männerexperte Markus Theunert im Streitgespräch.

Jugendumfrage: Die grössten Vorbilder sind Sportler und Eltern

14- bis 24-Jährige haben nicht mehr die gleichen Idole wie früher. Statt Schauspieler und Musiker sind es Sportler und die eigenen Eltern.

«Dein Leben. Deine Storys.»: «Wir dürfen alle machen, was wir wollen»

Das nächste Ein-Minuten-Porträt steht an. Heute: Sarina aus Brittnau AG.

EU-Rahmenabkommen: «Burkhalter will beweisen, dass er etwas bewegt»

Die EU bewegt sich in den Verhandlungen um ein Rahmenabkommen. Schweizer Politiker spielen auf Zeit: Der Brexit spiele der Schweiz in die Karten.

Verärgerung in Ankara: Plakat ist ein «gefundenes Fressen» für Erdogan

Ein Transparent auf dem Berner Bundesplatz verärgert die türkische Regierung. Laut der Stadt Bern handelt es sich um einen «Aufruf zu Gewalt».

Self-Service-Wäscherei: «Bei uns im Haus hat es Haare in der Maschine»

Self-Service-Waschsalons sterben aus. 20 Minuten hat eine Wäscherei besucht und mit Menschen gesprochen, die diese immer noch zu schätzen wissen.

Trotz gleicher Leistung: Mädchen werden in Physik schlechter benotet

Eine Studie zeigt: Das Geschlecht beeinflusst die Benotung. Mädchen erhalten schlechtere Physiknoten und Buben werden beim Aufsatz benachteiligt — trotz gleicher Leistung.

So tönts bei einer Herz-OP: «Schere. Schere. Schere. Blau stopp»

Der Schweizer Ärzteverband befürchtet, dass ausländische Ärzte zu wenig gut Deutsch können. Doch was für Gespräche werden im OP-Saal überhaupt geführt?

SBB zeigt Mängel auf: Jedes dritte Gleis ist in schlechtem Zustand

Die SBB stellt sich mit dem neuesten Netzzustandsbericht kein löbliches Zeugnis aus. Die Zahlen sprechen für sich, die Bundesbahnen sind dennoch nicht beunruhigt.

Angespannte Stimmung Bern-Ankara: «Plakat ist geschmacklos und Erdogan dünnhäutig»

Wegen einem Plakat zitiert Erdogan den Schweizer Botschafter. Parlamentarier von links bis rechts verurteilen das Transparent. Doch auch Erdogan steht in der Kritik.

Verärgerung in Ankara: Anti-Erdogan-Plakat - Bern erstattet Anzeige

Ein Transparent auf dem Berner Bundesplatz verärgert die türkische Regierung. Laut der Stadt Bern handelt es sich um einen «Aufruf zu Gewalt».

Ausweisung wird geprüft: Schweizer IS-Helfer auf freiem Fuss

Osamah M. gilt als IS-Unterstützer und soll einen Anschlag geplant haben. Trotzdem wurde er am Freitag freigelassen.

Grosser Zuspruch: «Inländervorrang light» - Volk würde Ja stimmen

Würde heute über die Masseneinwanderungsinitiative mit «Inländervorrang light» abgestimmt, hätte die Vorlage eine komfortable Mehrheit.

Frühlingshafte Temperaturen: Nächste Woche wird es 20 Grad warm

Von Montag bis Freitag können wir richtig viel Sonne tanken. Sie ist so kräftig, dass bereits Sonnenbrandgefahr droht. Leider hält das gute Wetter nicht bis zum Wochenende.

«Fremde Richter»: Burkhalter prescht beim EU-Rahmenabkommen vor

Nach Zugeständnissen Brüssels soll Didier Burkhalter den EU-Rahmenvertrag für unterschriftsreif halten. Seine Kollegen in der Regierung zögern.

«Dein Leben. Deine Storys.»: «Ich will mit ihm eine Familie haben»

Intime und spannende Einblicke in das Leben der 20-Minuten-Community: Zum Wochenabschluss erzählt Nina von den Schmetterlingen in ihrem Bauch.

Zu wenig Züge: Flughafen Zürich ärgert sich über SBB-Fahrplan

Wer am späten Abend in Kloten landet, muss oft zu lange auf einen Zug Richtung Zürich warten.

Das Geschäft mit der Angst: Security-Branche boomt - Polizei ist besorgt

689 Firmengründungen in fünf Jahren - es gibt immer mehr private Sicherheitsdienste in der Schweiz. Der Ruf nach Regulierung wird lauter.

Zeitumstellung: Haben Sie die Uhren eine Stunde vorgestellt?

Der Sommer raubt uns wieder eine Stunde. In der Nacht wurden die Uhren um 2 Uhr um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Sommerzeit hat begonnen.

Verärgerung in Ankara: Türkei protestiert gegen Demo-Transparent in Bern

Ein Anti-Erdogan-Plakat auf dem Bundesplatz verärgert die türkische Regierung. Sie fordert von der Schweiz eine Untersuchung.

Zeitumstellung: Der Sommer raubt uns wieder eine Stunde

In der Nacht wurden die Uhren um 2 Uhr um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Sommerzeit hat begonnen.

«Verändere die Schweiz»: Junge Schweizer wollen Gratis-ÖV und Freibier

Seit Ende Februar können Jugendliche Vorschläge einreichen. Die Schweizer Politik soll sich schliesslich mit elf davon befassen. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl von Ideen.

Verkaufs-Statistik: Hier verläuft der Sextoy-Graben

«Fifty Shades Darker» sorgt für einen Sexspielzeug-Boom bei Jungen. Wer auf dem Land wohnt, bestellt aber eher online, um nicht dem Nachbarn zu begegnen.

Diplomatischer Akt: Türkei bestellt Schweizer Vize-Botschafter ein

Die türkische Regierung reagiert auf die Anti-Erdogan-Proteste in Bern.

Ruf mich nicht an!: «Anrufe gelten als unhöflich und übergriffig»

Mail mir, schreib mir per Whatsapp - aber ruf mich ja nicht an. Warum das Telefongespräch zunehmend in Verruf gerät.

Untreue Ehefrau: Mann zerstört aus Versehen eigenes Auto

Aus Wut über seine untreue Frau zerstörte ein Waadtländer ihr Auto. Später realisierte er, dass das Fahrzeug auf ihn gemeldet war.

Konsumpsychologe: «Gespart wird nicht nur aus finanziellen Gründen»

Schweizer achteten mehr auf die Preise als früher, sagt der Konsumpsychologe Christian Fichter. Sparen könne gleich grosse Glückgefühle auslösen wie Luxusgüter.

Albert Rösti: «Leuthard streut Volk Sand in die Augen»

Die SVP-Delegierten thematisieren in Appenzell die Energiestrategie 2050. Der Parteipräsident bezichtigt den Bundesrat, die Fakten zu verdrehen.

«Gottkanzler Schulz»: Kann man mit Memes Wahlen gewinnen?

In Deutschland befeuert eine Flut von Memes den Wahlkampf der SPD. Auch in der Schweiz wird mit Memes Politik gemacht.

Dein Leben. Deine Storys.: «Ich bin vom Gymi geflogen»

Das 1-Minuten-Porträt geht in die nächste Runde: Seit Montag liefert 20 Minuten intime, überraschende und spannende Einblicke in das Leben ihrer Community.

Höhere Gebühren: Überwachung wird teurer - bleiben Taten ungeklärt?

Ermittler müssen für Überwachungsdienste wohl bald tiefer in die Tasche greifen. Das spielt laut Politikern Kriminellen in die Hände.

Selbsttest : «Ich kann keine Birnen mehr sehen»

Die Schweizer Bevölkerung ernährt sich unausgewogen. Schafft es unsere Redaktorin, sich eine Woche exakt nach der Lebensmittelpyramide des Bundes zu ernähren?

Studie der Schweizer Armee: Handwerker kommen eher ins Militär als Verkäufer

Eine Studie der Schweizer Armee zeigt: Tauglichkeitsentscheide haben mit dem Beruf, der Herkunft und der Sprache zu tun.

87-Jährige bestohlen: Bieler Eishockeyprofi stellt Dieb mit Bodycheck

Ein fieser Dieb wollte in Zug eine 87-Jährige Frau bestehlen. Doch damit hat er nicht gerechnet: Ihren Hilferufen folgte EHC-Biel-Verteidiger Marco Maurer.

Low-Cost-Terrorismus: Sommaruga will Jihadisten den Pass entziehen

Die Bewohner des Landes sollen radikalisierte Personen melden, sagt die Justizministerin. Sie fordert weitere Massnahmen im Kampf gegen Islamisten.

Bundesanwaltschaft: Schweiz führt Verfahren wegen Türken-Spionage

Die Bundesanwaltschaft eröffnet ein Strafverfahren, weil im Umfeld der türkischen Gemeinde möglicherweise Nachrichtendienst betrieben wird.

AHV-Reform: Gewerkschaftsbund beschliesst Ja-Parole

Begeistert von der Vorlage waren wenige, trotzdem stimmte die grosse Mehrheit des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds für die AHV-Reform.

Freysinger fliegt aus Regierung: Wahlbetrug? SVP im Wallis reicht Beschwerde ein

Beim Urnengang, bei dem Oskar Freysinger abgewählt wurde, soll es zu Manipulationen gekommen sein. Seine Partei ist «schockiert über diese Betrugsfälle».

«Dein Leben. Deine Storys.»: «Ich habe Angst, nicht gut genug zu sein»

Das nächste Ein-Minuten-Porträt steht an: Heute erzählt Louana von ihren Problemen im Berufsleben.

Sparsam bis zuletzt: Sind auch Sie geizig und stolz darauf?

Luxus ist heute alles - wer kann, leistet sich viel. Doch es gibt eine kleine, wachsende Gruppe, die gegen diesen Trend schwimmt. Sie spart, was das Zeug hält.

Treffen mit Burkhalter: Cavusoglu muss sich ermahnen lassen

Die Türkei solle Schweizer Gesetze einhalten. Dies hat Bundesrat Didier Burkhalter unter anderem seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu gesagt.

Ermunterung per Post: Städte starten Einbürgerungs-Offensive

In einem Brief ermuntern Städte ihre ausländischen Einwohner, über eine Einbürgerung nachzudenken. Für die SVP das falsche Signal.

Notfallkonzept: So leitet die SBB 90'000 Pendler mit Bussen um

Der entgleiste Zug im Bahnhof Luzern brachte die SBB an ihre Grenzen: Innert kürzester Zeit mussten Züge umgeleitet und Ersatzbusse organisiert werden.

Treffen mit türkischem Aussenminister: Burkhalter pocht auf Meinungsfreiheit

Die Türkei solle Schweizer Gesetze einhalten. Dies hat Bundesrat Didier Burkhalter im Gespräch mit Amtskollege Mevlüt Cavusoglu gesagt.

Verkauf von Bündner Therme: Fragwürdige Abmachung - Strafanzeige im Fall Vals

Der Verkauf der Bündner Therme an den Investor Remo Stoffel wird zum Fall für die Justiz. Im Zentrum steht ein exklusives Verhandlungsrecht.

Ministertreffen und Auftritt: Türkischer Aussenminister ist gelandet

Mevlüt Cavusoglu trifft heute Bundesrat Didier Burkhalter und tritt vor Landsleuten auf. In Bern wurden grosse Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Neuer Trend: «Kühe eignen sich besonders zum Kuscheln»

Sibylle Zwygart hat drei Rinder vor dem Metzger gerettet und bietet nun etwas Spezielles an: Kuhkuscheln. Damit sollen auch die Unterhaltskosten für die Tiere bezahlt werden.