Kuba

letzte nachrichten

WhatsApp ist keine Alternative: Kubaner können ab sofort SMS in die USA schicken.

Handynutzer in Kuba können ab sofort Textnachrichten an EmpfĂ€nger in den USA schicken. Die staatliche kubanische Telefongesellschaft Etecsa hob am Freitag die BeschrĂ€nkungen fĂŒr den SMS-Versand in die Vereinigten Staaten auf.

- Blick.ch - CH

News des Tages: Nordkorea will regelmĂ€ĂŸigen Austausch mit Vereinten Nationen.

Nordkorea will Austausch mit UNO +++ Zwei Tote bei Raketenangriff der israelischen Armee +++ Kubaner können ab sofort SMS in die USA schicken +++ Seehofer will nicht Minister in Berlin werden +++ BrÀnde in Kalifornien noch immer nicht unter Kontrolle +++  Die News des Tages im stern-Ticker.

- Stern Online - DE

«Akustische Attacken» in Kuba: Ärzte vermuten kollektiven Stress - oder Grillen.

Seit Monaten gehen Ärzte den rĂ€tselhaften HörschĂ€den von US-Diplomaten in Havanna nach. FĂŒr kubanische Mediziner stecken Dauerstress oder Steppengrillen dahinter.

- 20min.ch - CH

Die Saurier leben noch.

Die Aufbruchstimmung ist schon wieder verflogen. Der designierte Nachfolger von RaĂșl Castro macht deutlich, dass er mit dem sozialistischen Erbe nicht brechen will.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Lada nimmt Export nach Kuba wieder auf.

Mehr als 20 Jahre lang herrschte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion Funkstille – nun nimmt Lada den Export von Fahrzeugen nach Kuba wieder auf. Im Januar sollen 344 Vesta und Largus Cross auf der einst streng kommunistischen Karibikinsel anlanden. Die » mehr Der Beitrag Lada nimmt Export nach Kuba wieder auf erschien ...

- Auto.de - DE

Schon gelaufen: Nachschlag: Cuba? Yes! .

Der New Yorker Kameramann Jon Alpert hat Kuba viereinhalb Jahrzehntelang bereist, Freunde gefunden und mit Fidel SpĂ€ĂŸe getrieben. Cuba and the Cameraman | Netflix

- junge Welt - DE

Adventskalender: Auf Kuba gibt es Spanferkel statt Gans.

FĂŒr karibisches LebensgefĂŒhl sorgen Iris Prieto und Eric Suarez schon seit drei Jahren in ihrem kubanischen Restaurant in Schöneberg.

- Berliner Morgenpost - DE

Gibara auf Kuba: Touristen, bitte kommen! Oder lieber nicht?.

Lange war Gibara ein Geheimtipp: Nun will die kubanische Regierung die Kleinstadt zum Touristenmagnet machen. Die Bewohner blicken dem zu erwartenden Geldsegen mit gemischten GefĂƒÂŒhlen entgegen.

- Spiegel Online - DE

Feed