Tunesien

letzte nachrichten

G7-Gipfel: Treffen mit Vertretern afrikanischer Staaten.

Taormina - Der Gipfel der sieben großen Industrienationen in Italien ist mit einem Treffen mit afrikanischen Staaten fortgesetzt worden. Am letzten Tag kamen die Staats- und Regierungschefs mit Vertretern aus Äthiopien, Kenia, Niger, Nigeria, Tunesien und Guinea zusammen, um über die Flüchtlingskrise und Hungersnöte in ...

- Stern Online - DE

Attentat in tunesischem Badeort: Prozess in Tunis begonnen.

26.05.17 22:07 | Knapp zwei Jahre nach dem Anschlag auf ein Strandhotel in Tunesien hat der Prozess in der Hauptstadt Tunis begonnen. 26 Angeklagte stehen vor Gericht, darunter auch sechs Polizisten - ihnen wird unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen. Am 26. Juni 2015 hatte ein Angreifer vor einem Hotel des Kstenorts Port ...

- heute-Nachrichten - DE

Die Schweizer verreisen aus Terror-Angst ganz anders: Italien und Ibiza statt Türkei und Tunesien.

Laut der ETH-Studie «Sicherheit 2017» haben fast ein Drittel der befragten Schweizer ihr Reiseverhalten verändert. Der Grund: Terror-Gefahr im Ausland.

- Blick.ch - CH

Erster Prozess nach Anschlag in Sousse.

Zwei Jahre nach dem Terrorangriff im tunesischen Touristenort Sousse hat ein erster Prozess begonnen. Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen wurde in Tunis das Verfahren gegen 26 Beschuldigte eröffnet. Ihnen wird vorgeworfen, an einer Verschwörung gegen die Sicherheit des Staates beteiligt gewesen zu sein. Einige ...

- MDR.DE - DE

Ausschreitungen - Ein Toter nach Protesten in Tunesien.

Demonstranten versuchten im Süden Tunesiens Ölanlage zu stürmen

- derStandard.at - AT

Feed