Russland

letzte nachrichten

Ostseepipeline: Nord Stream 2 entzweit die EU.

Schon Nord Stream 1 entzweite die Europäer. Die geplante Erweiterung der Ostseepipeline von Russland nach Deutschland führt zu noch größerem Widerstand in der EU - und Streit mit den USA. Von Kai Küstner. EU will unabhängiger vom russischen Gas werden, 16.02.2016 Audio: Der Streit um Nord Stream 2 Meldung bei ...

- Tagesschau - DE

Ukraine-Krise: Macron kündigt weitere Friedensgespräche an.

Der französische Staatschef Macron will in der Ukraine-Krise vorangehen. Er will zusammen mit Merkel, Putin und dem ukrainischen Präsidenten neue Ergebnisse erzielen. Das Normandie-Format sei die beste Verhandlungsform.

- WirtschaftsWoche - DE

Deutsche Bank : Neuer Russland-Chef kommt aus der Ukraine.

Borislaw Iwanow arbeitet seit 17 Jahren für die Deutsche Bank. Bislang war er für das Geschäft in der Ukraine verantwortlich, nun übernimmt er die Leitung des Geldhauses in Russland.

- WirtschaftsWoche - DE

Russland : Chatdienst Telegram droht Sperrung.

Der Chatdienst Telegram steht seit Monaten unter Beobachtung der russischen Behörden. Gründer Durow weigert sich jedoch weiterhin den ultimativen Zugriff zu gewähren. Nun droht der Staat mit einer Blockade des Dienstes.

- WirtschaftsWoche - DE

G-20-Gipfel in Hamburg: Ausländisches Sicherheitspersonal darf eigene Waffen mitbringen.

Anlässlich des G-20-Gipfels will das Sicherheitspersonal einiger Teilnehmerländer bewaffnet auftreten. Bisher wurden alle Anfragen positiv beantwortet – auf Russland und die Türkei wartet man aber noch.

- Die Welt - DE

Dopingverdacht bei Russlands WM-Fuballern.

Russischer Verband weist Vorwrfe zurckNach den Doping-Vorwrfen gegen Russlands WM-Team von 2014 hat die FIFA Ermittlungen gegen Fuballer aus dem Land des Confed-Cup-Gastgebers besttigt. Der Weltverband lie allerdings offen, um welche Spieler es sich handelt.

- heute-Nachrichten - DE

Semester im Ausland: Wo warst du?.

Wie studiert es sich in St. Petersburg und wie fühlt sich eine Fahrt mit finnischen Schlittenhunden an? Vier Studenten erzählen, was sie im Auslandssemester erlebt haben.

- Zeit online - de

Rohstoffe: Ölpreise legen zu, Händler warnen vor Optimismus.

Obwohl das Ölkartell Opec und andere wichtige Förderländer wie Russland die Produktion gekürzt haben, herrscht am Markt nach wie vor ein zu hohes Angebot an Rohöl. Nun steigt der Preis zwar leicht. Doch Händler warnen.

- WirtschaftsWoche - DE

Machtpolitik in Afghanistan: China und Russland flirten mit den Taliban.

Während der Westen sein Engagement in Afghanistan reduziert, versuchen China, Russland und auch Pakistan, mehr Einfluss zu gewinnen. Dafür ziehen sie selbst einen Deal mit den Taliban in Betracht.

- NZZ Online - CH

Ausländisches Sicherheitspersonal darf eigene Waffen mitbringen.

Anlässlich des G-20-Gipfels will das Sicherheitspersonal einiger Teilnehmerländer bewaffnet auftreten. Bisher wurden alle Anfragen positiv beantwortet - auf Russland und die Türkei wartet man aber noch.

- N24 - DE

G-20-Gipfel in Hamburg: Ausländisches Sicherheitspersonal darf eigene Waffen mitbringen.

Anlässlich des G-20-Gipfels will das Sicherheitspersonal einiger Teilnehmerländer bewaffnet auftreten. Bisher wurden alle Anfragen positiv beantwortet - auf Russland und die Türkei wartet man aber noch.

- Die Welt - DE

Confed-Cup: Nationalelf gewinnt gegen Kamerun 3:1

Beim Confed-Cup in Russland hat die deutsche FuĂźball-Nationalmannschaft ihr letztes Gruppenspiel gewonnen. Gegen Kamerun erreichte die deutsche Elf ein 3 zu 1. Die Tore schossen Kerem Demirbay und Timo Werner, der zweimal traf. Deutschland zieht damit als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

- MDR.DE - DE

Computerviren implantiert: Obama hinterlieĂź Trump eine digitale Waffe gegen Russland

Der ehemalige US-Präsident reagierte nur zögerlich auf Putins Einflussnahme auf die Wahlen. Aber er blieb nicht tatenlos, sondern sorgte für ein mächtiges Werkzeug. Die Frage ist, ob Trump es benutzen wird.

- Die Welt - DE

Wladimir Iljitsch Lenin: Lenin: Genie des Augenblicks

Lenin will Russland befreien: Von der Herrschaft des Zaren und der Macht des Kapitals. Er legt den Grundstein für die Sowjetunion – aber mehr Freiheit bringt er nicht.

- Zeit online - de

Obama hinterlieĂź Trump eine digitale Waffe gegen Russland

Der ehemalige US-Präsident reagierte nur zögerlich auf Putins Einflussnahme auf die Wahlen. Aber er blieb nicht tatenlos, sondern sorgte für ein mächtiges Werkzeug. Die Frage ist, ob Trump es benutzen wird.

- N24 - DE

Fünf Jahre lang: Vergewaltigung in 729 Fällen: Mann soll Kinder als Sex-Sklaven gehalten haben

Drei eigene Kinder, drei Adoptivsöhne und fünf Adoptivtöchter: Jahrelang führte ein Paar aus dem fernen Osten Russlands das Leben einer vorbildlichen Großfamilie. Doch was die Mädchen in dieser Zeit erlebt haben sollen, gleicht einem Martyrium. 

- Stern Online - DE

Porträt: Abstinenzler des Tages: Wladimir Putin

Kindern eine Weinkellerei auf der Krim zeigen? Das geht gar nicht, meint Russlands Präsident Wladimir Putin

- junge Welt - DE

Donald Trump wirft Hillary Clinton Konspiration gegen "verrĂĽckten Bernie Sanders" vor

Der wegen der Russland-Affäre schwer bedrängte US-Präsident Donald Trump schießt nun gegen seine Wahlgegnerin Hillary Clinton.

- WEB.de - DE

Der Mann, der die Massen gegen Putin mobilisiert

Russlands Opposition hatte lange viele Gesichter. Nun ist da nur noch Alexej Nawalny. Aber der 41-Jährige ist für den Kreml gefährlicher als alle Vorgänger – weil er die Jugend lehrt, politisch zu denken.

- N24 - DE

Putin löst mit Krim-Besuch Protest in der Ukraine aus

Wladimir Putin hat die annektierte Halbinsel Krim besucht und damit heftigen Protest der ukrainischen Regierung provoziert. Russlands Staatschef besuchte unter anderem Kinder in einem Ferienlager.

- N24 - DE

Ukraine erbost nach Putins Krim-Besuch

Russlands Präsident Wladimir Putin gibt sich bei der Besichtigung eines Kinderferienlagers am Schwarzen Meer gelöst. Für Kiew ist der Besuch eine Grenzüberschreitung – die „Verletzung der Souveränität der Ukraine.

- N24 - DE

Bericht: Dopingverdacht bei Russlands FuĂźball-WM-Team

Nach den Doping-Verdächtigungen um Russlands WM-Team von 2014 hat die FIFA Ermittlungen gegen Fußballer aus dem Land des Confed-Cup-Gastgebers

- Euronews - FR

Proteste gegen den Kreml: Der Mann, der die Massen gegen Putin mobilisiert

Russlands Opposition hatte lange viele Gesichter. Nun ist da nur noch Alexej Nawalny. Aber der 41-Jährige ist für den Kreml gefährlicher als alle Vorgänger – weil er die Jugend lehrt, politisch zu denken.

- Die Welt - DE

Annektierte Halbinsel: Ukraine erbost nach Putins Krim-Besuch

Russlands Präsident Wladimir Putin gibt sich bei der Besichtigung eines Kinderferienlagers am Schwarzen Meer gelöst. Für Kiew ist der Besuch eine Grenzüberschreitung – die "Verletzung der Souveränität der Ukraine".

- Die Welt - DE

Interview mit Oliver Stone - Wladimir Putin blamiert sich mit falschem Video

In den letzten Tagen hatte der russische Zuschauer reichlich Gelegenheit, Wladimir Putin zuzuhören. Neben dem vierstündigen Fragemarathon der "Direkte Draht" strahlte das staatliche russische Fernsehen auch ein vierstündiges Interview des Kremlherrn mit US-Regisseur Oliver Stone aus.

- Rheinische Post - DE

Russlands Schock nach dem Confed-Cup-Aus

Die Reaktionen bei WM-Gastgeber Russland nach dem frĂĽhen Aus beim FuĂźball-Confederations-Cup am Samstag sind gemischt ausgefallen.

- DiePresse.com - DE

Fifa bestätigt Doping-Ermittlungen gegen Russland

Dabei lieĂź der Weltverband am Sonntag allerdings offen, ob es sich um Spieler des russischen WM-Kaders von 2014 handelt.

- DiePresse.com - DE

FIFA bestätigt Doping-Ermittlungen um Russland - Keine Namen genannt

Die FIFA hat Ermittlungen wegen Doping-Beschuldigungen gegen Fußballer aus Russland bestätigt. Dabei ließ der Weltverband allerdings offen, ob es sich um Spieler des russischen ...

- WEB.de - DE

Krimtataren: Im Visier wie in der Sowjetunion

Zwei hochrangige Politiker der Krimtataren stehen auf der von Russland annektierten Halbinsel vor Gericht. In absurden Verfahren soll ein Exempel statuiert werden.

- Zeit online - de

Aus fĂĽr Gastgeber Russland: Portugal und Mexiko im Halbfinale des Confed-Cups

Für Gastgeber Russland ist die WM-Generalprobe beendet, Portugal und Mexiko kämpfen beim Confed Cup um den Einzug ins Endspiel.

- Abendzeitung MĂĽnchen - DE

Bald gemeinsam bei Bayern?: Vidal: "Mit Sanchez wĂĽrden wir uns sicherlich verbessern"

Gemeinsam mit Alexis Sanchez spielt Bayern-Star Arturo Vidal aktuell beim Confed Cup in Russland. Der Mittelfeldspieler wĂĽrde seinen Kollegen aus der Nationalmannschaft gerne in MĂĽnchen sehen.

- Abendzeitung MĂĽnchen - DE

Politiker will Rot-Snder 'auf die Schnauze geben'

Die Reaktionen bei WM-Gastgeber Russland nach dem frhen Aus beim Confederations Cup am Samstag sind gemischt ausgefallen. "Wir machen Schritte in die richtige Richtung", analysierte Teamchef Stanislaw Tschertschessow. Auch Verbandschef Witali Mutko war mit der Leistung zufrieden, Parlamentsvizeprsident Igor Lebedew sorgte ...

- Krone - AT

Trumps Anwälte: Prediger, harter Hund, Rocker

Der US-Präsident braucht für Fälle wie die Russland-Affäre guten rechtlichen Beistand. Gleich drei Top-Juristen stehen ihm zur Seite – doch es sieht so aus, als seien sie überfordert.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Russland reagiert auf Dopingverdacht - "Im FuĂźball wird es nie Doping geben"

Die russische FuĂźball-Nationalmannschaft steht ein Jahr vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land angeblich unter Doping-Verdacht. Der Weltverband Fifa hat demnach Ermittlungen gegen den gesamten WM-Kader von 2014 aufgenommen. Russland dementiert vehement.

- Rheinische Post - DE

News-Blog: Trump attackiert Obama: 'Nichts gegen russische Einmischung getan'

Donald Trump hat in den USA und international mit Krisen zu kämpfen. Unter anderem steht er in der Russland-Affäre unter Druck. Unser News-Blog zu den USA und Trump.

- Augsburger Allgemeine - DE

USA - Trump: Obama wusste von Russland und hat nichts getan

Bericht: Putin soll persönlich Eingriffe in US-Wahlkampf angeordnet haben

- derStandard.at - AT

Hackerangriff auf britisches Parlament: Steckt Putin oder ein Kind dahinter?

Das House of Commons in London ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Unterdessen wird besserer Schutz gefordert und nach dem Schuldigen gefahndet.

- 20min.ch - CH

US-Wahl: Trump attackiert Obama: "Nichts gegen russische Einmischung getan"

Monate vor der US-Wahl soll die CIA bereits Hinweise darauf gehabt haben, dass Russland Donald Trump zum Sieg verhelfen will. Barack Obama sei darĂĽber informiert gewesen, habe aber nichts getan, sagt nun Trump.

- Stern Online - DE

Russland-Affäre: US-Präsident Trump wirft Vorgänger Obama Untätigkeit vor

Obama soll bereits vor der Wahl von der Einmischung Russlands gewusst haben.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Protest aus Kiew: Putin empört Ukraine mit Krim-Besuch

Die Regierung in Kiew ist empört über Russlands Präsidenten. Denn Kreml-Chef Putin hat die annektierte Krim-Halbinsel besucht. Darin sieht die ukrainische Führung die territoriale Integrität ihres Landes verletzt. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Confed Cup: Stille Rebellion

In Russland kann man beobachten, wie der Fußball seinen größten Wert verspielt: die Aufmerksamkeit der Fans. Macht, Geld und Prominenz sind längst wichtiger geworden.

- Zeit online - de

Ukraine - Putin besucht Krim-Halbinsel: Ukrainische Regierung protestiert

Kiew: Zwei Tote bei Kämpfen in der Ostukraine trotz neuer Waffenruhe

- derStandard.at - AT

Portugal und Mexiko im Confed-Cup-Halbfinale - Aus fĂĽr Russland

Portugal und Mexiko sind die beiden ersten Halbfinalisten beim Confederations Cup, Gastgeber Russland ist durch ein 1:2 gegen die Mexikaner dagegen schon in der Vorrunde ...

- WEB.de - DE

Australien begegnet Chile beim Confed Cup mit groĂźem Respekt

Moskau - Asienmeister Australien geht mit großem Respekt in sein letztes Gruppenspiel beim Confederations Cup gegen Chile. «Diese Mannschaft kann man nur bewundern», sagte Australiens Trainer Ange Postecoglouin Moskau. «Das ist ein großartiges Team.» Physisch sei Australien aber bereit für das Spiel an diesem ...

- Stern Online - DE

Portugal und Mexiko im Confed-Cup-Halbfinale - Aus fĂĽr Russland

Kasan - Portugal und Mexiko sind die beiden ersten Halbfinalisten beim Confederations Cup, Gastgeber Russland ist durch ein 1:2 gegen die Mexikaner dagegen schon in der Vorrunde ausgeschieden. Portugal sicherte sich parallel in St. Petersburg durch ein 4:0 ĂĽber Neuseeland Rang eins in der Gruppe A. In der Gruppe B genĂĽgt ...

- Stern Online - DE

Obama genehmigte offenbar geheime Cyber-Attacke auf Russland

Laut einem Bericht erhielt Barack Obama im August 2016 Hinweise, dass sich Russland mit Hacking-Angriffen in den US-Wahlkampf einmischen wollte - und ordnete wohl in den letzten Tagen seiner Amtszeit Cyber-Operationen gegen Russland an.

- heise online - DE

'Wow, das haben wir vermasselt': Obama soll von Russlands Trump-Unterstützungsplänen gewusst haben

Überraschende Wende in der Russland-Affäre: Laut einem Bericht wusste die CIA schon im August 2016 von russischen Wahlmanipulationsvorhaben. Für Gegenmaßnahmen sah man keinen Anlass – warum nicht?

- Die Welt - DE

Neue EnthĂĽllungen: Warum Trumps Russland-Frage jeden Deutschen betrifft

Putin soll persönlich die Einmischung in den US-Wahlkampf angeordnet haben. Obama soll davon gewusst haben. Aber sind die neuen Erkenntnisse entscheidend? Nein. Entscheidend bleibt eine andere Frage.

- Die Welt - DE

Trump: "Obama wusste von Russland"

In einem Interview mit dem US-Sender Fox greift der US-Präsident seinen Vorgänger Barack Obama an. Er soll lange vor der Wahl von den Einmischungen Russlands in den Wahlkampf gewusst haben.

- DiePresse.com - DE

Confed Cup: Portugal und Mexiko stehen im Halbfinale

Mexiko besiegelte mit einem 2:1-Sieg gegen Russland das Aus fĂĽr den Gastgeber. Portugal sicherte sich gegen Neuseeland den Gruppensieg.

- DiePresse.com - DE

Feed