Mali

letzte nachrichten

Eine Woche Macron: Der Jupiter unter den Präsidenten.

Eine Woche ist der neue französische Präsident nun im Amt. Und Macron hat schon jetzt völlig neue Saiten aufgezogen. Das bekommt vor allem die Presse zu spüren. Zugleich wird Macron mit Göttern verglichen - etwas, das er aus seiner Kindheit kennt. Von Barbara Kostolnik. Mali: Macron nimmt Partner in die Pflicht, ...

- Tagesschau - DE

Auslandsbesuch in Mali: Macron macht in Afrika weiter, was sein Vorgänger Hollande angefangen hat.

Der neue französische Präsident Macron besucht Mali. Die Reise signalisiert, dass Afrika weiterhin oben auf der Agenda in Paris steht.

- NZZ Online - CH

Militäreinsatz: Macron fordert von Deutschland stärkeres Engagement in Mali.

Der französische Präsident verlangt mehr Einsatz der europäischen Partner in dem Bürgerkriegsland in Afrika. Darüber habe er bereits mit Merkel gesprochen, sagte Macron.

- Zeit online - de

Macron in Mali: Aufmunterung für die Soldaten in der Wüste.

Der neue französische Präsident Macron besucht Mali. Die Reise signalisiert, dass Afrika weiterhin oben auf der Agenda in Paris steht.

- NZZ Online - CH

Militäreinastz: Macron fordert von Deutschland stärkeres Engagement in Mali.

Der neuen französische Präsident verlangt mehr Einsatz der europäischen Partner in dem Bürgerkriegsland. Darüber habe er auch schon mit Merkel gesprochen.

- Zeit online - de

Macron: mehr Einsatz von Deutschland und Europa in Mali.

Gao - Frankreich will Deutschland und Europa beim Antiterrorkampf im westafrikanischen Mali verstärkt in die Pflicht nehmen. Frankreich gewährleiste in Mali und anderen Einsatzgebieten die europäische Sicherheit, sagte der neue französische Staatschef Emmanuel Macron bei einem Truppenbesuch in der nördlichen Stadt Gao. ...

- Stern Online - DE

Macron: mehr Einsatz von Deutschland und Europa in Mali.

Frankreich will Deutschland und Europa beim Antiterrorkampf im westafrikanischen Mali verstärkt in die Pflicht nehmen. Frankreich gewährleiste in Mali und anderen ...

- WEB.de - DE

Anti-Terror-Kampf in Mali: Macron fordert mehr Einsatz von Deutschland und Europa.

Der neue französische Staatschef Macron fordert mehr Engagement von Deutschland und Europa im Anti-Terror-Kampf in Mali. Er habe bereits zu Wochenbeginn mit Kanzlerin Angela Merkel in Berlin darüber gesprochen.

- WirtschaftsWoche - DE

Mali: Macron nimmt Partner in die Pflicht.

Die erste offizielle Reise außerhalb Europas hat Frankreichs neuen Präsidenten nach Mali geführt: Macron forderte von Deutschland und Europa mehr Unterstützung für das westafrikanische Land. In Frankreich gibt es Aufregung um seinen Umgang mit Journalisten. Neuer Premier Philippe: Macrons Brückenbauer, 15.05.2017 ...

- Tagesschau - DE

Macron in Mali: Mehr Engagement.

19.05.17 15:19 | Nach Auffassung des neuen franzsischen Prsidenten Emmanuel Macron sollten Deutschland und Europa verstrkt im terrorerschtterten westafrikanischen Staat Mali engagieren. "Frankreich gewhrleistet in Mali und anderen Einsatzgebieten die europische Sicherheit", sagte Macron nach einem Treffen mit dem malischen ...

- heute-Nachrichten - DE

Mali - UN besorgt über zunehmende Angriffe im Zentrum von Mali.

Macon reist am Freitag zu französischen Truppen

- derStandard.at - AT

Frankreich - Verteidigungsministerin Sylvie Goulard: Macrons neue Generalin

Goulard muss von Syrien über Mali bis ins terrorversehrte Frankreich gleich mehrere Militäreinsätze leiten

- derStandard.at - AT

Briten geben Blockade gegen EU-Kommandozentrale auf

Dem Aufbau einer Kommandozentrale für gemeinsame Militäreinsätze der EU-Staaten steht offenbar nichts mehr im Wege. Wie Bundesverteidigungsministerin von der Leyen in Brüssel mitteilte, hat Großbritannien seine Blockade aufgegeben. Die Kommandozentrale könne ihre Arbeit in Kürze aufnehmen. Sie soll laut von der Leyen ...

- MDR.DE - DE

Mehr Truppen in Mali

Angesichts zunehmender Angriffe von Extremisten in Mali prüfen die Vereinten Nationen eine Erweiterung ihres Militäreinsatzes in der Region. "Mit Blick auf die unsichere Lage im Zentrum des Landes erwägen wir, eine schnelle Eingreiftruppe dorthin zu entsenden", sagte der Leiter der weltweiten UN-Friedenseinsätze, ...

- Wiener Zeitung - AT

Hinrichtung in Mali: Islamisten steinigen Liebespaar

Es ist eine archaische und grausame Hinrichtungsform: Mit einer Steinigung haben Islamisten in Mali ein Liebespaar umgebracht, weil die Unverheirateten das "muslimische Gesetz" gebrochen haben sollen.

- Stern Online - DE

Feed