Libanon

letzte nachrichten

Syrische Milizen melden groe Erfolge gegen IS nahe Tabka-Staudamm.

Beirut - Syrische Milizen haben nach eigenen Angaben die Extremisten-Miliz Islamischer Staat in der Nhe der strategisch wichtigen Stadt Tabka deutlich zurckgedrngt. Die Islamisten kontrollierten nur noch den nrdlichen ...

- Finanzen.net - DE

Yasine C. wollte neuen Freund seiner Ex töten: «Er darf nie mehr rauskommen!».

Vor anderthalb Jahren ging der Ex-Freund von Anita Gantenbein mit einem Messer auf ihren neuen Lebenspartner los. Hansjörg Gaube ringt nach der Attacke tagelang um sein Leben. Jetzt hofft das Paar auf eine harte Strafe für den Libanesen.

- Blick.ch - CH

Syrien wirft Israel Angriff auf Militärposten bei Damaskus vor.

Damaskus hat Israel einen Raketenangriff auf einen 'Militärposten' beim Flughafen der syrischen Hauptstadt vorgeworfen. Dabei wurde nach Angaben von Aktivisten am Donnerstag womöglich ein Munitionslager der libanesischen Hisbollah-Miliz getroffen. Israel bestätigte den Angriff nicht direkt. Am Abend teilte die ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Produziert der Iran im Libanon unterirdisch Waffen?.

Israel hat anscheinend erneut den Flughafen in Damaskus angegriffen, um Waffenlieferungen des Irans an die libanesische Hisbollah-Miliz zu stoppen. Um solchen Attacken zu entgehen, errichtet Teheran neuerdings unterirdische Waffenfabriken im Libanon und Jemen.

- N24 - DE

Syrien wirft Israel Angriff auf Militärposten bei Damaskus vor.

Nach einer heftigen Explosion am Donnerstagmorgen beim Flughafen von Damaskus hat Syrien Israel vorgeworfen, einen 'Militärposten' mit Raketen angegriffen zu haben. Laut Aktivisten wurde womöglich ein Munitionslager der libanesischen Hisbollah-Miliz getroffen. Israel bestätigte den Angriff nicht direkt, stritt aber die ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Hisbollah: Produziert der Iran im Libanon unterirdisch Waffen?.

Israel hat anscheinend erneut den Flughafen in Damaskus angegriffen, um Waffenlieferungen des Irans an die libanesische Hisbollah-Miliz zu stoppen. Um solchen Attacken zu entgehen, errichtet Teheran neuerdings unterirdische Waffenfabriken im Libanon und Jemen.

- Die Welt - DE

Heftige Explosion am Flughafen in Damaskus gemeldet.

Laut Informationen eines Fernsehsenders der libanesischen Hisbollah steht Israel hinter dem Luftangriff.

- Kurier - AT

Syrien: Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus.

Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus haben sich offenbar schwere Explosionen ereignet. Ein libanesischer Fernsehsender berichtet, die Explosionen seien die Folge eines israelischen Luftschlages.

- WirtschaftsWoche - DE

Ex-Pornostar Mia Khalifa lsst Sportler auffliegen.

Sie war kurzzeitig der erfolgreichste Pornostar der Welt - Mia Khalifa. Weil sie aus dem Libanon kommt, wurde dies damals zum groen Skandal: Sie bekam Morddrohungen und ihre Familie distanzierte sich von ihr. Jetzt ist Khalifa erfolgreiche Sport-Bloggerin in den USA und glhender Fan aller Teams aus Washington sowie der ...

- Krone - AT

Flugzeug war unterwegs von Beirut nach Paris: Schweizer Luftwaffe fängt Businessjet ab.

Ein Flugzeug aus Beirut sorgte gestern für eine «Hot Mission» der Schweizer Luftwaffe: Der Businessjet überflog den Luftraum ohne Funkverbindung und wurde von einer F/A-18 aus der Schweiz eskortiert.

- Blick.ch - CH

Luftwaffe: Businessjet löste Luftpolizeieinsatz aus.

Ein Businessjet ohne Funkverbindung hat am Sonntag einen Einsatz der Schweizer Luftwaffe ausgelöst. Das Flugzeug war von Beirut nach Paris unterwegs gewesen. Wegen der Präsidentschaftswahlen in Frankreich war die Luftwaffe besonders wachsam.

- Blick.ch - CH

Libanon - Protest gegen Vergewaltigungsgesetz im Libanon

Vergewaltiger entgehen Strafe, wenn sie Opfer heiraten – 31 Brautkleider flattern an der Strandpromenade von Beirut

- derStandard.at - AT

Libanon: Libanons Vergewaltigungsgesetz am Pranger

In Libanons Hauptstadt Beirut haben Aktivistinnen und Aktivisten zur Abschaffung eines Gesetzes aufgerufen, mit dem Vergewaltiger durch die Heirat mit ihrem Opfer einer Strafe entgehen können. Zum Protest hängten sie 31 Brautkleider an Beiruts Strandpromenade auf.

- Blick.ch - CH

Kritik an Pressetour der Hisbollah

Eine Führung für Pressevertreter durch die Hisbollah empört den libanesischen Politiker Dschadscha. Der Libanon müsse zeigen, dass er die Vorherrschaft in dem Gebiet hat.

- Israelnetz - DE

Aachen - Als Medizinstudentin im Libanon

Viele Medizinstudenten wollen einen Teil ihrer vorgeschriebenen medizinischen Praktika im Ausland absolvieren und bei der Arbeit die Welt kennenlernen. Doch wie kommt man an eine Auslandsfamulatur? Und wann macht das überhaupt Sinn?

- Rheinische Post - DE

Feed