20min.ch : Ausland (89)

#FireDepp: Trump junior fordert Johnny Depps Entlassung

Johnny Depp hat sich für seinen Attentat-Witz über US-Präsident Donald Trump entschuldigt. Doch nun legt Trump jr. dem Filmkonzern Disney nahe, den Schauspieler zu entlassen.

Istanbul: Polizei mit Gummischrot gegen Schwule und Lesben

In Istanbul hat die türkische Polizei mit Gummigeschossen auf Teilnehmer der von der Regierung verbotenen Gay-Pride-Parade geschossen.

Istanbul: Polizei stoppt Gay-Pride-Parade mit Gummischrot

In Istanbul hat die türkische Polizei mit Gummigeschossen auf Teilnehmer der von der Regierung verbotenen Gay-Pride-Parade geschossen.

SPD-Parteitag: Schulz fordert Homo-Ehe - sonst keine Koalition

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz macht die Ehe für Schwule und Lesben zur Bedingung für jede Koalition nach der Bundestagswahl.

Istanbul: Erdogan kollabiert in Moschee

Der türkische Präsident hat laut Medienberichten in Istanbul einen Schwächeanfall erlitten.

«Oh Jeremy Corbyn»: Labour-Chef lässt sich wie ein Rockstar feiern

Das Glastonbury Festival hat dieses Jahr eine starke politische Note - Brexit, Donald Trump und Theresa May sei Dank.

Nordkorea: So scheffelt Kim Jong-un heimlich Millionen

Der nordkoreanische Machthaber und seine Getreuen leben in Saus und Braus. Legal kommen sie an Luxusartikel und Devisen nicht heran - darum blühen illegale Geschäfte.

Norwegen: Massenmord von Utøya wird Spielfilm

Der norwegische Regisseur Erik Poppe will das Massaker auf der Ferieninsel vor rund sechs Jahren auf Leinwand bringen. Die Angehörigen-Gruppe reagiert mit Vorbehalt.

US-Aussenminister Tillerson: USA erklären Krise zur «Familien-Angelegenheit»

Die USA ziehen sich aus ihrer Vermittlerrolle für Katar zurück. US-Aussenminister Tillerson lässt verlauten, die Golfstaaten sollen selber eine Lösung finden.

Kampf um Mosul: Schweizer Journalistin stirbt nach Minenangriff

Bei einem Einsatz in der irakischen Stadt Mosul ist am Montag eine Schweizer Kriegsreporterin verletzt worden. Nun ist sie an ihren Verletzungen gestorben.

Trump über Obama: «Er wusste etwas über Russland - und tat nichts»

Der US-Präsident beschwert sich in einem Interview offen über seine Vorgängerregierung.

«Das ist sehr störend»: Trump feuert offen gegen Sonderermittler Mueller

Der US-Präsident hat die Unbefangenheit des FBI-Sonderermittlers in der Russland-Affäre in Frage gestellt. Es ist das erste Mal, dass er Mueller so offen angeht.

EU-Gipfel: EU-Chefs für Härte gegenüber China und USA

Angela Merkel und Emmanuel Macron sind ganz und gar auf derselben Linie, was die Antwort auf die «America First»-Strategie der US-Regierung anbelangt.

Alexei Nawalny: Putin schaltet seinen bekanntesten Gegner aus

Alexei Nawalny wurde die Kandidatur an den russischen Präsidentschaftswahlen untersagt. Das erklärte die Wahlkommission in Moskau.

G20-Gipfel in Hamburg: Stadt verbietet Protest-Camp während Gipfel

Die Veranstalter eines Lagers im Stadtpark haben juristisch eine Niederlage gegen die Hansestadt erlitten.

Tod von US-Student: Nordkorea dementiert Folter von Warmbier

Pyongyang habe den US-Studenten nach nationalem Recht und internationalen Standards behandelt, berichtet die landeseigene Nachrichtenagentur.

«Ich muss hier weg»: Hamburger flüchten aus Angst vor G20-Krawallen

Dem G20-Gipfel blicken die Hamburger mit Skepsis entgegen: Viele Familien verlassen die Stadt und leiden jetzt schon unter polizeilichen Massnahmen.

US-Gesundheitsreform: Obama meldet sich mit heftiger Kritik zurück

Eigentlich äussert sich Barack Obama nicht zur aktuellen US-Politik. Doch gegen die drohende Abschaffung von Obamacare wehrt er sich - öffentlich auf Facebook.

Schnüffelsoftware: Deutschland überwacht Whatsapp & Co.

Ein neues Gesetz soll in Deutschland künftig das Abhören von Messenger-Diensten vor der Verschlüsselung ermöglichen.

Forderungen: Katar soll TV-Sender al-Jazeera schliessen

Im Streit mit Katar stellen die Golfstaaten nun konkrete Forderungen. Ob Doha auf die 13 Punkte umfassende Liste eingeht, ist jedoch fraglich.

Forderungen: Katar soll TV-Sender al-Jazeera schliessen

In der schweren diplomatischen Krise zwischen Katar und mehreren arabischen Staaten haben diese dem Emirat erstmals konkrete Forderungen gestellt.

US-Republikaner: Kampf um Obamacare geht in nächste Runde

Die US-Republikaner wollen in einem zweiten Anlauf nun doch noch die Krankenversicherung von Barack Obama kippen. Sie sind sich aber über das neue Gesetz immer noch nicht einig.

Nina Käsehage: Sie ist die Jihadisten-Flüsterin

Ihr soll über Nacht gelingen, wofür andere Monate brauchen: Religionswissenschaftlerin Nina Käsehage will schon Dutzende Salafisten von der Reise nach Syrien abgehalten haben.

Helmut Kohl: Die zerrissene Familie des Einheits-Kanzlers

Es ist schon merkwürdig: Helmut Kohl bleibt der Öffentlichkeit als Kanzler der Einheit in Erinnerung. Seine Familie aber war und ist zutiefst zerrissen.

Theresa May: EU-Bürger dürfen nach dem Brexit bleiben

Kein EU-Bürger werde ausgewiesen, nachdem Grossbritannien aus der EU ausgetreten ist. Das hat Premierministerin Theresa May am EU-Gipfel gesagt.

Ausstieg aus Ausnahmezustand: Frankreich will neues Anti-Terror-Gesetz

Auch nach dem Ausstieg aus dem Ausnahmezustand will die französische Regierung Moscheen und Gebetsräume vorübergehend schliessen können.

Donald Trump: «Keine Aufnahmen der Gespräche mit Comey»

US-Präsident Donald Trump hat keine Aufnahmen der Unterredungen mit Ex-FBI-Chef James Comey. Es steht weiterhin Aussage gegen Aussage.

US-Geheimdienstchefs: Gespräche mit Trump über Russland waren «komisch»

Zwei Geheimdienstchefs haben FBI-Sonderermittler Mueller gesagt, der US-Präsident habe ihnen nahegelegt, die Vorwürfe über Absprachen mit Russland öffentlich zu dementieren.

Donald Trump: «Je höher die Mauer wird, desto wertvoller wird sie»

US-Präsident Donald Trump hat sich mit einer neuen Idee zur geplanten Mauer an der mexikanischen Grenze gebrüstet.

«Deutschland den Deutschen»: Geleakter Whatsapp-Chat setzt AfD unter Druck

In einer Whatsapp-Gruppe tauschten AfD-Politiker brisante Nachrichten aus. Ein Landesvorsitzender sieht keinen Grund, sich von einer NPD-Parole zu distanzieren.

Kunst in New York: Lavendel spriesst dank Trump-Tweets

Der Künstler Martin Roth hat in einem New Yorker Keller ein Lavendelfeld eingerichtet. Je mehr Tweets vom Trump-Konto abgesetzt werden, desto mehr Licht erhalten die Pflanzen.

Minister an Bord: Nato-Kampfjet nähert sich russischem Flugzeug

Die Maschine mit dem russischen Verteidigungsminister an Bord war auf dem Weg nach Kaliningrad, als plötzlich ein F-16-Kampfjet der Nato auftauchte.

Vorfall über der Ostsee: Nato-Kampfjet nähert sich russischem Flugzeug

Die Maschine mit dem russischen Verteidigungsminister an Bord war auf dem Weg nach Kaliningrad, als plötzlich ein F-16-Kampfjet der Nato auftauchte.

Schlacht um Mosul: IS-Miliz sprengt Moschee, in der sie «Kalifat» ausrief

In Mosul wurden die Grosse Moschee von al-Nuri und ihr berühmtes schiefes Minarett zerstört. Über 840 Jahre Geschichte sind ausradiert.

Fehlinvestition: Pentagon gibt 28 Millionen für falsche Uniformen aus

Grün statt Beige: Die US-Regierung hat für afghanische Truppen Tarn-Anzüge in der falschen Farbe gekauft. Ein Rechnungsprüfer schäumt vor Wut.

Neues Kabinett: Frankreichs Regierung ist wieder komplett

Gleich mehrere Minister traten wegen einer Scheinbeschäftigungs-Affäre zurück. Nun hat Präsident Macron neue, meist wenig bekannte Gesichter in die Regierung geholt.

Liberales Gebetshaus in Berlin: Morddrohungen gegen Moschee-Gründerin

Frauenrechtlerin Seyran Ates gründete in Berlin eine liberale Moschee, die auch Homosexuellen und anders Gläubigen offen steht. Türkische Medien geisseln das Gebetshaus als Gülen-Projekt.

Passiver Widerstand: Queen hält Brexit-Rede in EU-Outfit

Königin Elizabeth II. hat Theresa Mays Brexit-Pläne vorgestellt. Zu einem geplanten Trump-Besuch sagte sie nichts - ebenso zur umstrittenen Fuchsjagd.

Neues Kabinett: Saubermann Macron profitiert von Rücktritten

Kurz vor Bekanntgabe der neuen Regierung treten in Frankreich mehrere Minister zurück. Was bedeutet das für Macrons Politik? Ein Überblick.

Französische Regierung: Einer nach dem anderen geht

Emmanuel Macron verliert gleich mehrere Minister - darunter Justizminister François Bayrou.

Saudiarabien: König Salman ernennt Sohn zu Kronprinzen

Per Dekret änderte der König von Saudiarabien die Thronfolge: Sein 31-jähriger Sohn Mohammed bin Salman soll ihn beerben. Der bisherige Kronprinz verlor diesen Rang.

Verstorbener Student: Otto Warmbiers Eltern wollen keine Autopsie

Die USA erwägen ein Reiseverbot nach Nordkorea. Der Wunsch der Eltern des toten Studenten, auf eine Autopsie zu verzichten, werde von der Gerichtsmedizin im US-Staat Ohio respektiert.

Nachwahl in Georgia: Trump gratuliert Republikanerin zum Sieg

Die Wahl im US-Staat Georgia galt als Stimmungsmesser für Trump: Gewonnen wurde sie dann auch von der Republikanerin Karen Handel.

Terroranschlag: Attentäter von Brüssels Hauptbahnhof ist tot

Eine Explosion in Brüssel wird von der Staatsanwaltschaft als Terror eingestuft. Der Angreifer wurde erschossen.

Verlorene Wahlen: Vater von Marine Le Pen fordert ihren Rücktritt

Jean-Marie Le Pen, Gründer des rechtsextremen Front National, macht seine Tochter Marine und die Führung der Partei für die Niederlage bei den französischen Wahlen verantwortlich.

USA: Republikanerin gewinnt Nachwahl in Georgia

Die Nachwahl im US-Bundesstaat Georgia wird in Washington mit grosser Aufmerksamkeit verfolgt. Präsident Donald Trump hat Karen Handel bereits gratuliert.

Brüssel: Soldat erschiesst mutmasslichen Attentäter

Eine Explosion in Brüssels Hauptbahnhof wird von der Staatsanwaltschaft als Terror eingestuft. Der Verdächtige erlag seinen Verletzungen.

Brüssel: Behörden sprechen von «terroristischem Angriff»

Nach einem vereitelten Anschlag in Brüssels Hauptbahnhof wurde der Täter niedergeschossen. Er soll eine Sprengstoffweste getragen haben.

Exklave Melilla : Im Handschuhfach entdeckt

Über 65 Millionen Menschen müssen aus ihrer Heimat fliehen oder werden vertrieben. Fotos der spanischen Polizei zeigen, was hinter der fast unvorstellbaren Zahl steckt.

Nachwahl in Georgia: Ein Vorort von Atlanta wird für Trump zum Prüfstein

Wie gut oder schlecht steht es politisch um Donald Trump? Fünf Punkte zu einer wichtigen Nachwahl im US-Gliedstaat Georgia.