Piraterie

letzte nachrichten

Kritik an VerknĂŒpfung von Raubkopien und Terrorismus.

Immer wieder werden Produktpiraterie und Raubkopien mit organisierter KriminalitĂ€t assoziiert – einige Rechteinhaber und Politiker schrecken nicht einmal vom Reizwort 'Terrorismus' zurĂŒck. Europaabgeordnete Julia Reda hĂ€lt dies fĂŒr unangemessen.

- heise online - DE

Kritik an VerknĂŒpfung von Raubkopien und Terrorismus.

Immer wieder werden Produktpiraterie und Raubkopien mit organisierter KriminalitĂ€t asoziiert – Einige Rechteinhaber und Politiker schrecken nicht einmal vom Reizwort 'Terrorismus' zurĂŒck. Europaabgeordnete Julia Reda hĂ€lt dies fĂŒr unangemessen.

- heise online - DE

Entschuldigung nach Witz ĂŒber Anschlag auf Trump.

Als Pirat Jack Sparrow hatten ihn seine Fans schon einmal lustiger erlebt. Nun hat Schauspieler Johnny Depp nach seiner Äußerung ĂŒber einen möglichen Anschlag auf US-PrĂ€sident Donald Trump selbst zurĂŒckgerudert. Er habe nur witzig sein wollen.

- Neue Presse - DE

GefÀlschte Waren: Produktpiraten produzieren zunehmend in der EU.

Albanien, Marokko, Hongkong: Eine neue Untersuchung zeigt, ĂƒÂŒber welche Transitpunkte gefÀlschte Waren gehandelt werden. Demnach produzieren immer mehr FÀlscher innerhalb der EU-Grenzen.

- Spiegel Online - DE

Geistiges Eigentum im Netz: IntermediÀre wie Google sollen stÀrker in den Fokus.

An MarkenfĂ€lscher und Urheberrechtspiraten direkt heranzukommen, fĂ€llt Rechteinhabern trotz vieler gesetzlicher Möglichkeiten schwer. Daher sind es Vermittler aller Art – wie etwa Google –, die noch mehr der Durchsetzung von Rechten 'helfen' sollen.

- heise online - DE

China fĂŒhrt Negativ-Rangliste der MarkenfĂ€lscher an.

GefĂ€lschte Produkte machen einen geschĂ€tzten Anteil an den gesamten Exporten Chinas von rund 12,5 Prozent und einen Anteil am Bruttosozialprodukte von 1,5 Prozent aus, heißt es in einem aktuellen Bericht zur Produktpiraterie.

- DiePresse.com - DE

Games - Die 17 spannendsten Blockbuster-Games der E3 2017.

Piraten, Zombies, Zukunftsnazis und durchgeknallte Hasen – in Los Angeles gab es heuer etwas fĂŒr jeden Geschmack

- derStandard.at - AT

Modeschöpferin Carla Fendi im Alter von 80 Jahren gestorben.

Die italienische Modeschöpferin Carla Fendi ist tot. Sie starb am Montag im Alter von 80 Jahren in Rom, wie ihre Stiftung und das Unternehmen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur bestÀtigten. «FĂƒÂŒr uns alle war sie eine Quelle der Inspiration», hieß es in der Mitteilung des römischen Unternehmens. ...

- FashionUnited - NL

Lukratives Luxusgut: Frankreichs Winzer rĂŒsten sich gegen die Weinpiraten.

Weine des berĂŒhmten ChĂąteau AngĂ©lus sind teuer und rar. Das Weingut in Saint-Émilion nutzt nun Chips, um die edlen Tropfen vor ProduktfĂ€lschungen zu schĂŒtzen. Und kauft sogar eigene Weine zurĂŒck.

- Die Welt - DE

Games - "Skull & Bones" angespielt: Große Seeschlachten fĂŒr Hobbypiraten.

Flottengefechte fordern viel Teamplay und gute Übersicht von den KapitĂ€nen

- derStandard.at - AT

Games - "Beyond Good & Evil 2" angeschaut: SpĂ€tes GlĂŒck fĂŒr Spacepiraten.

NeuankĂŒndigung der Weltraum-Oper fördert eine moderne Neuinterpretation des Kultspiels zutage

- derStandard.at - AT

Feed