Luxemburg

letzte nachrichten

Nationale Meisterschaften: Jungels gewinnt als Solist.

Bob Jungels ist zum vierten Mal Luxemburger Meister im Stra√üenrennen geworden. Der Radprofi √ľberquerte die Ziellinie in Remerschen als Solist.

- wort.lu - LU

Auf Malta: Grailet mit Weitsprungrekord.

Am ersten Tag der europäischen Mannschaftsmeisterschaften der dritten Division in Marsa auf Malta hat François Grailet mit 7,58 m einen neuen Luxemburger Rekord im Weitsprung aufgestellt.

- wort.lu - LU

Instant-Messenger aus Luxemburg: Wafer geht in die Offensive.

Zwei ehemalige Mitarbeiter des Satellitenbetreibers SES haben ihren Job an den Nagel gehängt, um die Welt der Instant-Messenger aus den Angeln zu heben. Wafer-Messenger heißt die Antwort auf Whatsapp & Co und wirbt damit, dass man praktisch jeden erreichen kann.

- wort.lu - LU

Te Deum in der Kathedrale: F√ľr ein Miteinander.

‚ÄěTe Deum ist ein feierlicher Lob-, Dank- und Bittgesang der christlichen Kirche. Einmal mehr bildete diese besinnliche Feier in der Kathedrale von Luxemburg den besonderen H√∂hepunkt des Nationalfeiertages.

- wort.lu - LU

Queen's Club: Muller steht im Halbfinale.

Tennisprofi Gilles Muller steht beim ATP-Turnier im Londoner Queen's Club im Halbfinale. Gegen Sam Querrey war der Luxemburger zu Beginn √ľberlegen, doch sein Gegen√ľber wurde immer besser.

- wort.lu - LU

Asselborn: Mays Ank√ľndigung kein gro√ües Zugest√§ndnis.

Luxemburgs Au√üenminister Asselborn hat das von Gro√übritannien in Aussicht gestellte Bleiberecht f√ľr EU-Ausl√§nder als guten Ansatz bezeichnet. Zugleich sagte er aber im Deutschlandfunk, es sei kein gro√ües Zugest√§ndnis von London. Alles andere w√§re eine Kampfansage an die Europ√§ische Union gewesen. Bundeskanzlerin ...

- MDR.DE - DE

Asselborn: Mays Brexit-Vorschlag ist kein großes Zugeständnis.

Br√ľssel - Der luxemburgische Au√üenminister Jean Asselborn sieht in dem von Gro√übritannien in Aussicht gestellten weitreichenden Bleiberecht f√ľr EU-B√ľrger kein gro√ües Zugest√§ndnis. ¬ęAlles andere w√§re ja eine Kampfansage an die EU gewesen¬Ľ, sagte Asselborn im Deutschlandfunk. Er f√ľgte hinzu: ¬ęEs ist ein guter ...

- Stern Online - DE

Asselborn: Mays Brexit-Vorschlag ist kein großes Zugeständnis.

Der luxemburgische Au√üenminister Jean Asselborn sieht in dem von Gro√übritannien in Aussicht gestellten weitreichenden Bleiberecht f√ľr EU-B√ľrger kein gro√ües Zugest√§ndnis. "Alles ...

- WEB.de - DE

'Fakelzuch' und Feuerwerk: Luxemburg lässt es krachen.

Es sind die Klassiker am Vorabend zum Nationalfeiertag: Der "Fakelzuch" und das bunte Feuerwerk lockten wieder tausende Schaulustige in die Stadt.

- wort.lu - LU

Ansprache zum Nationalfeiertag: 'Luxemburger und Ausländer bilden eine Einheit'.

Identität, Einheit, Lebensqualität und Multikulturalismus: dies sind die wichtigsten Themen, die Staatsminister Xavier Bettel in seiner Ansprache zum Nationalfeiertag ansprach.

- wort.lu - LU

Wasserrationierung in Mersch: 'Kärchern' verboten.

Wegen der anhaltenden Wasserknappheit macht Mersch als erste Luxemburger Gemeinde Ernst: Aktivitäten wie Auto waschen, Rasen sprengen oder das Benutzen eines Hochdruckreinigers sind hier vorerst verboten.

- wort.lu - LU

Feuerwerk: Auf Biegen und Brechen

W√§hrend fast alle St√§dte ihre Feuerwerke zum Nationalfeiertag wegen D√ľrre und Brandgefahr absagen, w√§ssert die Stadt Luxemburg die B√ľsche in der Petruss.

- wort.lu - LU

Entscheidung ber neue Standorte fr EU-Agenturen erst im November

LUXEMBURG - Die deutschen Bewerberstdte Bonn und Frankfurt am Main werden erst im November erfahren, ob sie nach dem Brexit eine der aus London abziehenden EU-Agenturen beherbergen drfen. Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beschlossen ...

- Finanzen.net - DE

1MDB-Skandal: Rothschild in Luxemburg mit 9 Millionen Euro geb√ľsst

- NZZ Online - CH

'European Innovation Scoreboard' : Luxemburg ist Leader im Bereich Forschung

Luxemburg ist europäischer Leader im Bereich Recherche und Forschung, das geht aus dem Ranking "European Innovation Scoreboard" 2017 der Europäischen Kommission hervor.

- wort.lu - LU

Die Bankenaufsicht muss London verlassen : Luxemburg will die EBA

Der Brexit machts m√∂glich. Gesucht werden neue Standorte f√ľr die bisher in London ans√§ssigen EU-Agenturen EMA und EBA . Luxemburg hat sich f√ľr die EBA beworben.

- wort.lu - LU

Tour de France 2017: Faber, Frantz, Gaul und Schleck an der Staumauer

"Nation branding" im XXL-Format: Luxemburgs Tour-Sieger schm√ľcken derzeit die Staumauer am Obersauerstausee, √ľber die im Juli die dritte Etappe des ber√ľhmtesten Radrennens der Welt f√ľhrt.

- wort.lu - LU

SpaceResources.lu: Luxemburg will mit Preis Weltraum-Firmen anlocken

Im franz√∂sischen Le Bourget k√ľndigte das Wirtschafsministerium einen neuen Wettbewerb f√ľr Start-Ups und Unternehmen an. Gesucht werden Kandidaten aus der Weltraumforschung. Der Preis: maximal 400.000 Euro.

- wort.lu - LU

'Hate speech' vor Gericht: Angeklagte kommen mit Geldstrafen davon

F√ľnf Luxemburger hatten Mitte Dezember 2016 Beitr√§ge √ľber Fl√ľchtlinge auf Facebook mit pauschalen Beschimpfungen und Aufrufen zur Gewalt kommentiert. Am Donnerstag wurden sie zu Geldstrafen verurteilt.

- wort.lu - LU

Handgestoppte Zeiten im Radsport: An L√§cherlichkeit nicht zu √ľberbieten

Bei den nationalen Meisterschaften im Zeitfahren wurden die Zeiten handgestoppt. Dass in Luxemburg immer noch √ľber eine elektronische Zeitmessung diskutiert werden muss, ist l√§cherlich. Ein Kommentar von Daniel Wampach.

- wort.lu - LU

Sicherheit an Nationalfeiertag: Zivilfahnder und Betonsperren

F√ľr die Feiern um den Luxemburger Nationalfeiertag setzt die Polizei auf sichtbare und weniger sichtbare ‚Ä®Sicherheitsvorkehrungen, die von langer Hand vorbereitet wurden.

- wort.lu - LU

Mode aus Luxemburg: Couture & Culture

Unter dem Motto "Couture et Culture " wurden die Arbeiten von zehn ganz besonderen Designern am Mittwochabend im Sofitel Hotel in Luxemburg-Kirchberg erstmals der √Ėffentlichkeit pr√§sentiert.

- wort.lu - LU

Luxemburg/Berlin - EuGH schränkt Grenzkontrollen ein

Verdachtsunabh√§ngige Kontrollen in Grenzn√§he, an Bahnh√∂fen und in Z√ľgen d√ľrfen nicht zu systematischen Grenzkontrollen ausarten. Das hat der Europ√§ische Gerichtshof klargestellt

- Rheinische Post - DE

Dr. Romi Roth: Fuchsbandwurm bei Haustieren

Ein Leser fragte, ob und wie der Fuchsbandwurm eine Gefahr f√ľr Haustiere darstellt. Schlie√ülich gibt es an seinem Vorkommen in Luxemburg keinen Zweifel mehr.

- wort.lu - LU

Kampf gegen Steuertricks: Mittelsmänner im Visier

Damit Missbr√§uche einfacher zu bek√§mpfen sind, sollen Steuerberater nationale Beh√∂rden √ľber ihre Konstrukte informieren. Das will die EU-Kommission zur Regel in der ‚Ä®Europ√§ischen Union machen. ‚Ä®In Luxemburg ist man nicht begeistert.

- wort.lu - LU

Wir blicken voraus: Das wird am Donnerstag wichtig

In Br√ľssel beginnt der EU-Gipfel, in Wien stellt die UN den Drogenbericht vor. Und Luxemburg ist am Vorabend des Nationalfeiertags bereits in Feierlaune. So wird der Donnerstag.

- wort.lu - LU

EuGH-Urteil - Systematische Grenzkontrollen sind im Schengen-Raum unzulässig

Verdachtsunabh√§ngige Kontrollen in Grenzn√§he, an Bahnh√∂fen und in Z√ľgen d√ľrfen nicht zu systematischen Grenzkontrollen ausarten. Das hat der Europ√§ische Gerichtshof in einem Urteil am Mittwoch in Luxemburg klargestellt.

- Rheinische Post - DE

Greenpeace Luxemburg : 20 Reaktoren nicht erdbebensicher?

Greenpeace Luxemburg fordert, dass 20 Reaktoren in acht französischen Atomkraftwerken, darunter auch Cattenom - sofort vom Netz genommen werden, da sie nicht erdbebentauglich seien.

- wort.lu - LU

Lieblings-Jahreszeit: Luxemburger bevorzugen den Sommer

Viele jammern derzeit √ľber die gro√üe Hitze. Einer Umfrage zufolge sind Luxemburger jedoch ausgesprochene Sommermenschen: Fast die H√§lfte der Befragten m√∂gen die warme Jahreszeit am liebsten.

- wort.lu - LU

ING Studie zeigt: 'Cashless' in Luxemburg beliebt

Lieber bar oder mit Karte? Das ist die Standardfrage in jedem Shop. Laut einer neuen Studie bevorzugen es die Einwohner Luxemburgs immer häufiger, mit Karte oder anderen bargeldlosen Alternativen zu zahlen.

- wort.lu - LU

Militärparade in Diekirch: Ein Salut zu 'Groussherzogsgebuertsdag'

Mit der Parade der ‚Ä®Luxemburger Armee zu ‚ÄěGroussherzogsgebuertsdag erfolgte am Mittwochmorgen in der Garnisonsstadt Diekirch traditionell der milit√§rische Auftakt zu den Feiern zum Nationalfeiertag.

- wort.lu - LU

Programm 'Fit 4 Service' soll kleine Betriebe unterst√ľtzen: Guter Service, gl√ľckliche Kunden

Das Wirtschaftsministerium startet sein Programm "Fit 4 Service" und will damit kleine und mittlere Luxemburger Betriebe unterst√ľtzen. Sie sollen so ihr Serviceangebot verbessern.

- wort.lu - LU

EuGH - Schengen: Systematische Grenzkontrollen unzulässig

Eine Schleierfahndung an EU-Binnengrenzen ist laut den Luxemburger Richtern nur mit Einschränkungen erlaubt

- derStandard.at - AT

EuGH: Systematische Grenzkontrollen unzulässig

Die Bundespolizei darf an den Grenzen zu EU-Nachbarstaaten Menschen ohne konkreten Anlass nur unter bestimmten Voraussetzungen kontrollieren. Das hat der Europ√§ische Gerichtshof in Luxemburg klargestellt. Die Richter erkl√§rten, verdachtsunabh√§ngige Kontrollen d√ľrften nicht in systematische Grenzkontrollen ausarten. - ...

- MDR.DE - DE

Une base de données exclusive: L'ensemble des résultats des banques en 2016

Combien d'argent une banque a-t-elle gagn√©? Qu'est-ce qui se trouve dans ses coffres? Combien compte-t-elle d'employ√©s? La parution en ligne du Classement des banques du ¬ęLuxemburger Wort¬Ľ permet d'acc√©der en un clic √† ces infos.

- wort.lu - LU

Presserevue : Ausgelaugt

Das Burnout-Syndrom, die häusliche Gewalt in Luxemburg und der Brexit Fahrplan sind nur einige der vielfältigen Themen, die am Mittwoch in den nationalen Zeitungen behandelt werden.

- wort.lu - LU

EuGH urteilt √ľber anlasslose Kontrollen an deutsch-franz√∂sischer Grenze

Der Europ√§ische Gerichtshof verk√ľndet, ob die Bundespolizei an der deutsch-franz√∂sischen Grenze Menschen auch ohne konkreten Anlass kontrollieren darf, um etwa eine unerlaubte Einreise zu verhindern. Das Amtsgericht Kehl will von Luxemburg wissen, ob das EU-Recht und die Abschaffung der station√§ren Grenzkontrollen im ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Estland will regierungsrelevante Daten im Ausland sichern

Estland will regierungsrelevante Daten k√ľnftig auch im Ausland sichern. Regierungschef Ratas unterzeichnete in Luxemburg eine Vereinbarung, wonach in dem Gro√üherzogtum eine erste so genannte Daten-Botschaft eingerichtet werden soll. Dabei handelt es sich um Server-R√§ume auf dem Gebiet befreundeter Staaten. Wie bei ...

- MDR.DE - DE

Spendenaktion in Luxemburg: Solidaritätswelle mit den Opfern der Waldbrände

Die portugiesische Gemeinschaft in Luxemburg hat am Montag √ľber Facebook eine Spendeaktion gestartet, um den Opfern und der Feuerwehr in Portugal zu helfen, wo seit Samstag mehr als 60 Menschen ums Leben kamen.

- wort.lu - LU

Fl√ľchtlingsunterk√ľnfte : Foyers zu 75 Prozent ausgelastet

Bei der Aufnahme von Fl√ľchtlingen und Asylbewerber hat sich die Lage in Luxemburg leicht entspannt, sagt die zust√§ndige Ministerin Corinne Cahen. In Zukunft werden verst√§rkt Anstrengungen im Bereich der Integration gemacht.

- wort.lu - LU

CFL-Infrastrukturvorhaben : 3,8 Milliarden Euro in zehn Jahren

Die Modernisierung der Zugstrecke Luxemburg-Kleinbettingen gestaltet sich schwieriger als erwartet, so dass das Budget um 15 Prozent √ľberschritten wird. Die restlichen CFL-Projekte sprengen den Finanzrahmen nicht.

- wort.lu - LU

Banque de Luxembourg: Neuer Aktionär bei Luxtrust

Am Montag verk√ľndeten Luxtrust und die Banque de Luxembourg, dass die Bank Luxtrust-Anteile kaufe. Damit reiht sich die Bank in eine lange Riege Luxemburger Banken ein.

- wort.lu - LU

Air Rescue bei Großeinsatz in Deutschland: Sieben Personen und ein Hund verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Longuich an der Mosel wurden am Dienstag sieben Personen und ein Hund verletzt. Die Retter mussten mit einem Gro√üaufgebot ausr√ľcken, zur Hilfe kam auch der Luxemburger Rettungshubschrauber.

- wort.lu - LU

Spendeaktion in Luxemburg: Solidaritätswelle mit den Opfern der Waldbrände

Die portugiesische Gemeinschaft in Luxemburg hat am Montag √ľber Facebook eine Spendeaktion gestartet, um den Opfern und der Feuerwehr in Portugal zu helfen, wo seit Samstag mehr als 60 Menschen ums Leben kamen.

- wort.lu - LU

Luxemburgensia: R√ľckkehr nach Frankfurt

Die beiden Schriftsteller Jean Portante und Lambert Schlechter werden Luxemburg im Pavillon ‚ÄěFrankfurt auf Franz√∂sisch der Frankfurter Buchmesse vertreten.

- wort.lu - LU

Nur vier Staaten in EU bisher ohne Terror-Opfer

√Ėsterreicher, Maltesen, Slowenen und Luxemburger blieben seit 2000 vom Terror k√∂rperlich verschont. Insgesamt gab es 705 Terrortote in der EU zwischen 2000 und 2017.

- DiePresse.com - DE

Presserevue: Ende des Bargeldes?

Die entscheidende Verhandlungsrunde im Krankenhauswesen, der Weltfl√ľchtlingstag und die m√∂gliche Abschaffung des Bargeldes stehen am Dienstag im Mittelpunkt der luxemburgischen Presselandschaft.

- wort.lu - LU

Wir blicken voraus: Das wird am Dienstag wichtig

Die Prophets of Rage und der estnische Ministerpr√§sident kommen nach Luxemburg, au√üerdem ist der 20. Juni der Weltfl√ľchtlingstag - und der Geburtstag von Nicole Kidman.

- wort.lu - LU

Im Wasser gibt es keine Zäune

Luxemburg/Wien. Sebastian Kurz hat ein D√©j√†-vu. Der √∂sterreichische Au√üenminister f√ľhlt sich an die Debatten erinnert, die der Schlie√üung der Balkan-Route vorangingen. Auch damals, vor eineinhalb Jahren, habe es rechtliche Bedenken gegeben, habe es gehei√üen: "Das geht nicht", stellte Kurz fest. Doch dann sei es doch ...

- Wiener Zeitung - AT

Der Brexit beginnt verhalten freundlich

London/Br√ľssel/Luxemburg. Fast ein Jahr nach dem Brexit-Referendum haben die Europ√§ische Union und Gro√übritannien ihre Verhandlungen √ľber den EU-Austritt des K√∂nigreichs aufgenommen. EU-Chefunterh√§ndler Michel Barnier und der britische Brexit-Minister David Davis begannen ihre Gespr√§che am Montagvormittag in der ...

- Wiener Zeitung - AT

Feed