Russland

letzte nachrichten

Siemens: Gericht lehnt Antrag im Streit ĂŒber Krim-Turbinen ab.

Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten. Das Moskauer Schiedsgericht lehnte es in einem Eilentschied ab, die vier Turbinen zu beschlagnahmen.

- WirtschaftsWoche - DE

Umsteigen: Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour.

Moskau - Zwei Stunden in der vollgepackten, stickigen Moskauer Metro? Oder doch mit dem Fahrrad durch die kilometerlangen Staus der russischen Millionenmetropole? FĂŒr Aljona ist es eine einfache Entscheidung: «Bei mehr als fĂŒnf Grad Celsius radle ich zur Arbeit, ganz klar», sagt die 26-JĂ€hrige. Seit zwei Jahren ...

- Stern Online - DE

Wagenknecht findet Schrders Rosneft-Job "pervers".

ZDF-SommerinterviewMit scharfen Worten greift Sahra Wagenknecht das Russland-Engagement von Ex-Kanzler Schrder an. Seine geplante Ttigkeit fr Rosneft sei "pervers" und "bel". Mit anderen politischen Fehltritten ist die Linken-Fraktionschefin nicht so streng.Video Linke will klaren KurswechselVideo Parteitag der LinkenVideo ...

- heute-Nachrichten - DE

100.000 bei Feuerwerk-Festival in Moskau.

Teams aus acht LÀndern prÀsentieren ihre pyrotechnischen Darbietungen.

- Euronews - FR

Chinesische Touristen in Russland: Luxusshopping im Bruderstaat.

Eiffelturm, Akropolis, Kolosseum? Pah! Chinesische Touristen bestaunen lieber den Kreml, die Zahl ihrer Russlandreisen hat sich zuletzt verdreifacht. Ein seltsamer Mix aus roter Nostalgie und Luxuskonsum zieht sie an.

- Spiegel Online - DE

ÖlgeschÀfte mit Rosneft: Wie Russland Venezuela am Leben hÀlt.

Venezuela droht der Kollaps - dass das Land noch nicht bankrott ist, hat es auch der Hilfe aus Russland zu verdanken. Allen voran der Ölkonzern Rosneft sichert der Linksregierung in Caracas das wirtschaftliche Überleben.

- Spiegel Online - DE

Kommentar: Noch ein Job von Putin – jetzt geht Gerhard Schröder zu weit.

Altkanzler Gerhard Schröder wird mitten im Wahlkampf zur Belastung fĂŒr den Kandidaten Schulz und die SPD. Denn die deutsche Russland-Politik benötigt Standfestigkeit.

- Augsburger Allgemeine - DE

Turbinen-Streit: Siemens unterliegt vor Moskauer Gericht.

Die Klage gegen eine russische Firma wegen des Transports von Gasturbinen auf die Krim wurde abgewiesen. Siemens verlangte die RĂŒckabwicklung des GeschĂ€fts.

- DiePresse.com - DE

Polizeieinsatz - Messerattacke droht Finnland zu polarisieren.

VorfĂ€lle in Finnland und Russland fĂŒhren zu Kritik an Regierung und Behörden

- derStandard.at - AT

Kooperationsabkommen: Ölriese aus Russland .

Rosneft, der mĂ€chtigste russische Erdölproduzent, treibt trotz RĂŒckschlĂ€gen seine Internationalisierung weiter voran

- junge Welt - DE

Venezuela: Moskaus zweifelhafte Freundschaften.

Russland nutzt die Staatskrise der Venezolaner, um gĂŒnstig an deren Ölreserven zu kommen. Doch die politische NĂ€he zu NicolĂĄs Maduro ist riskant.

- Zeit online - de

Internationales Feuerwerk-Fesival in Moskau

Teams aus acht LÀndern prÀsentieren ihre pyrotechnischen Darbietungen.

- Euronews - FR

Ukraine-Konflikt - Siemens unterliegt im Streit um Turbinen auf der Krim vor Gericht

Ein Moskauer Gericht lehnte einen Antrag von Siemens ab, die Turbinen zu beschlagnahmen und ihre Inbetriebnahme zu untersagen

- derStandard.at - AT

Turbinen-Streit: Siemens unterliegt vor Moskauer Gericht

Die Klage gegen eine russische Firma wegen des Transporst von Gasturbinen auf die Krim wurde abgewiesen. Siemens verlangte die RĂŒckabwicklung des GeschĂ€fts.

- DiePresse.com - DE

Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht

Das Moskauer Schiedsgericht lehnte es in einem Eilentschied ab, die vier Turbinen zu beschlagnahmen, wie russische Medien am Sonntag berichteten. Die Klage sei nicht begrndet. Der Konzern hatte die russische Firma Technopromexport verklagt, weil die ...

- Finanzen.net - DE

Gegen Trump und sein Wahlkampfteam: Sonderermittler Robert Mueller ermittelt zur Russland-AffÀre

Robert Mueller ist ein Staatsdiener mit tadellosem Ruf und legendĂ€rem PflichtgefĂŒhl. Er hat den Auftrag, die RusslandaffĂ€re aufzuklĂ€ren. Er ist der Mann, der Trump zu Fall bringen kann.

- Stern Online - DE

Wirbel um Kasperskys Russland-Verbindungen

US-Behörden warnen Privatunternehmen vor GeschĂ€ftsbeziehungen mit Kasperspy Lab. Medien berichten von angeblich als echt bestĂ€tigten Mails ĂŒber dessen Russland-Kontakte, doch Kaspersky dementiert das.

- heise online - DE

Diplomatie - Netanyahu reist zu GesprĂ€chen ĂŒber Syrien nach Russland

Der Austausch soll ZwischenfÀlle bei Luftangriffen verhindern

- derStandard.at - AT

Russland: IS reklamiert Messerangriff in Sibirien fĂŒr sich

Ein Mann hat in der russischen Ölstadt Surgut sieben Menschen mit einem Messer verletzt. Die Polizei hat den Angreifer erschossen.

- 20min.ch - CH

Chinesische Touristen in Russland: Luxusshopping im Bruderstaat

Eiffelturm, Akropolis, Kolosseum? Pah! Chinesische Touristen bestaunen lieber den Kreml, die Zahl ihrer Russlandreisen hat sich zuletzt verdreifacht. Ein seltsamer Mix aus roter Nostalgie und Luxuskonsum zieht sie an.

- Spiegel Online - DE

RusslandaffÀre: Sonderermittler Robert Mueller - Trumps Albtraum

Robert Mueller ist ein Staatsdiener mit tadellosem Ruf und legendĂ€rem PflichtgefĂŒhl. Er hat den Auftrag, die RusslandaffĂ€re aufzuklĂ€ren. Er ist der Mann, der Trump zu Fall bringen kann.

- Stern Online - DE

Netanjahu reist zu GesprĂ€chen ĂŒber Syrien zu Russlands Staatschef Putin

Bei einem Besuch bei Russlands Staatschef Wladimir Putin will der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu insbesondere die aktuelle Lage im BĂŒrgerkriegsland Syrien erörtern. Wie Netanjahus BĂŒro am Samstagabend in Jerusalem mitteilte, trifft dieser Putin am Mittwoch im russischen Schwarzmeerort Sotschi, um 'die ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

IS reklamiert Messerangriffe in Surgut fĂŒr sich

Moskau - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Messerangriff in der sibirischen Stadt Surgut fĂŒr sich reklamiert. Der Angreifer habe zu den «Soldaten des Islamischen Staates» gehört, meldet das IS-Sprachrohr Amak unter Berufung auf nicht nĂ€her genannte Sicherheitsquellen. Die Echtheit der Nachricht ließ sich ...

- Stern Online - DE

Angriff in Russland: Islamischer Staat reklamiert Messerattacke in Sibirien fĂŒr sich

In der russischen Ölstadt Surgut hat ein Unbekannter am Samstag wahllos auf Passanten eingestochen. Danach erschoss ihn die Polizei. Die russischen Behörden gegen nicht von einem Terrorangriff aus.

- NZZ Online - CH

Angreifer erschossen: IS reklamiert Messerangriffe in Sibirien fĂŒr sich

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im Ă€ußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen und sieben Menschen verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer.

- FAZ - DE

Foto-Challenge: Oben ohne - Russen eifern Putin nach

Die jĂŒngsten Ferienfotos von Wladimir Putin inspirieren seine Landsleute, sich wie der russische PrĂ€sident in Pose zu werfen.

- 20min.ch - CH

IS bekennt sich zu Messerangriff in Sibirien – TĂ€ter erschossen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im Ă€ußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen. Acht Menschen wurden verletzt, vier sind in einem kritischen Zustand.

- N24 - DE

FĂŒr Putin ist der Anschluss von Sewastopol historische Gerechtigkeit

Im FrĂŒhjahr 2014 verleibte sich Russland die Krim ein. Bei seinem Besuch auf der Halbinsel mit MinisterprĂ€sident Dmitri Medwedjew nennt PrĂ€sident Wladimir Putin dafĂŒr eine nachtrĂ€gliche Rechtfertigung.

- N24 - DE

Russland: IS reklamiert Messerangriff fĂƒÂŒr sich

Ein junger Mann hat in der sibirischen Stadt Surgut mehrere Menschen mit einem Messer verletzt. Der IS nannte ihn einen "Soldaten" aus den eigenen Reihen. Die Polizei geht bislang aber nicht von einem terroristischen Hintergrund der Tat aus.

- Spiegel Online - DE

Russland: IS bekennt sich zu Messerangriff in Sibirien – TĂ€ter erschossen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im Ă€ußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen. Acht Menschen wurden verletzt, vier sind in einem kritischen Zustand.

- Die Welt - DE

Besuch auf der Krim: FĂŒr Putin ist der Anschluss von Sewastopol historische Gerechtigkeit

Im FrĂŒhjahr 2014 verleibte sich Russland die Krim ein. Bei seinem Besuch auf der Halbinsel mit MinisterprĂ€sident Dmitri Medwedjew nennt PrĂ€sident Wladimir Putin dafĂŒr eine nachtrĂ€gliche Rechtfertigung.

- Die Welt - DE

Russland - Sieben Verletzte bei Messerangriff in Sibirien – IS reklamiert Tat fĂŒr sich

Polizei geht offiziell nicht von Terroranschlag aus – Medien verweisen aber auf Ähnlichkeit mit Attacke in Finnland

- derStandard.at - AT

Messer-Angriff in sibirischer Ölstadt Surgut: IS bekennt sich zum Anschlag

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Samstag in Surgut im Àussersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen und dabei sieben Menschen verletzt. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen.

- Blick.ch - CH

Russland: Mann verletzt in Russland sieben Personen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Samstag in der zentralrussischen Stadt Surgut im Westen Sibiriens wahllos auf Passanten eingestochen und dabei sieben Menschen verletzt. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen.

- Blick.ch - CH

IS reklamiert Messerangriff in Nordrussland fĂŒr sich

Ein Mann sticht in der Stadt Surgut wahllos auf Passanten ein. Die Polizei erschießt ihn. Die Behörden weisen ein Terrormotiv zurĂŒck.

- DiePresse.com - DE

Russland: Mann sticht auf Passanten ein

Im der russischen Stadt Surgut hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann wahllos auf Passanten eingestochen. Sieben Menschen wurden verletzt. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen, die HintergrĂŒnde sind noch unklar. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Tony Schwartz: Trump-Biograph glaubt, der US-PrĂ€sident wird bis Ende des Jahres zurĂŒcktreten

Tony Schwartz kennt Donald Trump seit Jahrzehnten. Der Ghostwriter fĂŒr dessen Buch "The Art of the Deal" ist ĂŒberzeugt, dass der US-PrĂ€sident bis zum Ende des Jahres zurĂŒcktreten wird - wegen der RusslandaffĂ€re.

- Stern Online - DE

"Putin fĂŒr immer": So sehen junge Russen die Zukunft ihres Landes

18 Jahre fĂŒhrt Vladimir Putin entweder als Premier oder als PrĂ€sident das Land. Die Jugendlichen kennen keine andere Regierung als seine. Wie sehen sie die Zukunft des Landes?

- Stern Online - DE

Carsharing und Stalin

Moskau. Nicht FĂŒnfjahresplĂ€ne oder Kolchosen werden den Sozialismus in Russland retten, sagt Andrej Klytschkow. Sondern Carsharing und Coworking. Klytschkow, schmal geschnittener Anzug und lockerer Seitenscheitel, steht in einem Kellerlokal im Stadtzentrum von Moskau. "Die rote Avantgarde", steht auf dem Transparent ...

- Wiener Zeitung - AT

Mitten in sibirischer Ölstadt: Acht Verletzte nach Messer-Angriff

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Samstag in Surgut im Àussersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen und dabei acht Menschen verletzt. Wie das russische Ermittlungskomitee mitteilte, wurde der Angreifer von der Polizei erschossen.

- Blick.ch - CH

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - TĂ€ter erschossen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im Ă€ußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen. Acht Menschen wurden verletzt, vier sind in einem kritischen Zustand.

- Die Welt - DE

Angriff mit Verletzten in sibirischer Ölstadt Surgut

Moskau - In der russischen Stadt Surgut in Sibirien hat ein Unbekannter acht Menschen mit einem Messer verletzt. Der Mann sei erschossen worden, teilte das Staatliches ...

- WEB.de - DE

Russland: Mann sticht auf Passanten ein

Im der russischen Stadt Surgut hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann wahllos auf Passanten eingestochen. Acht Menschen sollen verletzt worden sein. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen, die HintergrĂŒnde sind noch unklar. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Bundestagswahl: Gauland: 'Die Gegner der AfD sind intolerant und töricht'

AfD-Spitzenkadidat Alexander Gauland im Interview ĂŒber Anfeindungen gegen seine Partei, rechte Parolen und seinen Blick auf Russland.

- Berliner Morgenpost - DE

Basketball-Supercup: NBA-Star Schröder fĂŒhrt Deutschland zum Sieg in Hamburg

Dennis Schröder sorgt mit seiner Leistung fĂŒr den Auftaktsieg gegen Russland in der HeimspielstĂ€tte der Towers in Wilhelmsburg.

- Hamburger Abendblatt - DE

3 Jahre Sanktionen: Das Camembert-PhÀnomen offenbart Russlands Scheitern

Vor drei Jahren sanktionierten sich Russland und der Westen gegenseitig. In Moskau ignoriert man seitdem die wirtschaftlichen Folgen dieses Embargos. Dabei warnen selbst russische Ökonomen vor den fatalen Auswirkungen.

- Die Welt - DE

„Es wĂŒrde mich wundern, wenn Trump bis Jahresende durchhĂ€lt

FĂŒr Donald Trump schrieb er „The Art Of The Deal, nun Ă€ußert sich Tony Schwartz zur Zukunft des US-PrĂ€sidenten. Er ist sicher, dass Trump zurĂŒcktritt – wegen der Ermittlungen zur Russland-AffĂ€re.

- N24 - DE

Fraktur: Schnauze voll

Mit Schröder und Putin am Bein ist der Weg von Martin Schulz ins Kanzleramt noch steiniger als ohnehin schon. SpĂ€testens jetzt mĂŒsste er eigentlich sagen: Ich will nicht mehr. Wenn das nur so einfach wĂ€re.

- FAZ - DE

„PrĂ€sidentschaft ist vorbei: Ghostwriter prophezeit Trump-RĂŒcktritt noch in diesem Jahr

Donald Trump werde spĂ€testens im Herbst zurĂŒcktreten, glaubt einer der frĂŒheren Ghostwriter des amerikanischen PrĂ€sidenten. Bevor Sonderermittler Mueller ihm wegen der Russland-AffĂ€re keine Wahl mehr lasse.

- FAZ - DE

Ghostwriter des PrĂ€sidenten: 'Es wĂŒrde mich wundern, wenn Trump bis Jahresende durchhĂ€lt'

FĂŒr Donald Trump schrieb er "The Art Of The Deal", nun Ă€ußert sich Tony Schwartz zur Zukunft des US-PrĂ€sidenten. Er ist sicher, dass Trump zurĂŒcktritt – wegen der Ermittlungen zur Russland-AffĂ€re.

- Die Welt - DE

Feed