Libyen

letzte nachrichten

Luftangriffe - Ägyptens PrĂ€sident Sisi trĂ€gt den Antiterrorkampf nach Libyen.

Als Reaktion auf den IS-Überfall auf Kopten in Minya hat die Ă€gyptische Luftwaffe Trainingslager in Libyen

- derStandard.at - AT

Ägypten bombardiert nach IS-Anschlag Camp in Libyen.

Jene Dschihadisten, die einen Bus mit Christen attackiert haben, sollen im Nachbarland Libyen trainiert worden sein.

- Kurier - AT

Krieg in Libyen: Seit dem Burgfrieden ist die Hölle los.

Die beiden grossen libyschen Rivalen haben Anfang Monat offiziell Frieden geschlossen. Seither wird in Libyen so intensiv gekĂ€mpft wie seit Wochen nicht, und der Nachbar Ägypten greift ein. Derweil gibt eine islamistische Gruppe ihre Auflösung bekannt.

- NZZ Online - CH

Zeitung: Bruder des Manchester-AttentÀters wollte Deutschen töten.

Der jĂŒngere Bruder des AttentĂ€ters von Manchester hatte einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyen-Gesandten Martin Kobler geplant. Der ...

- WEB.de - DE

Bruder des Manchester-AttentÀters wollte Deutschen töten.

Manchester/Tripolis - Der jĂŒngere Bruder des AttentĂ€ters von Manchester hatte einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyen-Gesandten Martin Kobler geplant.Der ...

- freiepresse.de - DE

Terrorwarnstufe gesenkt: Bruder des Manchester-AttentÀters wollte Deutschen töten.

Manchester/Tripolis - Der jĂŒngere Bruder des AttentĂ€ters von Manchester hatte einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyen-Gesandten Martin Kobler geplant.

- Stern Online - DE

Zeitung - Anschlag auf deutschen Diplomaten in Libyen geplant.

Berlin - Eine Extremistengruppe um den jngeren Bruder des Manchester-Attentters hat einem Zeitungsbericht zufolge einen Anschlag auf den deutschen UN-Gesandten Martin Kobler in Libyen geplant. Das auf die Fahrzeugkolonne geplante ...

- Finanzen.net - DE

Ansar al-Scharia am Ende: Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf.

Tripolis - Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt.

- Stern Online - DE

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf.

Tripolis - Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt.Die rund um die Hafenstadt ...

- freiepresse.de - DE

Bruder des AttentÀters plante Anschlag auf Deutschen.

Der Angriff konnte verhindert werden: Der Bruder des Manchester-AttentĂ€ters wollte offenbar einen Anschlag auf den deutschen UN-Sondergesandten fĂŒr Libyen, Martin Kobler, verĂŒben. Er wurde demnach ĂŒber Monate beobachtet.

- N24 - DE

Libysche Extremisten - Islamistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf.

Die dem Terrornetzwerk Al Qaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt.

- Rheinische Post - DE

Libyen: Dschihadistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

Die einst mĂ€chtige libysche Miliz Ansar al-Scharia gibt auf. In einer ErklĂ€rung rĂ€umt die dem Terrornetzwerk al-Qaida nahestehende Gruppe die SchwĂ€chung durch die KĂ€mpfe ein. Viele KĂ€mpfer sind zum IS ĂŒbergelaufen.

- Die Welt - DE

Manchester: Bruder des AttentÀters plante Anschlag auf Deutschen

Der Angriff konnte verhindert werden: Der Bruder des Manchester-AttentĂ€ters wollte offenbar einen Anschlag auf den deutschen UN-Sondergesandten fĂŒr Libyen, Martin Kobler, verĂŒben. Er wurde demnach ĂŒber Monate beobachtet.

- Die Welt - DE

Zeitung: Bruder des Manchester-AttentÀters plante Anschlag auf Kobler

London - Der jĂŒngere Bruder des AttentĂ€ters von Manchester hat einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyengesandten Martin Kobler geplant. Der fĂŒr Anfang dieses Jahres vorgesehene Angriff auf einen Konvoi konnte rechtzeitig verhindert werden, wie der «Telegraph» berichtete. Der ...

- Stern Online - DE

Libysche Jihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf

Der Gruppe werden zahlreiche AnschlÀge zur Last gelegt, darunter auch der auf das US-Konsulat in Bengasi 2012.

- DiePresse.com - DE

Libyen: Ansar al-Sharia löst sich auf

Die mit dem Terrornetzwerk Al Kaida verbundene libysche Extremistengruppe Ansar al-Sharia hat ihre Selbstauflösung bekannt gegeben. MachtkĂ€mpfe hĂ€tten die Gruppe geschwĂ€cht, die hinter dem Anschlag auf die US-Botschaft in Bengasi 2012 vermutet wird. Ägypten fliegt Angriffe auf Extremisten in Libyen Kritik an ...

- Tagesschau - DE

Libyen: Islamistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

Die libysche Terrororganisation Ansar al-Scharia gibt angeblich den Kampf auf. Die Gruppe soll 2012 fĂƒÂŒr den Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi verantwortlich gewesen sein.

- Spiegel Online - DE

Krieg in Libyen: Jihadistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

- NZZ Online - CH

Weitere Àgyptische Luftangriffe in Libyen

Ägypten hat seine Luftangriffe fortgesetzt, offenbar erneut auf Ziele im Osten des Nachbarlands Libyen. Diese Angriffe sind eine Reaktion auf den Anschlag vom Freitag auf eine Gruppe von Christen.

- Euronews - FR

Libyen: Jihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf

Der Verlust der ganzen FĂŒhrungsspitze hat zur Auflösung der Terrororganisation gefĂŒhrt. Die Extremisten rufen gleichzeitig «revolutionĂ€re Gruppen» zur Bildung einer Einheitsfront auf.

- 20min.ch - CH

Libyen: Dschihadistengruppe Ansar al-Scharia löst sich auf

Eine der ehemals grĂ¶ĂŸten Islamistenmilizen Libyens hat ihre Auflösung bekannt gegeben. Sie hatte zahlreiche AnschlĂ€ge verĂŒbt, zuletzt aber heftige Verluste erlitten.

- Zeit online - de

Libyen: Dschihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf

Die einst mĂ€chtige libysche Miliz Ansar al-Sharia gibt auf. In einer ErklĂ€rung rĂ€umt die dem Terrornetzwerk al-Qaida nahestehende Gruppe die SchwĂ€chung durch die KĂ€mpfe ein. Viele KĂ€mpfer sind zum IS ĂŒbergelaufen.

- Die Welt - DE

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt. Die rund um die Hafenstadt Bengasi ...

- WEB.de - DE

Libyen: Ansar al-Scharia gibt Auflösung bekannt

Die libysche Dschihadistengruppe Ansar al-Scharia hat ihre Auflösung bekanntgegeben. Die Gruppe erklĂ€rte am Samstag im Internet, sie bestehe nicht mehr. Sie begrĂŒndete ihren Schritt mit heftigen Verlusten.

- Blick.ch - CH

Libyen: Dschihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf

Eine der ehemals grĂ¶ĂŸten Islamistenmilizen Libyens hat ihre Auflösung bekannt gegeben. Sie hatte zahlreiche AnschlĂ€ge verĂŒbt, zuletzt aber heftige Verluste erlitten.

- Zeit online - de

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Tripolis - Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat ihre sofortige Auflösung angekĂŒndigt. Die rund um die Hafenstadt Bengasi operierende Gruppe habe zuletzt in KĂ€mpfen um die Macht schwere Verluste erlitten, heißt es. Ansar al-Scharia wird von den Vereinten Nationen ...

- Stern Online - DE

Dschihadisten in Libyen: Ansar al-Scharia löst sich auf

Die mit dem Terrornetzwerk Al Kaida verbundene libysche Dschihadistengruppe Ansar al-Scharia hat ihre Selbstauflösung bekanntgegeben. Sie wird von den USA und den Vereinten Nationen als Terrororganisation eingestuft. Ägypten fliegt Angriffe auf Extremisten in Libyen Kritik an SPD-Fraktionschef: "Libyen ist sehr unsicher" ...

- Tagesschau - DE

Vergeltung fĂŒr Anschlag auf Christen: Ägypten greift Terroristen in Libyen an

- NZZ Online - CH

Ägypten - IS reklamiert Anschlag auf Ă€gyptische Christen fĂŒr sich

Ägyptische Luftwaffe bombardierte Ausbildungslager von Islamisten in Libyen

- derStandard.at - AT

Ägypten: Ägypten greift «Terroristencamps» an

Nach dem Angriff auf koptische Christen hat die Àgyptische Luftwaffe «Terroristencamps» in Libyen bombardiert. Die Jihadistenmiliz meldet sich online.

- 20min.ch - CH

Ägyptische Luftwaffe greift Lager in Libyen an

Nach dem Angriff auf koptische Christen hat die Àgyptische Luftwaffe Lager in Libyen bombardiert. PrÀsident al-Sisi sagte in einer Fernsehansprache, es handle sich um Camps, in denen Terroristen ausgebildet werden.

- N24 - DE

Dschihadistenmiliz IS reklamiert Anschlag auf Ă€gyptische Christen fĂŒr sich

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat den tödlichen Anschlag auf Christen in Ägypten fĂŒr sich in Anspruch genommen. Eine ihrer Einheiten habe den Angriff auf einen Bus in Minja verĂŒbt, erklĂ€rte die IS-Miliz am Samstag ĂŒber ihr Propaganda-Sprachrohr, die Agentur Amaq. Die Ă€gyptische Luftwaffe bombardierte als ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Libanons Sunniten: Die Stadt, die von der Vergangenheit trÀumt

Das libanesische Tripolis war einst eine mÀchtige Provinzhauptstadt islamischer Reiche. Heute wirkt es provinziell und kÀmpft mit dem Stigma, eine Hochburg der Salafisten zu sein.

- NZZ Online - CH

Luftangriffe in Libyen: IS reklamiert Angriff auf Christen fĂŒr sich

Kairo - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Terrorangriff auf Christen in Ägypten mit 29 Toten fĂŒr sich beansprucht. «Soldaten des Kalifats» hĂ€tten den Christen einen Hinterhalt gestellt, teilten die Extremisten mit.

- Stern Online - DE

Ägypten greift "Terrorcamps" in Libyen an

Ägypten reagiert auf den Angriff - zu dem sich der IS bekannt hat - auf einen mit Christen besetzen Bus. Den Bombardements soll auch eine Operation am Boden folgen.

- DiePresse.com - DE

Nach Anschlag: Ägyptische Armee greift in Libyen an

Kairo  - Nach dem Terroranschlag auf Christen in Ägypten mit 28 Todesopfern hat das MilitĂ€r des Landes Ausbildungslager militanter Islamisten in Libyen angegriffen. Das sagte PrĂ€sident Al-Sisi. Ziel war nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Mena unter anderem das Hauptquartier des Schura-Rats der Mudschaheddin ...

- Stern Online - DE

Ägypten - Nach Anschlag auf Christen: Ägypten greift "Terrorlager" in Libyen an

Internationale BestĂŒrzung ĂŒber Angriff auf Kopten mit mindestens 28 Toten

- derStandard.at - AT

Ägypten greift "Terrorcamps" in Libyen an

Ägypten reagiert auf den Angriff auf einen mit Christen besetzen Bus. Den Bombardements soll auch eine Operation am Boden folgen.

- DiePresse.com - DE

Ägypten: Ägypten fliegt Angriffe auf Libyen

Nach dem Angriff auf Christen in Ägypten hat die Luftwaffe des Landes Ausbildungslager von Dschihadisten im Nachbarland Libyen bombardiert. PrĂ€sident al-Sisi sagte in einer Fernsehansprache, Ägypten werde nicht zögern, weitere «Terroristencamps» anzugreifen.

- Blick.ch - CH

Nach Anschlag auf Christen: Ägyptische Armee fliegt Angriffe in Libyen

Mehrere Lager von Islamisten im Nachbarland seien das Ziel gewesen, sagte Ägyptens PrĂ€sident Sisi. Zuvor hatten AttentĂ€ter mehr als 20 koptische Christen ermordet.

- FAZ - DE

Ägypten greift «Terroristencamps» in Libyen an

Nach dem Anschlag auf einen Bus mit koptischen Christen hat die Ă€gyptische Luftwaffe das Nachbarland bombardiert. PrĂ€sident al-Sisi hatte zuvor Vergeltungsangriffe verkĂŒndet.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Nach Anschlag auf Kopten: Luftangriff in Libyen

Nach dem neuen Anschlag auf Christen in Ägypten hat StaatsprĂ€sident Abdel Fattah Al-Sisi Ziele in Libyen angreifen lassen. Nach seinen Angaben waren dort Ausbildungslager fĂŒr Terroristen.

- Euronews - FR

Nach Anschlag: Ägyptische Armee greift in Libyen an

Kairo  - Nach dem Terroranschlag auf Christen in Ägypten mit 28 Todesopfern hat das MilitĂ€r des Landes Ausbildungslager militanter Islamisten in Libyen angegriffen. Das ...

- WEB.de - DE

Ägyptische Armee greift Terrorcamp in Libyen an

Kairo  - Nach dem Terroranschlag auf Christen in Ägypten mit 28 Todesopfern hat das MilitĂ€r des Landes ein Ausbildungslager fĂŒr militante Islamisten angegriffen. Das sagte PrĂ€sident Al-Sisi. Dem Sender Al-Arabya zufolge richtete sich der Luftangriff gegen Ziele in der ostlibyschen Stadt Derna. Dabei habe es auch ...

- Stern Online - DE

Anschlag auf koptische Christen: Ägypten fliegt Angriffe auf Terrorcamps in Libyen

Nach dem Anschlag auf koptische Christen hat Ägypten sechs Terroristencamps in Libyen bombardiert. Dortige Milizen sollen Verbindungen zu Al-Kaida haben.

- Zeit online - de

Nach Anschlag auf Christen: Ägyptische Luftwaffe greift in Libyen an

Die Àgyptische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben Terrorcamps im Nachbarland Libyen bombardiert. Der Angriff ist offenbar die Reaktion auf einen Anschlag, bei dem viele koptische Christen getötet wurden.

- Spiegel Online - DE

Ägypten fliegt Angriffe auf Extremisten in Libyen

Ägyptische Kampfflugzeuge haben als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen StĂŒtzpunkte von mutmaßlichen Extremisten im Nachbarland Libyen angegriffen. Das Attentat wurde international verurteilt. Ägypten: Tote bei Anschlag auf koptische Christen, 26.05.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Ägypten bombardiert Terroristencamps in Libyen

Die Ă€gyptische Luftwaffe hat sechs Terroristencamps in der libyschen KĂŒstenstadt Derna bombardiert. Der Angriff ist eine Reaktion auf einen Anschlag auf koptische Christen, bei dem 28 Menschen getötet wurden.

- N24 - DE

Nach Anschlag auf Christen: Ägypten bombardiert Terroristencamps in Libyen

Die Ă€gyptische Luftwaffe hat sechs Terroristencamps in der libyschen KĂŒstenstadt Derna bombardiert. Der Angriff ist eine Reaktion auf einen Anschlag auf koptische Christen, bei dem 28 Menschen getötet wurden.

- Die Welt - DE

Ägyptische Armee greift Terrorcamp in Libyen an

Kairo  - Nach dem Terroranschlag auf Christen in Ägypten mit 28 Todesopfern hat das MilitĂ€r des Landes ein Ausbildungslager fĂŒr militante Islamisten angegriffen. Das sagte ...

- WEB.de - DE

Feed