Politik

letzte nachrichten

Staat schlĂ€gt zurĂŒck: Schon 100 Tote bei KĂ€mpfen mit Islamisten auf Philippinen.

Manila - Mit Panzern und Artillerie sind die philippinischen StreitkrĂ€fte am Wochenende gegen islamistische Rebellen vorgegangen, die versucht haben, die Großstadt Marawi auf der Insel Mindanao zu erobern.

- Stern Online - DE

«Es steht nicht 3:0»: Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit.

Berlin - Der designierte nordrhein-westfĂ€lische MinisterprĂ€sident Armin Laschet hat die CDU vor zu großer Siegeszuversicht bei der Bundestagswahl gewarnt.

- Stern Online - DE

Klimaschutz: Trump soll Vertrauten RĂŒckzug aus Klimaabkommen angekĂŒndigt haben.

Offiziell will der PrĂ€sident nĂ€chste Woche seine Entscheidung ĂŒber das Pariser Abkommen verkĂŒnden. Doch offenbar hat er Mitarbeitern schon gesagt, was sein Plan ist.

- FAZ - DE

Irak: Regierungstruppen beginnen neue Offensive.

Irakische Regierungstruppen greifen den Westteil von Mossul an. Sie wollen die letzten noch vom "Islamischen Staat" kontrollierten Stadtviertel zurĂŒckerobern.

- Zeit online - de

GrĂŒnen-HoffnungstrĂ€ger Habeck: 'Wir sind lĂ€ngst mehr als eine Anti-Partei'.

"Wir mĂŒssen zeigen, dass wir leidenschaftlich und optimistisch sind", sagt Robert Habeck ĂŒber die GrĂŒnen und trĂ€umt von 13 Prozent bei der Bundestagswahl. Er verrĂ€t auch, was ihn an seiner Partei nervt.

- Die Welt - DE

Hitzegewitter können es krachen lassen.

In Teilen von NRW kann es heute sehr nass werden, denn krÀftige Gewitter ziehen durch das Land. Sie können Starkregen und Sturmböen bringen. Am Montag steigt die Hitze bis zu 35 Grad

- WDR - DE

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf.

Tripolis - Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt.Die rund um die Hafenstadt ...

- freiepresse.de - DE

Billiglöhne in FlĂŒchtlingsheimen – DĂŒsseldorf nimmt das in Kauf.

Eine Sicherheitsfirma, die im Auftrag von NRW FlĂŒchtlingsheime bewacht, zahlt ihren Mitarbeitern offenbar nur zehn Euro die Stunde. Dabei hatte sich NRW eigentlich zu einem anderen Standard verpflichtet.

- N24 - DE

Ansgt vor FĂŒnf-Prozent-HĂŒrde: GrĂŒne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?.

Stuttgart  - Alles sollte besser werden als 2013, aber jetzt könnte es noch schlimmer kommen: Bundesweit dĂŒmpeln die GrĂŒnen bei sieben bis acht Prozent. Dabei glaubte die Partei, vor vier Jahren mit einem Bundestagswahlergebnis von 8,4 Prozent schon das untere Ende der Fahnenstange erreicht zu haben.

- Stern Online - DE

Wir gegen Trump? Merkel hat ein ganz anderes Ziel.

Angela Merkel macht nach dem G-7-Treffen mit Donald Trump klar: Auf die Vereinigten Staaten kann sie nicht mehr setzen. FĂŒr den anstehenden G-20-Gipfel setzt sie nun auf zwei mögliche Optionen.

- N24 - DE

Libysche Extremisten - Islamistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf.

Die dem Terrornetzwerk Al Qaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt.

- Rheinische Post - DE

GrĂŒnen-Politiker - Robert Habeck ruft seine Partei zu einem Imagewechsel auf

Der schleswig-holsteinische GrĂŒnen-Politiker Robert Habeck hat das Erscheinungsbild seiner Partei kritisiert. Er ruft die GrĂŒnen zu einem Imagewechsel auf.

- Rheinische Post - DE

Tausende demonstrieren fĂŒr Lösung des Nahostkonflikts

Tausende Israelis haben in Tel Aviv fĂŒr eine friedliche Lösung des Nahostkonflikts demonstriert. Sie forderten ein Ende der seit 50 Jahren andauernden Besatzung der PalĂ€stinensergebiete.

- N24 - DE

FDP in der WĂ€hlergunst auf Sieben-Jahres-Hoch

Die FDP ist im „Sonntagstrend der „Bild am Sonntag in der WĂ€hlergunst auf ein Sieben-Jahres-Hoch geklettert. Die SPD bĂŒĂŸte einen Punkt ein und landete bei 25 Prozent.

- N24 - DE

Missstand seit Monaten bekannt: Billiglöhne in FlĂŒchtlingsheimen – DĂŒsseldorf nimmt das in Kauf

Eine Sicherheitsfirma, die im Auftrag von NRW FlĂŒchtlingsheime bewacht, zahlt ihren Mitarbeitern offenbar nur zehn Euro die Stunde. Dabei hatte sich NRW eigentlich zu einem anderen Standard verpflichtet.

- Die Welt - DE

SelbstmordattentÀter: Polizei veröffentlicht Fotos von Manchester-AttentÀter

Die britische Polizei hat Bilder von Überwachungskameras publiziert, die den SelbstmordattentĂ€ter von Manchester zeigen. Die Polizei arbeitet mit 1000 Beamten an dem Fall um alle HintergrĂŒnde des Netzwerks auszuleuchten.

- Die Welt - DE

Nach G7-Gipfel: Harte Worte von Merkel: USA kein verlÀsslicher Partner mehr

So deutlich hat sich die Bundeskanzlerin noch nie ĂŒber Donald Trump geĂ€ußert: Bei einer Wahlkampf-Rede fĂŒr die CSU in MĂŒnchen zog Merkel eine dĂŒstere Bilanz des G7-Gipfels. Auf die USA könne man sich nicht mehr "völlig verlassen", sagte sie.

- Stern Online - DE

Die Kirche erreicht allein den harten Kern der GlÀubigen

EKD-Chef Bedford-Strohm erhofft sich zum Abschluss des Kirchentags „das Wachsen einer Generation 2017. Doch selbst im öffentlichkeitswirksamen Lutherjahr bleibt das kaum mehr als ein frommer Wunsch.

- N24 - DE

Bruder des Manchester-AttentÀters wollte Deutschen töten

Manchester/Tripolis - Der jĂŒngere Bruder des AttentĂ€ters von Manchester hatte einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyen-Gesandten Martin Kobler geplant.Der ...

- freiepresse.de - DE

"Sonntagstrend" - FDP klettert in der WĂ€hlergunst auf Sieben-Jahres-Hoch

Die FDP kann den RĂŒckenwind aus der erfolgreichen NRW-Landtagswahl nutzen und legt in einer aktuellen Umfrage deutlich zu, erreicht sogar den höchsten Wert seit Mai 2010.

- Rheinische Post - DE

Irakische Truppen verkĂŒnden neue Offensive

Der Endkampf um Mossul geht weiter. Irakische SicherheitskrĂ€fte wollen die letzten Viertel von der Terrormiliz IS zurĂŒckerobern. Ein schweres Unterfangen in den engen, dicht besiedelten Gassen.

- FAZ - DE

Land im Ausnahmezustand: 'Wir stehen vor dem Kollaps. Ich weiß nicht, wo das enden soll'

Kinder sterben, weil es an Essen fehlt, die Mordrate liegt auf BĂŒrgerkriegsniveau und die Regierung von Venezuela reagiert mit Gewalt. Besuch in einem Land kurz vor dem Kollaps.

- Die Welt - DE

Nach G-7-Gipfel: Merkel sieht in den USA keinen verlÀsslichen Partner mehr

Angela Merkel geht nach dem G-7-Gipfel auf Abstand zu den USA: Die Zeiten, in denen man sich auf andere "völlig verlassen" konnte, seien "vorbei", sagte die Kanzlerin bei einem gemeinsamen Auftritt mit Horst Seehofer.

- Die Welt - DE

Habeck ruft GrĂŒne zu Imagewechsel auf

Der schleswig-holsteinische GrĂŒnen-Politiker Robert Habeck hat seine Partei zu einem Imagewechsel aufgerufen. 'Wir mĂŒssen die Stimmung drehen wollen. Und das schaffen wir, wenn wir auf positive Art Politik machen', sagte der Kieler Umweltminister der 'Welt am Sonntag'. 'Das Positive sollten wir in Sprache, Inhalt und ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Libyen: Dschihadistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

Die einst mĂ€chtige libysche Miliz Ansar al-Scharia gibt auf. In einer ErklĂ€rung rĂ€umt die dem Terrornetzwerk al-Qaida nahestehende Gruppe die SchwĂ€chung durch die KĂ€mpfe ein. Viele KĂ€mpfer sind zum IS ĂŒbergelaufen.

- Die Welt - DE

Merkel sieht in USA keinen verlÀsslichen Partner mehr

Bundeskanzlerin Merkel will sich nach dem enttĂ€uschenden G-7-Gipfel nicht mehr auf die USA als Partner verlassen. „Wir EuropĂ€er mĂŒssen unser Schicksal wirklich in die eigene Hand nehmen, sagte sie in einer Bierzeltrede in MĂŒnchen-Trudering.

- N24 - DE

US-PrÀsident greift an: So setzt Donald Trump seinen Handapparat ein

Donald Trump hat auf seiner ersten großen Auslandsreise als PrĂ€sident manuell Machtpolitik betrieben. Das hat aber nicht immer funktioniert. Seine Ehefrau und Emmanuel Macron leisteten erbitterten Widerstand

- Die Welt - DE

Magerer G7-Gipfel stĂ¶ĂŸt auf scharfe Kritik

Der Streit der sieben großen Industrienationen bei ihrem ersten G7-Gipfel mit US-PrĂ€sident Trump ist auf scharfe Kritik gestoßen. Entwicklungsorganisationen warfen den Staats- und Regierungschefs nach dem Treffen Versagen vor. Die drĂ€ngenden Probleme der Welt seien nicht angegangen worden.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Polizei veröffentlicht Fotos von Manchester-AttentÀter

Die britische Polizei hat Bilder von Überwachungskameras publiziert, die den SelbstmordattentĂ€ter von Manchester zeigen. Die Polizei arbeitet mit 1000 Beamten an dem Fall um alle HintergrĂŒnde des Netzwerks auszuleuchten.

- N24 - DE

Iran: Ajatollah Chamenei beschimpft Saudis fĂŒr Waffendeal mit Trump

Donald Trumps Besuch in Saudi-Arabien hat dessen RivalitĂ€t mit dem Iran neu entfacht: Der oberste ReligionsfĂŒhrer in Teheran nannte die Saudis "MilchkĂŒhe der Amerikaner".

- Zeit online - de

Dortmund feiert seine DFB-Pokal-Gewinner

Dortmund feiert heute seine schwarzgelben Pokalhelden. Im vierten Anlauf hintereinander hat der BVB gestern Abend den DFB-Pokal gewonnen. 250.000 Fans werden am Borsigplatz und in der Innenstadt zu einem Triumphzug der Mannschaft erwartet.

- WDR - DE

Polizei veröffentlicht Bilder von Manchester-AttentÀter

Überwachungskameras haben den TĂ€ter von Manchester am Abend des Anschlags gefilmt. Die Behörden bitten die Bevölkerung um Hinweise zu einer bestimmten Wohnung.

- FAZ - DE

Trump kehrt zu AffĂ€ren heim: Magerer G7-Gipfel stĂ¶ĂŸt auf scharfe Kritik

Die mageren Ergebnisse des G7-Gipfels lassen Schlimmes fĂŒr den G20-Gipfel der Industrie- und SchwellenlĂ€nder in Hamburg ahnen. Trump verkauft seinen Auftritt als Erfolg - zuhause wartet Ärger.

- Augsburger Allgemeine - DE

„Austausch zwischen den Konfessionen tut dem Land gut

Zehntausende Menschen sind zum Abschluss des Kirchentags nach Wittenberg gekommen, um gemeinsam den Festgottesdienst zu feiern. BundesprÀsident Steinmeier betonte in seiner Rede, wie wichtig der Austausch zwischen den Konfessionen sei.

- N24 - DE

"Russland-Connection" - Trump will Sonderteam und Krisenzentrum einrichten

Der Schwiegersohn und enger politischer Berater von US-PrĂ€sident Donald Trump, Jared Kushner, in den Strudel der sogenannten Russland-Connection geraten. US-Medien berichten ĂŒber die PlĂ€ne Trumps, ein Krisenzentrum einzurichten.

- Rheinische Post - DE

Randalierer stirbt nach Polizeieinsatz

Ein 53-jĂ€hriger Mann ist in Köln nach einem Polizeieinsatz gestorben. Nachbarn hatten am frĂŒhen Sonntagmorgen die Polizei gerufen, weil ein Mann in seiner Wohnung randaliere.

- WDR - DE

Nach G-7-Gipfel: Wir gegen Trump? Merkel hat ein ganz anderes Ziel

Angela Merkel macht nach dem G-7-Treffen mit Donald Trump klar: Auf die Vereinigten Staaten kann sie nicht mehr setzen. FĂŒr den anstehenden G-20-Gipfel setzt sie nun auf zwei mögliche Optionen.

- Die Welt - DE

Polizei veröffentlicht Bilder von Manchester-AttentÀter

Überwachungskameras haben den TĂ€ter von Manchester am Abend des Anschlags gefilmt. Die Bevölkerung bitten die Behörden um Hinweise zu einer bestimmten Wohnung.

- FAZ - DE

Symbol fĂŒr «Apartheid»: AfD-Spitzenkandidatin Weidel will KopftĂŒcher verbieten

Berlin - Die AfD-Spitzenkandidatin fĂŒr die Bundestagswahl, Alice Weidel, fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. Mit dem Kopftuch werde die Apartheid von MĂ€nnern und Frauen zur Schau gestellt, es sei ein absolut sexistisches Symbol, sagte Weidel dem Berliner «Tagesspiegel».

- Stern Online - DE

Spionage: SPD zweifelt an Geheimdienst-Kooperation mit Amerika

Fraktionschef Thomas Oppermann fordert, die Zusammenarbeit der Geheimdienste zu ĂŒberprĂŒfen. Der amerikanische PrĂ€sident sei ein Sicherheitsrisiko fĂŒr den Westen.

- FAZ - DE

Stegner regt sich ĂŒber SteinbrĂŒcks SPD-Kritik auf

„Heulsusen, „Schulz-Honecker: Die Worte von Peer SteinbrĂŒck gegen seine eigene Partei sorgen in der SPD fĂŒr Aufruhr. „Das ist mies. Charakterlich. Inhaltlich, heißt es. Noch wĂŒtender wettert SPD-Vize Stegner.

- N24 - DE

Dortmund: EindrĂŒcke einer langen Partynacht

Als im Olympiastadion der Pokal in den Himmel gereckt wurde, gab es auch in Dortmund kein Halten mehr. Die Fans feierten den Sieg mit TÀnzchen und JubelgesÀngen. Bei manchen kullerten sogar TrÀnen.

- WDR - DE

„ Mies. Inhaltlich. Taktisch: SPD wehrt sich gegen SteinbrĂŒck-Kritik an Schulz

Der frĂŒhere SPD-Kanzlerkandidat Peer SteinbrĂŒck geht seinen Nachfolger Martin Schulz wegen seines Wahlkampfes hart an. Das lĂ€sst die Partei nicht auf sich sitzen.

- FAZ - DE

„Die G 7 trumpeln sich in die Bedeutungslosigkeit

GrĂŒnen-Außenpolitiker Trittin sieht die G-7-Gruppe nach ihrem chaotischen Gipfeltreffen als Auslaufmodell. Bundesumweltministerin Hendricks ist unzufrieden, dass nur sechs der G-7-Staaten beim Klimaschutz mitmachten.

- N24 - DE

Terrorwarnstufe gesenkt: Neues Foto des Manchester-AttentÀters veröffentlicht

Nach dem Attentat von Manchester herrscht in Großbritannien - trotz herabgesetzter Terrorwarnstufe - Angst vor neuen AnschlĂ€gen. Die Polizei veröffentlicht Bilder des SelbstmordattentĂ€ters und hofft auf Hilfe bei den Ermittlungen.

- Augsburger Allgemeine - DE

Jugend forscht: Teilnehmer aus NRW rÀumen Preise ab

Die Sieger des Jugend-forscht-Bundesfinales stehen fest. Auch drei Jungforscher aus NRW gehören dazu. Sie forschten zu Luftverschmutzung, BĂ€rtierchen und Bildgestaltung fĂŒr Grafikdesigner.

- WDR - DE

SPD verliert weiter - FDP auf Sieben-Jahres-Hoch

Die SPD sinkt weiter in der WĂ€hlergunst. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich fĂŒr die «Bild am Sonntag» erhebt, verlieren die Sozialdemokraten erneut einen Prozentpunkt und erreichen nur noch 25 Prozent.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Taormina: Die G7 gibt es nicht mehr

Der Gipfel auf Sizilien zeigte: Trump hat die G7 außer Kraft gesetzt. Auf gemeinsame BeschlĂŒsse mit dem "America First"-PrĂ€sidenten kann Europa sich nicht verlassen.

- Zeit online - de

Chinesische Luftwaffe fĂ€ngt ĂŒber SĂŒdchinesischem Meer US-Spionageflugzeug ab

Ein Abfangmanöver ĂŒber dem SĂŒdchinesischen Meer sorgt fĂŒr neue Spannungen zwischen China und den USA. Chinesische Kampfflugzeuge hatten ĂŒber den umstrittenen GewĂ€ssern bereits am Mittwoch ein US-Spionageflugzeug abgefangen, wie das US-Verteidigungsministerium am Freitag bekanntgab. Es kritisierte das Manöver als ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

«Es steht nicht 3:0»: Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit

Der designierte nordrhein-westfĂ€lische MinisterprĂ€sident Armin Laschet hat die CDU vor zu großer Siegeszuversicht bei der Bundestagswahl gewarnt.

- Augsburger Allgemeine - DE