Luxemburg

letzte nachrichten

Luxemburg und Irland jubeln: Banken verbuchen Milliarden-Gewinne in Steueroasen.

Die fĂŒhrenden EU-Banken melden einer Untersuchung zufolge einen auffallend grossen Anteil ihrer Gewinne in Steueroasen. Sie profitieren so von den dort geltenden extrem niedrigen SteuersĂ€tzen.

- Blick.ch - CH

Die besten Sportfotos: ZweikĂ€mpfe, Schweiß und Erfolge.

Neben dem WM-Qualfikationsspiel zwischen Luxemburg und Frankreich war das Sportprogramm am Wochenende wieder reichlich gefĂŒllt.

- wort.lu - LU

Cactus unterstĂŒtzt Luxemburger Lebensmittelbetriebe: Innovation mit Geschmack.

Alle wollen ihn, den Genuss aus der Region. Das wissen auch Betriebe aus Luxemburg – und spezialisieren sich immer hĂ€ufiger auf regionale und biologische Produkte. Jetzt bekommen sie UnterstĂŒtzung von der Supermarktkette Cactus.

- wort.lu - LU

Basketball-Titelgruppe: Etzella besiegt Musel Pikes deutlich.

Die Musel Pikes mussten am Sonntag eine bittere Niederlage einstecken. Etzella siegte deutlich, vor allem dank der ĂŒberragenden Leistung eines Luxemburgers. Sparta verpasste die Überraschung gegen den TabellenfĂŒhrer.

- wort.lu - LU

Luxemburgische Auswanderer: Von der Mosel in die USA.

Im 19. Jahrhundert wanderten Tausende Luxemburger in die USA aus - darunter etliche Moselbewohner. Johan Peter Frieden aus Ehnen war einer von ihnen. Sein Beweggrund: Eine unglĂŒckliche Liebe.

- wort.lu - LU

Luxemburgische Auswanderer: Von der Mosel in die USA.

Im Rahmen des Zyklus „Wou d'Rief laanscht d'Musel ... fand kĂŒrzlich in Ehnen der Vortrag „Miseler an Amerika statt. Bodo Bost prĂ€sentierte dabei Moselaner, die im 19. Jahrhundert in den USA Außergewöhnliches leisteten. Einer von ihnen war Johan Peter Frieden aus Ehnen.

- wort.lu - LU

Niederlande von Bulgaren dĂŒpiert - Frankreich siegt ohne Glanz.

Sofia - Mit Bayern-Star Arjen Robben hat die niederlĂ€ndische Fußball-Nationalmannschaft gegen Bulgarien verloren und muss nun wieder um die WM-Teilnahme bangen. Die Mannschaft von Bondscoach Danny Blind unterlag in Sofia mit 0:2 und kassierte. Die Niederlande liegen damit in der Gruppe A schon sechs Punkte hinter ...

- Stern Online - DE

WM Qualifikation 2018: Frankreich, die Schweiz und Portugal mit Erfolgen.

Frankreich erspielte sich ein unspektakulĂ€res 3:1 ĂŒber Luxemburg.

- Euronews - FR

Fußball-WM-Qualifikation: Live: Giroud mit der Entscheidung.

Fußball-Luxemburg hat auf diesem Abend gewartet. Die FLF-Auswahl empfĂ€ngt in der WM-Qualifikation Vizeeuropameister Frankreich. Verfolgen Sie die Ereignisse im und um das Stade Josy Barthel ab 20 Uhr in unserem Liveticker.

- wort.lu - LU

Fußball-WM-Qualifikation: Luxemburg verkauft sich teuer.

Im Spiel des Jahres wurde die Logik gewahrt, doch der Außenseiter enttĂ€uschte nicht. Da Mota wurde auf Luxemburger Seite zum tragischen Helden.

- wort.lu - LU

Vor dem LĂ€nderspiel gegen Frankreich: Jans: FĂŒr solche Spiele wird man Fußballer.

Im ausverkauften Stade Josy Barthel steigt am Samstag um 20.45 Uhr das Fußballspiel des Jahres, wenn Luxemburg in einem WM-Qualifikationsspiel der Gruppe A Vizeeuropameister Frankreich empfĂ€ngt.

- wort.lu - LU

Defilee von Voltage: Ein Hauch Paris in Luxemburg

Es muss nicht immer Chanel und Paris sein. Dass sich auch Mode "designed in Luxembourg" durchaus neben den bekannten Klassikern sehen lassen kann, zeigte das Label Voltage bei der PrĂ€sentation der aktuellen Kollektion „Equinoxe.

- wort.lu - LU

In Miami : Nervenstarker Muller

Gilles Muller hat es geschafft: Der Luxemburger hat die zweite Runde in Miami ĂŒberstanden. Er bewies gegen Andreas Seppi NervenstĂ€rke im Tiebreak.

- wort.lu - LU

Die Römischen VertrÀge

Sechs Staaten - Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg - unterzeichneten am 25. MĂ€rz 1957 die «Römischen VertrĂ€ge» und legten damit den Grundstein fĂŒr die heutige EuropĂ€ische Union .

- Yahoo! Nachrichten - DE

60 Jahre Rmische Vertrge

25.03.17 08:54 | Die Europische Union feiert heute Geburtstag. Anlass ist der 60. Jahrestag der Unterzeichnung der rmischen Vertrge. Dazu wollen die Staats- und Regierungschefs auf ihrem Gipfel eine Erklrung zur Weiterentwicklung der Union unterzeichnen. Sechs Staaten, Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Luxemburg ...

- heute-Nachrichten - DE

Beginn einer Erfolgsgeschichte

"Die ganze Sache geschah in Rom. Wir standen unter Zeitdruck, und es gab ein gewisses Durcheinander. Als um 16 Uhr alles zur Unterzeichnung bereit war, herrschte eine Stimmung, die einem wirklich zu Herzen gehen konnte. NatĂŒrlich war ausgesprochen schlechtes Wetter, und es regnete in Strömen, als plötzlich von allen ...

- Wiener Zeitung - AT

Zeitungssammler Werner Steiner: Tausend und ein Exemplar

Wohin mit alten Zeitungsausgaben? Die meisten werfen sie in die Altpapiersammlung. Doch nicht Werner Steiner. Der Schweizer ist Sammler und bewahrt die Exemplare gut auf. Auf seiner Suche ist er in ganz Europa unterwegs. Und selbst in Luxemburg wurde er bereits fĂŒndig.

- wort.lu - LU

Basketball: Paar wird Frauen-Nationaltrainer in Deutschland

Als Nationaltrainer hat Hermann Paar bereits Erfahrung. In Luxemburg coachte er die Frauen- und MĂ€nnernationalmannschaft. Jetzt ĂŒbernimmt er dieses Amt in Deutschland.

- wort.lu - LU

Vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich: So wie einst 1914

Luxemburg kann gegen Frankreich gewinnen. Zumindest wenn man die Spiele von 1914 und 1960 als Grundlage nimmt. Damals gelang der Nationalmannschaft Unglaubliches.

- wort.lu - LU

Vereinigung der Medizinstudenten: Bachelor verschiebt das Problem

Ab 2020 wird die Uni Luxemburg ein Bachelor in Medizin anbieten. Die Vereinigung der Medizinstudenten ist enttĂ€uscht ĂŒber die PlĂ€ne der Regierung.

- wort.lu - LU

CSSF verhĂ€ngt Bußgeld: ICBC Luxemburg muss Millionenstrafe zahlen

Die Aufsichtsbehörde CSSF hat die chinesische Bank ICBC ein Bußgeld in Höhe von 3,7 Millionen Euro auferlegt. Der Grund: Sie hat gegen Auflagen im Rahmen der GeldwĂ€schebekĂ€mpfung verstoßen.

- wort.lu - LU

Villeroy & Boch AG: Yves Elsen folgt auf Wendelin von Boch-Galhau

Der Luxemburger Yves Elsen ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates beim deutschen Keramikhersteller Villeroy & Boch AG. Das wurde am Freitag im Anschluss an die Hauptversammlung entschieden.

- wort.lu - LU

'Great Place to Work': Luxemburgs bester Arbeitgeber

Wo sind Mitarbeiter am zufriedensten? Wo arbeitet es sich am besten? Und warum? Dieses Jahr durften sich wieder zwei Luxemburger Unternehmen ĂŒber den Titel „Best Workplace freuen.

- wort.lu - LU

Luxemburger Anti-Doping-Agentur: 2016: Zwei von 202 Kontrollen positiv

Zwei Sportler wurden im Jahr 2016 von der Luxemburger Anti-Doping-Agentur positiv getestet. Darunter befand sich Basketballer Christopher Jones.

- wort.lu - LU

Steuerhinterziehung: Luxemburger Online-HĂ€ndler im Visier

Am Mittwoch ließ die saarlĂ€ndische Steuerfahndung GeschĂ€ftsrĂ€ume im Großherzogtum durchsuchen. Es geht um die mutmaßliche Hinterziehung deutscher Umsatzsteuer beim Verkauf von Medizinprodukten nach Deutschland.

- wort.lu - LU

CeBIT: Luxemburg auf der Technologiemesse in Hannover

Die diesjĂ€hrige CeBIT ist nach ĂŒber 30 Jahren die letzte in einem FrĂŒhjahr. Außerdem gibt es wieder ein neues Konzept. Mit einem Luxemburger Stand und einer Firma aus dem Großherzogtum, die ihr neuestes Produkt vorstellt, ist Luxemburg erneut gut vertreten.

- wort.lu - LU

TerrorismusbekÀmpfung : Anonyme Prepaid-Karten werden gesperrt

Bislang war es in Luxemburg noch möglich, ohne Angabe von Kontaktdaten Prepaid-Karten zu benutzen. Ab Juni dĂŒrften auch die letzten anonymen SIM-Karten deaktiviert werden.

- wort.lu - LU

Luxemburg : RĂŒcklĂ€ufige Arbeitslosenzahlen

Die Zahl der Stellensuchenden ist hierzulande innerhalb eines Jahres um 3,9 Prozent gesunken. Ende Februar waren 17.239 Menschen auf Jobsuche.

- wort.lu - LU

Fed-Cup und Davis-Cup: Frauenteam in Bestbesetzung

Im April kÀmpfen Luxemburgs Teams im Davis-Cup und im Fed-Cup um Siege. WÀhrend das Frauenteam in Bestbesetzung antritt, sieht die Situation bei den MÀnnern ganz anders aus.

- wort.lu - LU

35 Fragen, 10 Antworten: Thillen: 'Nichts geht ĂŒber einen Burger'

Luxemburgs Tischtennis-Hoffnung Eric Thillen spricht in unserer Interviewserie "35 Fragen, 10 Antworten" ĂŒber seine Kindheit, seinen sportlich grĂ¶ĂŸten Tag und seine Leidenschaften abseits des weißen Balles.

- wort.lu - LU

Neue Konvention: Staatliche Finanzspritze fĂŒr RTL TĂ©lĂ©

Trotz Monopolstellung sind die Zuschauerzahlen von RTL Télé Lëtzebuerg seit Jahren schwindend. Zudem plagt ein millionenschweres Defizit das luxemburgische TV-Programm. Ab 2021 soll der Staat den Sender bezuschussen.

- wort.lu - LU

An der Uni Luxemburg: Regierung bevorzugt Bachelor in Medizin

Die Regierung sieht von den ehrgeizigen PlĂ€nen ab: Eine komplette Medizinausbildung bleibt Zukunftsmusik. Junge Leute werden fĂŒrs erste einen Bachelor in Medizin an der Uni Luxemburg absolvieren können.

- wort.lu - LU

Sieben Drogendealer verhaftet: Mehr als vier Kilo Marihuana beschlagnahmt

Der Polizei aus Luxemburg sind in den vergangenen Wochen mehrere Erfolge gegen den Drogenhandel gelungen. Bei einem Mann konnten 40 Kugeln Kokain beschlagnahmt werden.

- wort.lu - LU

Stadt Luxemburg: Die Einkaufstour am Sonntag rĂŒckt nĂ€her

Langfristig sollen die Kunden sonntags in der Hauptstadt nicht mehr vor geschlossen TĂŒren stehen. Mit einer neuen Ausnahmeregelung ist nun der erste Schritt in diese Richtung geschafft. Dennoch bleibt einiges zu tun.

- wort.lu - LU

Illegale Überwachung des SRE: Staatsanwaltschaft leitet Voruntersuchung ein

Die Staatsanwaltschaft Luxemburg hat im Fall der illegalen Abhöraktion des Geheimdienstes SRE eine Voruntersuchung eingeleitet. Weitere AuskĂŒnfte will die Justiz zu diesem Zeitpunkt nicht erteilen.

- wort.lu - LU

Tischtennis-Nationaltrainer Peter Teglas: 'Die Nachwuchstalente sollen sich selbst Ziele setzen'

Seit dem 1. Februar dieses Jahres ist Peter Teglas als Tischtennis-Nationaltrainer in Luxemburg tÀtig. Der Ungar ist der Auffassung, dass der Wille eines Spielers wichtiger als sein Talent ist.

- wort.lu - LU

Neues Projekt: Schumachers neue 'Spielwiese'

Warum eigentlich noch ein Artikel? Kaum ein Luxemburger KĂŒnstler wurde in den letzten Wochen so ‹in den Fokus gerĂŒckt wie Pascal Schumacher. Warum ist sein neues Projekt so ĂŒberzeugend?

- wort.lu - LU

Presserevue: 1,1-Millionen-Einwohner-Staat ist passé

Neue Prognosen zur demographischer Entwicklung in Luxemburg, iranische Gelder auf Konten der Clearstream und gesundheitliche Beschwerden im FLF-Team sind am Donnerstag die Top-Themen in der luxemburgischen Presselandschaft.

- wort.lu - LU

Neue Konvention : 10 Millionen Euro staatliche Hilfe fĂŒr RTL-TĂ©lĂ©

Trotz Monopolstellung sind die Zuschauerzahlen von RTL Télé Lëtzebuerg seit Jahren schwindend. Zudem plagt ein millionenschweres Defizit das luxemburgische TV-Programm. Ab 2021 soll der Staat den Sender bezuschussen.

- wort.lu - LU

Razzia wegen Umsatzsteuerbetrug mit Luxemburg-Firmen

Bei einer Steuer-Razzia sind Objekte in mehreren BundeslĂ€ndern und in Luxemburg durchsucht worden. Wie das saarlĂ€ndische Finanzministerium mittelte, wird gegen sechs Beschuldigte ermittelt. Ihnen werde vorgeworfen, im großen Stil Umsatzsteuer hinterzogen zu haben. DafĂŒr hĂ€tten sie Firmen in Luxemburg genutzt. Konkret ...

- MDR.DE - DE

Hassreden im Netz: AuslÀnder als 'Vergewaltiger' dargestellt

Erneut mussten sich die Richter am Bezirksgericht Luxemburg mit Aufruf zum Hass im Netz beschĂ€ftigen. Die Angeklagte, die selbst in Deutschland wohnt, beschuldigte FlĂŒchtlinge, "unsere Luxemburger Werte" zerstören und Frauen vergewaltigen zu wollen.

- wort.lu - LU

Kostendeckende Wasserpreise: Viele Gemeinden sind in Verzug geraten

In Luxemburg gibt es beinahe so viele Wasserpreise wie Gemeinden. Mit der EinfĂŒhrung des Kostendeckungsprinzip tut sich rund die HĂ€lfte der 105 Kommunen schwer. Ein Ende der steigenden Wasserpreise ist nicht in Sicht.

- wort.lu - LU

Stadt Luxemburg: Bald wieder am Sonntag shoppen?

Die vielen Baustellen, der Mangel an Parkmöglichkeiten und die hohen Mieten waren nur einige Kritikpunkte, die in der Jahreshauptversammlung des GeschÀftsverbandes der Stadt Luxemburg hervorgehoben wurden.

- wort.lu - LU

Wir blicken voraus: Das wird am Donnerstag wichtig

Der Terror in London wird uns weiter beschĂ€ftigen, in den USA steht die erste große parlamentarische Abstimmung fĂŒr die Trump-Admisnitration an. Und das "Luxemburger Wort" feiert Geburtstag. Der Donnerstag.

- wort.lu - LU

VerschÀrftes Anti-Tabakgesetz: DemnÀchst Rauchverbot auf SportstÀtten

In Luxemburg wird das Tabakgesetz verschĂ€rft: KĂŒnftig soll ein Rauchverbot auf SpielplĂ€tzen und SportstĂ€tten eingefĂŒhrt werden.

- wort.lu - LU

AsylantrÀge in Luxemburg: 185 unbegleitete MinderjÀhrige in drei Jahren

Die Zahl der unbegleiteten MinderjÀhrigen, die in Luxemburg Asyl beantragen, hat sich binnen einem Jahr in Luxemburg halbiert. Die meisten von ihnen stammten aus Afghanistan und Marokko.

- wort.lu - LU

Kreislaufwirtschaft: Mehr als nur Abwasser

Das Abwasser lĂ€uft in die Kanalisation und wird danach zentral in der KlĂ€ranlage behandelt. So kennen wir es heute. Doch in Luxemburg arbeiten Forscher und Unternehmer an Alternativen, die besser fĂŒr die Umwelt sind und außerdem noch Geld einbringen.

- wort.lu - LU

Tabuthema Schizophrenie: 'Mein Sohn ist krank, nicht verrĂŒckt'

Schizophrenie ist eine vielschichtige Krankheit, die großen Leidensdruck fĂŒr Erkrankte und ihre Angehörigen mit sich bringt. Dazu kommen zahlreiche Vorurteile. Die Mutter eines Erkrankten ruft den Tag der Schizophrenie in Luxemburg aus.

- wort.lu - LU

Studie 'Smart City': Hauptstadt auf dem ersten Platz

Bei einer Studie ĂŒber intelligente StĂ€dte belegt die Stadt Luxemburg zum zweiten Mal nach 2014 den 1. Platz, und dies bei 76 Konkurrenten in Europa.

- wort.lu - LU

Royaler Besuch: Herzogin Kate in Luxemburg erwartet

Noch wissen nur ein paar Insider Bescheid. Luxemburg könnte bald den roten Teppich fĂŒr Herzogin Kate ausrollen. Wie das "Wort" erfahren hat, laufen die Vorbereitungen fĂŒr einen royalen Besuch auf Hochtouren.

- wort.lu - LU

Feed