20min.ch : Ausland (103)

Modernster Flugzeugträger der Welt: Trump stellt teuerstes Kriegsschiff in Dienst

Die «USS Gerald R. Ford» bietet Platz für über 75 Jets und hat 13 Milliarden Dollar gekostet. «Unsere Feinde werden vor Angst zittern», so US-Präsident.

Irre, Idealisten, Helden? : Westliche Freiwillige gegen den IS an vorderster Front

Eine Gruppe von Freiwilligen aus den USA und Grossbritannien macht den Krieg gegen den «Islamischen Staat» zu einem eigenen Anliegen. Sie kämpfen in Raqqa an vorderster Front.

Volle Transparenz: Trumps Neuer löscht alte Tweets

Er habe sich weiterentwickelt und wolle mit Altem nicht ablenken, sagt Anthony Scaramucci und reagiert damit auf Kritik.

Anthony Scaramucci: Trumps Neuer war einst für Obama

Anthony Scaramucci hatte Donald Trump den «Erbgeld-Heini aus Queens» genannt. Jetzt ist er dessen Kommunikationschef.

Racheakte im Irak: «Ich werde ihre Leichen an einem Pfahl aufknüpfen»

Mitglieder der irakischen Armee machen mehr als nur Jagd auf mutmassliche IS-Anhänger. Aus Rache verüben sie Selbstjustiz.

Lost in Translation?: Japans First Lady spricht kein Wort mit Trump

Donald Trump bedauerte, dass er sich beim G-20-Dinner nicht mit seiner Sitznachbarin unterhalten konnte, weil diese kein Englisch spricht. Ein Video beweist das Gegenteil.

Ex-US-Pressesprecher: Best of Sean Spicer

Ob Zuschauerzahlen, Büsche oder Hitler: Trump-Sprecher Sean Spicer sorgte bei seiner Arbeit oft für Gespött, aber auch für Entrüstung.

Wer ist Huckabee Sanders?: Trumps neue Feuerwehrfrau

Ein unberechenbarer Boss und angriffslustige Medien. Wer ist die Frau, die sich das freiwillig antut?

Gespräche mit Russland: Abgehörte Telefonate belasten Sessions schwer

US-Justizminister Sessions beteuert, er habe mit dem russischen Botschafter nie über den Wahlkampf gesprochen. Neue Enthüllungen widersprechen dem.

Polen: Umstrittene Justizreform nimmt letzte Hürde

Die Proteste blieben zwecklos: In der Nacht hat der polnische Senat für ein Gesetz gestimmt, das der Regierung mehr Einfluss auf die Justiz erlaubt.

Trumps Ex-Pressesprecher: Die Twitter-Gemeinde verabschiedet Sean Spicer

Nach nur sechs Monaten im Amt tritt Sean Spicer als Sprecher des US-Präsidenten ab. Die Reaktionen in den sozialen Netzwerken fallen einstimmig aus.

Rheinland-Pfalz: Muslimischer Polizist gibt Kollegin nicht die Hand

Bei einer Beförderungsfeier im deutschen Montabaur wollte eine Polizistin ihrem Kollegen gratulieren. Doch dieser verweigerte ihr den Handschlag - aus religiösen Gründen.

Israel: Sechs Tote und 400 Verletzte in Jerusalem

Die Einschränkungen am Tempelberg führen zu gewalttätigen Protesten. Drei Palästinenser und drei Israeli sind dabei getötet worden.

Russland-Affäre: Neuer Bericht erhöht Druck auf Sessions

Er hat mit dem russischen Botschafter doch über den Wahlkampf gesprochen. Das zumindest schreibt die «Washington Post» über US-Justizminister Jeff Sessions.

Rheinland-Pfalz: Muslimischer Polizist gibt Kollegin die Hand nicht

Bei einer Beförderungsfeier im deutschen Montabaur wollte eine Polizistin ihrem Kollegen gratulieren. Doch dieser verweigerte ihr den Handschlag - aus religiösen Gründen.

Sean Spicer: «War eine Ehre, dem Präsidenten zu dienen»

Der umstrittene Sprecher des US-Präsidenten, Sean Spicer, hat nach sechs Monaten sein Amt niedergelegt. Seine Auftritte vor den Medienvertretern waren des öfteren unglücklich.

Israel: Drei Tote und 400 Verletzte in Jerusalem

Die Einschränkungen am Tempelberg führen zu gewalttätigen Protesten. Drei Palästinenser sind dabei getötet worden. Palästinenserpräsident Abbas zieht Konsequenzen.

Weisses Haus: Trump-Sprecher schmeisst den Bettel hin

Der umstrittene Sprecher des US-Präsidenten, Sean Spicer, hat nach sechs Monaten sein Amt niedergelegt. Seine Auftritte vor den Medienvertretern waren des öfteren unglücklich.

Einreiseverbot: US-Bürger dürfen nicht mehr nach Nordkorea

Ausweise von US-Bürgern, die trotz des Verbotes ins Land reisen wollen, werden für ungültig erklärt.

Irsrael: Drei Tote und 400 Verletzte in Jerusalem

Die Einschränkungen am Tempelberg in Jerusalem führen zu gewalttätigen Protesten. Drei Palästinenser sind dabei getötet worden.

Familien-Finazen: Trump setzt Anwälte auf Sonderermittler an

Der US-Präsident will nicht, dass Ermittler Robert Mueller die Finanzen der Familie Trump untersucht. Er solle sich auf die Russlandaffäre beschränken.

Männerverbot in Jerusalem: Palästinenser bitten Jared Kushner um Hilfe

Nach dem tödlichen Angriff auf zwei Polizisten beschränkt Israel den Zugang zum Tempelberg in Jerusalem. Muslime unter 50 können nicht mehr an den Freitagsgebeten teilnehmen.

Justizreform in Polen: Tausende protestieren für «freie Gerichte»

Trotz Sanktionsdrohungen hat Polen eine umstrittene Justizreform verabschiedet. Es wird eine Aufhebung der Gewaltenteilung befürchtet.

Türkei vs. Deutschland: Berlin verärgert Türkei mit Reisehinweisen

Der deutsche Aussenminister hat eine «Neuausrichtung» der Politik Berlins gegenüber der Türkei angekündigt. Ankara reagiert scharf.

US-Justizminister: Trotz Trumps Kritik hält Sessions an Amt fest

Der US-Präsident hatte seinen Justizminister in beispielloser Weise abgekanzelt. Dieser sieht keinen Anlass, zurückzutreten.

Justizreform: «Ein schwarzer Tag in der Geschichte Polens»

Trotz Sanktionsdrohungen hat Polen eine umstrittene Justizreform verabschiedet. Es wird eine Aufhebung der Gewaltenteilung befürchtet.

6 Monate im Weissen Haus: Was hat Donald Trump bis jetzt erreicht?

«Ich bin Präsident! Kann man das glauben?», sagte Donald Trump einst. Mittlerweile ist er ein halbes Jahr im Amt. Zeit für eine Bilanz seines Tuns.

Verbot unterlaufen: Keine US-Drohnen? Dann Billig-Kopien aus China!

Die USA wollten nicht, dass Drohnen in falsche Hände geraten. Jetzt kaufen ihre Partner im Nahen Osten billige Kopien in China.

Türkei vs. Deutschland: «Grosse politische Verantwortungslosigkeit»

Der deutsche Aussenminister hat eine «Neuausrichtung» der Politik Berlins gegenüber der Türkei angekündigt. Ankara reagiert scharf.

Angespannte Beziehungen: «Wir können nicht so weiter machen wie bisher»

Sigmar Gabriel reichts. Der deutsche Aussenminister hat eine «Neuausrichtung» der Politik Berlins gegenüber Ankara angekündigt.

Zwischenbilanz: Trump macht 400 Obama-Vorschriften rückgängig

Bis Ende des Jahres will die US-Regierung die Regulierungen um 20 Prozent kürzen. Eine Zwischenbilanz der ersten Monate unter Trump.

Russland-Affäre: Trump bereut Ernennung von Jeff Sessions

Donald Trump empfindet den Rückzug des Justizministers aus den Russland-Ermittlungen als «sehr unfair».

US-Gesundheitssystem: Millionen könnten Versicherung verlieren

Die Zukunft des US-Gesundheitssystems ist weiter ungewiss. Während Beratungen im Senat geplant sind, stellt das Haushaltsbüro des Kongresses eine düstere Prognose vor.

Hirntumor: Senator John McCain hat Krebs

Nach der Entfernung eines Blutgerinnsels ist bei John McCain ein Hirntumor diagnostiziert worden. «Ich werde zurückkommen», lässt der Senator ausrichten.

US-Justiziminister: Trump bereut Ernennung von Jeff Sessions

US-Präsident Donald Trump findet den Rückzug von Justizminister Jeff Sessions aus den Russland-Ermittlungen des FBI als «sehr unfair».

Russland-Affäre: Senat bietet Trump Jr. und Kushner auf

Die Russland-Affäre treibt das Umfeld von US-Präsident Trump mehr und mehr in die Enge. Sein ältester Sohn und sein Schwiegersohn sollen vor einem Senatsausschuss aussagen.

Hirntumor: Senator John McCain hat Krebs

Nach der Entfernung eines Blutgerinnsels ist beim US-Senator John McCain ein Hirntumor diagnostiziert worden.

Syrien: Keine Waffen für Rebellen - «Putin hat gewonnen»

Was unter seinem Vorgänger Obama angefangen hat, hat der amtierende US-Präsident Trump nun gestoppt: Die verdeckten Waffenlieferungen der CIA an syrische Rebellen.

Wahlbetrug?: 12 Leute nehmen US-Wahl nun genau unter die Lupe

Acht Monate nach seinem Wahlsieg zum US-Präsidenten soll eine von Donald Trump eingesetzte Kommission untersuchen, ob es Ungereimtheiten gegeben hat.

Protest in Manila: 1000 Mädchen stellen sich gegen Duterte

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte macht sich mit seinem erbarmungslosen Kampf gegen Drogendealer beim Volk beliebt — mit Ausnahmen.

Aufsehenerregende Aussagen: Netanyahus Mikrofon war leider an

Technische Patzer fördern oft die Wahrheit zutage. Wegen eines offenen Mikrofons kam heraus, was der israelische Premier über die EU, Barack Obama, Donald Trump und den Iran denkt.

«Unsicher im Tritt»: Wie schlimm steht es um Trumps Gesundheit?

Ein Biograf glaubt, Donald Trump verlassen langsam die Kräfte. Psychologen diagnostizieren seit längerem einen Sprachverlust.

Aufsehenerregende Aussagen: Netanyahus Mikrophon war leider an

Technische Patzer fördern oft die Wahrheit zutage. Wegen eines offenen Mikrophons kam heraus, was der israelische Premier über die EU, Barack Obama, Donald Trump und den Iran denkt.

Deutschland-Besuch: Kate und William gehen in die Charme-Offensive

Ärger um den Brexit? Prinz William und Ehefrau Kate besuchen Deutschland und haben ihre herzigen Kinder dabei. Damit polieren sie Londons Image auf.

EU-Bürger in London: «Ich war glücklich - der Brexit hat alles verändert»

Der Brexit hat Auswirkungen auf Millionen EU-Expats in Grossbritannien und Briten im Ausland. 20 Minuten hat mit Betroffenen gesprochen.

Frankreich: Streit mit Macron - Militärchef tritt zurück

Erst wurde ihm das Budget gekürzt, dann folgte die öffentliche Zurechtweisung durch den Präsidenten. Nun hat Pierre de Villiers genug.

Tabubruch: Saudiaraberin im Minirock wieder freigelassen

Eine junge Frau hat mit einem Video die königliche Sittenpolizei Saudiarabiens alarmiert. Nach ihrer Festnahme ist sie bereits wieder auf freiem Fuss.

Russland-Affäre: Treffen mit Trump jr. - Russin will aussagen

Natalia Weselnizkaja ist wegen ihres Besuches im New Yorker Trump Tower plötzlich ins Rampenlicht geraten. Nun will die Anwältin über ihr Treffen mit dem Präsidentensohn reden.

Frankreich: Streit mit Macron - Militärchef tritt zurück

Erst wurde ihm das Budget gekürzt, dann folgte die öffentliche Zurechtweisung durch Macron. Nun hat Pierre de Villiers genug.

«Unsicher im Tritt»: Wie ernst steht es um Trumps Gesundheit?

Ein Biograf glaubt, Donald Trump verlassen langsam die Kräfte. Psychologen diagnostizieren seit längerem einen Sprachverlust.