Rumänien

letzte nachrichten

Neue Regierung - Alte Koalition mit neuen Köpfen in Rumänien.

Chef der Sozialdemokraten Dragnea sucht neuen Premierminister ‚Äď Er selbst ist vorbestraft

- derStandard.at - AT

Daimlers Mytaxi in Kauflaune: Übernahme des Fahrdienstvermittlers Clever Taxi in Rumänien.

STUTTGART - Die Taxi-App Mytaxi, die zum Automobilbauer Daimler AG gehört, hat erneut zugeschlagen und einen Wettbewerber zugekauft. Dieser stammt aus...

- IT-Times.de - DE

Sturz von Rumäniens Regierung: Dolchstoss eines Ränkeschmieds.

Die Postsozialisten haben ihren Regierungschef gest√ľrzt. Hinter dem ungew√∂hnlichen, aber berechenbaren Man√∂ver steckt Parteichef Liviu Dragnea.

- NZZ Online - CH

Rum√§nien: Sozialdemokraten st√ľrzen eigenen Regierungschef.

Seit Monaten demonstrieren Tausende Rumänen gegen ihre Regierung und die Korruption im Land. Nun hat das Parlament Premier Grindeanu das Misstrauen ausgesprochen.

- Zeit online - de

Parlament - Rum√§nische Regierung durch Misstrauensvotum gest√ľrzt.

Auf Betreiben des eigenen Lagers ‚Äď Premier Grindeanu im Zwist mit Sozialdemokraten-Chef Dragnea

- derStandard.at - AT

Regierung gest√ľrzt - Rum√§niens Premier stolpert √ľber Misstrauen aus eigenem Lager.

Die Regierungsparteien in Rum√§nien haben Ministerpr√§sident Grindeanu mit einem Misstrauensvotum gest√ľrzt

- derStandard.at - AT

Kopf des Tages - PSD-Chef Liviu Dragnea: Als Premier verhindert, aber an der Macht.

Liviu Dragnea brachte in Rumänien die Regierung seiner Partei zu Fall

- derStandard.at - AT

Rum√§nische Regierung vom Parlament gest√ľrzt.

Premier Grindeanu wollte nicht freiwillig zur√ľcktreten. Seine eigene Partei stellte sich im Parlament gegen ihn.

- Kurier - AT

Rum√§niens Sozialdemokraten st√ľrzen eigenen Regierungschef Grindeanu.

Die in Rum√§nien regierenden Sozialdemokraten haben vor dem Hintergrund eines innerparteilichen Machtkampfs ihren eigenen Ministerpr√§sidenten nach knapp sechs Monaten zu Fall gebracht. Das Parlament in Bukarest stimmte am Mittwoch mehrheitlich f√ľr einen vom m√§chtigen PSD-Vorsitzenden Liviu Dragnea eingebrachten ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Parlament st√ľrzt Regierung per Misstrauensvotum.

Bukarest. Der rum√§nische Ministerpr√§sident Sorin Grindeanu und seine Regierung sind am Mittwoch erwartungsgem√§√ü vom Parlament per Misstrauensvotum gest√ľrzt worden. Grindeanu hatte das Vertrauen in den Reihen der eigenen Sozialdemokraten verloren. 241 Abgeordnete stimmten gegen die Regierung, zu ihrer Abwahl gereicht ...

- Wiener Zeitung - AT

Sturz von Rumäniens Regierung: Dolchstoss eines Ränkeschmieds.

Die Postsozialisten haben ihren Regierungschef gest√ľrzt. Hinter dem ungew√∂hnlichen, aber berechenbaren Man√∂ver steckt der Parteichef Liviu Dragnea.

- NZZ Online - CH

Rum√§nien: Regierungschef gest√ľrzt

In Rum√§nien ist Regierungschef Sorin Grindeanu durch seine eigene Koalition gest√ľrzt worden. 241 der Abgeordneten der Sozialdemokraten und der

- Euronews - FR

Rum√§nien: Regierungsparteien st√ľrzen Premier

Erstmals in der Geschichte Rum√§niens st√ľrzt eine Regierungskoalition in einer offenen Abstimmung ihren eigenen Premier. Sorin Grindeanu muss gehen, weil er seinem vorbestraften Parteichef nicht mehr gefolgt ist.

- WirtschaftsWoche - DE

Rum√§niens Regierungschef von eigener Partei gest√ľrzt

In Rum√§nien haben die regierenden Sozialdemokraten ihren eigenen Regierungschef gest√ľrzt. In einem Misstrauensvotum stimmte die Mehrheit der Abgeordneten gegen Ministerpr√§sident Grindeanu und seine Regierung. Initiator war der Chef der Sozialdemokraten. Zehntausende Rum√§nen demonstrieren gegen Regierung, 12.02.2017 In ...

- Tagesschau - DE

Rum√§nien: Regierung st√ľrzt √ľber Misstrauensvotum

Sorin Grindeanu und seine Regierung sind √ľber ein Misstrauensvotum gest√ľrzt. Dieses war von der eigenen Partei eingereicht worden, da sich weder der Ministerpr√§sident noch die Regierung an das Parteiprogramm hielten.

- WirtschaftsWoche - DE

Rum√§nischer Ministerpr√§sident von eigener Partei gest√ľrzt

In einem Misstrauensantrag st√ľrzte das rum√§nische Parlament die Regierung von Sorin Grindeanu, der sich den Pl√§nen von PSD-Parteichef Dragnea nicht beugen wollte.

- DiePresse.com - DE

Regierung vom Parlament per Misstrauensvotum gest√ľrzt

Bukarest. Der rum√§nische Ministerpr√§sident Sorin Grindeanu und seine Regierung sind am Mittwoch erwartungsgem√§√ü vom Parlament per Misstrauensvotum gest√ľrzt worden. Grindeanu hatte das Vertrauen in den Reihen der eigenen Sozialdemokraten verloren. 241 Abgeordnete stimmten gegen die Regierung, zu ihrer Abwahl gereicht ...

- Wiener Zeitung - AT

Rumänische Geheimfabriken: Hier kommen Louis-Vuitton-Schuhe "Made in Italy" wirklich her

F√ľr Schuhe von Louis Vuitton zahlen Kunden ein Verm√∂gen. Das Label "Made in Italy" ist allerdings vor allem Fassade. Der "Guardian" hat sich angesehen, wo die Schuhe wirklich hergestellt werden - im rum√§nischen Transsilvanien.

- Stern Online - DE

Ehrendoktorw√ľrde f√ľr Herta M√ľller

Die Friedrich-Schiller-Universit√§t Jena verleiht Literatur-Nobelpreistr√§gerin Herta M√ľller heute die Ehrendoktorw√ľrde. Die in Rum√§nie geborene Schriftstellerin will die Urkunde am Abend pers√∂nlich entgegennehmen. Die Philosophische Fakult√§t der Uni zeichnet mit der Ehrendoktorw√ľrde das literarische Schaffen M√ľllers ...

- MDR.DE - DE

Kanzlerin Merkel empfängt Rumäniens Staatschef Iohannis

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Montag den rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis im Bundeskanzleramt in Berlin . Themen sollen die bilateralen Beziehungen sowie außen- und sicherheitspolitische Fragen sein.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Haben wir √ľber Visa geredet? Trump und Iohannis uneins

Haben Donald Trump und der rum√§nische Pr√§sident Klaus Iohannis bei einem Treffen die US-Visumsbestimmungen f√ľr B√ľrger aus einigen EU-Staaten diskutiert? Die Frage eines Journalisten beantworteten beide widerspr√ľchlich. The post Haben wir √ľber Visa geredet? Trump und Iohannis uneins appeared first on EURACTIV.de.

- EurActive - UK

Feed