Italien

letzte nachrichten

Sobotka: Österreich beginnt Umverteilung der FlĂŒchtlinge.

Der Innenminister will gegen die Bedenken der SPÖ FlĂŒchtlinge aus Italien und Griechenland umverteilen. Denn: "Österreich ist verpflichtet, das umzusetzen."

- DiePresse.com - DE

Italien lockt reiche AuslÀnder mit Pauschalsteuer.

Hohe Schulden, geringes Wachstum, marode Banken: Italien ist der grĂ¶ĂŸte Sanierungsfall der Euro-Zone. Ein kreatives Steuermodell soll nun reiche AuslĂ€nder anlocken. Die Bundesregierung ist entsetzt.

- N24 - DE

Fechten: Rosella Fiamingo und Jung Jin-Sun gewinnen die FinalkÀmpfe in Budapest.

Die Italienerin Fiamingo zeigte sich im Degen-Finale unerschĂŒtterlich.

- Euronews - FR

Bye, bye Blind! Niederlande schmeien Trainer raus.

Die Niederlande haben sich nach dem enttuschenden 0:2 in Bulgarien von ihrem Trainer Danny Blind getrennt. Das teilte der Knigliche Niederlndische Fuballverband am Sonntagabend nach stundenlangen Beratungen mit. Beim Freundschaftsspiel gegen Italien am Dienstag in Amsterdam soll der bisherige Assistent Fred Grim die ...

- Krone - AT

Spanier Vinales gewinnt zum MotoGP-Auftakt.

"Test-Weltmeister" Maverick Vinales hat am Sonntag das erste MotoGP-Rennen der Motorrad-WM-Saison gewonnen. Der auf Yamaha gewechselte Spanier feierte seinen insgesamt zweiten Erfolg in dieser Klasse, und zwar eine knappe halbe Sekunde vor dem Italiener Andrea Dovizioso auf Ducati. Mit Valentino Rossi wurde ein weiterer ...

- Krone - AT

NiederlÀndischer Nationaltrainer Danny Blind beurlaubt.

Amsterdam - Die Niederlande haben sich nach dem enttĂ€uschenden 0:2 in Bulgarien von ihrem Trainer Danny Blind getrennt. Das teilte der Königliche NiederlĂ€ndische Fußball Verband nach stundenlangen Beratungen mit. Beim Freundschaftsspiel gegen Italien am Dienstag in Amsterdam soll der bisherige Assistent Fred Grim die ...

- Stern Online - DE

FĂŒr die Nachfolge von EZB-Chef Mario Draghi ist ein Deutscher im GesprĂ€ch.

Erst ein HollĂ€nder, dann ein Franzose, heute ein Italiener. Vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen fĂŒr einen Deutschen an der Spitze der EZB. Doch dafĂŒr braucht es VerbĂŒndete.

- FAZ - DE

Dr. Oetker bringt eine Schoko-Pizza auf den Markt und aus Italien gibt es Kritik.

Dr. Oetker macht jetzt Pizza mit Schokolade. Der Aufschrei im Netz ist groß. Wir haben mal nachgefragt: in Neapel, wo die Pizza herkommt. Ist das Ganze wirklich so ein Skandal?

- FAZ - DE

Leiche gefunden: Vermisste Frau von Mann aus Eberswalde?.

In der italienischen Hafenstadt Rimini ist eine in einem Koffer versteckte Frauenleiche aus dem Wasser gefischt worden. ...

- Berliner Zeitung - DE

Abtreibungen in Italien: Viele Italienerinnen machen bei der Abtreibung schlimme Erfahrungen.

Öffentliche SpitĂ€ler mĂŒssten in Italien laut Gesetz Abtreibungen durchfĂŒhren. Viele tun es nicht. Und selbst wenn Frauen eine Anlaufstelle finden, werden sie oft wie Kriminelle behandelt.

- NZZ Online - CH

Leiche in Koffer gefunden - Vermisste Frau von Deutschem?.

In der italienischen Hafenstadt Rimini ist eine in einem Koffer versteckte Frauenleiche aus dem Wasser gefischt worden. Medienberichten zufolge gibt es Spekulationen, dass es ...

- WEB.de - DE

Leiche in Koffer gefunden - Vermisste Frau von Deutschem?

In der italienischen Hafenstadt Rimini ist eine in einem Koffer versteckte Frauenleiche aus dem Wasser gefischt worden. Medienberichten vom Sonntag zufolge gibt es Spekulationen, dass es sich um die aus China stammende vermisste Frau eines Deutschen handeln könnte.

- WEB.de - DE

Formel 1: Pressestimmen: 'Vettel ist Autor eines sportlichen Wunders'

Mit seinem Sieg ĂŒber Lewis Hamilton in Melbourne hat Ferrari-Pilot Sebastian Vettel in Italien große Euphorie ausgelöst.

- Hamburger Abendblatt - DE

Flat Tax: Empörung ĂŒber Pauschalsteuer fĂŒr Reiche in Italien

Das ĂŒberschuldete Italien will reiche AuslĂ€nder anlocken – mithilfe einer pauschalen Steuer in Höhe von 100.000 Euro. Das Bundesfinanzministerium fĂŒrchtet einen Abwertungswettlauf in Europa.

- Die Welt - DE

FlĂŒchtlingskrise: Italiens Grenze muss in der Sahara liegen

250.000 Migranten werden von der Regierung in Rom erwartet – manche mit dem Wunschziel Deutschland. Doch die EU bastelt an einem Abwehrplan: Die Route soll schon vor der KĂŒste Libyens gekappt werden.

- Die Welt - DE

Italiens Grenze muss in der Sahara liegen

250.000 Migranten werden von der Regierung in Rom erwartet – manche mit dem Wunschziel Deutschland. Doch die EU bastelt an einem Abwehrplan: Die Route soll schon vor der KĂŒste Libyens gekappt werden.

- N24 - DE

Autonomieprobleme - Tiefes SĂŒdtiroler Unbehagen

Nicht einmal die Italiener in SĂŒdtirol verwenden die tausenden kĂŒnstlich geschaffenen italienischen Orts- und Flurnamen. Doch diese abzuschaffen ist fĂŒr viele ein Sakrileg: Deren Leitmotiv der eigenen IdentitĂ€t ist stets die Sprache

- derStandard.at - AT

Katholische Kirche: Papst zu Besuch in Mailand

Papst Franziskus hat am Samstag die norditalienische Metropole Mailand besucht. Dort traf das Kirchenoberhaupt am Rande der Gesellschaft stehende Menschen wie FlĂŒchtlinge und HĂ€ftlinge.

- Blick.ch - CH

Umsiedlung - Deutschland bei FlĂŒchtlingsaufnahme aus Italien weit hinter Zusagen

Seit Herbst 2015 insgesamt bisher nur 1301 Menschen ĂŒbernommen

- derStandard.at - AT

ROUNDUP: 'Ich liebe dich, Europa' - Zehntausende demonstrieren fr EU

ROM - Zehntausende Menschen haben in ganz Europa fr die europische Idee demonstriert. Anlsslich des EU-Sondergipfels in Rom zum 60. Jubilum der Rmischen Vertrge kamen nicht nur in der italienischen Hauptstadt sondern auch in Deutschland ...

- Finanzen.net - DE

FlĂŒchtlingsaufnahme: Deutschland hĂ€lt Zusagen gegenĂŒber Italien nicht

Kanzleramtschef Altmaier versprach den Italienern die monatliche Aufnahme von 500 GeflĂŒchteten. Diese Marke verpasst die Bundesrepublik bei weitem. Seit Herbst 2015 hat sie 1300 Menschen aus Italien ĂŒbernommen.

- WirtschaftsWoche - DE

Papst Franziskus trifft Migranten, BedĂŒrftige und HĂ€ftlinge

Papst Franziskus hat in Mailand am Rande der Gesellschaft stehende Menschen getroffen. Er besuchte zunÀchst ein Àrmeres Stadtviertel und traf dort zwei Àltere Ehepaare mit ...

- WEB.de - DE

Deutschland bei FlĂŒchtlingsaufnahme aus Italien weit hinter Zusagen

BERLIN/ROM - Deutschland bleibt bei der Umsiedlung von FlĂŒchtlingen aus Italien bisher weit hinter seinen Zusagen zurĂŒck. Statt 500 Schutzsuchende pro Monat seit Oktober 2016 hat die Bundesrepublik seit Herbst 2015 insgesamt bisher nur 1301 ...

- Finanzen.net - DE

Katholische Kirche: Papst zu Besuch in Mailand

Papst Franziskus ist am Samstag in Mailand eingetroffen. Bei seinem eintÀgigen Pastoralbesuch in Mailand und Monza kommt das Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche mit sozialen Randgruppen zusammen.

- Blick.ch - CH

EU-JubilÀumsgipfel zur Feier der Römischen VertrÀge vor 60 Jahren begonnen

In Rom hat am Samstag der EU-JubilĂ€umsgipfel zur Feier der Unterzeichnung der Römischen VertrĂ€ge vor 60 Jahren begonnen. 'Es wird auch einen 100. Geburtstag der EU geben', sagte KommissionsprĂ€sident Jean-Claude Juncker bei seiner Ankunft. BegrĂŒĂŸt wurden die Staats- und Regierungschefs der verbliebenen 27 EU-LĂ€nder ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Die Römischen VertrÀge

Sechs Staaten - Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg - unterzeichneten am 25. MĂ€rz 1957 die «Römischen VertrĂ€ge» und legten damit den Grundstein fĂŒr die heutige EuropĂ€ische Union .

- Yahoo! Nachrichten - DE

60 Jahre Römische VertrÀge - EU-Gipfel und Demonstrationen

Genau 60 Jahre nach der Unterzeichnung der Römischen VertrÀge sind die Staats- und Regierungschefs der EuropÀischen Union in der italienischen Hauptstadt zusammengekommen. ...

- WEB.de - DE

Von der Leyen fordert Anerkennung fĂŒr Nato-Engagement

Berlin - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die USA zur WĂŒrdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert. Die USA mĂŒssten «anerkennen, was die einzelnen Nationen im Alltag zur Nato beitragen», sagte von der Leyen der italienischen Zeitung «La Repubblica». So engagiere sich die ...

- Stern Online - DE

60 Jahre Römische VertrÀge - EU-Gipfel und Demonstrationen

Rom - Genau 60 Jahre nach der Unterzeichnung der Römischen VertrĂ€ge sind die Staats- und Regierungschefs der EuropĂ€ischen Union in der italienischen Hauptstadt zusammengekommen. Kanzlerin Angela Merkel und die anderen Spitzenpolitiker wollen mit einer ErklĂ€rung von Rom den Kurs der Union fĂŒr die nĂ€chsten zehn Jahre ...

- Stern Online - DE

Satellitenbild der Woche: Alle Augen blicken nach Rom

Ein Astronaut auf der Internationalen Raumstation schwÀrmt von Rom, auch die EuropÀische Raumfahrtagentur veröffentlicht eine Satellitenaufnahme von Italiens Hauptstadt. Bleibt die Frage: Was ist das prÀgnante ovale GebÀude?

- Spiegel Online - DE

1000. Pflichtspiel von Italien-Keeper - Albanische Chaoten versauen Buffon das JubilÀum

Es sollte der große Abend des Gianluigi Buffon werden. Der italienische Nationalkeeper absolvierte mit dem WM-Qualifikationsspiel gegen Albanian seine 1000. Partie als Profi. Doch albanische Chaoten versauten der Legende den Abend.

- Rheinische Post - DE

60 Jahre Europa: Weiterentwicklung und Wege aus der Krise

Heute werden in der italienischen Hauptstadt die Römischen VertrÀge gefeiert.

- Euronews - FR

60 Jahre Römische VertrÀge: Eine zerbrechliche Wertegemeinschaft

SolidaritĂ€t stand 1957 im Zentrum, als Deutschland, Frankreich, Italien und die Benelux-LĂ€nder die Römischen VertrĂ€ge abschlossen - aus denen die EU entstand. Heute wird sie bei vielen BrĂŒsseler Entscheidungen vermisst.

- wort.lu - LU

60 Jahre Rmische Vertrge

25.03.17 08:54 | Die Europische Union feiert heute Geburtstag. Anlass ist der 60. Jahrestag der Unterzeichnung der rmischen Vertrge. Dazu wollen die Staats- und Regierungschefs auf ihrem Gipfel eine Erklrung zur Weiterentwicklung der Union unterzeichnen. Sechs Staaten, Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Luxemburg ...

- heute-Nachrichten - DE

Wie die NZZ 1957 ĂŒber die EuropĂ€ische Einigung berichtete: «Die Phantasie vieler Italiener beflĂŒgelt»

Am heutigen Samstag begehen die EU-Regierungschefs in Rom das 60-jĂ€hrige JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge. Die NZZ berichtete 1957 ausfĂŒhrlich ĂŒber die Geburtsstunde der EU.

- NZZ Online - CH

EU-Gipfel zum 60. JubilÀum der Römischen VertrÀge

Die EuropĂ€ische Union feiert in Rom ihren 60. Geburtstag. Gleichzeitig wollen in der italienischen Hauptstadt Zehntausende fĂŒr und gegen die EU demonstrieren. Anlass ist das JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge, die 1957 die Grundlagen der heutigen EU legten.

- Yahoo! Nachrichten - DE

EU-Gipfel zum 60. JubilÀum der Römischen VertrÀge

Die EuropĂ€ische Union feiert in Rom ihren 60. Geburtstag. Gleichzeitig wollen in der italienischen Hauptstadt Zehntausende fĂŒr und gegen die EU demonstrieren. Anlass ist das ...

- WEB.de - DE

Vision fĂŒr die nĂ€chsten Jahre: EU-Gipfel zum 60. JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge

Rom - Die EuropĂ€ische Union feiert in Rom ihren 60. Geburtstag. Gleichzeitig wollen in der italienischen Hauptstadt Zehntausende fĂŒr und gegen die EU demonstrieren. Anlass ist das JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge, die 1957 die Grundlagen der heutigen EU legten.

- Stern Online - DE

«Wichtiger Tag fĂŒr Italien»: Journalisten-Streik am EU-Gipfel in Rom

Der EU-Sondergipfel am Samstag anlĂ€sslich der Unterzeichnung der Römischen VertrĂ€ge vor 60 Jahren in Rom ist auch ein internationales Medienereignis. Einige italienische Redaktionen kĂŒndigten allerdings einen ganztĂ€gigen Streik an.

- Blick.ch - CH

EU-Gipfel zum 60. JubilÀum der Römischen VertrÀge

Die EuropĂ€ische Union feiert heute in Rom ihren 60. Geburtstag. Gleichzeitig wollen in der italienischen Hauptstadt Zehntausende fĂŒr und gegen die EU demonstrieren. Anlass ist ...

- WEB.de - DE

Merkel: Gemeinsam Lösung in FlĂŒchtlingskrise finden

Rom  - Vor dem EU-Sondergipfel zum JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das Engagement aller Mitgliedsstaaten zur BewĂ€ltigung der FlĂŒchtlingskrise verlangt. «Europa muss eine gemeinsame Lösung finden», sagte die CDU-Politikerin in einem Interview im italienschen Nachrichtenprogramm Tg1. ...

- Stern Online - DE

Formel-1-Pilot Wehrlein startet nicht beim Saisonauftakt

Melbourne - Sauber-Neuzugang Pascal Wehrlein muss auf einen Start beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien verzichten. Der 22-JĂ€hrige fĂŒhle sich wegen seines TrainingsrĂŒckstands nicht fit genug fĂŒr den Grand Prix in Melbourne am Sonntag, teilte das Schweizer Team mit. Der italienische Ersatzfahrer Antonio Giovinazzi ...

- Stern Online - DE

EU-Gipfel zum 60. JubilÀum der Römischen VertrÀge

Rom - Die EuropĂ€ische Union feiert heute in Rom ihren 60. Geburtstag. Gleichzeitig wollen in der italienischen Hauptstadt Zehntausende fĂŒr und gegen die EU demonstrieren. Anlass ist das JubilĂ€um der Römischen VertrĂ€ge, die 1957 die Grundlagen der heutigen EU legten. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen ...

- Stern Online - DE

Medien: Journalisten-Streik am EU-Gipfel in Rom

Der EU-Sondergipfel am Samstag anlĂ€sslich der Unterzeichnung der Römischen VertrĂ€ge vor 60 Jahren in Rom ist auch ein internationales Medienereignis. Einige italienische Redaktionen kĂŒndigten allerdings einen ganztĂ€gigen Streik an.

- Blick.ch - CH

Kern kalmiert im Streit seiner Minister um FlĂŒchtlinge aus Italien

Nach Zusage an die EU und im Zwist zwischen Sobotka und Doskozil relativiert der Kanzler

- Kurier - AT

Deutsche Weine: Generation Riesling trinkt jetzt 'Pornfelder'

In klassischen WeinbaulĂ€ndern wie Frankreich oder Italien bricht der Weinkonsum stark ein. Das hat auch auch Auswirkungen auf den deutschen Markt. Schlecht fĂŒr die Winzer, gut fĂŒr die Verbraucher.

- Die Welt - DE

Drogen: 16 Kilo Kokain im Tessin beschlagnahmt

16 Kilogramm Kokain haben Tessiner Zöllner an der Grenze zu Italien beschlagnahmt. Das Kokain war in einem Geheimversteck eines Autos verborgen, das elektronisch gesichert war. Am Steuer des Wagens sass ein 45-jÀhriger Italiener.

- Blick.ch - CH

Sino Europe Sports ĂŒbernimmt: Verkauf des AC Mailand soll im April ĂŒber die BĂŒhne gehen

Der Abschluss des Verkaufs des italienischen Fußball-Traditionsclubs AC Mailand an chinesische Investoren ist erneut verschoben worden. Die Investorengruppe...

- Berliner Morgenpost - DE

Italien: Folgenschwerer Kompromiss

Vor 70 Jahren stimmten die italienischen Kommunisten der Aufnahme des mit Mussolini geschlossenen Konkordats in die Verfassung der neuen Republik zu

- junge Welt - DE

Italien: »OriginÀre Werte«

Italiens extreme Rechte will sich zusammenschließen. Doch es gibt Bedingungen

- junge Welt - DE

Feed