Ungarn

letzte nachrichten

Ungarn - 71 Tote auf A4: Polizei ließ mutmaßlichen Drahtzieher laufen.

Angeklagter Afghane: "Alles hĂ€tte seine Ordnung, wenn A. S. K. hier sĂ€ĂŸe"

- derStandard.at - AT

Ungarn: George Soros reagiert auf Orbans Anschuldigungen.

Der jĂŒdisch-amerikanische MilliardĂ€r, der auch die ungarische StaatsbĂŒrgerschaft besitzt, will nicht lĂ€nger ĂŒber die Kampagne von der ungarischen Regierung gegen ihn schweigen.

- Euronews - FR

Liegt Ungarn mental in Europa?.

Ein StreitgesprÀch mit zwei Europaabgeordneten

- Euronews - FR

Am rechten Rand der EU - Ungarn.

Nicht nur geografisch: Das Land driftet politisch immer weiter nach rechts ab

- Euronews - FR

ErschĂƒÂŒtterndes Gutachten: Drei Stunden Todeskampf.

FĂƒÂŒnf Monate nach Beginn des A4-Schlepperprozesses im ungarischen Kecskemet ist das Verfahren noch lange nicht abgeschlossen. Dennoch geht es nun in die Winterpause. An den vergangenen vier Verhandlungstagen gab unter anderem ein Gerichtsmediziner erschĂƒÂŒtternde Details bekannt: Die 71 in einen luftdicht versperrten ...

- Krone - AT

Ungarische Gemeinde verhÀngt Burkaverbot.

Die von Rechtsradikalen regierte sĂƒÂŒdungarische Gemeinde Asotthalom hat ein Burkaverbot nach österreichischem Vorbild verhÀngt. "Wir haben das österreichische Gesetz zum Verbot von GesichtsverhĂƒÂŒllungen zur Grundlage genommen", so BĂƒÂŒrgermeister Laszlo Toroczkai in der Nacht auf Freitag auf Facebook.

- Krone - AT

Borneo-Orang-Utan Damai zieht in OsnabrĂŒcker Zoo ein.

Damai , Borneo-Orang-Utan, ist neu in den Zoo OsnabrĂŒck eingezogen. Er kommt aus dem ungarischen Zoo SĂłstĂł und soll mit einem fĂŒr 2018 erwarteten weiblichen Neuzugang aus den Niederlanden fĂŒr Nachwuchs sorgen, wie der Zoo am Freitag mitteilte.

- Neue Presse - DE

Aktien Osteuropa Schluss: berwiegend leichte Verluste.

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Mehrheitlich moderat im Minus haben sich Osteuropas wichtigste Aktienmrkte am Donnerstag gezeigt. Lediglich die polnische Brse schloss etwas hher. In Moskau sank der Leitindex RTSI ...

- Finanzen.net - DE

Ungarn - von Feinden umzingelt.

Abschottung, EU-Skepsis, Suche nach Feindbildern: Ungarn rechtsaußen

- Euronews - FR

Banken in Osteuropa: Vom PrĂŒgelknaben zum Wachstumskönig.

OsteuropÀische Banken erleben einen Aufschwung. Die Branche profitiert vom starken Wirtschaftswachstum in der Region. Und selbst die Gesetzgeber in Polen und Ungarn zeigen sich in ihren Regulierungen sanfter als zuletzt.

- WirtschaftsWoche - DE

Landestheater NÖ - Árpád Schilling: "Was passiert mit unserem zivilisatorischen Niveau?".

Der Regisseur fragt in seinem StĂŒck "Erleichterung" nach den vielbeschworenen christlichen Werten der europĂ€ischen Gesellschaft. UrauffĂŒhrung ist am 1. Dezember am Landestheater Niederösterreich. In Ungarn gilt Schilling als "Staatsfeind"

- derStandard.at - AT

Aktien Osteuropa Schluss: Erneut uneinheitlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Wie schon am Vortag haben die Osteuropas wichtigste Aktienmrkte auch zur Wochenmitte keine klare Richtung eingeschlagen. Whrend die Handelspltze in Tschechien und Polen im Minus schlossen, endeten die Brsen ...

- Finanzen.net - DE

Einmischung: Eine Art Entwicklungshilfe

US-Regierung kritisiert Situation der Medien in Ungarn. Ein Fonds soll unabhÀngige Publikationen stÀrken

- junge Welt - DE

Landestheater NÖ - Árpád Schilling: "Was passiert mit unserem zivilisatorischen Niveau?"

Der Regisseur fragt in seinem StĂŒck "Erleichterung" nach den vielbeschworenen christlichen Werten der europĂ€ischen Gesellschaft. UrauffĂŒhrung ist am 1. Dezember am Landestheater Niederösterreich. In Ungarn gilt Schilling als "Staatsfeind"

- derStandard.at - AT

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Kursgewinne - Prag im Minus

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - In einem freundlichen europischen Marktumfeld haben Osteuropas wichtigste Aktienmrkte am Dienstag berwiegend fester geschlossen. Lediglich die Prager Brse verzeichnete einen moderaten Abschwung. In Moskau ...

- Finanzen.net - DE

Prozess - 71 Tote auf A4: Menschen starben binnen drei Stunden

Prozess gegen Schlepperbande in Ungarn fortgesetzt – Laut Gutachter starben die FlĂŒchtlinge eines langsamen Erstickungstodes

- derStandard.at - AT

MilliardĂ€r George Soros wehrt sich gegen VorwĂŒrfe

MilliardĂ€r George Soros „kann nicht lĂ€nger schweigen. Der ungarische MinisterprĂ€sident OrbĂĄn stellt Top-Investor George Soros als „Mastermind hinter der FlĂŒchtlingskrise in Europa dar.

- Die Welt - DE

George Soros wehrt sich gegen OrbĂĄns Hetzkampagne

Der ungarische MinisterprĂ€sident OrbĂĄn stellt Top-Investor George Soros seit Monaten als „Mastermind hinter der FlĂŒchtlingskrise in Europa dar. Nun schlĂ€gt Soros zurĂŒck: „Ich kann nicht lĂ€nger schweigen.

- Die Welt - DE

Ungarn - Soros wehrt sich gegen Ungarns Negativkampagne

US-MilliardĂ€r kritisiert "Verzerrungen und glatte LĂŒgen" in Fragebogen-Aktion

- derStandard.at - AT

Soros wehrt sich gegen Negativkampagne Ungarns

Der US-MilliardĂ€r kritisiert "Verzerrungen und glatte LĂŒgen" in einer Fragebogen-Aktion.

- Kurier - AT

MilliardÀr Soros wehrt sich gegen Negativkampagne in Ungarn

US-MilliardĂ€r George Soros kritisiert "Verzerrungen und glatte LĂŒgen" in einerFragebogen-Aktion der ungarischen Regierung.

- DiePresse.com - DE

Hunderte Illegale nach Österreich geschleppt

SpektakulÀre Kommando-Aktion in Bulgarien: SpezialkrÀfte schlugen zeitgleich in drei StÀdten zu, verhafteten zehn Mitglieder einer Schlepperbande. Die VerdÀchtigen sollen Hunderte Illegale ĂƒÂŒber Ungarn nach Österreich geschleust haben. 22 FlĂƒÂŒchtlinge wurden im Zuge des Polizeischlags aus einem ...

- Krone - AT

Warum der Reifenwechsel in Budapest teurer wird

FĂŒr die Montage der WinterrĂ€der mĂŒssen die Ungarn in diesem Jahr 20 Prozent mehr bezahlen. Dahinter steht ein PhĂ€nomen, das derzeit ganz Ostmitteleuropa beschĂ€ftigt.

- NZZ Online - CH

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Prag wegen Feiertag geschlossen

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Die wichtigsten osteuropischen Aktienmrkte haben am Freitag fester geschlossen. Whrend in Prag wegen eines Feiertags nicht gehandelt wurde, gingen die Brsen in Warschau und Budapest mit deutlichen Gewinnen ...

- Finanzen.net - DE

Strom - OMV will Tankstellen mit Schnellladestationen fĂŒr Elektroautos aufrĂŒsten

Die Stromtankstellen werden in Österreich, der Tschechischen Republik, Ungarn und Slowenien errichtet

- derStandard.at - AT

16-jÀhrige Ungarin in Wien aus Bordell befreit

Das MĂ€dchen dĂŒrfte gegen ihren Willen in einem Bordell in Wien-Leopoldstadt festgehalten worden sein. Sie wurde seit September in Ungarn vermisst.

- DiePresse.com - DE

Vermisste 16-JÀhrige aus Wiener Bordell befreit

Gegen ihren Willen ist ein erst 16 Jahre altes MÀdchen aus Ungarn in einem Wiener Bordell festgehalten worden. Am Mittwoch konnte der Teenager aus den FÀngen ihrer Peiniger gerettet werden. Es kam zum Polizeieinsatz in dem Etablissement im Bezirk Leopoldstadt.

- Krone - AT

Polizei ermittelt nach Unfall auf A3 mit zwei Toten gegen Gaffer

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Ratingen mit zwei Toten ermittelt die Polizei gegen den Unfallverursacher und Schaulustige. Der Lastwagen-Fahrer aus Ungarn, der ...

- WEB.de - DE

„Was meinst du, wie verlĂ€sslich ist Sebastian Kurz?

Ungarns Premier OrbĂĄn und Sebastian Kurz verstehen sich gut, etwa in der Migrationspolitik. So könnte ein neuer Machtblock entstehen. Doch da gibt es dieses Misstrauen. Schon weil Österreich so eng mit Deutschland verbunden ist.

- N24 - DE

Deutschland will EU-Mittel fĂŒr Polen und Ungarn an Rechtsstaatlichkeit knĂŒpfen

Angesichts des Dauerstreits mit Polen und Ungarn will Deutschland die Vergabe von EU-Mitteln kĂŒnftig an die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit knĂŒpfen.

- EurActive - UK

Ungarn - Bataclan-AttentÀter traf Neonazis in Ungarn

Bericht: Nach Anschlag vom November 2015 – Rechtsextremist Györkös dementiert

- derStandard.at - AT

Feed