Wirtschaft

letzte nachrichten

Wichtiger Tourismus: Der Terror trifft Spanien an seiner empfindlichsten Stelle.

Der Tourismus ist das RĂŒckgrat der spanischen Wirtschaft. Andere LĂ€nder erlebten nach AnschlĂ€gen starke EinbrĂŒche der Besucherzahlen. FĂŒr Spanien wĂ€re dieses Szenario ein großes Problem.

- Die Welt - DE

Air-Berlin-Rettung: In der Politik ist das Wöhrl-Konzept schon durchgefallen.

Der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl möchte die insolvente Air Berlin als Ganzes ĂŒbernehmen. Nur bislang fehlt ein Angebot von ihm. DafĂŒr melden sich immer neue Bieter fĂŒr die insolvente Airline.

- Die Welt - DE

Siemens unterliegt im Streit ĂŒber Krim-Turbinen vor Gericht.

Auf der annektierten Halbinsel Krim sind vier Gasturbinen von Siemens im Einsatz. Der Konzern will das nicht hinnehmen. Doch vor einem russischen Gericht hat er offenbar schlechte Karten.

- FAZ - DE

Subventionen: Deutlich mehr Staatshilfen fĂŒr die Wirtschaft.

Die große Koalition hat in ihrer Regierungszeit die Zahlungen an die Privatwirtschaft stark gesteigert. Gemessen an der Wirtschaftskraft verteilen nur Lettland und Griechenland mehr Subventionen

- FAZ - DE

Rassismus: Amerikas Tech-Giganten ĂŒben sich in Zensur 1.0.

Lange haben die IT-Konzerne die Meinungsfreiheit nahezu bedingungslos verteidigt. Das hat sich nach der Gewalteskalation von Charlottesville geÀndert. Einige gehen nun rigoros gegen Rassisten vor.

- Die Welt - DE

Finger weg von Mischfonds!.

Ein Portfolio soll möglichst breit aufgestellt werden, heißt es immer. Doch Vorsicht: Wer zu viel mischt, der verliert Geld.

- FAZ - DE

Warum steigen unsere Löhne nicht mehr?.

In Deutschland herrscht fast VollbeschĂ€ftigung. Aber die Löhne steigen allenfalls mĂ€ĂŸig. Irgendetwas lĂ€uft seit langem grĂŒndlich schief.

- FAZ - DE

Auf Sinnsuche in Jackson Hole.

Die Elite der Geldpolitik trifft sich in den Rocky Mountains. Dieses Jahr richten sich die Blicke vor allem auf EZB-PrÀsident Draghi.

- FAZ - DE

Kreuzfahrt auf Chinesisch.

Kartbahn, GlĂŒcksspiele und Shopping-Center: Die Asiaten reisen auf ihren Kreuzfahrten anders. Die Meyer-Werft hat den neuesten Koloss fĂŒr Fernost gebaut.

- FAZ - DE

Unbemannte Flugkörper: Postchef fordert Nummernschild fĂƒÂŒr Drohnen.

Bald eine Million Drohnen gibt es in Deutschland - und keine "klaren, staatlichen Regeln", kritisiert Postchef Frank Appel. Seine Lösung: Nummernschilder und FĂƒÂŒhrerscheine fĂƒÂŒr die unbemannten Flugkörper.

- Spiegel Online - DE

Wie man mit dem eigenen Haus mehr Rente bekommen kann.

Wer ein schuldenfreies Haus hat und keine geliebten Erben, der kann im Alter seine Rente aufbessern, indem er sein Haus ins Spiel bringt. Das geht so.

- FAZ - DE

E-Auto-Quote? Deutsche Industrie gegen 'planwirtschaftliche Instrumente'

Der Diesel sei eine BrĂŒckentechnologie, findet der BDI und spricht sich gegen ein Verbot von Verbrennungsmotoren aus.

- Kurier - AT

Mietrecht: Was tun, wenn der Nachbar mieft?

Es gibt viele Dinge, die Menschen an ihren Nachbarn auszusetzen haben. Doch was tun, wenn unertrĂ€gliche GerĂŒche in den Flur oder die eigene Wohnung dringen?

- FAZ - DE

Wettbewerb der Systeme: China ist ein Scheinriese

Die Volksrepublik strotzt vor Selbstbewusstsein, sieht den Westen im Verfall und ruft den Systemwettbewerb aus. Doch hinter dem stolzen Übermut verbergen sich immense Probleme.

- FAZ - DE

Chinesische Touristen in Russland: Luxusshopping im Bruderstaat

Eiffelturm, Akropolis, Kolosseum? Pah! Chinesische Touristen bestaunen lieber den Kreml, die Zahl ihrer Russlandreisen hat sich zuletzt verdreifacht. Ein seltsamer Mix aus roter Nostalgie und Luxuskonsum zieht sie an.

- Spiegel Online - DE

Was mit Air Berlin nach der Insolvenzanmeldung passieren soll

Air Berlin, Lufthansa und die deutsche Politik haben lĂ€ngst entschieden: Ein nationaler Champion der LĂŒfte soll entstehen. So geht Protektionismus.

- FAZ - DE

Insolvente Airline: Das sind die positiven Seiten der Air-Berlin-Pleite

Die Pleite von Air Berlin sorgt in Europas Luftfahrtbranche fĂŒr eine Marktbereinigung wie in den USA. Höhere Preise könnten die Folgen sein. Doch fĂŒr Kunden muss das nicht unbedingt schlecht sein.

- Die Welt - DE

ÖlgeschÀfte mit Rosneft: Wie Russland Venezuela am Leben hÀlt

Venezuela droht der Kollaps - dass das Land noch nicht bankrott ist, hat es auch der Hilfe aus Russland zu verdanken. Allen voran der Ölkonzern Rosneft sichert der Linksregierung in Caracas das wirtschaftliche Überleben.

- Spiegel Online - DE

Warum kostenlose Online-Spiele oft viel Geld verschlingen

Computerspiele mit Mikro-Zahlungen bringen MillionenumsÀtze, weil Spieler so unkontrolliert Geld ausgeben. Und die Hersteller beherrschen viele Tricks.

- FAZ - DE

Zackenstreit um 'Toblerone'

Britischer Diskonter kopierte den Schokoriegel und handelte sich Klage vom Hersteller Mondelez ein. Der Fall ist nicht so eindeutig, wie er scheint.

- Kurier - AT

ADAC: Renault fĂŒnfmal schmutziger als BMW

In der Diesel-AffĂ€re stehen in Deutschland vor allem die Autokonzerne VW und Daimler am Pranger. Nun aber berichtet der ADAC: AuslĂ€ndische Hersteller stoßen noch viel mehr Stickoxid aus.

- FAZ - DE

Rechtsexperte: 'Übernahme der Air Berlin nur unter Auflagen'

In der Airlinebranche komme es nicht auf GrĂ¶ĂŸe an, sondern auf einzelne Strecken. Lufthansa werde Slots abgeben mĂŒssen.

- Kurier - AT

Sponsoring: Warum Veltins auf Schalke eine Freibierparty veranstaltet

Eine Schanklizenz in einem Bundesliga-Stadion ist den Brauereien Millionen wert. Denn ausgeschenkt werden bis zu 9000 Hektoliter jÀhrlich pro SpielstÀtte. Doch das reicht den Bierherstellern noch nicht.

- Die Welt - DE

Der Fernbusmarkt hat sich stabilisiert und eine Busmaut ist notwendig

Der Fernbusmarkt hat sich konsolidiert. Es ist Zeit, dass jetzt auch die Busse Maut zahlen.

- FAZ - DE