Wikileaks

letzte nachrichten

Julian Assange: Mediale Wucht für Wikileaks wichtiger als Transparenz.

Ein ausführliches Portrait von Julian Assange blickt auch auf den US-Wahlkampf zurück. Der Wikileaks-Gründer erläutert darin, wie er damals mit einem eigenen Algorithmus für größtmögliche mediale Aufmerksamkeit kämpfte. Transparenz war zweitrangig.

- heise online - DE

Feed