Norwegen

letzte nachrichten

Elektroautos: Wie die Niederlande das E-Mobilit├Ątswunder schaffen.

Deutschland tut sich noch immer schwer die E-Mobilit├Ąt voranzubringen. Angeblich koste das Milliarden - zu sehen in Norwegen. Die Niederlande zeigen allerdings, dass es auch mit moderaten Subventionen geht.

- WirtschaftsWoche - DE

Nobelstiftung soll in R├╝stung investieren.

Stockholm/Berlin/Oslo. Eine deutsche Nicht-Regierungsorganisation hat das Anti-Atomwaffenb├╝ndnis Ican aufgefordert, das Preisgeld f├╝r den Friedensnobelpreis nicht anzunehmen. Hintergrund sind Recherchen der Organisation Facing Finance und des ZDF, nach denen die schwedische Nobelstiftung Teile ihres Geldes in Fonds unter ...

- Wiener Zeitung - AT

Russland soll ├ťberfall auf Norwegen geprobt haben.

Beim j├╝ngsten russisch-wei├črussischen Gro├čman├Âver Sapad im September soll auch ein ├ťberfall auf die norwegische Inselgruppe Spitzbergen geprobt worden sein.

- Euronews - FR

Ein Psychopath zieht die Schlinge zu - Krimi Als ersten Roman des norwegischen Autors Jo Nesb hat Tomas Alfredson jetzt "Schneemann" verfilmt.

Michael Fassbender spielt den mitgenommenen Kommissar Harry Hole, der im winterkalten Oslo einen M├╝tterm├Ârder aufsp├╝ren muss.

- Frankfurter Neue Presse - DE

Elektrofahrzeuge: So profitieren Tesla-Fahrer in der Schweiz.

Nirgends unterst├╝tzt der Staat Besitzer von Elektroautos so stark wie in Norwegen. Auch in der Schweiz fahren Tesla-Fahrer g├╝nstiger - noch.

- 20min.ch - CH

├ľl oder Fisch? Norwegen streitet ├╝ber ├ľlf├Ârderung in Lofoten-Region.

Das ├Âlreiche Land Norwegen will neue F├Ârdergebiete erschlie├čen. Nun ist das Urlaubsziel Lofoten in den Fokus geraten. Die Fischer vor Ort f├╝rchten um ihre Fanggebiete.

- Deutsche Welle - DE

Norwegen: Kinderstube der Fische im Visier der ├ľlj├Ąger.

Um seine ├ľlindustrie aufrechtzuerhalten, will Norwegen neue F├Ârdergebiete erschliessen. Nun ist das Ferienziel Lofoten ins Visier geraten. Ein Vorhaben, das die Bev├Âlkerung auf die Barrikaden treibt.

- Bilanz - CH

Schock nach Olympia-Aus sitzt tief.

Innsbruck. Immerhin, Innsbruck befindet sich in prominenter Gesellschaft: M├╝nchen, Oslo, Stockholm, Graub├╝nden, Krakau, Lemberg sind zuletzt allesamt als Olympia-Kandidaten abgesprungen, nachdem das eigene Volk bei den Pl├Ąnen f├╝r Winterspiele nicht mitspielte. Womit sich die Frage aufdr├Ąngt, ob ├╝berhaupt wieder ...

- Wiener Zeitung - AT

Feed