Naher Osten

letzte nachrichten

Tempelberg-Krise schrt Sorge vor neuer Eskalation.

Nahost-KonfliktDer Streit um den Tempelberg in Jerusalem schrt international die Sorge um eine neue Eskalation im Nahost-Konflikt. Das Nahost-Quartett fordert Migung von Israel und den Palstinensern. Der UN-Sicherheitsrat setzte eine Dringlichkeitssitzung an. Beamte in Israel knnten nun einlenken.Video Israel: Anhaltende ...

- heute-Nachrichten - DE

Syrien: Menschenrechtler melden Luftangriffe trotz neuer Waffenruhe.

Der Krieg in Syrien geht weiter: Aktivisten berichten von Bombardements östlich der Hauptstadt Damaskus. Dabei gilt dort seit Samstag eigentlich eine Feuerpause.

- Spiegel Online - DE

Pharmakonzern Teva streicht Jobs in Israel.

Tel Aviv - Der weltgrte Generika-Hersteller Teva reagiert auf den verschrften Wettbewerb mit Stellenstreichungen. Im Heimatmarkt Israel sollten vor allem in der Produktion Arbeitspltze abgebaut ...

- Finanzen.net - DE

Unruhen im Nahen Osten: Wie raus aus der Gewaltspirale?.

Die Lage in Jerusalem und im Westjordanland ist weiterhin angespannt wie selten. Erneut kam es zu Ausschreitungen. Die israelische Polizei sucht Möglichkeiten zur Beruhigung. Der UN-Sicherheitsrat berief eine Dringlichkeitssitzung ein. Video: Keine Versöhnung im Tempelberg-Konflikt Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Streit um Tempelberg: "Der Frieden beginnt oder endet hier".

Israel versucht, den Streit mit den PalÀstinensern um den Tempelberg zu entschÀrfen. Die Behörden installierten an den ZugÀngen Kameras. Die PalÀstinenser sehen jedoch auch darin - wie schon in den Metalldetektoren - einen Bruch der Vereinbarungen. Von Benjamin Hammer. Unruhen im Nahen Osten: Wie raus aus der ...

- Tagesschau - DE

Neue Front: Schiiten gegen Sunniten im Grenzgebiet Libanon-Syrien.

Neue Front im Konflikt zwischen den Lagern der Schiiten und Sunniten im Nahen Osten. Nach Bildern der syrischen MilitÀrmedien sind gegen Ende

- Euronews - FR

Israel: Drei Menschen erstochen: Gewalt gegen Sicherheitskontrollen in Jerusalem eskaliert.

VerschĂ€rfte Sicherheitskontrollen fĂŒhren zu immer neuen Ausschreitungen am Tempelberg in Jerusalem. Nun schwappt die Gewalt auch auf eine jĂŒdischen Siedlung ĂŒber: Bei einem Messerangriff sind drei Menschen ums Leben gekommen.

- Stern Online - DE

Nach Unruhen: Israel installiert Überwachungskameras am Tempelberg.

Jerusalem - Nach blutiger Gewalt wegen eines Streits um Sicherheitsnahmen am Tempelberg in Jerusalem hat Israel am Sonntag neue Überwachungskameras an der heiligen StĂ€tte angebracht.

- Stern Online - DE

Luftangriffe bei Damaskus – trotz Waffenruhe.

Erst am Sonnabend haben sich die Konfliktparteien in Syrien auf eine Feuerpause geeinigt – lange hat sie nicht gehalten. Am Sonntag gab es Berichte ĂŒber Luftangriffe auf die syrische Hauptstadt Damaskus.

- Neue Presse - DE

Streit um Tempelberg schrt Sorge vor Eskalation des Nahost-Konflikts.

JERUSALEM --Angesichts des Streits um den Tempelberg in Jerusalem wchst international die Sorge um eine neue Eskalation des Nahost-Konflikts. Die UN, die EU und das Nahost-Quartett richteten am Wochenende eindringliche Aufrufe zur ...

- Finanzen.net - DE

Anhaltende Gewalt sorgt weltweit fĂŒr Beunruhigung.

Jerusalem. Die Auseinandersetzungen um den Zugang zum Tempelberg in Jerusalem haben international die Sorge vor einem neuen PalĂ€stinenseraufstand wachsen lassen. Die UNO, die EU und das Nahost-Quartett richteten am Wochenende eindringliche Aufrufe zur MĂ€ĂŸigung an Israel und die PalĂ€stinenser. Der UN-Sicherheitsrat ...

- Wiener Zeitung - AT

Syrischer FlĂŒchtling: Khalil lĂ€uft, um in Deutschland anzukommen

Der Syrer Khalil al-Jassem floh wie viele im Sommer 2015 vor dem BĂŒrgerkrieg. Erst in Berlin entdeckte er die Liebe zum Sport. Die Leistungen des 28-JĂ€hrigen sind verblĂŒffend. Die ErklĂ€rung dafĂŒr ist ungewöhnlich.

- Die Welt - DE

Assads Sohn verrechnet sich - Syriens Team nur auf Platz 56

WĂ€hrend in der Heimat der Krieg tobt, rechnet Hafez al-Assad, Sohn von Baschar al-Assad, in Rio de Janeiro um die Wette. Doch mit seinem Ergebnis verschlechtert er den Schnitt des syrischen Teams.

- N24 - DE

Neue Sicherheitskameras am Tempelberg

Nach der VerschĂ€rfung der Sicherheitsmaßnahmen am Tempelberg in Jerusalem zieht Israel weitere Konsequenzen: An den ZugĂ€ngen zu den islamischen HeiligtĂŒmern wurden neue Sicherheitskameras angebracht.

- Neue Presse - DE

Streit um Tempelberg schĂŒrt Sorge vor neuer Eskalation des Nahost-Konflikts

Angesichts des Streits um den Tempelberg in Jerusalem wĂ€chst international die Sorge um eine neue Eskalation des Nahost-Konflikts. Die UNO, die EU und das Nahost-Quartett richteten am Wochenende eindringliche Aufrufe zur MĂ€ĂŸigung an Israel und die PalĂ€stinenser. Der UN-Sicherheitsrat setzte fĂŒr Montag eine ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Gericht in Kairo verhngt 28 Todesurteile wegen Anschlag auf Staatsanwalt

Kairo - Wegen des tdlichen Anschlags auf den gyptischen Generalstaatsanwalt Hischam Barakat hat ein Gericht in Kairo am Samstag 28 Personen zum Tod verurteilt. 15 weitere Angeklagte erhielten Gefngnisstrafen von jeweils 25 ...

- Finanzen.net - DE

Beobachter - Syrische Luftwaffe greift trotz Waffenruhe an

Beirut - Die syrische Luftwaffe hat am Sonntag nach Angaben einer oppositionsnahen Gruppe trotz einer von ihr ausgerufenen Waffenruhe mehrere Angriffe gegen Ziele in Rebellenhochburgen nahe der Hauptstadt Damaskus geflogen. Die ...

- Finanzen.net - DE

Israel - Tempelberg-Konflikt: Anhaltende Gewalt sorgt weltweit fĂŒr Beunruhigung

Blutige Gewalt geht trotz Appellen zur MĂ€ĂŸigung weiter – Schweden, Frankreich und Ägypten fĂŒr Dringlichkeitssitzung zur Deeskalation

- derStandard.at - AT

Nahost: Gewalt im Tempelberg-Konflikt sorgt weltweit fĂŒr Beunruhigung

Beim Tempelberg-Konflikt kommt es immer wieder zu Gewalt. Die Sorge vor einem neuen PalÀstinenseraufstand wÀchst.

- Augsburger Allgemeine - DE

Unruhen im Nahen Osten: Wie raus aus der Gewaltspirale?

Die Lage in Jerusalem und im Westjordanland ist weiterhin angespannt wie selten. Erneut kam es zu Ausschreitungen. Die israelische Polizei sucht Möglichkeiten zur Beruhigung. Der UN-Sicherheitsrat berief eine Dringlichkeitssitzung ein. Keine Versöhnung im Tempelberg-Streit, 22.07.2017 Streit um Tempelberg eskaliert, ...

- Tagesschau - DE

Anhaltende Gewalt im Tempelberg-Konflikt sorgt weltweit fĂŒr Beunruhigung

Die Auseinandersetzungen um den Zugang zum Tempelberg in Jerusalem haben international die Sorge vor einem neuen PalĂ€stinenseraufstand wachsen lassen. Die UNO, die EU und das Nahost-Quartett richteten am Wochenende eindringliche Aufrufe zur MĂ€ĂŸigung an Israel und die PalĂ€stinenser. Der UN-Sicherheitsrat setzte fĂŒr ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Tempelberg-Krise: Israel sucht Alternative zu Metalldetektoren

Angesichts der Eskalation der Gewalt in Jeruslalem sucht die Regierung in Israel nach Alternativen fĂŒr die vor einer Woche installierten

- Euronews - FR

Keine Versöhnung im Tempelberg-Streit

Der brutale Mord eines 20-jĂ€hrigen PalĂ€stinensers an drei jĂŒdischen Siedlern im Westjordanland markiert einen erneuten Tiefpunkt im Konflikt um den Zugang zum Tempelberg. Beide Seiten stehen sich unversöhnlich gegenĂŒber. Von Benjamin Hammer Abbas friert Beziehungen zu Israel ein, 21.07.2017 Tote und Verletzte nach ...

- Tagesschau - DE

Asylverfahren: 13.500 Klagen - Verwaltungsgericht erreicht Belastungsgrenze

Am hÀufigsten wenden sich Menschen aus Syrien und Afghanistan an das Gericht.

- Berliner Zeitung - DE

PalÀstinenser ermordet drei Israelis

Offenbar aus Rache fĂŒr die Metalldetektoren am Tempelberg hat ein PalĂ€stinenser drei Israelis wĂ€hrend einer Schabbatfeier erstochen. Zuvor waren bei Protesten gegen die neuen Sicherheitsmaßnahmen in Jerusalem drei PalĂ€stinenser ums Leben gekommen.

- Israelnetz - DE

Assads Sohn genießt Rio - Platz 528 bei Mathe-Olympiade

WĂ€hrend in Syrien der blutige BĂŒrgerkrieg tobt, hat der Ă€lteste Sohn von Syriens Machthaber Baschar al-Assad, Hafez al-Assad, ein paar entspannte Tage in Rio de Janeiro ...

- WEB.de - DE

Assads Sohn genießt Rio - Platz 528 bei Mathe-Olympiade

Rio de Janeiro - WĂ€hrend in Syrien der blutige BĂŒrgerkrieg tobt, hat der Ă€lteste Sohn von Syriens Machthaber Baschar al-Assad, Hafez al-Assad, ein paar entspannte Tage in Rio de Janeiro verbracht. Der 15-JĂ€hrige belegte bei der Mathematik-Olympiade den 528. Platz, das syrische Team landete auf Platz 56. Gut gelaunt ...

- Stern Online - DE

Trotz Krise: Erdogan besucht Golfstaaten

Istanbul - Vor dem Hintergrund der Spannungen in der Golfregion reist der tĂŒrkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan heute und morgen nach Saudi-Arabien, Kuwait und Katar. Wie die Nachrichtenagentur Anadolu meldete, ist fĂŒr heute unter anderem ein Treffen mit dem saudischen König Salman geplant. Dann wolle Erdogan nach ...

- Stern Online - DE

UN-Sicherheitsrat will Gewalt am Tempelberg stoppen

Nahost-KonfliktDie Gewalt in Nahost eskaliert - die Lage ist so explosiv wie lange nicht mehr. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will am Montag in einer Sondersitzung darber beraten, wie der Konflikt zwischen Israelis und Palstinensern wieder eingedmmt werden kann.Video Abbas stoppt Kontakte zu IsraelVideo ...

- heute-Nachrichten - DE

Tempelberg-Konflikt eskaliert: UNO-Sicherheitsrat berÀt am Montag

Binnen 24 Stunden wurden in dem Konflikt zwischen Israel und PalĂ€stina sechs Menschen getötet. Schweden, Frankreich und Ägypten fĂŒr Dringlichkeitssitzung zur Deeskalation.

- Kurier - AT

Tempelberg-Konflikt in Israel - Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt

Angesichts der zunehmenden Gewalt im Streit um den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg haben Schweden, Frankreich und Ägypten am Samstag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt.

- Rheinische Post - DE

Nach Eskalation zwischen Israel und PalÀstina: Sitzung des UNO-Sicherheitsrats zu Tempelberg-Konflikt beantragt

Angesichts der gewaltsamen Auseinandersetzungen im Streit um den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg haben Schweden, Frankreich und Ägypten eine Dringlichkeitssitzung des UNO-Sicherheitsrats beantragt.

- Blick.ch - CH

Sitzung zu Krise am Tempelberg beantragt

Jerusalem. Der UNO-Sicherheitsrat will sich am Montag mit der neuen Eskalation im Nahost-Konflikt befassen. Das teilte Schwedens stellvertretender UNO-Botschafter Carl Skau am Samstag ĂŒber Twitter mit.Das Gremium werde darĂŒber beraten, wie die schwerste Gewalt seit Jahren zwischen Israelis und PalĂ€stinensern wieder ...

- Wiener Zeitung - AT

Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats zu Tempelberg-Konflikt am Montag

Angesichts der explosiven Lage zwischen Israel und den PalĂ€stinensern wird der UN-Sicherheitsrat am Montag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Dabei gehe es in erster Linie um die Frage, 'wie Appelle zu einer Deeskalation unterstĂŒtzt werden können', sagte der schwedische UN-Botschafter Carl Skau, dessen Land ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Tempelberg-Streit: UN-Sicherheitsrat will Gewalt stoppen

Angesichts der neuen Eskalation zwischen Israel und den PalĂ€stinensern will der UN-Sicherheitsrat am Montag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Schwedens stellvertretender UN-Botschafter, Skau , erklĂ€rte, das Gremium solle darĂŒber beraten, wie die Gewalt wieder eingedĂ€mmt werden könne. Das Treffen sei auf ...

- MDR.DE - DE

Warum Assad einen schönen Sommer verbringt

Die USA stellen ihre Hilfe fĂŒr syrische Rebellen ein, doch wirkungsvolle UnterstĂŒtzung gab es ohnehin nie. Washington wollte sich nicht festlegen - Diktator Assad profitiert davon.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Israel: UN-Dringlichkeitssitzung zu Tempelberg beantragt

Der UN-Sicherheitsrat mĂŒsse sich mit der Gewalt in Jerusalem befassen, fordern Ägypten, Frankreich und Schweden. Die drei LĂ€nder beantragten eine Sondersitzung.

- Zeit online - de

Israel - Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UNO-Sicherheitsrats beantragt

Schweden, Frankreich und Ägypten fĂŒr Dringlichkeitssitzung zur Deeskalation

- derStandard.at - AT

UN: Sondersitzung zu Tempelberg-Konflikt

22.07.17 22:09 | Der UN-Sicherheitsrat will sich am Montag auf einer Sondersitzung mit der neuen Eskalation im Nahost-Konflikt befassen. Das Treffen sei auf Antrag Schwedens, Frankreichs und gyptens einberaumt worden. Es soll darum gehen, wie die Gewalt eingedmmt werden knne. Diese hatte sich im Konflikt um verstrkte ...

- heute-Nachrichten - DE

Israels Armee nimmt nach Anschlag Bruder des AttentÀters fest

Ramallah - Nach dem tödlichen Anschlag auf eine Siedlerfamilie im Westjordanland sind israelische Soldaten in den Heimatort des AttentÀters eingedrungen. Sie hÀtten in dem Ort bei Ramallah das Haus des 19-JÀhrigen durchsucht und seinen Bruder festgenommen, bestÀtigte eine israelische Armeesprecherin. Nach ...

- Stern Online - DE

Neue Waffenruhe bei Damaskus in Kraft

Damaskus - In Syrien haben sich die Konfliktparteien auf eine neue Waffenruhe nahe der Hauptstadt Damaskus geeinigt. Die Feuerpause in der Region Ost-Ghouta sei seit dem Mittag in Kraft, berichtet die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana mit Verweis auf das Generalkommando der Armee. Das Abkommen ĂŒber die neue ...

- Stern Online - DE

Ägypten vermittelt: Russland vereinbart Sicherheitszone mit syrischen Rebellen

Im Syrien-Konflikt hat sich das russische MilitÀr nach eigener Darstellung mit KÀmpfern der Opposition auf Details einer Sicherheitszone östlich der Hauptstadt Damaskus geeinigt.

- Augsburger Allgemeine - DE

Tempelberg-Streit - Tempelberg-Streit lÀsst schwelenden Nahost-Konflikt neu aufflammen

Nicht umsonst gilt Tempelberg in Jerusalems als Pulverfass im Konflikt zwischen Israel und den PalĂ€stinensern – Gewaltwelle am Streit um heilige StĂ€tte

- derStandard.at - AT

Ägypten - Gericht in Kario verhĂ€ngt 28 Todesurteile

Gegen mutmaßliche Islamisten wegen des Mordes an dem Generalstaatsanwalt Barakat

- derStandard.at - AT

Ägypten - Laut SicherheitskrĂ€ften 30 Extremisten auf Sinai getötet

"VerstĂ€rkte Belagerung" fĂŒr Gebiet an der Grenze zum Gazastreifen verkĂŒndet

- derStandard.at - AT

Syrien - Neue Waffenruhe bei Damaskus in Kraft

Abkommen fĂŒr Ost-Ghuta nach GesprĂ€chen unter Ă€gyptischer Vermittlung – Routen fĂŒr Hilfslieferungen festgelegt

- derStandard.at - AT

Am Tempelberg regieren jetzt die Scharfmacher

Am Tempelberg Metalldetektoren aufzustellen, ist ebenso verstĂ€ndlich wie dumm – weil ineffektiv. Araber interpretieren das so, wie es Israels Falken meinten: als Demonstration jĂŒdischer SouverĂ€nitĂ€t.

- N24 - DE

ErklÀrungsversuch nach tödlicher Messerattacke auf israelische Siedler

Nach einem tödlichen Anschlag in einer Siedlung im Westjordanland sind israelische Soldaten im Heimatort des AttentÀters eingesetzt worden. Sie

- Euronews - FR

Ägypten: Todesurteile gegen Islamisten

Wegen des Mordes an dem Generalstaatsanwalt Hisham Barakat 2015 hat ein Àgyptisches Gericht 28 Islamisten zum Tode verurteilt. Sie bestraften zudem

- Euronews - FR

Russland vereinbart Sicherheitszone mit syrischen Rebellen

Moskau - Im Syrien-Konflikt hat sich das russische MilitÀr nach eigener Darstellung mit KÀmpfern der Opposition auf Details einer Sicherheitszone östlich der Hauptstadt Damaskus geeinigt.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Feed

Mehr über Naher Osten