Klimaveränderung

letzte nachrichten

Schnell wird man als „Klimaleugner abgestempelt.

Die globale Temperatur steigt trotz wachsenden CO2-AusstoĂźes nicht an. Dies passt nicht in die Prognosen von Politik und Wissenschaft. Man muss darĂĽber reden dĂĽrfen, ohne verunglimpft zu werden.

- N24 - DE

EU - Nach G7-Treffen: Merkel ruft Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf.

Bericht: US-Präsident offenbar für Ausstieg aus Klimaabkommen – Deutsche Kanzlerin: Müssen selbst für unsere Zukunft kämpfen

- derStandard.at - AT

„Die G 7 trumpeln sich in die Bedeutungslosigkeit.

GrĂĽnen-AuĂźenpolitiker Trittin sieht die G-7-Gruppe nach ihrem chaotischen Gipfeltreffen als Auslaufmodell. Bundesumweltministerin Hendricks ist unzufrieden, dass nur sechs der G-7-Staaten beim Klimaschutz mitmachten.

- N24 - DE

Merkel: USA kein verlässlicher Partner mehr.

Beim G-7-Gipfel traten die Gräben zwischen den USA und den G-7-Partnern offen zutage. In Sachen Klimaschutz bleibt den G-7-Partnern nur noch das Hoffen auf ein Einlenken Trumps. Die deutsche Bundeskanzlerin zog am Sonntag ihre eigenen Lehren aus dem Treffen auf Sizilien.

- Kurier - AT

Merkel ruft Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf.

Bundeskanzlerin Merkel hat die Europäer zu mehr Eigenständigkeit aufgerufen. Bei einem gemeinsamen Auftritt mit CSU-Chef Seehofer in München sagte sie, die Zeit, in der man sich auf andere verlassen könne, sei vorbei. Sie selbst habe dies erlebt. Die Europäer müssten deshalb ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen. ...

- MDR.DE - DE

Kampf gegen Klimawandel: Ă–konomen fordern mehr Einsatz von G20-Staaten.

Wirtschaftsexperten fordern von den G20-Staaten mehr Engagement für Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie im Kampf gegen Ungleichheit. Die Länder müssten die Probleme gemeinsam angehen, betonen die Experten.

- WirtschaftsWoche - DE

WOCHENENDBERBLICK/27. und 28. Mai.

-1 of 2- 28 May 2017 15:30:00 UTC DJ WOCHENENDBERBLICK/27. und 28. Mai Sechs gegen Trump - USA verweigern sich beim G7 Klimazusagen Viele Konflikte und ein paar Kompromisse - wegen der ...

- Finanzen.net - DE

WOCHENENDBERBLICK/27. und 28. Mai -2-.

-1 of 2- 28 May 2017 15:30:00 UTC DJ WOCHENENDBERBLICK/27. und 28. Mai Sechs gegen Trump - USA verweigern sich beim G7 Klimazusagen Viele Konflikte und ein paar Kompromisse - wegen der ...

- Finanzen.net - DE

Digital, Umwelt, Soziales: Ă–konomen formulieren Hausaufgaben fĂĽr G20.

FĂĽhrende Ă–konomen fordern von den G20-Staaten mehr Engagement fĂĽr die Digitalisierung und im Kampf gegen Klimawandel und Ungleichheit. Die Experten

- Euronews - FR

Merkel sieht in USA keinen verlsslichen Partner mehr.

Nach G7-GipfelKanzlerin Merkel will sich nach dem G7-Gipfel nicht mehr auf die USA als Partner verlassen. "Die Zeiten, in denen wir uns auf andere vllig verlassen konnten, die sind ein Stck vorbei", sagte sie bei einem Bierzelt-Auftritt - und richtet mahnende Worte an Europa.Video Kommentar: "Eine Schande"Video G7-Gipfel: ...

- heute-Nachrichten - DE

G7-Partner setzen auf Einlenken Trumps bei Klimaschutz.

- von Andreas RinkeTaormina - Die sechs anderen G7-Staaten haben bei Donald Trump fr das Pariser Klimaschutzabkommen geworben und setzen auf ein Einlenken des US-Prsidenten. Nachdem Trump beim ...

- Finanzen.net - DE

USA - Medien: Trump will aus Klimaschutzabkommen aussteigen

US-Präsident soll Vertrauten den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen schon bestätigt haben

- derStandard.at - AT

Hendricks bedauert Trumps Blockadehaltung beim Klimaschutz

Nach dem G7-Gipfel hat Bundesumweltministerin Hendricks die Blockadehaltung von US-Präsident Trump beim Klimaschutz bedauert. Die SPD-Politikerin sagte der "Welt am Sonntag", sechs der sieben Staaten hätten sich klar für Wohlstand durch Klimaschutz entschieden. Natürlich wäre es gut gewesen, wenn auch die USA jetzt ...

- MDR.DE - DE

Donald Trump vs. die Welt: "Einer gegen Sechs" - die mageren G7-Ergebnisse

Ist das ein "Tiefpunkt" in der G7-Geschichte? Ganz so schlimm wird es am Ende zwar nicht. US-Präsident Trump bewegt sich zumindest im Handelsstreit. Bleibt bei Klimaschutz aber stur und brüskiert Gastgeber Italien.

- WEB.de - DE

«Einer gegen Sechs»: Die mageren G7-Ergebnisse

«Einer gegen Sechs» hieß es beim G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien oft. Gemeint war der Blockadekurs von US-Präsident Donald Trump im Kreis der führenden westlichen Industrieländer . Der ist auch nach zweitägigen Beratungen isoliert in der Klimapolitik. Strittig bleibt auch der Umgang mit der Flüchtlingskrise. ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Mini-Kompromisse und verhärtete Fronten - Das sind die Ergebnisse des G7-Gipfels in Sizilien

"Einer gegen Sechs" hieß es beim G7-Gipfel auf Sizilien: US-Präsident Donald Trump bewegt sich zwar im Handelsstreit, beim Klimaschutz aber bleibt er stur. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu den Gipfel-Ergebnissen.

- Rheinische Post - DE

Ende fĂĽr AlphaGo, Googles DeepMind-Team widmet sich neuen Herausforderungen

Das Ziel von AlphaGo ist erreicht, DeepMind will nun seine Energien voll in die Entwicklung von neuen Algorithmen stecken. Die sollen mithelfen die groĂźen Aufgaben in Medizin, Ă–kologie, Materialforschung und anderswo anzupacken.

- heise online - DE

Kritik am Gipfel in Taormina: 'Die G 7 trumpeln sich in die Bedeutungslosigkeit'

GrĂĽnen-AuĂźenpolitiker Trittin sieht die G-7-Gruppe nach ihrem chaotischen Gipfeltreffen als Auslaufmodell. Bundesumweltministerin Hendricks ist unzufrieden, dass nur sechs der G-7-Staaten beim Klimaschutz mitmachten.

- Die Welt - DE

Trump - eine Schande fr die US-Demokratie

KommentarDas war doch prima! Offene Worte sind ehrlicher als vorgefertigte Erklrungen. So haben wir nach all den Gipfeln endlich Klarheit ber den US-Prsidenten: "America first" und "only", Verantwortung fr die Welt, Fehlanzeige. Trump - eine Schande fr die US-Demokratie.Video Kommentar: "Eine Schande"Video G7-Gipfel: Streit ...

- heute-Nachrichten - DE

Der G7-Gipfel - ein "Desaster"

Kritik an GipfelVernichtende Kritik: Die drngenden Probleme der Welt seien die Staats- und Regierungschefs auf ihrem G7-Treffen nicht angegangen, rgen Entwicklungsorganisationen. Fr die Armen und die Hungernden der Welt sei das Ergebnis ein "Desaster".Video G7: Streit ums KlimaVideo "Schande fr US-Demokratie"

- heute-Nachrichten - DE

G7-Gipfel - Magere Ergebnisse, heftige Kritik

Der G7-Gipfel in Taormina hat die Hoffnungen von Hilfsorganisationen und Klimaschützern enttäuscht. Angesichts der mageren Ergebnisse hagelt es von ihrer Seite heftige Kritik - dabei fallen Begriffe wie "Desaster" und "Versagen". G7-Gipfel: Von Trumps Blockade genervt Pariser Abkommen: Um diese Klimaziele wird gestritten ...

- Tagesschau - DE

konomen fordern von G20 mehr Einsatz gegen Klimawandel

Berlin - Fhrende konomen fordern von den G20-Staaten mehr Engagement fr die Digitalisierung und im Kampf gegen Klimawandel und Ungleichheit. Insgesamt richten die Experten 20 Handlungsempfehlungen ...

- Finanzen.net - DE

Superkraftstoff Blue Crude wird zum Hoffnungsträger

Das Dresdner Unternehmen Sunfire verwandelt Wasser und Kohlendioxid in Kraftstoff. Erstmals ist jetzt die Produktion im Dauerbetrieb gelungen. Der Traum vom klimaneutralen Fahren rückt damit näher.

- N24 - DE

G7-Gipfel - G-7-Gipfel: Viel Streit um Klima, Mini-Kompromiss bei Protektionismus

Donald Trump soll Vertrauten den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen schon bestätigt haben

- derStandard.at - AT

Klimaschutz: Superkraftstoff Blue Crude wird zum Hoffnungsträger

Das Dresdner Unternehmen Sunfire verwandelt Wasser und Kohlendioxid in Kraftstoff. Erstmals ist jetzt die Produktion im Dauerbetrieb gelungen. Der Traum vom klimaneutralen Fahren rückt damit näher.

- Die Welt - DE

Trump will offenbar aus Klimaabkommen aussteigen

Der US-Präsident soll einem Vertrauten verraten haben, dass er kommende Woche aus dem Pariser Klimaschutzabkommen aussteigen wird.

- DiePresse.com - DE

Bundesumweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

„Sechs der G-7-Staaten haben sich klar für Wohlstand durch Klimaschutz entschieden, kommentiert Barbara Hendricks das Resultat des Gipfels in Taormina. Die Bundesumweltministerin hofft aber noch, dass auch die USA mitmachen.

- N24 - DE

G-7-Gipfel: Bundesumweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

"Sechs der G-7-Staaten haben sich klar fĂĽr Wohlstand durch Klimaschutz entschieden", kommentiert Barbara Hendricks das Resultat des Gipfels in Taormina. Die Bundesumweltministerin hofft aber noch, dass auch die USA mitmachen.

- Die Welt - DE

Klimaschutz: Trump soll Vertrauten RĂĽckzug aus Klimaabkommen angekĂĽndigt haben

Offiziell will der Präsident nächste Woche seine Entscheidung über das Pariser Abkommen verkünden. Doch offenbar hat er Mitarbeitern schon gesagt, was sein Plan ist.

- FAZ - DE

Klimaschutz: Trump soll Ausstieg aus Pariser Abkommen angekĂĽndigt haben

Beim G7-Gipfel in Taormina gab sich Donald Trump in Sachen Klimaschutz unentschlossen. Offenbar hat er sich aber schon entschieden.

- Hamburger Abendblatt - DE

G7 auf Sizilien: Schwierige Lage

Der freie Handel und das Weltklima sind wichtige Themen, die bei jedem G7 gemeinsam verhandelt werden. Mit Donald Trump gestalten sich diese Verhandlungen in diesem Jahr aber besonders schwierig.

- WDR - DE

G7-Gipfel: USA scheren aus beim Klima

Der G7-Gipfel wahrte einen Anschein von Einigkeit. Mit vagen Worten zu Handel, Migration und internationalen Krisen konnten die Regierungschefs den Bruch des BĂĽndnisses verhindern. Aus Taormina Barbara Wesel.

- Deutsche Welle - DE

Trump - eine Schande fr die US-Demokratie

KommentarDas war doch prima heute! Offene Worte sind ehrlicher als vorgefertigte Erklrungen. So haben wir nach all den Gipfeln endlich Klarheit ber den US-Prsidenten: "America first" und "only", Verantwortung fr die Welt, Fehlanzeige. Trump - eine Schande fr die US-Demokratie.Video Kommentar: "Eine Schande"Video G7-Gipfel: ...

- heute-Nachrichten - DE

Trump - eine Schande fr die US-Demokratie

KommentarDas war doch prima heute! Offene Worte sind ehrlicher als vorgefertigte Erklrungen. So haben wir nach all den Gipfeln endlich Klarheit ber den US-Prsidenten: "America first" und "only", Verantwortung fr die Welt, Fehlanzeige. Trump - eine Schande fr die US-Demokratie.Video G7-Gipfel: Streit bers KlimaVideo Merkel ...

- heute-Nachrichten - DE

G7-Gipfel: Von Trumps Blockade genervt

US-Präsident Trump sprach von einem "schrecklich produktiven Gipfel", die anderen G7-Staats- und Regierungschefs aber sind enttäuscht. Egal ob Klima oder Migration - Trump weigerte sich, sich den anderen anzuschließen. Von Jan-Christoph Kitzler. Video: Von Kontroversen überschattet Video: Ina Ruck, ARD Washington zzt. ...

- Tagesschau - DE

G7-Gipfel einigt sich auf Mini-Kompromisse

Kurz vor Schluss des Treffens in Taormina auf Sizilien am Samstag gaben die USA ihren Blockadekurs in Sachen Freihandel auf und ermglichten eine leichte Annherung.Dagegen stand Trump in der Klimapolitik vllig isoliert da. Die sechs ...

- Finanzen.net - DE

Einigung auf Mini-Kompromisse: G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Nach zähem Ringen lässt sich Trump im Handelsstreit von den G7 einbinden. Es bleibt der einzige Kompromiss auf dem G7-Gipfel. Sonst bleibt er bei seinem Konfrontationskurs - vor allem beim Klima.

- Augsburger Allgemeine - DE

Klima-Streit mit USA ĂĽberschattet G7-Gipfel

Taormina - Die großen Industriestaaten haben auf ihrem Gipfel die Differenzen mit den USA im Klimaschutz nicht überbrücken können. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, die Debatte mit den USA dazu sei «sehr schwierig, um nicht zu sagen sehr unzufriedenstellend» gewesen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron sah einen ...

- Stern Online - DE

G7-Gipfel einigt sich auf Mini-Kompromisse

Taormina - Die großen Industrienationen haben bei ihrem ersten G7-Gipfel mit US-Präsident Donald Trump ein Scheitern in letzter Minute abgewendet. Kurz vor Schluss des Treffens in Taormina auf Sizilien gaben die USA ihren Blockadekurs in Sachen Freihandel auf und ermöglichten eine leichte Annäherung. Dagegen stand Trump ...

- Stern Online - DE

G7-Gipfel endet im Streit mit Trump

Taormina - Beim ersten G7-Gipfel mit US-Präsident Donald Trump haben die großen Industrienationen nur in letzter Minute ein Fiasko abwenden können. Zum Abschluss des Treffens in Taormina auf Sizilien gab Trump seinen Blockadekurs in Sachen Freihandel auf und ermöglichte eine leichte Annäherung. Die Einigung konnte aber ...

- Stern Online - DE

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form

Nürnberg/Berlin - Viele Ökonomen sehen die deutsche Wirtschaft in Top-Form und rechnen weiter mit einem stabilen Aufwärtstrend. Dafür sprächen nicht nur die Erholung der Weltkonjunktur und die damit ...

- freiepresse.de - DE

G7-Gipfel: USA blockieren Einigung beim Klimaschutz

US-Präsident Trump stellt sich gegen die übrigen G7-Staaten und bekennt sich nicht zum Pariser Klimaabkommen. Bundeskanzlerin Merkel nennt das "sehr unzufriedenstellend".

- Zeit online - de

G7-Gipfel - G7-Treffen: Trump lässt die Partner beim Klimaschutz zappeln

Merkel kritisiert Ausgang des Treffens als "sehr unzufriedenstellend"

- derStandard.at - AT

Automobil - Mit der Ente gegen den Markt

Harald Kerner ist Spezialist für klassische französische Automobile. Mit seinem Unternehmen, das auf den Grundsätzen solidarischer Ökonomie basiert, will er die kapitalistische Marktordnung widerlegen und beweisen, dass man eine Firma alternativ führen kann

- derStandard.at - AT

G7-Gipfel: Trump gegen die anderen

Der G7-Gipfel hat beim Klimaschutz keine Einigung erzielt. Hingegen sorgt Trump im Handelsstreit fĂĽr eine Ăśberraschung.

- 20min.ch - CH

Ein Gipfel, wie es ihn noch nie gab

G7 in ItalienEs war ein G7-Gipfel, wie es ihn noch nie gab: Beim Klima stellte sich Amerika gegen alle anderen. ZDF-Korrespondentin Anne Gellinek erklrt, was die Ergebnisse des Gipfels fr Europa bedeuten.

- heute-Nachrichten - DE

Merkel wirft USA Blockade bei Klimapolitik vor

G7-Gipfel "Sehr unzufriedenstellend": Kanzlerin Merkel hat zum Abschluss des G7-Gipfels die Haltung der USA zum Klimaschutz kritisiert. Ihre Erklrung im Video.

- heute-Nachrichten - DE

Pariser Abkommen: Um diese Klimaziele wird gestritten

Wird US-Präsident Trump am Pariser Klimaabkommen festhalten oder nicht? Diese Frage ist zentraler Bestandteil des G7-Treffens auf Sizilien gewesen. Doch worum geht es bei dem Abkommen eigentlich nochmal? US-Klimapolitik: Lichtet sich der Nebel?, 08.05.2017 Klimaschutz: US-Energieminister kritisiert Deutschland, 26.04.2017 ...

- Tagesschau - DE

Schramm zu G7: "Wachstum wichtiger als Klimaschutz"

Ein Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen hätte dramatische Folgen, sagt ARD-Korrespondent Michael Schramm. Doch offenbar ist Präsident Trump Wirtschaftswachstum wichtiger als der globale Klimaschutz. Dessen Verhalten beim G7-Gipfel sei aber auch sonst ein Novum. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Kommentar zu G7: "Schwere Herzrhythmusstörungen"

Der Klimawandel ist die wichtigste Zukunftsfrage der Menschheit, meint Tassilo Forchheimer. Dennoch bringt es die größte Wirtschaftsmacht der Welt fertig, keine Meinung dazu zu haben. Der aktuelle Zustand der G7 - und damit der Welt - gibt Anlass zur Sorge. Audio: Zustand der G7 gibt Anlass zur Sorge" Meldung bei ...

- Tagesschau - DE

Feed