Zentralasien

letzte nachrichten

Korruptionsverdacht: Ermittlungen gegen Bank ING.

Die niederländische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen die Bank ING wegen Verdacht der Korruption und Geldwäsche eingeleitet. Laut einem Medienbericht sollen über das Geldhaus Schmiergelder an die Tochter des ehemaligen usbekischen Machthabers Karimow geflossen sein. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Verdacht - Gegen ING wird wegen Geldwäsche- und Korruptionsverdacht ermittelt.

Laut einem Bericht der Tageszeitung "Het Financieele Dagblad" stehen die Untersuchungen im Zusammenhang mit Schmiergeldzahlungen an ehemaligen usbekischen Präsidenten

- derStandard.at - AT

Rapidler Grahovac wechselt nach Kasachstan.

Rapid-Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac wechselt - vorbehaltlich der sportmedizinischen Tests - zum Astana Futbol Kluby. Der 24-Jhrige wird vom kasachischen Hauptstadtklub bis Februar 2018 ausgeliehen, danach knnte eine Kaufoption schlagend werden.

- Krone - AT

Syrien - Syrische Oppositionelle zu Gesprächen in Kasachstan erwartet.

Treffen zu brüchiger Waffenruhe wird vermutlich um einen Tag verlängert

- derStandard.at - AT

Feed