Linux

letzte nachrichten

Support für Ubuntu 12.04 LTS beendet.

Nutzer von Ubuntu 12.04 LTS sollten spätestens jetzt über eine Migration ihrer Systeme nachdenken. Wie das Ubuntu-Projekt bekannt gab, endete an diesem Wochenende planmäßig die Unterstützung der alten Langzeitversion.

- Pro-Linux - DE

Debian 9 wahrscheinlich ohne UEFI-Secure-Boot-Support.

Anders als geplant bekommt Debian GNU/Linux 9 nun wohl doch keine Unterstützung für UEFI Secure Boot. Offenbar hätte das die Freigabe des 'Stretch' genannten Release verzögert, die langsam in greifbare Nähe zu rücken scheint.

- heise online - DE

Linux statt Windows: LinuxWelt XXL 3 am Kiosk.

Mit der neuen LinuxWelt XXL 3/2017 bieten wir Ihnen das komplette Handbuch rund um das alternative Betriebssystem.

- PC-WELT - DE

Event - Diesjährige Grazer Linuxtage gestartet.

Veranstaltung findet zum fünfzehnten Mal finden an der FH Joanneum statt

- derStandard.at - AT

Linux-Distribution: Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Untersttzung.

Die kommende Version 9 der Linux-Distribution Debian, alias Stretch, wird UEFI Secure Boot nicht untersttzen. Das Team will auerdem auf ein CD-Archiv seiner Pakete verzichten.

- Golem.de - DE

Hikey 960: Huawei bringt Entwicklerboard mit Mate-9-Chip.

Das Hikey 960 ist ein sehr leistungsstarkes Entwicklerboard mit einem Octacore-Soc von Huawei. Die Platine lsst sich mit einem aktuellen Android betreiben und soll knftig den Mainline-Kernel untersttzen, und damit auch klassische Linux-Distributionen, was aber utopisch scheint.

- Golem.de - DE

Aus der Traum - Ubuntu Phone: Support wird bereits Ende Juni komplett eingestellt.

Danach auch keinerlei Sicherheitsaktualisierungen mehr – App Store wird Ende 2017 abgeschaltet

- derStandard.at - AT

Linux - Debian dreht öffentlichen Zugang zu FTP-Servern ab.

Protokoll sei veraltet und ineffizient für den Download – Für Upload von Paketen aber weiter aktiv

- derStandard.at - AT

Linux-Tage in Kiel und Tübingen suchen nach Vorträgen.

Die Veranstalter der Kieler Open Source und Linux Tage und die Organisatoren des Tübix haben zur Einreichung von Vorträgen und Präsentationen aufgerufen. Die Veranstaltunden finden in Tübingen am 24. Juni und in Kiel am 15. und 16. September statt.

- Pro-Linux - DE

Grsecurity stellt freie Verfügbarkeit von Patches ein.

Das Grsecurity-Projekt stellt seine Patches, die die Sicherheit des Linux-Kernels verbessern, künftig nur noch zahlenden Kunden zur Verfügung. Zumindest die vorhandenen Patches, die bis zu Linux 4.9 reichen, können aber von der Gemeinschaft übernommen und weitergeführt werden.

- Pro-Linux - DE

Artikel: Streifzug durch Ubuntu 17.04.

Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 17.04 »Zesty Zapus«. Dabei werden die Desktop-Ausgaben mit Gnome und KDE etwas genauer angesehen.

- Pro-Linux - DE

Neue Kali-Linux-Medien mit aktualisierter Software

Die Rolling-Release-Distribution Kali Linux richtet sich mit ihren vorinstallierten Werkzeugen an Penetration-Tester und Sicherheitsforscher. Jetzt haben die Entwickler zum ersten Mal in diesem Jahr die Installationsmedien aktualisiert sowie ein Zertifikat und ein Buch angekündigt.

- Linux-Community - DE

Hacker-Linux in neuer Generation: Kali Linux 2017 kostenlos zum Download

Passwörter knacken, WLAN ausspionieren, Server überlasten: Das Hacker-Linux Kali 2017 kann in falschen Händen viel Schaden anrichten. In den richtigen Händen aber auch sehr viel Sinnvolles, wie das Aufspüren gefährlicher Sicherheitslücken. CHIP hat die Security-Distribution im Check.

- CHIP.DE - DE

Altes Protokoll: Debian-Projekt stellt FTP-Server ein

Die Linux-Distribution Debian wird Ende dieses Jahres ihre ffentlichen FTP-Server abschalten. Die Grnde sind hnliche wie bei den Linux-Kernel-Entwicklern, die ebenfalls auf FTP verzichten, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied.

- Golem.de - DE

Linux-Hardening: Grsecurity nicht mehr fr alle verfgbar

Das Grsecurity-Projekt wird knftig keine Patches mehr ffentlich verfgbar machen. Grsecurity ist ein Patch fr den Linux-Kernel, der diesen um zahlreiche Sicherheitsfeatures erweitert.

- Golem.de - DE

Linuxwochen Wien von 4. bis 6. Mai

Bei freiem Eintritt laden die Veranstalter der Linuxwochen Wien auch in knapp einer Woche wieder Entwickler, Anwender, Administratoren und alle Interessenten an freier Software nach Wien ein. In Rahmen der Veranstaltung findet auch die erste österreichische Python-Konferenz PyDays statt. An den Abenden finden Vorführungen ...

- Pro-Linux - DE

Zahlen, bitte! Linux-Maskottchen Tux: Mit 16335 Bytes zum Weltruhm

Heute ist Welt-Pinguin-Tag! Was liegt also näher, als Tux zu feiern, den zumindest in IT-Kreisen bekanntesten Vertreter seiner Gattung. Seinen ersten Autritt hatte er vor fast 21 Jahren in einem 16335 Bytes großen GIF.

- heise online - DE

Ubuntu Touch: Ab Juni keine Updates mehr

Canonical wird ab Juni 2017 für Ubuntu Touch keine Sicherheitsupdates mehr bereitstellen. Der App-Store schließt Ende 2017.

- Pro-Linux - DE

OpenLara – Lara Croft im Webbrowser

Mit OpenLara steht eine Nachbildung der Tomb Raider-Egine für Linux und weitere Systeme bereit. Die quelloffene Lösung lässt sich zudem auch mittels WebGL im Browser starten und spielen.

- Pro-Linux - DE

Linux Foundation gründet EdgeX Foundry für Unternehmens-Internet der Dinge

Das neueste Zusammenarbeitsprojekt namens EdgeX Foundry der Linux Foundation hat das Ziel, ein freies Framework für die Verwendung des »Internet der Dinge« in Unternehmens zu schaffen.

- Pro-Linux - DE

Linux-Distribution: Opensuse ndert erneut sein Versionsschema

Das Opensuse-Projekt wird die mit den Quellen von Suse Linux Enterprise bestckte Ausgabe Leap knftig als Version 15.x anbieten. Von der aktuellen Ausgabe 42.3 aus gesehen ist das ein Sprung rckwrts.

- Golem.de - DE

»Linux Presentation Day« wird internationaler

In knapp zwei Wochen wollen User Groups, Studenten und Unternehmen im Rahmen des »Linux Presentation Days« das freie Betriebssystem einer breiteren Masse von Nutzern zugänglich machen. Nachdem der LPD ursprünglich eine rein deutschsprachige Veranstaltung war und im letzten Jahr erstmals die europäische Bühne betrat, ...

- Pro-Linux - DE

Ubuntu 18.04: Petition für Plasma als Standard-Desktop

In einer Petition schlägt eine Gruppe von Anwendern KDE Plasma als Standardoberfache für Ubuntu 18.04 vor. Als Grund werden Unzulänglichkeiten von Gnome und eine größere Nähe von Plasma zu Unity genannt.

- Pro-Linux - DE

Ubuntu 17.10 soll »Artful Aardvark« heißen

Ubuntu 17.10 »Artful Aardvark« wird im Oktober die nächste Version von Ubuntu nach 17.04 »Zesty Zapus«. Eine Ankündigung durch Mark Shuttleworth erfolgte jedoch bisher nicht.

- Pro-Linux - DE

Feed